Simon Ockley (1678-1720) (Bibliography)

History of the Saracens. London: ?, 1708-1718; Professor Ockley’s History of the Saracens. In two Volumes. To which is prefixed, An Account of the Arabians of Saracens, of the Life o Mahomet, and of the Mahometan Religion; by a learned Hand. Cambridge: ?, 1757; The History of the Saracens; Comprising the Lives of Mohammed and His Successors, to the Death of Abdalmalik the Eleventh Caliph. London: ?, 1857; Geschichte der Saracenen, oder ihre Eroberung der Länder Syrien, Persien und Egypten. Worinnen die Lebensbeschreibungen der drey unmittelbaren Nachfolger des Mahomets: Ihre merckwürdigsten Schlachten und Belagerungen, und andere zur Erläuterung der Religion, Sitten, Gebräuche, Gewohnheiten und Lebens-Art solchen kriegerischen Volcks dienliche Nachrichten enthalten. Aus den beglaubtesten Arabischen Scribenten, absonderlich Manuscripten, so bisher noch in keiner Europäischen Sprache heraus gegeben, gesammelt, und von Theodor Arnold aus dem Englischen ins Teutsche übersetzt. Leipzig: Bey den Gebrüdern Korte, 1745; Die Geschichte der Saracenen aus den glaubwürdigsten arabischen Autoren, insonderheit in keiner europäischen Sprache bisanher noch herausgegeben. Aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt von Theodor Arnold. Leipzig: Korte, 1745.

Bennett, Clinton: Simon Ockley. In: Christian-Muslim Relations. A Bibliographical History. Volume 13. Western Europe (1700-1800). Eds. David Thomas, John A. Chesworth. Leiden: Brill, 2019. S. 105-114.

Cyranka, Daniel: Mahomet. Repräsentationen des Propheten in deutschsprachigen Texten des 18. Jahrhunderts. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2018. S. 240-241, 301-309.

Holt, Peter Malcom: The Treatment of Arab History by Prideaux, Ockley and Sale. In: Historians of the Middle East. Ed. Bernard Lewis, Peter Malcolm Holt. London: ?, 1962. S. 290-302.

بدوي, عبد الرحمان: موسوعات المستشرقين. بيروت: دار العلم للملايين, ١٩٩٣. ص 57-58.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 130
Print Friendly, PDF & Email