Karl Vollers (1857-1909) (Bibliography)

1. Islam. In: Jahresberichte der Geschichtswissenschaft 4 (1881), 207-225.

2. Mitteilungen über einige handschriftliche Erwerbungen der Kgl. Bibliothek zu Berlin. ZGMG 38 (1884), 567-580.

3. Bestmann, Hugo Johann: Die Anfänge des katholischen Christentums und des Islams. Eine religionsgeschichtliche Untersuchung. Nördlingen: Beck, 1884. Rez.: K. Vollers: LOP 2 (1884/85), 54-56.

4. Wilken, George Alexander: Das Mutterrecht/Matriarchat bei den alten Arabern. Autorisierte Übersetzung aus dem Holländischen. Leipzig: Schulze, 1884. Rez.: K. Vollers: LOP 2 (1884/85), 56-57.

5. Der Katalog der arabischen Handschriften zu Kairo. In: ZDMG 40 (1886), 765-769.

6. Ravaisse, Paul: Essai sur l’histoire et sur la topographie du Caire d’après Maḳrîzî. Paris: Ernest Leroux, 1887. Rez.: K. Vollers: ZDMG 42 (1887), 314-318; Studies on Taqīyaddīn al-Maqrīzī (d. 1442). Collected and Reprinted. Second Part. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 83-87.

7. Beiträge zur Kenntnis der lebenden arabischen Sprache in Ägypten. 1. Bemerkungen zu W. Spitta-Bey, Yûsuf aš-Šerbînî und Mîḫâ’îl Ṣabbâġ. In: ZDMG 41 (1887), 365-402; 2. Über Lehnwörter. Fremdes und Eigenes. In: ZDMG 50 (1896), 607-657; 51 (1897), 291-326, 343-364. Rez.: C. Huart: ZDMG 52 (1898), 118; C. A. Nallino: ZDMG 51 (1897), 534; H. Suter: Berichtigung einer Etymologie K. Vollers’. In: ZDMG 57 (1903), 576; Zu „Berichtigung einer Etymologie K. Vollers. In: ZDMG 57 (1903), 783; Beiträge zur Geschichte der Mathematik und Astronomie. 2. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 177-178; A. Fischer: Zu „Berichtigung einer Etymologie K. Vollers“. In: ZDMG 57 (1903), 783-793.

8. Aus der Imprimerie Catholique in Beirût, von Anton Salhani. In: ZDMG 43 (1889), 313-316.

9. Aus der Vizeköniglichen Bibliothek in Kairo. 1. Die geschichtliche Abteilung. 2. Die medizinische Abteilung. In: ZDMG 43 (1889), 99-120; 44 (1890), 373-389.

10. Lehrbuch der ägypto-arabischen Umgangssprache mit Übungen und einem Glossar. Kairo: Selbstverlag, 1890; Kairo: ?, 1972. Rez.: M. Hartmann: DLZ 12 (1891), 1821-1823; A. Socin: LZ (1891), 239-240.

11. Šaʿrāwī und Šaʿrānī. In: ZDMG 44 (1890), 390-391.

12. Was ein Fischer in Ḥaifa fängt. In: ZDPV 13 (1890), 202.

13. Über die lautliche Steigerung bei Lehnwörtern im Arabischen. In: ZDMG 45 (1891), 352-356.

14. Der Giftmann. In: ZDMG 45 (1891), 357-360.

15. Der neuarabische Tartuffe. In: ZDMG 45 (1891), 36-96.

16. Die neuarabischen Studien in Deutschland. In: Allgemeine Zeitung Augsburg 252 Beilage 212 (1891), ?

17. Noch einmal der Zâr. In: ZDMG 45 (1891), 343-351.

18. Probst, Friedrich: Arabischer Sprachführer in ägyptischem Dialekt. Ein Leitfaden der arabischen Konservation für Reisende, Kaufleute usw. in Afrika. Gießen: Ricker, 1898. Rez.: K. Vollers: WZKM 6 (1892), 166-173.

