Zoographie und Zoologie im Islam (Bibliographie)

Koran: 2:26, 51, 54, 57, 65, 67-71, 92-93, 164, 173; 3:14, 49; 4:44; 5:3, 31, 60, 110; 6:38, 142-144, 146; 7:107, 133, 160, 176; 8:22, 55, 60; 10:62; 11:6, 56; 12:13-14, 17, 43, 46; 16:5, 8, 10, 49, 61, 66, 68-69; 18:61, 63; 20:20, 80, 88; 21:87; 22:18, 73; 24:41, 45; 26:155; 27:10, 18, 20, 82; 28:31; 29:41, 60; 31:10, 19; 34:10, 14; 35:28, 45; 37:142; 38:19, 23-24, 31-32; 39:6; 42:11, 29; 45:4; 51:26; 54:7; 56:21, 55; 59:6; 67:19; 74:50-51; 77:33; 81:4-5; 88:17; 91:13; 101:1, 4; 105:1, 3.

Abou Zeid, Ahmed Saad: Untersuchungen zur Biologie der Ägyptischen Biene, Apis mellifera lamarchii Cock. Berlin: Diss., 1989.

Adametz, Leopold: Herkunft und Wanderung der Hamiten erschlossen aus ihren Haustierrassen. Wien: ?, 1920.

Albert, Roland u. a. (Red.): Jordanien. Protokoll einer Exkursion. Wien: Explorer, 1990. [Flora und Fauna.]

Aliken, J. D.: Die Apidae der Hamburgischen Südarabischen-Expedition C. Rathjens – H. v. Wissmann. In: Mitteilungen der Münchener Entomologischen Gesellschaft 20 (1930), 44-48.

Ambros, Arne A.: Gestaltung und Funktionen der Biosphäre im Koran. In: ZDMG 140 (1990), 290-325. [Tier- und Pflanzenwelt.]

Ambros, Arne A.: Mensch und Biosphäre im Koran. In: Der orientalische Mensch und seine Beziehungen zur Umwelt. Beiträge zum 2. Grazer Symposion (2.-5. März). Hg. Bernhard Scholz. Graz: RM-Druck- & Verlagsgesellschaft, 1989. S. 51-57.

Arazi, Albert: Le réalité et la fiction dans la poésie arabe ancienne. Paris: ?, 1989. [Tierbeschreibungen.] Rez.: S. Enderwitz: ZDMG 141 (1991), 433-434; R. Jacobi: BiOr 49 (1992), 531-537; J. Oliverus: ArOr 60 (1992), 190-191; T. Seidensticker: WI 34 (1994), 91-92; R. Weipert: Oriens 33 (1992), 445-446.

Aus dem biblischen Tierreich: Das Kamel. In: Das Morgenland 1 (1838), 178-187.

B.: Auszüge aus dem persischen Werke Adschaibul-machlukat des Zacharia Ben Mohammed Elkazwini. In: Der neue Teutsche Merkur 2 (1809), 232-257. [ʻAǧāʼib al-maḫlūqāt; über Vögel.]

Balss, Heinrich: Albertus Magnus als Zoologe. München: Verlag der Münchener Drucke, 1928. [S. 50-78: Berücksichtigung arabischer Quellen.]

Bäumer, Änne: Geschichte der Biologie. 1. Biologie von der Antike bis zur Renaissance. 2. Zoologie der Renaissance – Renaissance der Zoologie. Frankfurt: Lang, 1991. Rez.: G. Wöhrle: Gnomon 64 (1992), 715-716.

Baumgart, Wolfgang und Burkhard Stephan: Ergebnisse ornithologischer Beobachtungen in der Syrischen Arabischen Republik. Teil 1: Non-Passeriformes. Teil 2: Passeriformes. In: Annalen für Ornithologie 10 (1986), 69-110; 11 (1987), 57-95.

Baumgart, Wolfgang und Burkhard Stephan: Weitere Ergebnisse ornithologischer Beobachtungen in Syrien. In: Annalen für Ornithologie 18 (1994), 101-140.

Baumgart, Wolfgang: Bemerkungen zum Vogelleben in der Orientmetropole Damaskus. In: Der Falke. Monatsschrift für Ornithologie und Vogelschutz 34 (1987), 390-395; 35 (1988), 18-22.

Baumgart, Wolfgang: Damaszener Wüstenfalken. Notizen mit Bemerkungen zum funktionellen und taxonomischen Status von Wander- und Wüstenfalken. In: Der Falke. Monatsschrift für Ornithologie und Vogelschutz 36 (1989), 6-13, 54-59, 91-94.

Baumgart, Wolfgang: Gegenwärtiger Status und Gefährdungsgrad von Greifvögeln und Eulen in Syrien. In: Birds of Prey Bullettin. Greifvogel-Bulletin. Bulletin Rapaces 4 (1991), 119-131.

Baumgart, Wolfgang: Syrien – Ornithologische Terra Incognita östlich des Mittelmeeres. In: Der Falke. Monatsschrift für Ornithologie und Vogelschutz 40 (1993), 25-30.

Bechtle, Wolfgang und H. Reiff: Pferde des Propheten. Die Jubiläumsschau deutscher Araberpferdezucht in Marbach. In: Kosmos 63 (1967), 481-483.

Berger, Lutz: Mit wundertätigem Wasser gegen göttliche Heere. Heuschreckenbekämpfung in der vormodernen arabisch-islamischen Welt. In: WZKM 96 (2006), 35-54.

Bergier, Patrick und Feodora Bergier: A birdwatchers guide to Marocco. O. O.: ?, 1990. Rez.: E.-G. Burmeister: Mitteilungen der Münchner Entomologischen Gesellschaft 80 (1990), 20.

Bernatzik, Hugo Adolf: Typen und Tiere im Sudan. Leipzig: Koehler und Voigtländer, 1943².

Berre, Michel Le: Faune du Sahara. 2. Mammifères. Paris: ?, 1990. Rez.: D. Kock: Natur und Museum 121 (1991), 320.

Binder, Friedrich: Über die Altersbezeichnungen der Kamele bei den heutigen Beduinen Arabiens. In: WZKM 48 (1941), 89-96.

Binswanger, Karl: Einiges über Brutanstalten in Nordafrika. In: Islamkundliche Abhandlungen für Geschichte und Kultur des nahen Orients an der Universität München. H. J. Kissling gewidmet. München: ?, 1974. S. 36-48.

Björck, Gudmund: Griechische Pferdeheilkunde in arabischer Überlieferung. In: MO 30 (1936), 1-12.

Bodenheimer, Friedrich Simon: Die Entomologie der arabischen Epoche. In: Materialien zur Geschichte der Entomologie bis Linné. 1. Berlin: ?, 1928. S. 128-167; ND: Studies on Zakarīyāʼ b. Muḥammad al-Qazwīnī (d. 1283). II. Collected and reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1994. S. 300-311.

Bodenheimer, Fritz Simon: Die Tierwelt Palästinas. 1,2. Leipzig: Hinrichs, 1920; Animallife in Palestine. Jerusalem: ?, 1935. Rez.: J. Ruska: Der Islam 12 (1922), 270; H. Bojko: Palästina 19 (1936), 433-435.

Böhme, Wolfgang, Johannes P. Fritz und Felix Schütte: Neuentdeckung einer Großechse (Sauria: Varanus) aus der Arabischen Republik Jemen. In: Herpetofauna 9/46 (1987), 13-20.

Brandl, Roland: Zugvögel einer Kleinoase in Algerien. In: Die Vogelwarte 31 (1981), 6-12.

Bredemann, Gustav: Die Bekämpfung der Heuschrecken in Nordsyrien und Nordmesopotamien. In: Die Heuschreckenplage und ihre Bekämpfung. Auf Grund der in Anatolien und Syrien während der Jahre 1916 und 1917 gesammelten Erfahrungen dargestellt. Berlin: ?, 1918. S. 131-151.

Bredemann, Gustav: Die Heuschreckenplage in Anatolien und Nordmesopotamien und ihre Bekämpfung im Jahre 1916. In: Zeitschrift für angewandte Entomologie 3 (1916), 398-404; Die Umschau 21 (1917), 29-34.

Brehm, Alfred Edmund: Beiträge zur Ornithologie Nordafrika’s, mit besonderer Rücksicht auf die in Europa vorkommenden Vögel. In: Naumannia 5 (1855/56), 3.

Brehm, Alfred Edmund: Der Winter in Ägypten in ornithologischer Hinsicht. In: Naumannia 1 (1851), 54.

Brehms Reisen im Sudan. 1847-1852. Neu herausgegeben von Helmut Arndt. Tübingen: Erdmann, 1975.

Brentjes, Burchard: Die Haustierwerdung im Orient. Ein archäologischer Beitrag zur Zoologie. Wittenberg Lutherstadt: Ziemsen, 1965.

Brugman, J. und H. J. Drossaart Lulofs (Hg.): Generation of animals. The Arabic translation commonly ascribed to Yaḥyā ibn al-Biṭrīq. Leiden: Brill, 1971. Rez.: H. Simon: OLZ 72 (1977), 50-52.

Brühl, Ludwig: Streifzüge eines Naturforschers in Palästina. In: Jahresbericht des Frankfurter Vereins für Geographie und Statistik 77/78 (1912-14), 187. [Haustiere.]

Bulliet, Richard W.: The camel and the wheel. New York: ?, 1990. Rez.: B. Brentjes: OLZ 86 (1991), 263-264; W. Dostal: Der Islam 69 (1992), 376-377.

Burgemeister, Rainer: Probleme der Dromedarhaltung und -zucht in Südtunesien. Gießen: Diss., 1974.

Büttiker, Willi und Friedhelm Krupp (Hg.): Fauna of Saudi Arabia. 6-7 (1984-1985). Rez.: H. Schröder: Entomologische Zeitschrift 96 (1986), 271-272.

