Erwin Gräf (1914-1976) (Bibliographie)

Bergh, Simon van den: Averroes’ Tahafut at-Tahafut (The Incoherence of Incoherence). Translated from the Arabic with Introduction and Notes. 2 Bde. London: Luzac, 1954. Rez.: E. Gräf: ZDMG 109 (1959), 428-430.

Changes in Muslim personal law. Proceedings of a symposium held at New Delhi on the 8th January 1964 on the occasion of the 26th International Congress of Orientalists. New Delhi: ?, 1964. Rez.: E. Gräf: OLZ 65 (1970), 373-378.

Falaturi, Abdoldjavad und Erwin Gräf: Brauch/Sitte und Recht in der traditionellen islamischen Jurisprudenz. In: Beiträge zu islamischem Rechtsdenken. Hg. Abdoldjavad Falaturi. Stuttgart: Steiner, 1986. S. 29-47.

Falaturi, Abdoljavad und Erwin Gräf (Hg.): Beiträge zu islamischem Rechtsdenken. Stuttgart: Steiner, 1986. Rez.: E. Wagner: ZDMG 137 (1987), 427-428; A. A. Ambros: WZKM 78 (1988), 249-250; K. Lech: WI 29 (1989), 156-160; G. Ertl: Österreichische Juristen-Zeitung 45 (1990), 751; H. Krüger: Der Islam 70 (1993), 367-370.

Faruki, Kemal J.: Islamic jurisprudence. Karachi: ?, 1382/1962. Rez.: E. Gräf: ZDMG 119 (1970), 360-363.

Fischel, Walter J.: Ibn Khaldūn und Tamerlane. Their historic meeting in Damascus, 1401 A.D. (803 A.H.): A study based on Arabic manuscripts of Ibn Khaldūn’s “Autobiography”, with a translation into English, and a commentary. Berkeley: ?, 1952. Rez.: E. Gräf: Oriens 6 (1953), 158-160.

Fyzee, Asaf A. A. (Hg.): Al-Qāḍī al-Nuʻmān Abū Ḥanīfa: Daʻāʼim al-islām wa-ḏikr al-ḥalāl wa-l-ḥarām wa-l-qaḍāyā wa-l-aḥkām ʻan ahl bait rasūl Allāh ʻalaihi wa-ʻalaihim afḍal as-salām. 2. Kairo: ?, 1379/1960. Rez.: E. Gräf: ZDMG 114 (1964), 190-196.

Fyzee, Asaf A. A.: Compendium of Fatimid law. Simla: ?, 1969. Rez.: E. Gräf: ZDMG 122 (1972), 338-343.

Fyzee, Asaf A. A.: Outlines of Muhammadan law. Oxford: ?, 1964³. Rez.: E. Gräf: OLZ 65 (1970), 168-170.

Gätje, Helmut: Koran und Koranexegese. Stuttgart: Artemis, 1971. Rez.: E. Gräf: WO 7 (1973/74), 185-187.

Gräf, Erwin: Brauch / ‛urf und Sitte / ‛āda/ in der islamischen Jurisprudenz. In: Festschrift zum 65. Geburtstag von Helmut Petri. Wien: ?, 1973. S. 122-144.

Gräf, Erwin: Das Gerichtswesen der heutigen Beduinen. Bonn: Diss., 1948; Das Rechtswesen der heutigen Beduinen. Walldorf: ?, 1952. Rez.: J. Henninger: Anthropos 49 (1954), 346-348; R. Köbert: Orientalia 23 (1954), 207-208; E. Pritsch: ZDMG 104 (1954), 503-504.

Gräf, Erwin: Die Geschichte eines Chan’s in Smyrna. Eine wirtschaftsgeschichtliche Studie. Wiesbaden: Harrassowitz, 1955.

Gräf, Erwin: Die neue Auffassung der muslimischen Familie in der modernen iranischen Gesetzgebung betreffs Ehe, Scheidung und Erbfolge. In: Deutsche Landesreferate zum 7. Internationalen Kongreß für Rechtsvergleichung in Uppsala 1966. Hg. E. von Caemmerer, K. Zweigert. Berlin: ?, 1967. S. 59-79.

Gräf, Erwin: Die Stellungnahme des islamischen Rechts zu Geburtenregelung (Tanẓīm an-nasl) und Geburtenbeschränkung (Taḥdīd an-nasl). In: Der Orient in der Forschung. Festschrift für Otto Spies. Wiesbaden: ?, 1967. S. 209-232.

Gräf, Erwin: Die Todesstrafen des islamischen Rechts. In: Bustan 4 (1962), 8-22; 6,1 (1965), 9-22.

Gräf, Erwin: Die Übertragbarkeit abendländischer Staatsordnungen auf islamische Länder. In: WI 10 (1965-1967), 131-163.

