Islamische Handschriften und Papyri in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Eine alphabetische Bibliographie der Literatur)

Adler, Jakob Georg Christian: Descriptio codicum quorundam Cuficorum partes Corani exhibentium, in Bibliotheca Regia Hafniensi, et ex iisdem de scriptura Cufica Arabum observationes novae … de arte scribendi apud Arabes. Kopenhagen: Eckhard, 1780. Rez.: G.: AdB 47 (1781), 203-205; Anon.: Theologisch-kritische Betrachtungen neuer Schriften 3 (1781), 336-347.

Ahlwardt, Wilhelm: Bemerkungen zu J. Roedigers Notiz: Über eine arabische Handschrift der Kgl. Bibliothek zu Berlin. In: ZDMG 23 (1869), 647-651. (Hs. Ahlwardt 6465)

Ahlwardt, Wilhelm: Kurzes Verzeichnis der Glaser’schen Sammlung arabischer Handschriften. Berlin: Unger, 1887. Rez.: J. Klatt: ZBW 7 (1890), 196; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 119-174. [In der Kgl. Bibliothek zu Berlin.]

Ahlwardt, Wilhelm: Kurzes Verzeichnis der Landberg’schen Sammlung arabisches Handschriften in der Kgl. Bibliothek zu Berlin. Berlin: Asher und Co., 1885. Rez.: Anon.: ZBW 2 (1885), 103; J. Klatt: ZBW 7 (1890), 196; Anon.: TLB (1885), 79-80; Neuer Anzeiger für Bibliographie und Bibliothekswissenschaften 46 (1885), 62-63; Schade, 1885; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 1-118.

Ahlwardt, Wilhelm: Verzeichnis der arabischen Handschriften der Königlichen Bibliothek zu Berlin. Bd. 1-10. Berlin: Schade, 1887-1899. Rez.: F. Dieterici: Magazin für die Literatur des In- und Auslandes 1888,11; J. Klatt: ZBW 7 (1890), 194-196; O. Mann: ZBW 15 (1898), 56-58; ND: Hildesheim: Olms, 1979.

Ahlwardt, Wilhelm: Verzeichnis der arabischen Handschriften der Königlichen Bibliothek zu Berlin aus den Gebieten der Poesie, schönen Literatur, Literaturgeschichte und Biographik. Greifswald: ?, 1871. Rez.: F. Dieterici: MLA 81 (1872), 544, (1888), 167-169; Th. Nöldeke: LZ (1871), 1266-1268.

Ahlwardt, Wilhelm: Zwölf arabische Schrifttafeln. Berlin: Asher, 1899. [Aus: Verzeichnis der arabischen Handschriften der Kgl. Bibliothek zu Berlin. 10.]

Amīn, Ḥ.: Turāṯuna l-ʻarabī fī Ǧāmiʻat Mārtin Lūṭir. In: Maurid 3 (1974), 257-268.

Arabische Manuskriptensammlung. Mit Beziehung auf die Bibliotheca Wetzsteiniana in Tübingen. In: Allgemeine Zeitung Augsburg (1865), 1929-1931.

Arabische und persische Handschriften aus dem Besitz des verstorbenen Reisende Dr. Burchardt. Leipzig: 1921. Rez.: R. Strothmann: OLZ 25 (1922), 360-363.

Arabische und persische Handschriften aus dem Besitz des verstorbenen Reisenden Dr. Burchardt. Mit einem Vorwort von August Fischer. Leipzig: Fock, 1921. (Verkaufskatalog). Rez.: R. Strothmann: OLZ 25 (1922), 360-363.

Arabische, persische und türkische Handschriften Hammer-Purgstalls. Wien: ?, 1840.

Arnold, Erwin: Die Papyrussammlung der Bayerischen Staatsbibliothek und ihre Erschließung. In: Bibliotheksforum Bayern 9 (1981), 57-67.

Arnold, Friedrich August und August Müller: Verzeichnis der orientalischen Handschriften der Bibliothek des Hallischen Waisenhauses. Halle: Buchdruck des Waisenhauses, 1876. Rez.: W. Pertsch: LZ (1877), 33-35; Auszug: Programm der lateinischen Hauptschule 1876. S. 5-11; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 39-48.

Aro, Jussi: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der Universitätsbibliothek zu Helsinki. Helsinki: 1958.

Assfalg, Julius: Arabische Handschriften in syrischer Schrift (Karšūnī). In: Grundriß der arabischen Philologie. 1. Hg. W. Fischer. Wiesbaden: 1982. S. 297-302.

Aṭ-Ṭuʻma, ʻA. Ǧ.: Fihris al-maḫṭūṭāt al-ʻarabiyya al-maḥfūẓa fī maktabat al-Ǧamʻiyya al-Istišrāqiyya al-Almāniyya. Naǧaf: 1977.