19. K. al-Intiṣār li-wāsiṭat ʻiqd al-amṣār (Fourth and fifth Parts) by Ibrāhīm b. Muḥammad b. Duqmāq (d. 1407). Kairo: ?, 1893. With indices by Muḥammad ʻAlī al-Biblāwī. Kairo: ?, 1898; Frankfurt: IGAIW, 1992.

20. Ali Pascha Mubârak. In: ZDMG 47 (1893), 720-722.

21. Ein marokkanischer Druck. In: ZDMG 47 (1893), 538.

22. Vier Lehnwörter im Arabischen. In: ZA 8 (1893), 100-105.

23. Arabisch und Semitisch. Gedanken über eine Revision der semitischen Lautgesetze. In: ZA 9 (1894), 165-217.

24. Fragmente aus dem Muġrib des Ibn Saʻîd. 1. Bericht über die Handschrift und das Leben des Aḥmed ibn Ṭûlûn von Ibn Saʻîd nach Ibn ed-Dâjä. Berlin: Felber, 1894. Rez.: M. J. de Goeje: ZDMG 49 (1895), 706-710; 50 (1896), 160; C. F. Seybold: LZ 2 (1895), 59-60.

25. Reinhardt, Carl: Ein arabischer Dialekt, gesprochen in ʻOmān und Zanzibar. Nach praktischen Gesichtspunkten bearbeitet. Berlin: Spemann, 1894. Rez.: K. Vollers: ZDMG 49 (1895), 484-515.

26. Stumme, Hans: Grammatik des tunisischen Arabisch. Nebst Glossar. Leipzig: Hinrichs, 1896. Rez.: K. Vollers: ZDMG 50 (1896), 327-335.

27. Berchem, Max van: Arabische Inschriften aus Jerusalem. In: Mitteilungen und Nachrichten des Deutschen Palästina Vereins (1897), 70-78. Rez.: K. Vollers: Mitteilungen und Nachrichten des Deutschen Palästina Vereins (1897), 86.

28. Dyck, Edward Albert van: Kitāb iktifā alkunū’ mimmā huwa maṭbūʻ min ašhar at-ta’ālīf al-ʻarabīya fī l-maṭābiʻ aš-šarqīya wa-l-ġarbīya. Kairo: ?, 1897. Rez.: K. Vollers: ZDMG 51 (1897), 340-341.

29. Hilgenfeld, R.: Jabahalae III. Catholici Nestoriani cita ex Slivae Mossulani libro, qui inscribitur „turris“, desumta. Edidit, apparatu critico instruxit, in latinum sermonem vertit, adnotationibus illustravit. Leipzig: ?, 1896. Rez.: K. Vollers: ByZ 6 (1897), 592-593.

30. Nöldeke, Theodor: Zur Grammatik des classischen Arabisch. Wien: Gerold, 1897. Rez.: K. Vollers: ZA 12 (1897), 125-139.

31. Seybold, Christian Friedrich: Ibn al Aṯīr’s (Maǧd aldīn al Mubārak) Kubja-Wörterbuch betitelt Kitāb al-muraṣṣaʻ. Leipzig: ?, 1896. Rez.: K. Vollers: LZ 34 (1897), 1104-1105.

32. Die lebende arabische Sprache in Ägypten. In: Mitteilungen des Vereins für Erdkunde zu Halle 50 (1897), 607-657; 51 (1897), 291-326, 343-364.

33. Miszellen zur orientalischen Geographie. 1. Azania = ʻAzam. 2. Der syro-ägyptische Grenzbaum. In: PGM 43 (1897), 245; Texts and Studies on the Historical Geography and Topography of Palestine collected and reprinted. Second part. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 178-179.

34. Washington-Serruys: L’arabe moderne étudié dans les journaux et les pièces officielles. Beirut: ?, 1897. Rez.: K. Vollers: LZ (1897), 1561-1562.

