Andreas Ismael Mohr (1964-) (Bibliographie)

Bobzin, Hartmut: Der Koran. Aus dem Arabischen neu übertragen. München: Beck, 2010. Rez.: A. I. Mohr: „Mit den Eunuchen ist das so eine Sache.“ Hartmut Bobzins neue Koran-Übersetzung folgt der Poesie der Vorlage und hat das Zeug zum Standardwerk. In: Die Welt (11.05.2010), 24.

Mohr, Andreas Ismael: „Das Buch Gottes und die Sunna Muhammads.“ Heilige Schrift, prophetische Überlieferung und Auslegung. In: Der Koran - mehr als ein Buch = WUB 63,1 (2012), 28-31.

Mohr, Andreas Ismael: Islam und Homosexualität - eine differenzierte Betrachtung. In: HuK Info. Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) e.V. 149/150 (Juli-Dezember 2003), 49-52.

Mohr, Andreas Ismail: Das kalligrafische Quadrat. (Universität) Köln: Examenshausarbeit, 2005.

Mohr, Andreas Ismail: Das Verständnis von Ehe, Partnerschaft und Kindererziehung aus der Sicht der sunnitischen Muslime. In: Handbuch Interreligiöser Dialog. Aus katholischer, evangelischer, sunnitischer und alevitischer Sicht. Hg. Multireligiöse Studiengruppe. Köln: Alevitische Gemeinde Deutschland e.V., 2006. S. ?

Mohr, Andreas Ismail: Das Volk Lots und die Jünglinge des Paradieses. Zur Homosexualität in der Religion des Islams. In: Islam und Homosexualität. Koran. Islamische Länder. Situation in Deutschland. Hg. Michael Bochow, Rainer Marbach. Hamburg: MännerschwarmSkript, 2003. S. 51-84. Rez.: S. Schmidtke: WI 45,1 (2005), 151-153.

Mohr, Andreas Ismail: Der Umgang mit alten und kranken Menschen aus der Sicht der sunnitischen Muslime. In: Handbuch Interreligiöser Dialog. Aus katholischer, evangelischer, sunnitischer und alevitischer Sicht. Hg. Multireligiöse Studiengruppe. Köln: Alevitische Gemeinde Deutschland e.V., 2006. S. ?

Mohr, Andreas Ismail: Dr. ʿAbdalḥalīm Maḥmūds Buch Aṣ-Ṣalāt. Asrār wa-Aḥkām „Das Gebet. Geheimnisse und Regeln“ Übersetzt, kommentiert und mit einer Einleitung sowie einer Zusammenfassung im Vergleich mit den europäischen Darstellungen des Themas versehen. (Universität) Heidelberg: Magisterarbeit, 1989.

Mohr, Andreas Ismail: Heiliges Wort in schönstem Gewand - Die Kunst des Schreibens im Islam. In: Wie kann Gestern morgen besser werden? Jüdisch-christlich-muslimische Geschichte(n). 4. Interreligiöse Sommeruniversität. Hg. Lidwina Meyer. Rehburg-Loccum: Evangelische Akademie Loccum, 2005. S. 239-247.

Mohr, Andreas Ismail: Interreligiöser Dialog aus der Sicht der sunnitischen Muslime. In: Handbuch Interreligiöser Dialog. Aus katholischer, evangelischer, sunnitischer und alevitischer Sicht. Hg. Multireligiöse Studiengruppe. Köln: Alevitische Gemeinde Deutschland e.V., 2006. S. ?

Mohr, Andreas Ismail: Kalligrafie im Islam. Die Kunst des schönen Schreibens. In: Koran lesen = KatBl 129,5 (2004), 345-348.

Mohr, Andreas Ismail: Muslimische Mädchennamen. In: HUDA. Die Rechtleitung. Islamische Frauenzeitschrift 8 (1995), 13-18; 9 (1995), 18-23.

Mohr, Andreas Ismail: Muslimische Vornamen. Lützelbach: Haus des Islam, 1993.

Mohr, Andreas Ismail: Religionswechsel: Konversion aus der Sicht der sunnitischen Muslime. In: Handbuch Interreligiöser Dialog. Aus katholischer, evangelischer, sunnitischer und alevitischer Sicht. Hg. Multireligiöse Studiengruppe. Köln: Alevitische Gemeinde Deutschland e.V., 2006. S. ?

Mohr, Andreas Ismail: Tod und Bestattung aus der Sicht der sunnitischen Muslime. In: Handbuch Interreligiöser Dialog. Aus katholischer, evangelischer, sunnitischer und alevitischer Sicht. Hg. Multireligiöse Studiengruppe. Köln: Alevitische Gemeinde Deutschland e.V., 2006. S. ?

Mohr, Andreas Ismail: Umgang mit Gewalt aus sunnitischer Sicht. In: Handbuch Interreligiöser Dialog. Aus katholischer, evangelischer, sunnitischer und alevitischer Sicht. Hg. Multireligiöse Studiengruppe. Köln: Alevitische Gemeinde Deutschland e.V., 2006. S. 198-200.

Mohr, Andreas Ismail: Was ist der Koran? Volkstümliche Auffassungen von Muslimen, der Welt der Gelehrten und die Sichtweise der Arabistik: Thesen. In: Dialog und Begegnung: Impulse für das Gespräch zwischen Christentum und Islam. Hg. Dirk Chr. Siedler. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2017. S. 149-153.

Mohr, Andreas Ismail: Was ist ein muslimischer Vorname? In: HUDA. Die Rechtleitung. Islamische Frauenzeitschrift 12 (1996), 19-24.

Mohr, Andreas Ismail: Was sagt der Koran zur Homosexualität? In: Muslime unter dem Regenbogen. Homosexualität, Migration und Islam. Hg. LSVD. Berlin-Brandenburg e. V. Berlin: Querverlag, 2004. S. 9-38.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 81
Print Friendly, PDF & Email


| islam-akademie.de
| Copyright 2020 - Islam auf Deutsch e.V.
| Kreativ Web Design