Gräf, Erwin: Eine wichtige Rechtsdirektive ʻUṯmāns aus dem Jahre 30. In: Oriens 16 (1963), 122-133.

Gräf, Erwin: Einige koranische Grundlagen islamischer Eheordnung. In: Bustan 10,2-3 (1967), 42-55; 10,4 (1969), 11-21.

Gräf, Erwin: Gerichtsverfassung und Gerichtsbarkeit im islamischen Recht. In: ZVR 58 (1955), 48-78.

Gräf, Erwin: Hoffnung im islamischen Glaubensverständnis. In: Drei Wege zu dem einen Gott. Glaubenserfahrung in den monotheistischen Religionen. Hg. Abdoldjavad Falaturi. Freiburg: ?, 1976. S. 117-140.

Gräf, Erwin: Jagdbeute und Schlachttier im islamischen Recht. Eine Unterschung zur Entwicklung der islamischen Jurisprudenz. Köln: Habil., ?; Bonn: Selbstverlag des Orientalischen Seminars, 1959. Rez.: W. Björkman: OLZ 56 (1961), 396-397; M. Hamidullah: WI 8 (1962/63), 201-204; J. Henninger: Anthropos 57,1/2 (1962); E. Pritsch: WI 6 (1959/61), 280.

Gräf, Erwin: Mohammeds Berufung. Eine koranexegetische Studie. In: Bustan 8 (1967), 20-28.

Gräf, Erwin: Probleme der Todesstrafe im Islam. In: ZVR 59 (1957), 83-122. [Erweiterte Antrittsvorlesung.]

Gräf, Erwin: Recht und Sprache im Islam. In: ZVR 74 (1974), 66-123.

Gräf, Erwin: Religiöse Bindungen im Rechtsbrauchtum der modernen Beduinen. In: Religiöse Bindungen in frühen und in orientalischen Rechten. Hg. Karl Bünger, Hermann Trimborn. Wiesbaden: ?, 1952. S. 44-57.

Gräf, Erwin: Religiöse und rechtliche Vorstellungen über Kriegsgefangene in Islam und Christentum. In: WI 8 (1962/63), 89-139.

Gräf, Erwin: Verzeichnis der Schriften Werner Caskels. In: Festschrift W. Caskel zum 70. Geburtstag. Leiden: Brill, 1968. S. 31-36.

Gräf, Erwin: Vom Geiste islamischen Rechts. In: Festschrift für Ernst Klingmüller. Hg. Fritz Hauss, Reiner Schmidt. Karlsruhe: Versicherungswirtschaft, 1974. S. 115-144.

Gräf, Erwin: Vom Wesen und Werden des islamischen Rechts. In: Bustan: Österreichische Zeitschrift für Kultur und Politik der islamischen Länder 1,2 (1960), 10-21.

Gräf, Erwin: Zu den christlichen Einflüssen im Koran. In: ZDMG 111 (1961), 396-398; ND: Der Koran. Hg. Rudi Paret. Darmstadt: WBG, 1975. S. 188-191; Erw.: Al-Bahit: Festschrift für Joseph Henninger zum 70. Geburtstag am 12. Mai 1976. Bonn: Anthropos-Institut, 1976. S. 111-144.

Gräf, Erwin: Zur Begegnung von Christentum und Islam. In: Festschrift Werner Caskel. Zum siebzigsten Geburtstag 5. März 1966 gewidmet von seinen Freunden und Schülern. Hg. Erwin Gräf. Leiden: Brill, 1968. S. 121-144.

Gräf, Erwin: Zur Klassifizierung der menschlichen Handlungen nach Ṭūsī, dem Šaiḫ al-Ṭā’ifa (gest. 460), und seinen Lehrern. In: XIX. Deutscher Orientalistentag in Freiburg 1975. Vorträge. Hg. Wolfgang Voigt. (ZDMG. Suppl. 3.) Wiesbaden: Steiner, 1977. S. 388-422.

Hamidullah, Muhammad: Le prophète de l’islam. Paris: ?, 1959. Rez.: E. Gräf: ZDMG 112 (1962), 395-403.

Hasan, Ahmad: The early development of Islamic jurisprudence. Islamabad: ?, 1970. Rez.: E. Gräf: Der Islam 50 (1973), 356-357.

Jockel, Rudolf (Hg.): Islamische Geisteswelt. Von Mohammed bis zur Gegenwart. Darmstadt: Holle, 1954. Rez.: E. Gräf: ZDMG 105 (1955), 365.

Khadduri, Majid und Herbert J. Liebesny: Origin and development of Islamic law. Washington: ?, 1955. Rez.: E. Gräf: OLZ 53 (1958), 457-460.