Aṭ-Ṭuʻma, ʻA. Ǧ.: Maḫṭūṭāt ʻarabiyya fī maktabat Ǧāmiʻat Mārbūrg/Lān. In: Al-Maurid 8 (1972), 357-366.

Aumer, Joseph: Die arabischen Handschriften der Königlichen Hof- und Staatsbibliothek in München. München: Paln, 1866; ND: Wiesbaden: Harrassowitz, 1980; Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 1-510; Dazu: Ergänzungsheft zum Verzeichnis der arabischen und persischen Handschriften der Kgl. Hof- und Staatsbibliothek in München. In: Verzeichnis der orientalischen Handschriften der Kgl. Hof- und Staatsbibliothek in München. Mit Ausschluß der hebräischen, arabischen und persischen. Nebst Anhang zum Verzeichnis der arabischen und persischen Handschriften. München: ?,1875. S. 151-186. ND: Wiesbaden: Harrassowitz, 1970; Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 511-548; Rez.: H. Ewald: GGA (1867), 641-647.

Auster, Guido: Die Orientalische Abteilung. In: Deutsche Staatsbibliothek 1661-1961. Hg. G. Kunze. Leipzig: 1961. S. 275-317.

Baader, Gerhard: Handschrift und Inkunabel in der Überlieferung der medizinischen Literatur. In: Buch und Wissenschaft. Festschrift für Günther Kerstein. Düsseldorf: ?, 1969. S. 15-47; Medizin im mittelalterlichen Abendland. Hg. Gerhard Baader, G. Keil. Darmstadt: ?, 1982. S. ?

Baumann, George: Orientalistik in der Bibliothek. Die Tübinger Sammlung. In: Mitteilungen der deutschen Forschungsgemeinschaft (Bad Godesberg) 1983. S. 22-24.

Bayerische Staatsbibliothek (Hg.): Katalog der Handbibliothek der Handschriftenabteilung. 1-8. Wiesbaden: Reichert, 1981-84.

Becker, Carl Heinrich (Hg.): Papyri Schott-Reinhardt. 1. Heidelberg: Winter, 1906. Rez.: I. Golziher: DLZ (1906), 2547-50; M. Sobernheim: Klio 6 (1907), 332-333; J. Wellhausen: GGA (1907), 168-170.

Becker, Carl Heinrich: Arabische Papyri des Aphroditofundes. In: ZA 20 (1906), 68-104.

Becker, Carl Heinrich: Das Lateinische in den arabischen Papyrusprotokollen. In: ZA 22 (1909), 166-193.

Becker, Carl Heinrich: Historische Studien über das Londoner Aphroditowerk. In: Der Islam 2 (1911), 359-371.

Becker, Carl Heinrich: Neue arabische Papyri des Aphroditofundes. In: Der Islam 2 (1911), 245-268.

Becker, Carl Heinrich: Zu Hofmeier’s Papyrusstudien. In: Der Islam 4 (1913), 313-314.

Beer, Rudolf: Der Papyrus Erzherzog Rainer. In: Zeitschrift für Bücherfreunde (Weimar) 1 (1897/98), 538-540, 572-575.

Berenbach, Joseph: Verzeichnis der neuerworbenen orientalischen Handschriften der Universitätsbibliothek Heidelberg. In: ZS 6 (1928), 213-237; 10 (1935), 74-104; ZDMG 91 (1937), 376- 403. ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 577-660.

Bericht über das Göttinger Akademievorhaben „Katalogisierung der Orientalischen Handschriften in Deutschland“ für die Allgemeine Versammlung der DMG, Wiesbaden 1994. In: ZDMG 144 (1994), 29*.

Bitār, Michel: Catalogue des manuscrits précieux et livres rares arabes composant la Bibliothèque de M. le Comte Rochaïd Dahdah: vente aux enchères publiques à Paris les 5, 6, 7 et 8 Août 1912. Paris 1912. [Erworben von Berlin.]

Björkman, Walter: Zwei Hamburger arabische Handschriften über den Islam in Sudan. In: Folia ethno-glossica 3 (1927), 2-4.

Blau, Joshua: Arabische Handschriften in hebräischer Schrift. In: Grundriß der arabischen Philologie. 1. Hg. W. Fischer. Wiesbaden: 1982. S. 303-315.

Blau, Otto: Schreiben an den Vorstand der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft [über Erwerbungen]. In: ZDMG 13 (1859), 256-261.