Büttiker, Willi und Friedhelm Krupp: Fauna eines Sandmeeres – Zoologische Untersuchungen in der Wahiba-Wüste, Oman. In: Natur und Museum 119 (1989), 241-261.

Carruther, Douglas: Arabian adventure to the great Nafud in quest of the Oryx. London: ?, 1935. Rez.: E. Bräunlich: OLZ 40 (1937), 304-306.

Cederhielm, Carl Wilhelm: Versuch, junge Hühner in Öfen auszubrüten. In: Der kgl. Schwedischen Akademie der Wissenschaften Abhandlungen aus der Naturlehre, Haushaltungskunst und Mechanik 10 (1753), 253-265.

Clark, Willene B. und Meradith T. McMunn (Hg.): Beasts and birds of Middle Ages. The bestiary and its legacy. Philadelphia: ?, 1989. Rez.: A. Classen: Mediaevistik. Internationale Zeitschrift für interdisziplinäre Mitttelalterforschung 2 (1989), 295-298. [Darin Guy R. Mermier über die Funktion der Nachtigall in der mittelalterlichen Literatur Europas und Arabiens.]

Cropp, Wolf-Ulrich: Tunesien. Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt. Hannover: Landbuch, 1989. Rez.: S. Faath: Wuqûf 4/5 (1989/90), 582-583.

D.: Araber-List. In: Cotta’s Morgenblatt für die gebildeten Stände 10 (1816), 35. [Kauf eines Araberpferdes.]

Dalman, Gustaf: Arabische Vogelnamen von Palästina und Syrien. In: ZDPV 36 (1913), 165-179; 37 (1914), 59-60. Rez.: E. Seidel: Der Islam 5 (1914), 400.

Dalman, Gustaf: Palästinische Tiernamen. In: ZDPV 46 (1923), 65-78.

Das afrikanische Kamel. In: Das Ausland (1853), 786-787.

Das Kamel. In: Das Ausland (1864), 710-713.

Das Kamel. In: MLA 37/38 (1850), 565-566, 570-571.

Das Mehari oder Laufkamel in Nordafrika. In: Das Ausland (1846), 373-374.

Das Pferd bei den Beduinen. In: Deutsche Levantezeitung 8 (1918), 601-602.

Deetjen, H.: Neue Beobachtungen im Jemen. In: Journal für Ornithologie 111 (1970), 496-497.

Der Araber und sein Roß. In: MLA 21/22 (1842), 216.

Der Egyptier und Chineser Art, Eyer auszubrüten. In: Mannigfaltigkeiten 2 (1771), 767-771.

Der Luchs Palästinas. In: Das heilige Land 57 (1913), 210-213.

Die Mehari-Kamele in Nordafrika. In: Das Ausland (1845), 503.

Die Verbreitung des Hausrindes in Nordafrika, außer Algerien. In: Zeitschrift für wissenschaftliche Geographie 4 (1883), 16-28.

Die zoologische Station in Algier. In: Gaea 25 (1889), 84.

Dieterici, Friedrich: Der Streit zwischen Mensch und Thier. Ein arabisches Märchen aus den Schriften der lauteren Brüder. Übersetzt und mit einer Abhandlung über diesen Ordnen, sowie mit Anmerkungen versehen. Berlin: Mittler, 1858; ND: Die Philosophie bei den Arabern im X. Jahrhundert. Bd. 6. Hildesheim: Olms, 1969; Frankfurt: IGAIW, 1999. [Übersetzung der Rasā’il Iḫwān aṣ-Ṣafā’.] Rez.: Sch.: MLA 53-54 (1858), 619-620; Anon.: LZ (1859), 313-314.

Dieterici, Friedrich: Die Philosophie der Araber im IX. und X. Jahrhundert n. Chr. Aus der Theologie des Aristoteles, den Abhandlungen Alfārābīs und den Schriften der Lautern Brüder. Erstes Buch: Einleitung und Makrokosmos (Welt). Leipzig: Hinrich, 1876. Bd. 2.: Die Philosophie der Araber im X. Jahrhundert n. Chr. Zweiter Theil: Mikrokosmos. Leipzig: Hinrich, 1879; ND: Die Philosophie der Araber bei den Arabern im 10. Jahrhundert. Bd. 1-2. Hildesheim: Olms, 1969. Rez.: M. H.: LZ (1877), 373-374; D. Kaufmann: MLA 89/90 (1876), 523-526; S. Landauer: GGA (1878), 18-25; A. Sprenger: ZDMG 30 (1876), 330-335; Jenaer Literaturzeitung 6 (1879), 303-304; H. Steiner: Jenauer Literaturzeitung 3 (1876), 697-698.

Dieterici, Friedrich: Thier und Mensch vor dem König der Genien. Ein arabisches Märchen aus den Schriften der lautern Brüder in Basra, im Urtext herausgegeben und mit einem Glossar versehen. Leipzig: Hinrichs, 1879; 1881²; ND: Die Philosophie bei den Arabern im X. Jahrhundert n. Chr. Bd. 10. Hildesheim: Olms, 1969; Frankfurt: IGAIW, 1999. [Rasā’il.] Rez.: D. Kaufmann: MLA 97-98 (1880), 27-28; Th. Nöldeke: LZ (1879), 1259-1260; Sch.: MLA 53-54 (1888), 619-620; A. Sprenger: Jenaer Literaturzeitung 6 (1879), 334-335.

Dittrich, Sigrid, Lothar Dittrich und Ingrid Faust: Das Bild der Giraffe. Hannover: Dieckmann, 1993. [Nach dem Exemplar in der Menagerie von Friedrich II. Erst im 19. Jh. drei lebende Giraffen in Europa als Geschenke Mehmet Ali’s.] Rez.: V. Zisweiler: Gesnerus 51 (1994), 152.

Drake, C. F. Tyrwhitt: Wüstentiere und arabische Tiersagen. In: Globus 19 (1871), 324-327, 345-347.

Eberhard, Otto: Zur Flora und Fauna Palästinas. Ein Gang durch die palästinensische Fachliteratur. In: Naturwiss. Monatshefte für den biologischen, chemischen, geographischen und geologischen Unterricht 18 (1919), 165-170.

Eckert, Gerhard: Liebeserklärung an Dromedare. In: Merian: Tunesien 32 (1979), 78-80.

Eisenstein, Herbert: al-Marwazīʼs Kitāb ṭabāʼiʻ al-Ḥayawān. In: XXIII. Deutscher Orientalistentag vom 16. bis 20. September 1985 in Würzburg. Ausgewählte Vorträge. (ZDMG Suppl. VII.) Hg. Einar von Schuler. Stuttgart: Steiner, 1989. S. 127-131.

Eisenstein, Herbert: Arabische Systematiken des Tierreichs. In: XXIV. Deutscher Orientalistentag vom 26. bis 30. September 1988 in Köln. Ausgewählte Vorträge. (ZDMG Suppl. VIII.) Hg. Werner Diem, Abdoldjavad Falaturi. Stuttgart: Steiner, 1990. S. 184-190.

Eisenstein, Herbert: Bemerkungen zu dābbat al-arḍ in Koran 34, 14 (13). In: WZKM 79 (1989), 131-137.

Eisenstein, Herbert: Bemerkungen zu Tieren in Tausendundeiner Nacht. In: WZKM 96 (2006), 339-342.

Eisenstein, Herbert: Der Vogel mukkā’ in der klassisch-arabischen Literatur. In: ZDMG 134 (1984), 257-268.

Eisenstein, Herbert: Die arabische Tierkunde – Zoologie oder Zoographie? In: WZKM 97 (2007), 147-161.

Eisenstein, Herbert: Die Systematik der Säugetiere in mittelalterlichen arabischen Quellen. In: Sudhoffs Archiv 68 (1984), 84-93.

Eisenstein, Herbert: Die Trappe in der klassisch-arabischen Literatur. In: WZKM 75 (1983), 35-64.

Eisenstein, Herbert: Einführung in die arabische Zoographie. Das tierkundliche Wissen in der arabisch-islamischen Literatur. Berlin: Reimer, 1991. Rez.: R. G. Khoury: BiOr 50 (1993), 276-277; G. Saliba: JNES 54 (1995), 228-229; M. Ullmann: WO 24 (1993), 189-191; U. Marzolph: ZDMG 144 (1994), 388-389; C. Toll: OLZ 87 (1992), 280-282.

Eisenstein, Herbert: Oryx, „Elch“ und Elefant. Zu an-Nuwairī’s Bericht über die lamṭ-Antilope. In: Der Islam 66 (1989), 303-310.

Eisenstein, Herbert: Register der Vogelnamen zu drei arabischen Quellenwerken. In: Folia orientalia 23 (1985/86), 175-188.

Eisenstein, Herbert: Tiere im Koran. In: SGMOIK / SSMOCI Bulletin 38 (2014), 5-6.

Eisenstein, Herbert: Tierkundliche Mitteilungen in der klassischen arabischen Literatur. In: Der orientalische Mensch und seine Beziehungen zur Umwelt. Beiträge zum 2. Grazer Symposion (2.-5. März 1989). Hg. Bernhard Scholz. Graz: ?, 1989. S. 421-436.

Eisenstein, Herbert: Überlegungen zu einer Darstellung der Rolle des Pferdes in der arabisch-islamischen Kulturgeschichte. In: WZKM 86 (1996), 107-117.

Eisenstein, Herbert: Zu drei nordeuropäischen Tieren aus Ibn Saʻīdʼs Geographie. In: AcOr 54 (1993), 53-61.

Elze, Curt: Historisches über ungeborene und neugeborene Bären und die Redensart „Wie ein ungeleckter Bär“. In: Verhandlungen der Anatomischen Gesellschaft auf der 27. Versammlung in Greifswald (1913), 133. [Mit Bezügen zu al-Qazwīnī und ad-Damīrī.]

Esser, Monika und Otto Esser: Bemerkungen zum Vorkommen des Kamels im östlichen Afrika im 14. Jahrhundert. In: Sprache und Geschichte in Afrika 4 (1982), 225-238.

