Satan und Teufel im Koran (Bibliographie)

Beck, Edmund: Iblis und Mensch, Satan und Adam. Der Werdegang einer koranischen Erzählung, In: Le Muséon 89 (1976), 195-244.

Behr, Harry Harun: Der Satan und der Koran. Zur theologischen Konstruktion des Bösen im Islam und dem therapeutischen Ansatz im Islamischen Religionsunterricht. In: Das Böse in der Sicht des Islam. Hg. Klaus Berger u. a. Regensburg: Pustet, 2009. S. 33-52.

Beltz, Walter: Die Mythen des Koran. Der Schlüssel zum Islam. Düsseldorf: Claassen, 1980. S. 212-221: Die Teufel.

Eichler, Paul Arno: Die Dschinn, Teufel und Engel im Koran. Lucka: Berger, 1928. S. 40-80: Die Teufelsvorstellung im Koran.

Enderwitz, Susanne: Shaitan/Iblis: Der Teufel als Figur der islamischen Kulturgeschichte. In: Wendepunkt 11. September 2001. Terror, Islam und Demokratie. Hg. Hilmar Hoffmann und Wilfried F. Schoeller. Köln: DuMont, 2001. S. 174-186

Luxenberg, Christoph: Zur Morphologie und Etymologie von syro-aramäsch (sāṭānā=Satan) und koranisch-arabisch (šayṭān). In: Streit um den Koran. Die Luxenberg-Debatte. Standpunkte und Hintergründe. Hg. Christoph Burgmer. Berlin: Schiler, 3., erw. Auf. 2007. S. 69-82.

Martinek, Manueala: Wie die Schlange zum Teufel wurde: die Symbolik in der Paradiesgeschichte von der hebräischen Bibel bis zum Koran. Wiesbaden: Harrasowitz, 1996.

Martinek, Manueala: Wie die Schlange zum Teufel wurde: jüdische und christliche Interpretationen von Gen 3 und ihr Bezug zum Koran: Zusammenfassung der Ergebnisse einer religionswissenschaftlichen Studie. In: SI 9 (1996), 65-79, 161-163.

Niekrens, Wilhelm: Die Engel- und Geistervorstellungen des Korans. Rostock: Adlers Erben, 1906. S. 68-89: Die Vorstellungen des Korans vom Šaiṭān und den Šaiṭānen.

Nursi, Bediüzzaman Said: Blitze. Köln: VFJH, 2002. S. 133-174: Teufel.

Ourghi, Abdel-Hakim: Die Ansprache des Satans an die Verdammten (Sure 14, Vers 22). Eine gleichnishafte Qur’ānerzählung. In: Jahrbuch für Islamische Theologie und Religionspädagogik 1 (2012), 63-97.

Yahya, Harun: Das Licht des Quran vernichtet den Satanismus. O. A. S. 50-105: Teufelsanhänger im Quran.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.