Bothmer, Hans-Caspar Graf von: Kalila und Dimna. Ibn al-Muqaffa’s Fabelbuch in einer mittelalterlichen Bilderhandschrift. Cod. arab. 616 der Bayerischen Staatsbibliothek München. Wiesbaden: Reichert, 1981. Rez.: D. Duda: Codices Manuscripti (Wien) 8 (1982), 79-80; K. Holter: WZKM 75 (1983), 278-280; R. Sellheim: Iranzamin 2 (1983), 147-148; D. Sturm: OLZ 82 (1987), 183-184.

Brandis, Tilo und Ingo Nöther: Handbuch der Handschriftenbestände in der Bundesrepublik Deutschland. Teil 1. Wiesbaden: Harrassowitz, 1992.

Braun, Hellmut: Der Hamburger Koran von 1694. In: Libris et litteris. Festschrift für Hermann Tiemann. Hg. Erich Zimmermann. Hamburg: Maximilian Gesellschaft, 1959. S. 149-166.

Braun, Hellmut: Die alphabetische Katalogisierung von Werken in arabischer, persischer und türkischer Sprache. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 11 (1964), 9-32.

Brentjes, Sonja: Über Avicenna-Handschriften im Bestand der Karl-Marx-Universität [Leizig]. In: Avicenna/Ibn Sina 980-1036. Hg. B. Brentjes. Halle: 1980. S. 69-78.

Brockelmann, Carl: Katalog der orientalischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Hamburg. Die arabischen, persischen, türkischen, malaiischen, koptischen, syrischen und äthiopischen Handschriften. Hamburg: Meissners, 1908. Rez.: M. Hartmann: OLZ 13 (1910), 503-504; J. Flemming: DLZ 30 (1909), 1739-1742; ND: Katalog der orientalischen Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek zu Hamburg. Hamburg: Hauswedell, 1969; Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 558-659.

Brockelmann, Carl: Zur arabischen Handschriftenkunde. In: ZS 10 (1935), 230-233.

Buhl, Maria S.: Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart. Zweite Reihe: Die Handschriften der ehemaligen Hofbibliothek. Bd. 4, T. 1: Codices philologici. Codices Arabici. Codices philosophici. Wiesbaden: Harrassowitz, 1972.

Buschkühl, Matthias: Die Bibliothek Michael Glossner: Ostasiatica, Orientalia. Wiesbaden: Harrassowitz, 1991. (Kataloge der Universitätsbibliothek Eichstätt. 5. Nachlassbibliotheken.)

Dachs, Karl (Hg.): Erwerbungen aus drei Jahrzehnten 1948-1978. Abendländische und orientalische Handschriften, Inkunabeln und seltene Drucke, Noten und Landkarten. Wiesbaden: Reichert, 1978. Rez.: C. Köttelwesch: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 25 (1978), 410-411.

Delitzsch, Franz: Über die in alten Handschriften verwendeten rothen Farbstoffe. In: ZDMG 17 (1863), 673-681.

Déroche, François und Almut von Gladiss: Katalog mit einer Auswahl von 10 Seiten bzw. Doppelseiten des Prachtkorans und mit dem Ledereinband. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 47-74.

Deutsche Staatsbibliothek. 50 Jahre Orientalische Abteilung 1919-1969. Leipzig: 1969.

Die orientalischen Handschriften der königlichen Bibliothek in Berlin. In: Das Ausland 36 (1863), 1220-1221.

Diem, Werner (Hg.): Arabische Briefe auf Papyrus und Papier aus der Heidelberger Papyrus-Sammlung. [1.] Textband. [2.] Tafelband. Wiesbaden: Harrassowitz, 1991. Rez.: M. Gronke: Der Islam (1994), 170-172; D. Sturm: OLZ 88 (1993), 62-64; R. Weipert: ZDMG 143 (1993), 228.

Diem, Werner (Hg.): Arabische Briefe aus dem 7.-10. Jahrhundert. [1.] Textband. [2.] Tafelband. Wien: Hollinek, 1993.

Diem, Werner: Drei amtliche Schreiben aus frühislamischer Zeit (Papyrus Erzherzog Rainer, Wien). In: JSAI 12 (1989), 146-165.

Diem, Werner: Drei magische Texte auf Papyrus aus dem 3./9. Jahrhundert. In: Festgabe für Hans-Rudolf Singer zum 65. Geburtstag. Hg. Martin Förstner. Frankfurt: 1991. S. 27-36.

Diem, Werner: Philologisches zu den arabischen Aphrodito-Papyri. In: Der Islam 61 (1984), 251-275.

Diem, Werner: Philologisches zu den Khalili-Papyri. 1.2. In: WZKM 83 (1993), 39-81; 84 (1994), 57-92.

Diem, Werner: Vier Dienstschreiben an ʻAmmār. Ein Beitrag zur arabischen Papyrologie. In: ZDMG 133 (1983), 239-262.