Esterbauer, Hans: Die Herpetofauna des östlichen Golan- und Hermongebietes. Funde und Bemerkungen zur Systematik und Ökologie. In: Zoology in the Middle East 7 (1992), 21-52. [Reptilien und Amphibien.]

Evenari, Michael: Und die Wüste trage Frucht. Ein Lebensbericht. Gerlingen: Bleichert, 1987. [Flora und Fauna Palästinas.] Rez.: Th. Butterfaß: Natur und Museum 118 (1988), 94; U. Lüttge: Die Naturwissenschaften 75 (1988), 321-322.

Fitter, Richard, Hermann Heinzel und John Parslow: Pareys Vogelbuch. Alle Vögel Europas, Nordeuropas und des Mittleren Ostens. Aus dem Englischen und bearbeitet von Günther Niethammer und Hans E. Wolters. Hamburg: Parey, 6. Aufl. 1992.

Fitzinger, Leopold Josef: Die Pferde des Orients. In: Kosmos 4 (1860), 35-36.

Fleischer, Heinrich Leberecht: Über den semitischen Namen des Wolfes. In: Berichte über die Verhandlungen der Kgl. Sächs. Gesellschaft der Wissenschaften zu Leipzig. Phil.-hist. Kl. 1 (1846/47), 430-431; Kleinere Schriften. Bd. 3. Leipzig: Hirzel, 1888; ND: Osnabrück: Biblio, 1968. S. 212-213.

Forskål, Peter: Descriptiones animalium, avium … quae in itinere orientali observit. Post mortem autores edidit Carsten Niebuhr. Kopenhagen: ?, 1775. Rez.: Anon.: Büschin’s Wöchentliche Nachrichten von neuen Landcharten, geographischen, statistischen und historischen Büchern und Sachen 3 (1775), 170-173.

Fortina, Rudolf und Beat Schätti: Herpetologische Beobachtungen in der Arabischen Republik Jemen. In: Jemen-Report 18 (1987), 13-20. [Kriechtiere und Schlangen.]

Francesco, Grete de (Bearb.): Ärztliche Ratschläge in der Sprache der Tiere. (Der Arzt im Märchen.) In: Ciba-Zeitschrift 3/28 (1935/36), 950-953. [Al-Ǧāḥiẓ: Kitāb al-Ḥayawān.]

Fried, Johannes: Kaiser Friedrich II. als Jäger ein zweites Falkenbuch Kaiser Friedrichs? In: Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, I. Philologisch-historische Klasse 4 (1996), 115-156.

Fritz, Johannes P. und Felix Schütte: Geckos der Gattung Pristurus Rüppell 1835, aus der Arabischen Republik Jemen. In: Bonner zoologische Beiträge 38 (1987), 47-57.

Fritz, Johannes P. und Felix Schütte: Geckos der Gattungen Ptyodactylus und Hemidactylus aus der Arabischen Republik Jemen. In: Bonner zoologische Beiträge 38 (1987), 17-25.

Fritz, Johannes P. und Felix Schütte: Zur Biologie jemenitischer Chamaeleo calyptratus Duméril und Duméril 1851, mit einigen Anmerkungen zum systematischen Status. In: Salamandra 23 (1987), 17-25.

Froehner, Reinhard: Das Tierbuch des Kemaladdin Abubakr Muhammed ben al-Damiri. In: Beiträge zur Geschichte der Veterinär-Medizin 1 (1938), 47-48.

Froehner, Reinhard: Die Tierheilkunde des Abu Bekr in Bedr. Leipzig: ?, 1931.

Froehner, Reinhard: Die Tierkrankheiten bei Avicenna (10. Jahrhundert). In: Veterinär-historische Mitteilungen 17 (1937), 49-52.

Froehner, Reinhard: Haustiere im mittelalterlichen syrischen Recht. In: Beiträge zur Geschichte der Veterinärmedizin 1 (1938), 370-371.

Gabain, Annemarie von: Über die Bedeutung frühgeschichtlicher Tierdarstellungen. In: Mélanges Fuad Köprülü. Istanbul: ?, 1953. S. 170-176.

General Daumas über die Zucht der Kamele. In: Das Ausland (1855), 454-455. [Eugène Daumas.]

Geramb, Maria Joseph von: Das Kamel. In: Das heilige Land 36 (1892), 110-115.

Gerlitz, Peter: Mensch und Natur in den Weltreligionen. Darmstadt: Primus, 1998. (S. 156-193: Ein Paradies in der Wüste. Tiere und Pflanzen und die islamische Biosphäre.)

Gerlitz, Peter: Umweltverantwortung im Islam. Zur ökologischen Bewertung der Vestigia dei in der Tierwelt des Koran. In: Mitteilungen für Anthropologie und Religionsgeschichte 12 (1997), 231-245.

Geyer, Rudolf: Das Kitāb al-Wuḥūš von al-Aṣmaʻī. Mit einem Paralleltexte von Quṭrub. Herausgegeben und mit Anmerkungen versehen. Wien: Tempsky, 1887; SB KAW 115,1 (?), 353-420. Rez.: J. Barth: DLZ 10 (1889), 1892-1893; Th. Nöldeke: WZKM 2 (1888), 253-258; T-n.: LZ (1888), 1234.

Giese, Alma: ‘Vier Tieren auch verheissen war, ins Paradies zu kommen’ - Betrachtungen zur Seele der Tiere im islamischen Mittelalter. In: Die Seele der Tiere. Hg. Friedrich Niewöhner, Jean-Loup Seban. Wiesbaden: Harrassowitz, 2001. S. 111-131.

Glaubrecht, Matthias: Die Landschnecke Levantia spiriplana im Ostmediterran: JohanniterKreuzritter-These oder Paläogeographie? In: Natur und Museum 123 (1993), 97-114.

Goldziher, Ignaz: Das Schiff der Wüste. In: ZDMG 44 (1890), 165-167; ND: Gesammelte Schriften. Bd. 2. Hg. Joseph de Somogyi. Hildesheim: Olms, 1968. S. 390-392.

Goldziher, Ignaz: Trinkbare Flüssigkeit im Kamelmagen. In: OLZ 19 (1916), 179-180. [Koran 9:118.]

Gravers, Joh.: Bericht wie die Küchlein in der Stadt Cairo durch Öfen ausgebrütet werden. In: Der kgl. Schwedischen Akademie der Wissenschaften Abhandlungen aus der Naturlehre, Haushaltungskunst und Mechanik 1 (1749), 38-40.

Gross, Renate: Gemeinsamkeiten von Pflanzen / Pflanzenprodukten, Tieren / Tierprodukten sowie den Hervorbringungen der Natur in einem Vergleich basierend auf den heiligen Schriften der drei abrahamitischen Religionen, ergänzt durch den Einfluss der Psalmen. (Universität) Wien: Diplomarbeit, 2014.

Grünert, Max Theodor: Der Hund im Sprichwort der Araber. In: Kulturgeschichtliches aus der Tierwelt. Prag: Rohlicek und Sievers, 1904. S. 14-21.

Grünert, Max Theodor: Der Löwe in der Literatur der Araber. Prag: Verlag des Wissenschaftlichen Vereins für Volkskunde und Linguistik, 1899; ND: Zoology. Texts and Studies. II. Collected and reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 343-367. Rez.: G. Kampffmeyer: OLZ 3 (1900), 54-55; C. F. Seybold: LZ (1899), 1199-1200.

Gustavs, Arnold: Streifzüge durch die Vogelwelt Palästinas. Mit Beigabe arabischer Vogelnamen von G. Dalman. In: Palästinajahrbuch 8 (1913), 85-103.

Hacker, Hermann: Die Noctuidae Vorderasiens (Lepidoptera). Systematische Liste mit einer Übersicht über die Verbreitung unter besonderer Berücksichtigung der Fauna der Türkei einschließlich der Nachbargebiete Balkan, Südrußland, Westturkestan, Arabische Halbinsel, Ägypten. Marktleuthen: Eitschberger, 1990. [Schmetterlinge.]

Haffner, August: Das Kitâb al-chail von al-Aṣmaʻî. Herausgegeben und mit Anmerkungen versehen. Wien: Diss., 1892; Wien: Gerold’s Sohn, 1895; SB KAW 132,10 (?); ND: Zoology: texts and studies, IV. Collected and reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 69-130. Rez.: R. Geyer: ÖLB 5 (1896), 247-248.

Haffner, August: Das Kitāb eššâ’ von al-Aṣmaʻî. Herausgegeben und mit Anmerkungen versehen. Wien: Gerold’s Sohn, 1896; SB KAW 133,4 (?); ND: Zoology: texts and studies, IV. Collected and reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 131-162.

Hamdan, Abdelhamid S.: Tiere und Fabelwesen im Islam. In: UNESCO-Kurier 29 (1988), 28-30.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Das Kamel. In: Denkschriften der Kais. Akademie der Wissenschaften in Wien. Phil.-hist. Kl. 6 (1855), 1-84; 7 (1856), 1-104; ND: Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 1-188. Rez.: Anon.: LZ (1855), 210-211.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Das Pferd bei den Arabern. In: Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. Phil.-hist. Kl. 6 (1855), 211-306; 7 (1856), 147-204; 2 Bde. Wien: Gerold, 1856-1857; ND: Hildesheim: Olms, 1981; Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 189-284. Rez.: Anon.: LZ (1857), 58.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Falknerklee, bestehend in drei ungedruckten Werken über die Falknerei. Aus dem Türkischen und Griechischen verdeutscht … Wien: ?, 1840. Rez.: G. Weil: HJL 33 (1840), 540-547; H. L. Fleischer: LR 30 (1841), 339-342; Anon.: Cotta’s Morgenblatt für gebildete Leser. Literaturblatt 34 (1840), 361-362; Gelehrte Anzeigen 11 (1840), 793-798. [Arabische Quellen; Literaturverzeichnis über Falknerei.]