35. Smith, Henry Preserved: The Bible and Islam, or The influence of the Old and New Testament on the religion of Mohammed. New York: J. Nisbet & Co., 1897. Rez.: K. Vollers: ThLZ 23 (1898), 140-141.

36. Stumme, Hans: Märchen und Gedichte aus der Stadt Tripolis in Nordafrika. Eine Sammlung transkribierter prosaischer und poetischer Stücke im arabischen Dialekte der Stadt Tripolis, nebst Übersetzung, Skizze des Dialekts und Glossar. Leipzig: Hinrichs, 1898. Rez.: K. Vollers: LZ (1898), 2054-2056.

37. Harder, Ernst: Arabische Konversations-Grammatik. Mit besonderer Berücksichtigung der Schriftsprache. Mit einer Einführung von Martin Hartmann. Mit Schlüssel. Heidelberg: Groos, 1898. Rez.: K. Vollers: LZ (1898), 1652.

38. Chauvin, Victor: Bibliographie des ouvrages arabes ou relatifs aux arabes publiés dans l’Europe chrétienne de 1810 à 1885. 1-12. Liège: ?, 1892-1922. Rez.: K. Vollers: ZBW 15 (1898), 65-67; 16 (1899), 70-71; 17 (1900), 532-533; 19 (1902), 347-348, 590-591; 21 (1904), 414-415; 22 (1905), 280; 23 (1906), 266; 25 (1908), 80-82.

39. Doutté, Edmond: Bulletin bibliographiques de l’islam maghribin. 2 Bde. Oran: ?, 1898-1899. Rez.: K. Vollers: ZBW 16 (1899), 372-374.

40. Brockelmann, Carl: Geschichte der arabischen Litteratur. 2 Bde. Berlin: ?, 1898-1902. Rez.: K. Vollers: ZBW 16 (1899), 410-421.

41. Lidzbarski, Mark: Handbuch der nordsemitischen Epigraphik. Nebst ausgewählten Inschriften. 2 Bde. Weimar: Felber, 1899. Rez.: K. Vollers: ZBW 16 (1899), 505-507.

42. Baron, Sally: Saadia Al-fajjūmi’s arabische Psalmenübersetzung und Commentar. (Psalm 50-72.) Nach einer Münchener und Berliner Handschrift herausgegeben, übersetzt und mit Anmerkungen versehen. Berlin: Poppelauer, 1900. Rez.: K. Vollers: LZ (1902), 1417-1419.

43. Klamroth, Martin: Die fünfzig ältesten Suren des Korans. In gereimter deutscher Übersetzung. Mit einem Anhang über die übrigen mekkanischen Suren. Mit einem Anhange über die übrigen mekkanischen Suren. Hamburg: Herold, 1890. Rez.: K. Vollers: Koran-Suren mit der Übersetzung Klamroth’s und Erläuterungen. In: Marksteine aus der Weltliteratur in Originalschriften. Hg. J. Baensch-Drugulin. 2. Leipzig: Drugulin, 1902. S. 1-7.

44. Streck, Maximilian: Die alte Landschaft Babylonien nach arabischen Geographen. 1-2. Leiden: Brill, 1900-1901. Rez.: K. Vollers: LZ (1902), 937-939.

45. Die Gedichte des Mutalammis. Arabisch und deutsch bearbeitet. In: Beiträge zur Assyriologie und semitischen Sprachwissenschaften 5 (1903), 149-231; Leipzig: Hinrichs, 1903. Rez.: J. Barth: ZDMG 58 (1904), 217-225; C. Brockelmann: LZ 57 (1906), 1044; M. J. de Goeje: WZKM 18 (1904), 101-107; Th. Nöldeke: ZA 17 (1903), 403-411.

46. und Ernst von Dobschütz: Ein spanisch-arabisches Evangelienfragment. In: ZDMG 56 (1902), 633-648; S. Fraenkel: ZDMG 57 (1903), 201.