Dietrich, Albert: Arabische Briefe aus der Papyrussammlung der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek. Heidelberg: Habil.; Hamburg: 1955. Rez.: W. Björkman: OLZ 53 (1958), 155; A. Grohmann: Der Islam 34 (1955), 205-208; L. Gottschalk: WZKM 53 (1956), 331-332.

Dietrich, Albert: Arabische Papyri aus der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek. Hamburg: Diss.; Leipzig: Brockhaus, 1937. Rez.: W. Björkman: OLZ 42 (1939), 531; A. Grohmann: Der Islam 26 (1942), 275-282; 34 (1955), 205-208; ND: Nendeln: Kraus, 1966.

Dietrich, Albert: Die Hamburger arabischen Papyri. In: ZDMG 91 (1937), 15*-16*.

Dietrich, Albert: Studien in arabischen Handschriften. In: Ruperto-Carola. Mitteilungen der Vereinigung der Freunde der Studentenschaft der Universität Heidelberg 18 (1955), 104-106.

Dietrich, Albert: Zum gegenwärtigen Stand der juristischen Papyrusforschung: Die arabischen Urkunden. In: Zeitschriften für vergleichende Rechtswissenschaft 60 (1957), 211-237.

Dietrich, Albert: Zur Datierung durch Brüche in arabischen Handschriften. In: Nachrichten der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Phil.-hist. Kl. (1961), 27-33.

Divshali, Soheila und Paul Luft: Persische Handschriften und einige in den Handschriften enthaltene arabische und türkische Werke. Wiesbaden: Steiner, 1980. Rez.: R. Quring-Zoche: ZDMG 133 (1983) 180-181.

Döring, Detlef: Der Erwerb der Refaiya-Handschriften durch die sächsische Regierung im Jahre 1853. In: Asien-Afrika-Lateinamerika 2 (1990), 19-23.

Dorn, Bernhard: Die muhammedanischen Handschriften der Herzogl. Bibliothek zu Coburg. In: Bulletin de l’Acad. Impériale des sciences de St. Pétersbourg 1 (1854), 139-142, 155-158; auch in: Mélanges asiatiqués 2 (1856), 186-194.

Duda, Dorothea: Islamische Handschriften. II. Die Handschriften in arabischer Sprache. Die illuminierten Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek. 1.2. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1993. Bd. 1: Textband; Bd. 2: Tafelband.

Ebert, F. A.: Catalogus codicum manuscriptorum orientalium Bibliothecae Ducalis Guelferbytane. In: Catalogus codicum manuscriptorum orientalium Bibliothecae Regiae Dresdensis. H. L. Fleischer. Leipzig: ?, 1831. S. 76-87.

Edris, Salah Mahgoub: Teile des Qur’ān in Garsūnī Umschrift: eine Studien zur Berliner Handschrift Nr. Sachau 98. In: Parole de l’Orient 22 (1997/98), 641-665.

Ein seltener Koran. In: Der Orient: Berichte, Studien und Kritiken für jüdische Geschichte und Literatur 31 (1843), 494-496.

Eine neue arabische Manuskriptensammlung. (Bibliotheca-Wetzsteiniana). In: Das Ausland 38 (1865), 135-136.

Enderlein, Volkmar: Die Miniaturen der Berliner Baisonqur-Handschrift. Berlin: 1991.

Enderlein, Volkmar: Die spätere Geschichte der Handschrift. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 124-126.

Endress, Gerhard: Handschriftenkunde. In: Grundriß der arabischen Philologie. Hg. W. Fischer. Wiesbaden: 1982. S. 271-296.

Erwerbungen aus drei Jahrzehnten 1948-1978. Ausstellungen April-Juli 1978. VII. Orientalische Handschriften und Drucke. Wiesbaden: 1978.

Ewald, Heinrich: Erwerbung und Herausgabe orientalischer Werke. In: Nachrichten von der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen. Phil.-hist. Klasse (1873), 1-5.

Ewald, Heinrich: Verzeichnis der orientalischen Handschriften der Universitätsbibliothek zu Tübingen. Tübingen: ?, 1839.

Feigl, Hermann: Bemerkungen zu C. Dziatzko, Instruktion für die Ordnung der Titel im Alphabetischen Zentralkatalog der Kgl. und Universitätsbibliothek zu Breslau. In: ZBW 4 (1887), 118-121. (über die Einordnung orientalischer Namen)

Feister, Hartmut-Ortwin: Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland. [Arbeitsbericht für 1990 ff.]. In: Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften in Göttingen 1990 ff. [1990: S. 170-179; 1991: S. 249-257; 1992: S. 274-284; 1993: S. 184-194.]