Hammer-Purgstall, Joseph von: Über das Kamel. In: SB KAW 10 (1853), 312-313, 317-318, 415-416, 482-483, 517-518, 589-591; 11 (1854), 3-5.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Über das Pferd bei den Arabern. In: SB KAW 13 (1854), 3-4, 38-40.

Handwerk, Johannes: Zur Biologie und Ökologie ägyptischer Wiesel, Mutela subpalmata Hemprich und Ehrenberg, 1833. In: Zoology in the Middle East 9 (1993), 5-30. [Anbindung an menschliche Siedlungen.]

Härlin, Hans: Das Pferd der Sahara. In: Kosmos 34 (1937), 424-426.

Harting, Hildegard: Beiträge zur arabischen Lexikographie des Pferdes. Wien: Diss., 1945.

Hārūn, ʻAbdassalām Muḥammad (Hg.): Al-Ǧāḥiẓ: Kitāb al-Ḥayawān. Kairo: ?, 1938-1947. Rez.: H. Ritter: Oriens 1 (1948), 365-372.

Hasselquist, Friedrich: Beschreibung des ägyptischen Bergfalken, aus Ägypten eingesandt. In: Der kgl. Schwedischen Akademie der Wissenschaften Abhandlungen aus der Naturlehre, Haushaltskunst und Mechanik 13 (1755), 203-211. [Als Aasvertilger und Müllentsorger in Kairo.]

Hasselquist, Friedrich: Die ägyptische Bergratte. In: Der kgl. Schwedischen Akademie der Wissenschaften Abhandlungen aus der Naturlehre, Haushaltskunst und Mechanik 14 (1755), 129-134. [Bezeichnung bei den Arabern; Fangweisen.]

Hasselquist, Friedrich: Sammlung einiger Briefe, die von … Hasselquist auf seiner Reise theils an denn Archiater Linnäus, theils an den Herrn Secretär Elvius abgelassen worden. In: Hamburgisches Magazin 7 (1751), 160-201. [Fauna und Flora Ägyptens.]

Heckel, Johann Jacob: Die Fischer Ägyptens, und dazu eine chronologische Übersicht der Zeitfolge ihrer ersten und späteren wissenschaftlichen Kenntnisnahme, nebst einem systematischen Verzeichniss aller bisher aus dem Nilgebiete bekannten Fischer, nebst ihren Synonymen und Localnamen. In: Reisen in Europa, Asien und Afrika, mit besonderer Rücksicht auf naturwissenschaftliche Verhältnisse. 1835-1841. 2. Teil 3. Hg. Joseph Russegger. Stuttgart: ?, 1843. S. 291-335.

Hehn, Victor: Kulturpflanzen und Haustiere in ihrem Übergang aus Asien nach Griechenland und Italien sowie in das übrige Europa. Historisch-linguistische Skizzen. Neu herausgegeben von O. Schrader, mit botanischen Beiträgen von A. Engler und Ferdinand Pax. Berlin: Borntraeger, 7. Aufl. 1902; 8. Aufl. 1911; ND: Hildesheim: Olms, 1976.

Heinig, Linda: Die Klassifizierung der Fauna in al-Ǧāḥiẓʼ Kitāb al-Ḥayawān und ihre altorientalischen Parallelen. In: Zwischen Orient und Okzident. Studien zu Mobilität von Wissen, Konzepten und Praktiken. Festschrift für Peter Heine. Hg. Anke Bentzin, Henner Fürtig, Thomas Krüppner, Riem Spielhaus. Freiburg: Herder, 2010. S. 242-261.

Henning, Max: Das älteste literarische Zeugnis von der Seeschlange. In: Das freie Wort 5 (1905-06), 47-48. [Bei den Iḫwān aṣ-Ṣafā’.]

Hertzberg, Hans-Wilhelm: „Grüne“ Pferde. In: ZDPV 69 (1913), 177-180.

Heuglin, Martin Theodor von: Forschungen über die Fauna des Roten Meeres und der Somali-Küste; Einige Bemerkungen über die Wirbeltiere des nördlichen Ägyptens und des Peträischen Arabiens. In: PGM 7 (1861), 11-32, 310-312.

Heuglin, Martin Theodor von: Ornithologie Nordost-Afrika’s, der Nilquellen und Küstengebiete des Rothen Meeres und des Somali-Landes. Kassel: ?, 1869-1874.

Heuglin, Martin Theodor von: Systematische Übersicht der Säugetiere Nordafrika’s, mit Einschluß der arabischen Küste, des Rothen Meeres, der Somáli- und der Nilquellen-Länder, südwärts bis zum vierten Grade nördliche Breite. Wien: Braumüller, 1866.

Heuglin, Martin Theodor von: Systematische Übersicht der Vögel Nordafrika’s, mit Einschluß der arabischen Küste, des Roten Meeres und der Nilländer südwärts bis zum vierten Grade nördlicher Breite. Wien: Braumüller, 1856.

Heuglin, Martin Theodor von: Zoogeographische Skizze des Nil-Gebietes und der Küstenländer des Roten Meeres und Golfes von Aden. In: PGM 15 (1869), 406-418.

Heyden, Lukas von: Verzeichnis der von Herrn Kobelt in Nordafrika und Spanien gesammelten Coleopteren. In: Bericht der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft in Frankfurt (1882), 217.

Hollom, Philip Arthur Dominic: Birds of the Middle East and North Africa. A companion guide. Calton: ?, 1988. Rez.: R. Gerstmeier: Mitteilungen der Münchner Entomologischen Gesellschaft 78 (1988), 199; G. Mauerberger: Annalen für Ornithologie 14 (1990), 147.

Hommel, Fritz: Die Namen der Säugetiere bei den Südsemiten als Prolegomena einer Geschichte der Tiere bei den Semitischen Völkern. Einleitung. 1. Teil. Die Säugetiernamen bei den Arabern. Leipzig: Diss., 1878. Rez.: F. Praetorius: LZ (1880), 429-431.

Hoppe, Brigitte: Naturwissenschaftliche und zoologische Forschungen in Afrika während der deutschen Kolonialbewegung bis 1914. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 13 (1990), 193-206. [Auch Nordafrika bzw. Ägypten und Kordofan.]

Höst, Georg: Aus des Königl. Dänischen Herrn Justizraths Höst Geschichte von Marokko, wo er viele Jahre Vicekonsul gewesen. Bearbeitet von J. H. Chemnitz. In: Neueste Mannigfaltigkeiten 3 (1780), 590-592. [Aus dem Dänischen; Über das Kamel.]

Hutchinson, Robert A. und Clara Wildenrath: Die Tiere der Bibel. In: Kosmos 86 (1990), 6-13. [Wildtiere Palästinas.]

J., C.: Die Löwenjagd in Algerien. In: Das Ausland 62 (1889), 484-488.

Jackson, James Grey: Hiri, das Kamel der Wüste, das Chamäleon und die Straußjagd. In: Cotta’s Morgenblatt für die gebildeten Stände 5 (1811), 377-378. [Marokko.]

Jacob, Georg: Ḥamām. In: Der Islam 5 (1914), 247-248; 6 (1915/16), 99-100; ND: Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 79-80. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 15 (1916), 323. (Zu O. Rescher: ZDMG 65 (?), 521.)

Jacob, Georg: Studien in arabischen Geographen. 3. Des spanisch-arabischen Reisenden Abū Ḥāmid Kosmographie „Tuḥfat al-albāb“ und ihre wissenschaftliche Ausbeute. Ornithologisches zu Qazwīnī. Berlin: Mayer und Müller, 1892. S. 65-124; ND: Texts and Studies on the Historical Geography and Topography of Southern and Western Europe. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1994. S. 65-206. Rez.: H. Ethé: DLZ 13 (1892), 1179-1180.

Jacob, Georg: Tauben und Flughühner. In: Der Islam 6 (1915), 99-100; ND: Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 81-82.

Jayakar, A. S. G. (Übers.): ad-Damīrī: Ḥayāt al-ḥayawān. A zoological lexicon. 2 vol. London: Luzac, 1906-1908. Rez.: H. Reckendorf: LZ (1907), 831-832; (1909), 1398; C. F. Seybold: DLZ 28 (1907), 25-27; 30 (1909), 1052-1053; E. Wiedemann: MGMN 7 (1908), 185-186; 10 (1911), 60.

Joger, Ulrich: Vorderer Orient. Giftschlangen. 1:18 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1983.

Karmalī, Anastās al-: Auwal matḥaf li l-hawāmm wa-l-ḥašarāt inšāʼuhā ʻarabī. In: al-Mašriq 10 (1907), 343-345. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 7 (1908), 160-161.

Kasparek, Max, Detlef Robel und Manfred Siering: Bemerkungen zu einigen Vogelarten des Jemen. In: Zoology in the Middle East 10 (1994), 17-26.

Kaufmann, Alexander: Über Tierliebhaberei im Mittelalter. Kulturgeschichtliche Studie. In: Historisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 71 (1951), 91-136. [Exotische Tiere von orientalischen Fürsten als Geschenke; Falknerei.]

Keller, Conrad: Die Fauna im Suez-Kanal und die Diffusion der mediterranen und erythräischen Tierwelt. Eine tiergeographische Untersuchung. Basel: Georg, 1882.

Keller, Erich E.: Falkenjagd in Afrika. In: Der Erdball 3 (1929), 366-369.

Keller, Erich E.: Straußenjagd in der Sahara. In: Der Erdball 3 (1929), 252-254.

Keller, Richard: Das Pferd in Nordafrika. Eine kulturgeschichtliche Studie. Leipzig: Diss., 1940.

Kinzelbach, Ragnar und M. Kasparek (Hg.): Zoology in the Middle East. Heidelberg: ?, 1986-1988. Rez.: R. Gerstmeier und M. C. Gesrtmeier: Mitteilungen der Münchner Entomologischen Gesellschaft 77 (1987), 158; 79 (1989), 64.

Kinzelbach, Ragnar, Friedhelm Krupp und Wolfgang Schneider: Levante. Hydrofauna. 1:3 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1987.