47. Meissner, Bruno: Neuarabische Gedichte aus dem Irāq. Mit Beiträgen von Littmann, Vollers und Weissbach. In: MSOS 2. Abt. 5 (1902), 77-131; 6 (1903), 57-125; 7 (1904), 266-276.

48. Das Qāṭil-Partizipium. In: ZA 17 (1903), 312-321.

49. Die arabischen Bewunderungsformen. In: ZA 17 (1903), 321-332.

50. Il und ilāh. In: ZA 17 (1903), 305-312. (Semitische Miszellen. 1.)

51. Semitische Miszellen. In: ZA 17 (1903), 305-332.

52. Becker, Carl Heinrich: Beiträge zur Geschichte Ägyptens unter dem Islam. 2 Bde. Straßburg: Trübner, 1902-1903. Rez.: K. Vollers: LZ 55 (1904), 575-576.

53. Becker, Carl Heinrich: Panislamismus. In: ARVW 7 (1904), 169-192. Rez.: K. Vollers: Über Panislamismus. In: Preußische Jahrbücher 117 (1904), 18-40.

54. Huart, Cl.: Littérature arabe. Paris: ?, 1902. Rez.: K. Vollers: LZ (1904), 19-21.

55. Goldziher, Ignaz: Le livre de Mohammed Ibn Toumert, Mahdi des Almohades. Texte arabe accompagné de notices biographiques et d’une introduction. Algier: ?, 1903. Rez.: K. Vollers: LZ 55 (1904), 711-712.

56. Meissner, Bruno: Neuarabische Geschichte aus dem Irāq. Gesammelt, übersetzt, herausgegeben und mit einem erweiterten Glossar versehen. In: Beiträge zur Assyriologie und semitischen Sprachwissenschaft 5 (1903), I-LVIII, 1-148. Rez.: K. Vollers: LZ (1904), 135-136.

57. Littmann, Enno: Neuarabische Volkspoesie, gesammelt und übersetzt. Berlin: Weidmann, 1902. Rez.: K. Vollers: LZ 55 (1904), 100-103.

58. Schäfer, Heinrich: Die Lieder eines ägyptischen Bauern. Gesammelt und übersetzt. Leipzig: Hinrichs, 1903. Rez.: K. Vollers: ZDMG 58 (1904), 226-238.

59. Steindorff, Georg: Durch die Libysche Wüste zur Amonsoase. Mit 113 Abbildungen meist nach Aufnahmen von Curt von Grünau. Bielefeld: Velhagen und Klasing, 1904. Rez.: K. Vollers: LZ 56 (1905), 714.

60. Littmann, Enno: Modern Arabic tales. 1. Leiden: ?, 1905. Rez.: K. Vollers: LZ 56 (1905), 1161.

61. Grimme, Hubert: Mohammed. Die weltgeschichtliche Bedeutung Arabiens. München: Kirchheim, 1904. Rez.: K. Vollers: HZ 97 (1905), 391-392.

62. Kahle, Paul: Die arabischen Bibelübersetzungen. Texte mit Glossar und Literaturübersicht. Leipzig: Hinrichs, 1904. Rez.: K. Vollers: LZ (1905), 842-843.

63. Pröbster, Edgar: Ibn Ǧinnī’s Kitāb al-Muġtaṣab. Arabischer Text mit einer Einleitung über das Leben und das Werk seines Verfassers. Mit einer Einleitung und Anmerkungen von August Fischer. Leipzig: Hinrichs, 1904². Rez.: K. Vollers: DLZ 26 (1905), 1490; E. Pröbster: DLZ 26 (1905), 1812-1813; K. Vollers: DLZ 26 (1905), 1813.