Fischer, August und Hermann Burchardt: Arabische und Persische Handschriften: Aus dem Besitz des verstorbenen Reisenden Dr. Burchardt. Leipzig: Otto Wigand, 1921.

Fleischer, Heinrich Leberecht und Franz Delitzsch: Catalogus librorum manuscriptorum qui in Bibliotheca senatoria civitatis Lipsiensis asservantur. Codices orientalium linguarum descripserunt. Grimma: ?, 1838.

Fleischer, Heinrich Leberecht: Catalogus codicum manuscriptorum orientalium bibliothecae regiae Dresdensis. Leipzig: ?, 1831. Rez.: H. Ewald: GGA (1832), 1702-1704.

Fleischer, Heinrich Leberecht: Die Refaīya. In: ZDMG 8 (1854), 573-587; auch in: Kleinere Schriften. 3. Leipzig: ?, 1888. S. 361-377; ND: 1968. (Übersicht über die Sammlung arab. Hss. der Familie Rifāʻī, Damaskus, 1853 für Leipzig erworben.)

Flemming, Barbara: Türkische Handschriften. Teil 1. Wiesbaden: Steiner, 1968.

Flemming, Johann: Arabische Handschriften [der Universitätsbibliothek Göttingen]. In: Verzeichnis der Handschriften im Preussischen Staate. 1. Hannover. 3 Göttingen. 3. Universitätsbibliothek. Nachlässe von Gelehrten. Orientalische Handschriften. Handschriften im Besitzt von Instituten und Behörden. Berlin: 1894. S. 314-383. ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 65-208.

Flügel, Gustav: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der kais.-königl. Hofbibliothek zu Wien. 1-3. Wien: Hof- und Staatsdruckerei, 1865-1867; ND: Hildesheim: Olms, 1977.

Flügel, Gustav: Die neuerworbenen orientalischen Handschriften der k.k. Bibliothek zu Wien. In: WJL 97 (1842), 1-31; 100 (1842), 1-131.

Flügel, Gustav: Eigentümlich zusammengesetzte Unterschriften muhammedanischer Manuskripte. In: ZDMG 9 (1855), 357-367.

Flügel, Gustav: Einige geographische und ethnographische Handschriften der Refaīja auf der Universitätsbibliothek zu Leipzig. In: ZDMG 16 (1862), 651-709; ND: Studies on ʻAbdalġanī an-Nābulusī (d. 1731) and his travels. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 105-163.

Flügel, Gustav: Katalog der arabischen, persischen, türkischen, syrischen, und äthiopischen Handschriften aus der Hof- und Staatsbibliothek in München. In: Jahrbücher der Literatur 47 (1829), 1-46.

Flügel, Gustav: Zwei Reisewerke der Refaîja auf der Universitätsbibliothek zu Leipzig. In: ZDMG 18 (1864), 532-565; ND: Studies on ʻAbdalġanī an-Nābulusī (d. 1731) and his travels. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 165-211.

Forrer, Ludwig: Orientalische Bestände der Zentralbibliothek Zürich. In: Nachrichten der Vereinigung schweizerischer Bibliothekare 24 (1948), 79–81.

Fraenkel, Siegmund: Zu den arabischen Papyri der königlichen Museen in Berlin. In: ZDMG 51 (1987), 170.

Fraenkel, Siegmund: Zu den Papyri von Aphrodito. In: ZA 20 (1907), 196-198.

Frank, Othmar: Über die morgenländischen Handschriften der Königlichen Hof- und Zentralbibliothek in München. Bemerkungen. München: Lindauer, 1814.

Franke, Herbert (Hg.): Orientalisches aus Münchener Bibliotheken und Sammlungen. Wiesbaden: Steiner, 1957.

Freytag, Eva-Maria und Helga Keller: Die Erschließung der Bestände der Asien-Afrika-Abteilung der Deutschen Staatsbibliothek, Berlin. In: ZBW 92 (1978), 277-279.

Fuad, Kamal: Kurdische Handschriften. Wiesbaden: Steiner, 1970.

Gabrieli, G.: Appunti descriptivi e critici su alcuni manuscritti arabi di contenuto storico. In: Rend. R. Accad. Lincei 25 (1916), 1134-1184; 26 (1917), 474-490 (über hist. Hss. aus Gotha).

George, Dieter: 25 Jahre Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland (1957-1982). In: Mitteilungen der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz 15 (1983), 156-165.

George, Dieter: Teilnachlass Wetzstein. In: Mitteilungen der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz 12 (1980), 94-95.

Gildemeister, J.: Catalogus librorum manuscriptorum orientalium in Bibliotheca Academica Bonnensi servatorum. Bonn: ? 1864-1876. Rez.: W. Pertsch: LZ (1877), 33-35.