Kinzelbach, Ragnar: Verbreitung ausgewählter Groß-Wirbeltiere und ihr Rückgang in historischer Zeit. 13.1. Großkatzen (Gattung Panthera). 1:20 Mio. 13.2. Elefanten (Proboscoidea). 1:20 Mio. 13.3. Säugetiere und Reptilien des Wassers. 1:20 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1991.

Kinzelbach, Ragnar: Vorderer Orient. Skorpione (Arachnida. Scorpiones). 1:12 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1985.

Kinzelbach, Ragnar: Vorderer Orient. Tierische Rohstoffe. 15.1. Perlmutter und Perlen. 15.2. Schmuckfedern, Schmuckschnecken, Leim, Schildpatt. 1:8 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1991.

Klunzinger, Carl Benjamin: Die Fische des Rothen Meeres. Eine kritische Revision mit Bestimmungstabelle. Stuttgart: Schweizerbart, 1884.

Klunzinger, Carl Benjamin: Synopsis der Fische des Rothen Meeres. In: Verhandlungen der K.K. Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. 20; Wien: ?, 1870/71; ND: Weinheim: ?, 1964.

Kobelt, Wilhelm: Die Säugethiere Nordafrikas. In: Der zoologische Garten 27,6-8 (1886).

Kobelt, Wilhelm: Reisebriefe (Spanien, Oran, Nord-Marokko). In: Nachrichtenblatt der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft (1881).

Koch, Stefan: Libellenfunde in Algerien und Tunesien (Odonata). In: Entomologische Zeitschrift 89 (1979), 77-80.

Kock, Dieter und D. Stefan Peters: Senckenbergische Forschungen über die afrikanische Landfauna seit 1966. In: Natur und Museum 120 (1990), 58-67.

Kock, Dieter, Friedhelm Krupp und Wolfang Schneider: Vorderer Orient. Terrestrische Zoogeographie. 1:18 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1991.

Kock, Dieter: Renaturierung der Großtierfauna im tunesischen Sahel. Teil 1. Teil 2: Strauß und Perlhuhn. In: Natur und Museum 120 (1990), 421-425; 121 (1991), 50-54.

Koenig, Otto: Kif-Kif. Menschliches und Tierisches zwischen Sahara und Wilhelminenberg. Wien: Wollzeilen, 1962. [Tunisreise einer Gruppe von Biologen.]

König, A.: Reisen und Forschungen in Algerien. Berlin: Briefländer und Sohn, 1897. [Beobachtungen eines Ornithologen.] Rez.: Th. Fischer: PGM Literaturbericht 43 (1897), 174-175.

Kotschy, Theodor: Abbildungen und Beschreibungen neuer und seltener Thiere und Pflanzen in Syrien und im westlichen Taurus gesammelt. Hg. Fenzl, Heckel und Redtenbacher. Stuttgart: Schweizerbart’sche Verlagshandlung, 1843-1849.

Krebs, Walter: Das Kamel als Grabbeigabe im arabischen Raum. In: MIO 16 (1970), 601-602.

Kremer, Alfred von: Altsemitische Thiernamen. In: Das Ausland (1880), 201-204.

Kremer, Alfred von: Semitische Culturentlehnungen aus dem Pflanzen- und Thierreiche. In: Das Ausland (1875), 1-5, 25-31, 65-71, 85-89. Rez.: G. Weil: Jenaer Literaturzeitung 2 (1875), 368-371.

Krenkow, Fritz: Das Kitāb al-Ḫail des Abū ʻUbaida. In: Islamica 7 (1935), 113-114.

Krenkow, Fritz: Über die arabische Katze. In: WZKM 38 (1932), 125-128.

Krismann, R.: Zoologische Ergebnisse einer im Auftrage der Königl. Akad. der Wissenschaften zu Berlin ausgeführten Reise in die Küstengebiete des Rothen Meeres. 2 Teile. Leipzig: ?, 1877.

Krotkoff, Georg: Hammer-Purgstalls Schrift „Das Kamel“. In: WZKM 82 (1992), 261-268.

Kruk, Remke (Hg.): Aristoteles semitico-latinus. The Arabic version of Aristotle’s Parts of Animals. Book 11-14 of the Kitāb al-Ḥayawān. Amsterdam: ?, 1979. [De part. anim.] Rez.: H. Gätje: Der Islam 57 (1980), 143-144.

Krupp, Friedhelm und Wolfgang Schneider: Artdetermination und Bewertung ökologischer und erdgeschichtliche Faktoren bei der Darstellung zoologischer Verbreitungsmuster. In: Von der Quelle zur Karte. Abschlußbuch des Sonderforschungsbereichs „Tübinger Atlas des Vorderen Orients“. Hg. Wolfgang Röllig. Weinheim: ?, 1991. S. 65-76.

Krupp, Friedhelm und Wolfgang Schneider: Die Süßwasserfauna des Vorderen Orients. Anpassungsstrategien und Besiedlungsgeschichte einer zoogeographischen Übergangszone. In: Natur und Museum 118 (1988), 193-213.

Krupp, Friedhelm, Wolfgang Schneider und Ragnar Kinzelbach (Hg.): Proceedings of the Symposium on the Fauna and Zoogeography of the Middle East. Wiesbaden: ?, 1987. Rez.: H. Schröder: Entomologische Zeitschrift 98 (1988), 363-364.

Krupp, Friedhelm: Die Fauna des Persisch/Arabischen Golfes und seiner Küsten. In: Natur und Museum 121 (1991), 97-110.

Krupp, Friedhelm: Die Fischfauna des Persisch-Arabischen Golfes und die Ölkatastrophe. In: Fischökologie aktuell 4 (1991), 2-5.

Krupp, Friedhelm: Sanganeb – ein Unterwasser-Nationalpark im Roten Meer. In: Natur und Museum 120 (1990), 405-409. [Sudan.]

Kumerloeve, Hans: Bedeutsame zoologische Sammlungen in Jerusalem. In: Das heilige Land 102 (1970), 14-17.

Kumerloeve, Hans: Vom Überwintern des Schwarzmilans im Vorderen Orient. In: Der Falke 14 (1967), 274-275.

L., L. H.: Anmerkungen … den Aufenthalt der Schwalben im Winter betreffend. In: Hannoverisches Magazin 4 (1766), 1537-1546. [1542ff.: Marokko.]

Laufer, Bertold: The story of the pinna and the Syrian lamb. In: Journal of American Folk-Lore 128 (1915), 103-128. Rez.: R. Zaunick: MGMN 15 (1916), 27-29.

Lechner-Doll, Matthias: Selektive Retention von Futterpartikeln verschiedener Größe im Magen-Darmkanal von Kamelen im Vergleich mit Rindern und Schafen im Sudan. Hannover: Diss., 1986.

Lehmann, E. von: In Marokko lebt Rotwild. In: Kosmos 64 (1968), 459-461.

Lehmann, Otto: Das Kamel, seine geographische Verbreitung und die Bedingungen seines Vorkommens. In: Zeitschrift für wissenschaftliche Geographie 8 (1891), 93-141. Rez.: von Weyhe: PGM, Literaturbericht 37 (1891), 187.

Leverkühn, Paul: Welche Vögel nennt der Koran? In: Zeitschrift für die gesamte Ornithologie 4 (1887-88), 413-424.

Littmann, Enno: Vom morgenländischen Floh. Dichtung und Wahrheit über den Floh bei Hebräern, Syriern, Arabern, Abessiniern und Türken. Leipzig: Insel, 1925; ND: Frankfurt: Insel, 1987. Rez.: M. Behmer: OLZ 30 (1927), 1100-1101; F. Weißbach: LZ (1926), 1149.

Littmann, Enno: Vom morgenländischen Floh. Dichtung und Wahrheit über den Floh bei Hebräern, Syriern, Arabern, Abessiniern und Türken. Leipzig: Insel, 1925; ND: Frankfurt: Insel, 1987. Rez.: M. Behmer: OLZ 30 (1927), 1100-1101; F. Weißbach: LZ (1926), 1149.

Löfgren, Oscar: Ambrosian fragments of an illuminated manuscript containing the zoology of al-Ǧāḥiẓ, with a contribution: the miniatures, their origin and style, by Carl Johan Lamm. Leipzig: Harrassowitz, 1946. Rez.: K. Erdmann: Der Islam 29 (1950), 84-85.

Lounaci, A. und Hans Malicky: Beitrag zur Taxonomie und Faunistik der Köcherfliegen von Tunesien, Algerien und Marokko (Trichoptera). Flumserberg-Großberg: Opuscula Zoologica Flumensia, 1987.

Löw, Immanuel: Arabische Lurchnamen: Eidechsen. In: ZA 26 (1911), 126-147.

Löw, Immanuel: Aramäische Lurchnamen (Frosch und Salamander). In: Florilegium ou recueil de travaux d‘érudition. Festschrift Melchior de Vogüé. Paris: ?, 1909. S. 391-406. [Auch arabische Bezeichnungen.]

Löw, Immanuel: Aramäische Lurchnamen: Wurmzüngler. In: Festschrift Hermann Cohen. Berlin: ?, 1912. S. 333-346.

Löw, Immanuel: Aramäische Schlangennamen. In: Festschrift Albert Harkavy. Hg. Baron David von Günzburg, I. Markon. Berlin: ?, 1908. S. 27-51.

Makatsch, Wolfgang: Strand- und Sumpfvögel Europas, einschließlich Nordafrikas und des Nahen Ostens. Bindlach: Gondrom, 1987; Die Limikolen Europas. Berlin: Deutscher Landwirtschaftsverlag, ?

Marno, Ernst: Tierhandel im ägyptischen Sudan. In: ÖMO 3 (1877), 25-28.

Mayrhofer, Hans: Kritische Einleitung zu einem arabischen Tierbuch. München: Diss., 1911.