64. Weir, T. H.: The shaikhs of Marocco in the 16th century. Edinburgh: ?, 1904. Rez.: K. Vollers: LZ (1905), 10-11.

65. Die Symbolik des Masḥ in den semitischen Sprachen. In: ARW 8 (1905), 97-103.

66. Das orientalische Münzkabinett der Universität im Jahre 1906. Dresden: ?, 1906; Blätter für Münzfreunde 41,6/7 (1906), ?; Miscellaneous Collections of Oriental Coins. Inventories and Studies Collected and Reprinted. V. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2004. S. 11-21. Rez.: E. von Zambaur: Numismatische Zeitschrift 38 (1906), 267-269.

67. Volkssprache und Schriftsprache im alten Arabien. Straßburg: Trübner, 1906; Amsterdam: APA-Oriental Press, 1981. Rez.: C. Brockelmann: LZ 58 (1907), 270; R. Geyer: GGA 171 (1909), 10-56; M. Hartmann: OLZ 12 (1909), 19-28, 69-77; C. F. Seybold: DLZ (1908), 2464-2466; K. Vollers: GGA 171 (1909), 10-56; Th. Nöldeke: Neue Beiträge zur semitischen Sprachwissenschaft. Straßburg: Trübner, 1910. S. 1-5: Der Korān und die ʻArabīja.

68. Théodore Noeldeke. In: Revue Africaine 50 (1906), 150-156.

69. Katalog der islamischen, christlich-orientalischen, jüdischen und samaritanischen Handschriften der Universitäts-Bibliothek zu Leipzig. Leipzig: Harrassowitz, 1906; Osnabrück: Biblio, 1975. Rez.: I. Goldziher: WZKM 20 (1906), 391-395; M. Hartmann: DLZ 30 (1909), 152-153; F. Kern: MSOS 11 (1908), 258-267; Th. Nöldeke: LZ 58 (1907), 127-130.

70. Butler, Alfred J.: The Arab conquest of Egypt and the last thirty years of Roman domination. Oxford: ?, 1902. Rez.: K. Vollers: HZ 97 (1906), 392-394.

71. Goeje, Michael Jan de: Descriptio imperii moslemici auctore … al-Moqaddasī. Leiden: Brill, 1906². Rez.: K. Vollers: LZ 57 (1906), 1336-1338.

72. Caetani, Leone: Annali dell’Islām. 2 Bde. Mailand: ?, 1905-1907. Rez.: K. Vollers: HZ 97 (1906), 392-394; 102 (1909), 343-345.

73. Hausheer, Jakob: Die Muʻallaḳa des Zuhair mit dem Kommentar des Abû Ǧaʻfar Aḥmad ibn Muḥammad an-Naḥḥâs. Nebst einer Einleitung und Anmerkungen. Berlin: Reuther und Reichard, 1905. Rez.: K. Vollers: LZ 57 (1906), 1111-1112.

74. Schwarz, Paul: Gedichte des Maʻn ibn Aus. Arabischer Text und Kommentar. Leipzig: Harrassowitz, 1903. Rez.: K. Vollers: LZ (1906), 1797-1798.

75. Scott, S. P.: History of the Moorish empire in Europe. 1-3. Philadelphia: ?, 1904. Rez.: K. Vollers: HZ 97 (1906), 157-159.

76. Schiaparelli, Celestino: Ibn Ǧubayr (Ibn Giobeir). Viaggio in Ispagna, Sicilia, Siria e Palestina, Mesopotamia, Arabia, Egitto compiuto nel sec. XII. Rom: ?, 1906. Rez.: K. Vollers: LZ (1907), 367-369.

77. Mélanges de l’Université Saint-Joseph 1 (1906). Rez.: K. Vollers: DLZ 28 (1907), 1605-1611.

78. Die Weltreligionen in ihrem weltgeschichtlichen Zusammenhange. Jena: Diederichs, 1907; 1921. Rez.: H. Haas: OLZ 25 (1922), 304-305; F. Schwally: LZ (1908), 569-570.

79. Arminjon, Pierre: L’enseignement, la doctrine et la vie dans les universités musulmanes d’Egypte. Paris: ?, 1907. Rez.: K. Vollers: DLZ 28 (1907), 1871-1872.