Kramers, J. H. (Übers.): De Koran uit het arabisch vertaald. Amsterdam: Elsevier, 1956. Rez.: E. Gräf: Oriens 16 (1963), 364-368.

Krüger, Hilmar: Erwin Gräf (1914-1976). In: ZVR 77 (1978), 311-314.

Löschner, Harald: Die dogmatischen Grundlagen des ši‛itischen Rechts. Eine Untersuchung zur modernen imamitischen Rechtsquellenlehre. Köln: Heymanns, 1971. Rez.: E. Gräf: OLZ 73 (1978), 170-178.

Mansoor, M.: Legal and documentary Arabic reader. With explanatory notes, exercises, vocabularies and model answers. 2 Bde. Leiden: Brill, 1965. Rez.: E. Gräf: Der Islam 43 (1967), 209-210.

McCarthy, Richard J. (Hg., Übers.): The theology of al-Ashʻarī. The Arabic texts of al-Ashʻarī’s Kitāb al-Lumʻa and Risālat Istiḥsān al-khawḍ fī ʻilm al-kalām. With briefly annotated translations, and appendices containing material pertinent to the study of al-Ashʻarī. Beirut: ?, 1953. Rez.: E. Gräf: ZDMG 109 (1959), 215-216.

Meron, Ya’akov: L’obligation alimentaire entre époux en droit musulman hanéfite. Paris: ?, 1971. Rez.: E. Gräf: Der Islam 50 (1973), 187-190.

Meyer, Egbert: Erwin Gräf (1914-1976). In: ZDMG 128 (1978), 12-19. [Nekrolog.]

Nader, Albert N.: Le système philosophique des Muʻtazila (Premiers penseurs de l’Islam.) Beirut: ?, 1956. Rez.: E. Gräf: OLZ 55 (1960), 396-401.

Paret, Rudi (Hg.): Die Welt des Islam und die Gegenwart. Stuttgart: Kohlhammer, 1961. Rez.: E. Gräf: GGA 219 (1967), 281-309.

Pritsch, Erich und Otto Spies: Das Findelkind im islamischen Recht nach al-Kāšānī. In: ZVR 57 (1954), 74-101. Rez.: E. Gräf: Oriens 8 (1955), 312.

Schmucker, Werner: Untersuchungen zu einigen wichtigen bodenrechtlichen Konsequenzen der islamischen Eroberungsbewegung. Wiesbaden: Harrassowitz, 1972. Rez.: E. Gräf: Der Islam 51 (1974), 311-315.

Ṣiddīqī, Muḥammad Zubair: Ḥadīth literature. Its origin, development, special features and criticism. Kalkutta: ?, 1968. Rez.: E. Gräf: ZDMG 119 (1970), 359.

Siddiqui, N. U. A.: Studies in Muslim law. 1. Batil and fasid marriages. Dacca: ?, 1955. Rez.: E. Gräf: WI 5 (1958), 281.

Simon, Heinrich: Ibn Khalduns Wissenschaft von der menschlichen Kultur. Leipzig: VEB, 1959. Rez.: E. Gräf: Oriens 16 (1963), 334-337.

Sonnen, Johannes: Die Beduinen am See Genezareth. Ihre Lebensbedingungen, soziale Struktur, Religion und Rechtsverhältnisse. Mit einem Geleitwort von Otto Spies. Köln: Bachem, 1952. Rez.: E. Gräf: ZfE 78 (1953), 153-154.

Spies, Otto und Erich Pritsch: Der islamische Werklieferungsvertrag nach al-Kāsānī. In: ZVR 56 (1953), 47-75. Rez.: E. Gräf: Oriens 7 (1954), 373-374.

Ṭanǧī, Muḥammad Tāwīt aṭ- (Hg.): Ibn Ḫaldūn: at-Taʻrīf bi-Ibn Ḫaldūn wa-riḥlatih ġarban wa-šarqan. Kairo: ?, 1370/1951. Rez.: E. Gräf: Oriens 6 (1953), 191-194.

Tyan, Emile: Institutions du droit public musulman. 1. Le califat. 2. Sultanat et califat. Paris: ?, 1954-1956. Rez.: E. Gräf: WI 3 (1954), 286-287.

Wakin, Jeanette A. (Hg.): The function of documents in Islamic law. The chapters on sales from Ṭaḥāwī’s Kitāb al-Shurūṭ al-kabīr. Ed. with an introduction and notes. Albany: ?, 1972. Rez.: E. Gräf: Der Islam 52 (1975), 343-345.

Watt, William Montgomery: Muhammad, prophet and statesman. London: ?, 1961. Rez.: E. Gräf: WI 8 (1962-63), 62-68.

Wiedensohler, Günter: Mängel beim Kauf nach islamischem Recht. Walldorf: ?, 1960. Rez.: E. Gräf: WI 8 (1962/63), 86-88.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.