Meermann, Jan und Tineke Boomsma: Der wenig bekannte Schwalbenschwanz aus Nord-Jemen, „Papillo saharae rathjensi“ Warnecke 1932 – Freilandbeobachtungen und Zuch (Lepidoptera: Papilionidae). In: Entomologische Zeitschrift 95 (1985), 177-182.

Meier, Fritz: Niẓāmī und die Mythologie des Hahns. In: Bausteine. Ausgewählte Aufsätze zur Islamwissenschaft von Fritz Meier. 2. Hg. Erika Glassen, Gudrun Schubert. Stuttgart: Steiner, 1992. S. 996-1056.

Meissner, Bruno: Enthält der Kamelmagen eine trinkbare Flüssigkeit? In: OLZ 19 (1916), 113-116.

Meliczek, Hans: Die Tierhaltung im Irak. In: Bustan 1/2 (1962), 48-50.

Mell, Camillo: In der nordafrikanischen Steppe. In: Kosmos 8 (1911), 33-38. [Tierwelt.]

Mercier, Louis (Übers.): ʻAli Ben ʻAbderraḥman Ben Hoḏeïl el Andalusy: La parure des cavaliers et l’insigne des preux. Traduction française précédée d’une étude sur les sources des hippiatres arabes et accompagnée d’appendices critiques sur l’histoire du pur-sang, de l’équitation et des sports hippiques arabes, en Magreb et en Orient. Paris: ?, 1924. [Ibn Huḏail al-Andalusī: Ḥilyat al-fursān wa-šiʻār aš-šuǧʻān.] Rez.: W. Björkman: OLZ 30 (1927), 970-972; H. H. Bräu: WZKM 33 (1926), 294-295; E. Pröbster: DLZ 48 (1927), 1851-1853; F. Weißbach: LZ 77 (1926), 189.

Michaelis, Johann David: Etwas von der ältesten Geschichte der Pferde und Pferdezucht in Palästina und den benachbarten Ländern, sonderlich Ägypten und Arabien. Frankfurt: Gebhardt, 1776; Mosaisches Recht. T. 3. Frankfurt: ?, 1776. S. 257-359. Rez.: J. G. P. Möller: Neueste critische Nachrichten 3 (1777), 30-32.

Michaelis, Johann David: Von der Schafzucht der Morgenländer. In: Vermischte Schriften. Bd. 2. Frankfurt: ?, 1769.

Miklucho-Maclay, N. von: Eine zoologische Exkursion an das Rote Meer, 1869. In: PGM 16 (1870), 124-126.

Möller, Detlef: Studien zur mittelalterlichen arabischen Falknereiliteratur. Berlin: ?, 1965.

Monod, Théodore: Die Fauna der Sahara. In: Sahara. Hg. Christoph Krüger. München: ?, 1967. S. 144-161.

Müller, David Heinrich: Das Kitāb al-farḳ von al-Aṣmāʻi. Ein Buch über die Benennungen der verschiedenen Körperteile und ihrer Funktionen bei Menschen und Tieren. Nach einer Wiener Handschrift herausgegeben und mit Noten versehen. Wien: Diss., 1874; Wien: Gerold, 1876; SB KAW 83 (1876), 235-288. Rez.: LZ (1878), 150-151; D. Kaufmann: MLA 91/92 (1877), 54-55; H. Thorbecke: ZDMG 31 (1877), 169-177.

Müller, Dorothea: Das Tier im Leben und Glauben der frühislamischen Gesellschaft. Münster: Diss., 1968.

Müller, Lorenz und Otto Wettstein: Amphibien und Reptilien vom Libanon. In: SB AWW. Math.-nat. Kl. 142 (1933), 135-144.

Müller, W. Max: Das Wort für „Hirsch“(?) in den semitischen Sprachen. In: OLZ 4 (1901), 221-226.

Müller, Walter Wilhelm: Einige Wörter für Katze im Semitischen. In: Münchener Studien zur Sprachwissenschaft 40 (1981), 139-141.

Mümmelmann-Alarnab, Lepuscula: Beiträge zur Kultur des Osterhasen. Untersuchungen über die Darstellung des Hasen in der arabisch-islamischen Literatur im Vergleich mit der abendländischen, unter besonderer Berücksichtigung des Hasen als Eierüberbringer. In: Das Tier und seine Symbolik. Hg. Wolf-Ludwig Tierisch. Hasenbergl: Sasse, 1982. S. 48-100.

Mustafa, Arafa H.: Poetische Tiermetaphern in den westsemitischen Sprachen. In: HBO 5 (1983), 57-71.

Nagel, Wolfram: Frühe Tierwelt in Südwestasien. In: ZA 55/21 (1962), 169-222.

Naor, Menahem: Über die arabische Katze. In: WZKM 35 (1928), 276-289; 36 (1929), 87-107, 227-238.

Nehring, Alfred: Die geographische Verbreitung der Säugetiere in Palästina und Syrien. In: Globus 81 (1902), 309-314.

Newby, John E.: Die Tierwelt des Aïr und der Ténéré. In: In der Tiefe der Sahra. Ténéré – die absolute Wüste. München: ?, 1993. S. 101-110.

Niemeyer, Otto Christoph: Beschreibung eines algirischen Schafbocks. In: Hannoverisches Magazin 27 (1789), 1239-1244.

Nikolaus, Gerhard: Bemühungen um den Schutz des Weißstorchs im Sudan. In: Referate und Beiträge. Artenschutzsymposium Weißstorch des Deutschen Bundes für Vogelschutz. Max Bloesch zum 75. Geburtstag gewidmet. Karlsruhe: ?, 1986. S. 347-348.

Nöldeke, Theodor: Die Schlange nach arabischem Volksglauben. In: Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft 1 (1860), 412-416.

Oman, Giovanni: L’ittionimia nei paesi arabi del Mediterraneo. Florenz: ?, 1966. Rez.: K. Petráček: ArOr 37 (1969), 120; E. Wagner: ZDMG 118 (1968), 402-405.

Paret, Rudi: An-Naẓẓām als Experimentator. In: Der Islam 25 (1939), 228-233; ND: The Part of Science in Islam. Texts and Studies. Collected and Reprinted. Bd. 2. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2005. S. 92-97.

Pellat, Charles (Hg.): Abū ʻUthmān ʻAmr ibn Bahr al-Jāhiz: Livre des mulets. Kairo: Ḥalabī, 1955. [K. al-Qaul fi l-biġāl.] Rez.: A. Spitaler: Oriens 15 (1962), 482-491.

Peter, Carsten: Tiere der Sahara. In: Sahara-Handbuch. Überleben in der Wüste. Hg. Gerhard Göttler. Stuttgart: ?, 1992. S. 141-163.

Peters, Emil: Der griechische Physiologus und seine orientalischen Übersetzungen. Berlin: Calvary, 1898. Rez.: M. Goldstaub: ByZ 8 (1899), 510-522; F. Laucher: DLZ 19 (1898), 1522-1524.

Peters, Hermann: Haustier und Mensch in Libyen. Wissenschaftliche Ergebnisse einer Reise nach Nordafrika. Öhringen: Hohenlohe, 1940. Rez.: W. Böckler: ZGE (1941), 425-426; J. Glück: Zeitschrift für Ethnologie 73 (1941), 115-117; H. Kanter: PGM 87 (1941), 109-110; E. Klingmüller: OLZ 45 (1942), 139-141; F. Klute: Geographischer Anzeiger 42 (1941), 436; W. Schilde: DLZ 62 (1941), 567-570; R. Stigler: MGGW 84 (1941), 142-143; E. Volhard: Paideuma 2 (1941/43), 337ff.

Pfeffer, Geo.: Übersicht der von Herrn Dr. Frz. Stuhlmann in Ägypten, auf Sansibar und dem gegenüberliegenden Festlande gesammelten Reptilien, Amphibien, Fischer, Mollusken und Krebse. In: Jahrbuch der Hamburger Wissenschaftlichen Anstalten; Hamburg: Gräfe, 1889.

Pioret, A.: Über einige Insekten der Barbarey. In: Magazin für die allgemeine Natur- und Thiergeschichte 1 3./4. Stück (1790), 450-460.

Placzek, Baruch Joseph: Die Affen bei den Hebräern und andern Völkern des Altertums. In: Kosmos 11 (1882), 109-117, 209-219.

Por, Francis D.: The legacy of Thethys. An aquatic biogeography of the Levant. Dordrecht: ?, 1989. Rez.: F. Krupp: Natur und Museum 122 (1992), 166.

Raggetti, Lucia: ʿĪsā ibn ʿAlī’s Book on the Useful Properties of Animal Parts. Edition, translation and study of a fluid tradition. Berlin: De Gruyter, 2018. Rez.: H. Eisenstein: OLZ 115 (2020), 66-69.

Randall, John E.: Red Sea reef fishes. London: ?, 1983; ND: 1986. Rez.: R. Gerstmeier: Mitteilungen der Münchner Entomologischen Gesellschaft 78 (1988), 193.

Rescher, Oskar: Eine kurze Notiz zur „Katze auf dem Kamel“. In: Der Islam 14 (1925), 395-397.

Riley, James: Allgemeiner Überblick über die große Africanische Wüste Zahara, ihre Bewohner und deren Sitten. Beschreibung des Africanischen Kamels oder Dromedars. In: Ethnographisches Archiv 1 (1818), 179-207.

Riss, Bernd: Zur Populationsökologie und -dynamik des Weidensperlings (Passer hispaniolensis Temm) im Königreich Marokko. Saarbrücken: Diss., 1988.

Ritter, Carl: Die geographische Verbreitung von Kamel und Dattelpalme, in ihren Beziehungen zum primitiven Völkerleben des Nomadisierens wie der Festsiedlung. In: Monatsberichte der kgl. Preuß. Akad. der Wissenschaften zu Berlin (1847), 8-14.

Robinson: Züge aus dem Orient. Das Kamel. In: Das Morgenland 5 (1842), 378-382.

Rödiger, Emil: Über den Vogelnamen مرع. In: ZDMG 1 (1847), 338.