80. Chevrillon, André: Un crépuscule d’Islam. Maroc. Paris: ?, 1906. Rez.: K. Vollers: DLZ 28 (1907), 1963.

81. Brockelmann, Carl: Die syrische und die christlich-arabische Literatur. In: Geschichte der christlichen Literaturen des Ostens. Leipzig: ?, 1907. S. 1-74. Rez.: K. Vollers: LZ 59 (1908), 199-200.

82. Earl of Cromer: Modern Egypt. 1-2. New York: ?, 1908. Rez.: K. Vollers: LZ (1908), 615-617.

83. Das Religionsgespräch von Jerusalem (um 800) aus dem Arabischen übersetzt. In: ZKG 29 (1908), 29-71, 197-221.

84. Rhodokanakis, Nikolaus: Der vulgärarabische Dialekt in Ḍofār (Ẓfār). 1. Prosaische und poetische Texte. Übersetzung und Indices. Wien: Hölder, 1908. Rez.: K. Vollers: ZA 22 (1909), 222-230.

85. Scher (Šēr), Addā: Kitāb al-alfāẓ al-fārisīya al-muʻarraba. Beirut: ?, 1908. Rez.: K. Vollers: ZA 22 (1909), 215-222.

86. Chidher. In: ARW 12 (1909), 234-284.

87. Die arabischen Teile der Wiener Südarabischen Expedition. In: ZA 23 (1909/10), 97-106.

88. Über Rassenfarben in der arabischen Literatur. In: Centenario della nascita di Michele Amari. Scritti di fililogia e storia araba; di geografia, storia, diritto della Sicilia medievale; studi bizantini e giudaici relativi all’Italia meridionale nel Medio Evo; documenti sulle relazioni fra gli Stati italiana ed il Levante. Ed. Enrico Besta. Palermo: Virzi, 1910. S. 84-95.

89. Lord Cromer und sein Egypten. In: HZ 102 (1911), 57-86.

Becker, Carl Heinrich: Karl Vollers. In: Hamburgischer Korrespondent. Literarische Beilage 7 (4. April 1909), 1-2; Islamstudien. 2. Leipzig: Quelle und Meyer, 1932; Hildesheim: Olms, 1967. S. 450-455.

Arabien. Geschichte und Kultur der Araber. Muhammed und der Islam. Arabische Sprache und Literatur, enthaltend u. a. die reichhaltige Bibliothek des verst. K. Vollers in Jena. Leipzig: Harrassowitz, 1910.

Fück, Johann: Die arabischen Studien in Europa bis in den Anfang des 20. Jahrhunderts. Leipzig: Harrassowitz, 1955. S. 240.

حمدان ,عبد الحميد صالح: طبقات المستشرقين. مكتبة مدبولى. ص ١٦٣-١٦٤.

Heidemann, Stefan: Orientalistik und orientalische Numismatik in Jena. In: Islamische Numismatik in Deutschland - eine Bestandsaufnahme. Hg. Stefan Heidemann. Wiesbaden: Harrassowitz, 2000. S. 87-106.

Mangold, Sabine: Die Khedivial-Bibliothek zu Kairo und ihre deutschen Bibliothekare (1871-1914). In: ZDMG 157 (2007), 49-76.

Landmann, Bernd: Auf Spurensuche nach einem Brückenbauer zwischen Orient und Okzident. In: Papyrus. Die Zeitschrift für alle deutschsprachigen in Ägypten 33 (2012), 37-39.

Liebrenz, Boris: Arabische, persische und türkische Handschriften in Leipzig. Geschichte ihrer Sammlung und Erschließung von den Anfängen bis zu Karl Vollers. Leipzig: Universitätsverlag, 2008. S. 89-91.

Görgün, Hilal: VOLLERS, Karl (1857-1909). Alman şarkiyatçısı. In: DİA 43 (2013), 125-126.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 3553

Kommentare powered by CComment

Print Friendly, PDF & Email