Goeje, Michael Jan de: Eine dritte Handschrift von Masʻūd’s Tanbīh. In: ZDMG 56 (1902), 223-236; ND: Studies on Qudāma b. Ǧaʻfar (d. after 932) and al-Masʻūdī (d. 956) collected and reprinted. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1992. S. 209-322. (Über die Hs. in Leipzig.)

Gottschalk, Walter: Katalog der Handbibliothek der orientalischen Abteilung der Preußischen Staatsbibliothek. Leipzig: Harrassowitz, 1929. Rez.: G. Bergsträßer: DLZ 50 (1929), 1946-1947; W. Braune: Der Islam 19 (1931), 59-60; E. Gratzl: Minerva 5 (1929), 89-90; W. Heffening: OLZ 33 (1930), 596-599; H. S. Nyberg: MO 24 (1930) 99-103; W. Printz: ZDMG 84 (1930), 287; J. Rypka: ArOr 2 (1930), 377-380.

Götz, Manfred: Islamische Handschriften. Teil 1: Nordrhein-Westfalen. Stuttgart: Steiner, 1999.

Götz, Manfred: Islamische Handschriften. Teil 2: Persische und türkische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Stuttgart: Steiner, 2015.

Götz, Manfred: Türkische Handschriften. Teil 2. Wiesbaden: Steiner, 1968.

Götz, Manfred: Türkische Handschriften. Teil 4. Wiesbaden: Steiner, 1979.

Gratzl, Emil: Die arabischen Handschriften der Sammlung Glaser in der Königlichen Hof- und Staatsbibliothek zu München. In: Orientalische Studien Fritz Rommel. Bd. II: Mitteilungen der Vorderasiatischen Geschichte 22 (1918), 194-200; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 550-558.

Gratzl, Emil: Katalog der Ausstellung von Handschriften aus dem islamischen Kulturkreis im Fürstensaal der Königlichen Hof- und Staatsbibliothek. München: 1910. Rez.: Anon.: Orientalisches Archiv 1 (1910), 103-105.

Grohmann, Adolf: 1. Arabische Chronologie. 2. Arabische Papyruskunde. Mit Beiträgen von Joachim Mayr und Walter C. Till. Leiden: Brill, 1966. Rez.: A. Deitrich: BO 25 (1968), 80-81; H. Horst: WI 11 (1967/68), 237; R. Sellheim: Der Islam 46 (1970), 120-121. (S. 71-73: über Papyri in den Staatlichen Museen und in Berliner Privatsammlungen)

Grohmann, Adolf: Arabische Papyri aus den Staatlichen Museen zu Berlin. 1. Protokolle und Rechtsurkunden. In: Der Islam 22 (1934), 1-68. Rez.: M. San Nicolo: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 55 (1935), 459-464; E. Pritsch: DLZ 56 (1935), 1418-21.

Grohmann, Adolf: Arabische Papyri der Pap. Giss., Pap. Giss. Univ. Bibl. und Papyri Janda in der Universitäts-Bibliothek zu Gießen. Mit Beiträgen von F. Heichelheim. In: Bulletin of the Faculty of Arts (Kairo) 17 (1955), 45-109.

Grohmann, Adolf: Beiträge zur arabischen Epigraphik und Papyruskunde. In: Islamica 2 (1927), 219-232, 475.

Grohmann, Adolf: Corpus papyrorum Raineri archiducis Austriae. 3. Series arabica, tom. 1, pars 1-3. Wien: Zöllner, 1923-24. 1. Allgemeine Einführung in die arabischen Papyri. Nebst Grundzügen der arabischen Diplomatik. 2. Protokolle. Einleitung und Texte. 3. Protokolle. Tafeln. Rez.: F. Babinger: OLZ 30 (1927), 179-180; R. Geyer: WZKM 32 (1925), 314-315; M. Soebernheim: DLZ 48 (1927), 256-258.

Grohmann, Adolf: Die arabischen Papyri aus der Gießener Universitätsbibliothek. Texte aus den Sammlungen Papyri bibliothecae universitatis Gissensis, Papyri Gissensis und Papyri landanae. Mit Beiträgen von Fritz Heichelheim. Gießen: Schmitz, 1960. Rez.: R. Köbert: Orientalia 32 (1963), 231-232.

Grohmann, Adolf: Die Entstehung des Koran und die ältesten Koran-Handschriften. In: Bustan 2 (1961), 33-38.

Grohmann, Adolf: Die Papyrologie in ihrer Beziehung zur arabischen Urkundenlehre. In: Münchner Beiträge zur Papyrusforschung und antiken Rechtsgeschichte 19 (1934), 327-350.