Rougeot, Pierre C. und Pierre Viette: Die Nachtfalter Europas und Nordafrikas. Band 1. Teil 1. Schwärmer und Spinner. Aus dem Französischen von Ulrich R. Roesler. Vorwort von Jean Dorst und Ulrich R. Roesler. Wiesbaden: Bauer, 1983.

Rudberg, Gunnar: Zum sogenannten zehnten Buche der aristotelischen Tiergeschichte. Uppsala: Akad. Bokhandeln, 1911. [Enthält die arab.-latein. Übers.]

Rueppel, Wilhelm Peter Eduard: Atlas zu der Reise im nördlichen Afrika. 1. Abteilung. Zoologie. Herausgegeben von der Senkenbergischen naturforschenden Gesellschaft. Frankfurt: Schmerber, 1826-1831.

Rundgren, Frithiof: Der Fisch im Semitischen. In: Ex orbe religionum. Festschrift für Geo Windengren. Bd. 1. Leiden: Brill, 1972. S. 72-80.

Rüppel, Wilhelm Peter Eduard: Atlas zu der Reise im nördlichen Afrika. 1. Abt. Zoologie. Frankfurt: ?, 1826. Rez.: Beck’s Allgemeines Repertorium der neuesten Literatur 10 (1828), 288-291.

Rüppel, Wilhelm Peter Eduard: Beschreibung und Abbildung mehrerer neuer Fische, im Nil entdeckt. Leipzig: Kersten, 1829.

Rüppel, Wilhelm Peter Eduard: Beschreibung und Abbildung von 24 Arten kurzschwänziger Krabben, als Beitrag zur Naturgeschichte des Rothen Meeres. Frankfurt: Schmerber, 1830; Frankfurt: Brönner, 1831.

Rüppel, Wilhelm Peter Eduard: Systematischer Übersicht der Vögel Nord- und Ost-Africas nebst Abbildung und Beschreibung von 50 teils unbekannten, teils noch nicht bildlich dargestellten Arten. Frankfurt: Schmerber, 1845.

Ruska, Julius: Die Bernickelgans nach arabischer Überlieferung. In: AGNT 12 (1930), 413-414; ND: Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 83-84.

Russell, Alexander: The natural history of Aleppo containing a description of the city … 2 Bde. London: ?, 1794²; Naturgeschichte von Aleppo. Enthaltend eine Beschreibung der Stadt und der vornehmsten Naturerzeugnisse in ihrer Nachbarschaft und ihrer Krankheiten, insbesondere der Pest. 2. Ausgabe, durchgesehen und mit Anmerkungen versehen von Patrick Russel. Übersetzt aus dem Englischen und mit Anmerkungen verstehen von Johann Friedrich Gmelin. 2 Bde. Bd. 2,1: Von der Regierung zu Aleppo; Bd. 2,2: Beschreibung der Tiere; Bd. 2,3: Nachricht von dem Zustande der Gelehrsamkeit, vernehmlich der Arzneigelehrsamkeit zu Aleppo. Göttingen: Rosenbusch, 1797-1798; Aus Rüssels Natural History of Aleppo das Capitel von der Pest zu Aleppo. In: Neues Hamburgisches Magazin 6/31 (1769), 3-45; Auszüge aus Patrick Russel’s Abhandlung von der Pest. Mit einem Grundriß von Aleppo. In: Repositorium für die neueste Geographie, Statistik und Geschichte 1 (1792), 33-132. Rez.: J. G. Eichhorn: ABBL 7 (1795/1796), 531-542; ABBL 8 (1797-1799), 136-164; 9 (1799/1800), 131-140; Haller: GGA 5,1 (1757), 633-637; Anon.: GGA 42,3 (1795), 1865-1877; 45,2 (1798), 1249-1250.

Ruthke, Paul: Zum Status des Weißstorchs (ciconia ciconia) in Marokko. In: Referate und Beiträge. Artenschutzsymposium Weißstorch des Deutschen Bundes für Vogelschutz. Max Bloesch zum 75. Geburtstag gewidmet. Karlsruhe: ?, 1986. S. 189-196.

Sachadae, Rainer: Von Arabien nach Europa – Edle Pferde und die Falkenjagd. In: Auslandskurier 21 (1980), 34-35.

Scherf, Heinz: Herkunft der arabischen Termiten. In: Naturwissenschaftliche Rundschau 43 (1990), 398-399.

Schienerl, Peter W.: Tierdarstellungen im Islam. Göttingen: ?, 1984.

Schiffers, Heinrich: Kamele. Eine Verteidigungsrede auf die vielgeschmähten Vierfüsser. In: Kosmos 45 (1949), 388-394.

Schimmel, Annemarie: Die orientalische Katze. Geschichte, Gedichte, Sprüche, Lieder und Weisheiten. Köln: Diederichs, 1984; München: Diederichs, erw. Neuausgabe 1989; Die orientalische Katze. Mystik und Poesie des Orients. Freiburg: Herder, 1991. Rez.: P. Heine: JRTR 1 (1991), 166-167; H. Kaufhold: OrChr 76 (1992), 289; G. Riße: CIBEDO 7 (1993), 57-58.

Schintlmeister, Alexander: Untersuchungen zur Systematik und Zoogeographie der europäischen und nordafrikanischen Zahnspinner unter Berücksichtigung ihrer nächsten Verwandten (Lepidoptera: Notodontidae). Berlin: Diss., 1987.

Schmidtke, Sabine: Kamel. In: Enzyklopädie des Märchens. Begründet von Kurt Ranke. Bd. 7. Hg. Rolf W. Brednich. Berlin: De Gruyter, 1993. Sp. 908-915.

Schmitz, Pater Ernst: Büffelzucht am See Genezareth. In: Das heilige Land 61 (1917), 54-56.

Schmitz, Pater Ernst: Die Geflügelzucht am See Genesareth. In: Das heilige Land 59 (1915), 34-39.

Schmitz, Pater Ernst: Die Hyänen des Heiligen Landes. In: Das heilige Land 57 (1913), 95-100.

Schmitz, Pater Ernst: Die Nachtraubvögel Palästinas. In: Das heilige Land 58 (1914), 216-224; 59 (1915), 62.

Schmitz, Pater Ernst: Die Tag-Raubvögel Palästinas. In: Das heilige Land 57 (1913), 224-230.

Schmitz, Pater Ernst: Die Tierwelt am See Genezareth. In: Das heilige Land 62 (1918), 166-169; 63 (1919), 9-11.

Schmitz, Pater Ernst: Eine Hyäne in Karpharunum. In: Das heilige Land 64 (1920), 120-122.

Schmitz, Pater Ernst: Etwas über die Ameisen Palästinas. In: Das heilige Land 55 (1911), 237-240.

Schmitz, Pater Ernst: Krokodile in Palästina. In: Das heilige Land 65 (1921), 117-119.

Schmitz, Pater Ernst: Pelikane am See Genezareth. In: Das heilige Land 61 (1918), 127-128.

Schmitz, Pater Ernst: Vogelwelt des Sees Genezareth. In: Das heilige Land 58 (1914), 109-113.

Seetzen, Ulrich Jasper: Auszug aus einem Brief des kais. Russ. Kollegienassessors Herrn Dr. Seetzen an Herrn von Hammer aus Mocha den 14. November 1810. In: FdO 2 (1811), 275-285. [Über Pferde und Pferdezucht im Hedschas und Jemen.]

Sendler, G.: Das Kamel. In: Gaea 1 (1865), 531-537, 608-610.

Sezgin, Fuat in Zusammenarbeit mit Gesine Degener, Carl Ehrig-Eggert, Norbert Löchter, Eckhard Neubauer, Ines Balçık (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde von den Anfängen bis 1986 nebst Literatur über die arabischen Länder der Gegenwart. Fünfter Band: Wissenschaftsgeschichte. Philosophie, Medizin und Naturwissenschaften. Frankfurt: IGAIW, 1991. S. 547-562; Elfter Band: Nachträge. Inhaltsübersicht. Quellen. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 206-209.

Sezgin, Fuat in Zusammenarbeit mit Gesine Yildiz, Norbert Löchter, Eckhard Neubauer (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde 1987-1994 und Nachträge. Dritter Band. V. Wissenschaftsgeschichte. Philosophie, Medizin und Naturwissenschaften. VI. Kulturgeschichte. Gewerbe, Handwerke und Künste. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 193-206.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. Bd. III: Medizin, Pharmazie, Zoologie, Tierheilkunde bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1970. Rez.: H. Schipperges: Sudhoffs Archiv 56 (1972), 101; F. Steppat: BiOr 32 (1975), 404-406.

Somogyi, Joseph von: Die Stellung ad-Damīrīs in der arabischen Literatur. In: WZKM 56 (1960), 192-206.

Speidel, Wolfgang und Michael Hassler: Die Schmetterlingsfauna der südlichen algerischen Sahara und ihrer Hochgebirge Hoggar und Tassili n’Ajjer (Lepidoptera). Mit Beiträgen von Hans-Erkmar Back und Dieter Hassler. Frankfurt: Entomologischer Verein Apollo, 1989.

Spoer, Hans H.: Damaszener Straßenhunde. In: Mitteilungen des Bundes der Asienkämpfer 6 (1924), 22-23.

Spoer, Hans H.: Hunde und Katzen im Islam. In: Armee-Zeitung Jildirim 1,23 (1918).

Steinbacher, J.: Die Fetzara-See in Nordost-Algerien früher und heute. In: Die Vogelwarte 22 (1963/64), 70-74.

Steiof, Klemens: Massenzug des Weißstorchs (ciconia ciconia) bei Hurghada/Ägypten. In: Die Vogelwarte 34 (1988), 100ff.

Streck, Maximilian: Bemerkungen zu einigen arabischen Fischnamen. In: ZDMG 61 (1907), 633-640.

Struck, Ad.: Die Beziehung des Tieres zum Islam. In: Die Natur 48 (1900), 169-172.