Grohmann, Adolf: Einführung und Chrestomathie zur arabischen Papyruskunde. Prag: Státní Pedagogické Nakladatelství, 1954.

Grohmann, Adolf: Paläographische Probleme im Rahmen der arabischen Papyrologie. In: Anzeiger der Österr. Akademie der Wissenschaften Wien. Phil.-hist. Kl. (1959), 242-251.

Grohmann, Adolf: Zum Problem der Datierung der ältesten Koranhandschriften. In: Akten des 24. Internationalen Orientalisten-Kongress München 28. August bis 4. September 1957. Hg. H. Franke. Wiesbaden: Steiner, 1959. S. 271-274.

Grönbold, Günter: Die orientalischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Bibliotheksforum Bayern 9 (1981), 68-84.

Gronke, Monika: Arabische und persische Privaturkunden … Rez.: B. Fragner: WZKM 78 (1988), 292-294; H. Horst: WI 27 (1987), 149-150.

Grünert, Max: Über Ed. Glaser’s jüngste arabische Handschriften-Sammlung. In: Actes du 10e Congrès internat. des Orientalistes Genève 1894. Sekt. 3. Leiden: 1896. S. 35-43.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Hammer’s morgenländische Handschriften. In: Jahrbücher der Literatur. Anzeige-Blatt 61 (1833), 1-26; 62 (1833), 1-23; 63 (1833), 1-19; 65 (1834), 1-26; 66 (1834), 20-56; 67 (1834), 36-57; 68 (1834), 33-55; 69 (1835), 31-49; 70 (1835), 63-92; 71 (1835), 24-50; 72 (1835), 1-30; 73 (1836), 1-20; 74 (1836), 1-14; 75 (1836), 1-24; 76 (1836), 1-15; 77 (1837), 44-50; 78 (1837), 1-16; 79 (1837), 1-16; 80 (1837), 37-51; 81 (1838), 28-38; 82 (1838), 49-72; 83 (1838), 1-17; 84 (1838), 34-52; 85 (1839), 33-62; 86 (1839), 39-56; 87 (1839), 1-26; 88 (1839), 1-26.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Über drei arabische Handschriften der Gothaer Bibliothek. In: SB der Akademie der Wissenschaften in Wien 15 (1855), 5-27, 38-51.

Harrauer, Hermann: Neues aus der Wiener Papyrussammlung. In: Biblios (Wien) 38 (1989) 89-93.

Harrauer, Hermann: Papyri, Pergamente und Papiere als Zeugnisse des Alltags. Mit einem Beitrag von Ulrike Horak [373-381: Illuminationen.] In: Syrien. Von den Aposteln zu den Kalifen. [Ausstellungskatalog]. Mainz: 1993. S. 365-289.

Harrauer, Hermann: Vom Wüstensand bewahrt. Die Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. In: Imagination. Zeitschrift für Freund des alten Buches 3 (1988), 29-30. (frühe Dokumente aus Ägypten in arabischer Schrift)

Harrauer, Hermann: Vom Wüstensand bewahrt: Die Papyrussammlung. In: Ein Weltgebäude der Gedanken. Die Österreichische Nationalbibliothek. Graz: 1987. S. 17-40. (über arab. Papyri)

Hartmann, Anton Theodor: Catalogus Bibliothecae Olai Gerhardi Tychsen, qua continentur libri tam typis expressi quam manuscripti. Rostock: ?, 1817. [Sammlung liegt in der Universitätsbibliothek Rostock.]

Hartmann, Martin: Die arabischen Handschriften der Sammlung Haupt. Mit Entwicklung und Beschreibung. Halle: Haupt, 1904. Rez.: Anon.: DLZ 27 (1906), 796; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 175-219.

Hartmann, Martin: Die arabischen Handschriften der Sammlung Martin Hartmann. Halle: Haupt, 1906. [Verkaufskatalog]; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 221-249.

Hartmann, Martin: Die arabisch-islamischen Handschriften der Universitäts-Bibliothek zu Leipzig und der Sammlungen Hartmann und Haupt. In: ZA 23 (1909), 235-266; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 545-576.

Hartner, Willy und Julius Ruska: Katalog der orientalischen und lateinischen Originalhandschriften, Abschriften und Photokopien des Instituts für Geschichte der Naturwissenschaften in Berlin. In: Quellen und Studien zur Geschichte der Naturwissenschaft und Medizin 7 (1940), 155-303. ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 347-495.

Hasitzka, Monika R. M.: Koptische Texte. Textband und Tafelband. Wien: Hollinek, 1987. Wien: Diss., 1985: Quellen zur Wirtschaft Ägyptens aus arabischer Zeit in koptischer Sprache. Rez.: J. Hengstil: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 108 (1991), 636-639; G. Poethke: Archiv für Papyruskunde und verwandte Gebiete 38 (1992), 63-64.