Theyban, Mousa: Das Tier in den sechs Dīwānen der altarabischen Poesie. Gießen: Diss., 1987.

Thompson, Charles: Travels through Turkey in Asia, the Holy Land, Arabia, Egypt and other parts of the world. London: ?, 1754; Nachricht von einigen egyptischen Thieren; Fortsetzung der Nachricht … In: Mannifaltigkeiten 2 (1771), 573-587, 619-630. [Kamele; Nilpferde.]

Tlili, Sarra: Nichtmenschliche Tiere. In: Koran erklärt. Ein Beitrag zur Aufklärung. Hg. Willi Steul. Berlin: Suhrkamp, 2017. S. 201-203; Die Biologie der Honigbienen. In: A. a. O. S. 204-206. [6:38; 16:68-69.]

Uerpmann, Hans-Peter: Vorderer Orient. Stammformen der Haustiere und frühe Domestikation. 16.1. Wild- und Hausziege/Capa aegagrus. 16.2. Wild- und Hausschaf/Ovis orientalis. 16.3. Auerochs und Hausrind/Bos primigenius. 16.4. Wild- und Hausschwein/Sus scrofa. 16.5. Wild- und Hauspferd/Equus ferus. 16.6. Wild- und Hausesel/Equus africanus. 16.7. Wild- und Hauskamele/Camelus ferus und Camelus „dromedarius“. 16.8. Wolf und Hund/Canis lupus. 1:16 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1989.

Uhden, Richard: Zur Geschichte des Kamels in Nordafrika. In: PGM 75 (1929), 307.

Ullmann, Manfred: Das Gespräch mit dem Wolf. München: Beck, 1981. Rez.: J. C. Bürgel: OLZ 80 (1985), 56-57; H. Eisenstein: WZKM 75 (1983), 218-219; W. Heinrichs: ZDMG 135 (1985), 190-191; R. Köbert: Orientalia 53 (1984), 154-155.

Ullmann, Manfred: Das Schlangenbuch des Hermes Trismegistos. Herausgegeben, übersetzt und erläutert. Wiesbaden: Harrassowitz, 1994. [Fī maʻrifat ṣifat al-ḥayyāt.] Rez.: G. Strohmaier: OLZ 91 (1996), 447-449; H. Eisenstein: ZDMG 148 (1998), 441-442.

Ullmann, Manfred: Die Tierkunde. In: Die Natur- und Geheimwissenschaften im Islam. Leiden: Brill, 1972. S. 5-61.

Ullmann, Manfred: Flughühner und Tauben. München: Beck, 1982. Rez.: W. Heinrichs: ZGAIW 1 (1984), 318-325.

Venzlaff, Helga: Al-Hudhud. Eine Untersuchung zur kulturgeschichtlichen Bedeutung des Wiedehopfs im Islam. Frankfurt: Lang, 1994. Rez.: R. Kruk: BiOr 53 (1996), 582-584; H. Schönig: JSS 42 (1997), 212-213; H. Eisenstein: WZKM 87 (1997), 322-323; U. Marzolph: ZDMG 146 (1996), 723-724.

Vierthaler, R.: Ornithologische Beobachtungen auf einer Reise in Ägypten, Sennaar … In: Naumanniana 6,2 (1857).

Vivian, Cassandra: Tierleben. In: Der Nil. Hg. Andrew Eames unter Mitarbeit von Rowlinson Carter. Berlin: ?, 1992. S. 153-154.

Vloten, Gerlof van: Ein arabischer Naturphilosoph im 9. Jahrhundert (el-Dschahiz). Mit Zusätzen aus dem Holländischen übertragen von Oskar Rescher. Stuttgart: Heppeler, 1918. [Untersuchung der zoologischen Gedanken im K. al-Ḥayawān.] Rez.: E. Wiedemann: MGMN 19 (1920), 17-18.

Vogt, Hans-Heinrich: Die Saharakatze in Arabien. In: Naturwissenschaftliche Rundschau 47 (1994), 438-439.

Vollers, Karl: Was ein Fischer in Ḥaifa fängt. In: ZDPV 13 (1890), 202.

Von dem Vogel bajj und bakhkh in Ägypten. In: Orientalische und exegetische Bibliothek 21 (1873), 155-159.

Von einigen ägyptischen Thieren. In: Mannigfaltigkeiten 2 (1771), 573-587, 619-630.

W.: Fortsetzung des Schreibens an die Verfasser von einigen unter Menschen und verschiedenen Tierarten gewöhnlichen Kämpfen. In: Mannigfaltigkeiten 3 (1772), 593-607. [Pferdezucht in Arabien.]

Wagner und Zuccarini: Bericht über die von Hofrat von Schubert und seinen Begleitern … von ihrer Reise nach Ägypten mitgebrachten Sammlungen. In: Gelehrte Anzeigen 8 (1839), 297-305. [Gotthilf Heinrich von Schubert; Zoologische Sammlungen.]

Wannenmacher, Julia Eva: Von koranischer Überlieferung und zeitgemäßen Perspektiven,1, Tiere und Tierethik im Islam. In: FZPhTh 64 (2017), 170-194.

Warncke, K.: Beitrag zur Kenntnis und Verbreitung der Sandbienen in Nordafrika (Hymenoptera, Apoidea, Andrena). In: Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Berlin 50 (1974), 3-33.

Was man sich von Schlangen und Schlangenbissen erzählt. In: Das heilige Land 66 (1922), 119-122.

Werth, Emil: Zur Verbreitung und Geschichte des Transporttiere. In: ZGE (1940), 182-204. [Esel und Kamel.]

Wettstein von Westersheim, Otto: Amphibien und Reptilien aus Palästina und Syrien. In: SB AWW. Math.-naturwiss. Kl. 137 (1928), 773-785.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. LIII. Über die Kriechtiere nach al Qazwînî nebst einigen Bemerkungen über die zoologischen Kenntnisse der Araber. 1. Einleitung. 2. Al Qazwînî über die Kriechtiere und Insekten. 3. Stellen aus al Qazwînî über Wassertiere und aus Dînawarî über Insekten. 4. Beziehungen zwischen Tier und Mensch. In: SPMSE 48/49 (1916/17), 228-285; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 314-371; Studies on Zakarīyā’ b. Muḥammad al-Qazwīnī (d. 1283). II. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1994. S. 196-253.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. L. Beschreibung von Schlangen bei Ibn Qaff. In: SPMSE 48/49 (1916/17), 61-64; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 275-278; Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 7-10.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. LIII. Über die Kriechtiere nach al Qazwînî nebst einigen Bemerkungen über die zoologischen Kenntnisse der Araber. 1. Einleitung. 2. Al Qazwînî über die Kriechtiere und Insekten. 3. Stellen aus al Qazwînî über Wassertiere und aus Dînawarî über Insekten. 4. Beziehungen zwischen Tier und Mensch. In: SPMSE 48/49 (1916/17), 228-285; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 314-371; Studies on Zakarīyā’ b. Muḥammad al-Qazwīnī (d. 1283). II. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1994. S. 196-253.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. XLIII. Naturwissenschaftliches aus Ibn Qutaiba. In: SPMSE 47 (1915), 101-120; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 155-174; Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 257-276.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. XLVI. Darwinistisches bei Gâḥiẓ. In: SPMSE 47 (1915), 130-131; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 184-185; Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 194-195.

Wiedemann, Eilhard: Über das Färben der Tiere und Menschen nach al Gaubarî. In: MGMN 9 (1910), 476-480; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 476-480.

Wiesner, Joseph: Das Kamel als Haustier. Ein Beitrag zur Kenntnis der frühzeitlichen Kamelhaltung. In: Kosmos 49 (1953), 549-552.

Willemsen, Carl Arnold: Das Falkenbuch Kaiser Friedrichs II. (1194-1250). In: Kosmos 47 (1951), 10-17.

Willemsen, Carl Arnold: Das Falkenbuch Kaiser Friedrichs II. (1194-1250). 12 Faksimiliendrucke aus dem Codex ms. Palatinus Lat. 1071 der Bibliotheca Apostolica Vaticana. Einführung von C. A. Willemsen. Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1973. [De arte venandi cum avibus.] Rez.: L. Petzoldt: WLA 12,5 (1973), 161.

Willemsen, Carl Arnold: Das Falkenbuch Kaiser Friedrichs II. Nach der Prachthandschrift in der Vatikanischen Bibliothek. Dortmund: Harenberg, 1980.

Willemsen, Carl Arnold: Über die Kunst mit Vögeln zu jagen. Miniaturen aus einer Handschrift des Falken-Buches von Kaiser Friedrich II. Mit einem Geleitwort. Frankfurt: Insel, 1979.

Winkler, Hans Alexander: Eine Zusammenstellung christlicher Geschichten im Artikel über das Schwein in Damīrīʼs Tierbuch. In: Der Islam 18 (1929), 285-293.

Wranik, Wolfgang u. a.: Faunistische Notizen aus dem südlichen Jemen. In: Jemen-Report 23 (1992), 22-29; 24 (1993), 9-15; 25 (1994), 12-21.

Yıldırım, Ramazan: Die Rechte der Tiere im Qur’an und in den Ḥadiṯen. Hannover: Diss., 2015.

Zacher, Friedrich: Die Fauna der Drogenbazare in Kairo. In: Entomologische Blätter 1 (1934), 107.

Zajackowski, Ananiasz: Das Pferd nach dem Arab.-Kiptschak. Glossar Ad-Durra al-muḍī’a fi-l-luġat at-turkiyya. In: CAJ 10 (1965), 333-338.

Zanden, G. van der: Einige Bienen aus Südarabien (Hymenoptera, Aculeata, Apidae). In: Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Berlin 63 (1987), 331ff.

Zingel, Dieter: Tunesien - Vögel in Oasen. In: Kosmos 68 (1972), 114-115.

Zur Heuschreckenplage in Palästina. In: Das heilige Land 59 (1915), 192-199, 241.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 200
Print Friendly, PDF & Email