Heffening, W.: Die islamischen Handschriften der Universitätsbibliothek Löwen. Mit einer besonderen Würdigung der Mudauwana-Hss. des IV.-V./X.-XI. Jahrhunderts. In: Muséon 50 (1937), 85-100.

Heinemann, Otto von: Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek in Wolfenbüttel. 2. Abt.: Die Augusteischen Handschriften. 4. Abt.: Die Gudischen Handschriften. Wolfenbüttel: 1908-13.

Heinz, Wilhelm: Persische Handschriften. Teil 1. Wiesbaden: Steiner, 1968.

Hengstl, Joachim: Fantoni, Georgina: Griechische Texte. 10: Greek papyri in the Byzantine period. Wien: 1989. (Corpus papyrorum Raineri Archeducis Austriae. 14.) In: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 108 (1991), 636-639. (auch früharabische Epoche)

Hetzer, Armin: Vom Umgang mit orientalischen Handschriften und Drucken. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte (Wiesbaden) 12 (1987), 25-52.

Hiersemann, K. W.: Orientalische Manuskripte. Arabische, syrische, griechische, armenische, persische Handschriften des 7.-18. Jh.s meist theologischen Inhalts. Leipzig: 1922.

Holter, Kurt: Die Galen-Handschriften und die Makamen des Ḥarīrī der Wiener Nationalbibliothek. Wien: Diss., 1934; Wien: Schroll, 1939. Rez.: E. Kühnel: OLZ 45 (1942), 57-60.

Holter, Kurt: Die islamischen Miniaturhandschriften in der Österreichischen Nationalbibliothek. In: Kultur des Islam. Referate einer Vortragsreihe. Hg. Otto Mazal. Wien: 1981. S. 73-90.

Horovitz, Josef: Aus den Bibliothek von Kairo, Damaskus und Konstantinopel. In: MSOS 10 (1907), 1-68. (Arabische Handschriften geschichtlichen Inhalts.)

Hunger, Herbert: Aus der Vorgeschichte der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Briefe Theodor Grafs, Josef von Karabaceks, Erzherzog Rainer und anderer. Wien: 1962. Rez.: WZKM 59/60 (1963/64), 229-230.

Hussein, M. I.: Illustrierte Papyri-Fragmente aus der Österreichischen Nationalbibliothek. In: Proceedings of the 19th International Congress of Papyrology. Cairo 1989. 1. Cairo: 1992. S. 703-712.

Irmischer, Johann Conrad: Handschriften-Katalog der königlichen Universitäts-Bibliothek zu Erlangen. Frankfurt: 1852. S. 7- 14: V. Arabische, türkische und persische Manuscripte; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 19-38.

Jahn, Karl: Vom frühislamischen Briefwesen. Studien zur islamischen Epistolographie der ersten drei Jahrhunderte der Hiǧra auf Grund der arabischen Papyri. In: ArOr 9 (1937), 153-200.

Karabacek, Josef von (Hg.): Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer. Wien: Hof- und Staatsdruckerei, 1888-89. Rez.: U. Wilcken: Berliner philologische Wochenschrift 52 (1932), 1644-1649.

Karabacek, Josef von: Die Faijumischen Papyri des Berliner Museums. In: ÖMO 11 (1885), 250-254.

Karabacek, Josef von: Die Papyruskristalle. In: Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer 1 (1887), 117-118.

Karabacek, Josef von: Ein Koranfragment des IX. Jahrhunderts aus dem Besitze des Seldschukensultans Kaikubad. Wien: Hölder, 1918.

Karabacek, Josef von: Eine merkwürdige arabische Namensunterschrift. In: Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer 1 (1887), 126.

Karabacek, Josef von: Ergebnisse aus den Papyrus Erzherzog Rainer. Wien: Tempinski, 1889.

Karabacek, Josef von: Liste der Hidschra-Datierungen arabischer Papyrus. In: Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer 1 (1887), 50, 124.

Karabacek, Josef von: Neue Funde. In: Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer 1 (1887), 51-52.

Karabacek, Josef von: Papyrus Erzherzog Rainer, Führer durch die Ausstellung. Wien: Hölder, 1892; 1894². (S. 131-278: Arab. Abteilung.) Rez.: P. Eichler: ZBW 12 (1895), 181-183; M. J. de Goeje: Museum (Groningen) (1894),3; M. Haberlandt: Globus 56 (1894), 345.

Karabacek, Josef von: Papyrus Erzherzog Rainer. In: ÖMO 10 (1884), 95-96, 279-280; 11 (1885), 159-165, 179-186.

Keller, Albert: Die Handschriften der kgl. Universitäts-Bibliothek in Tübingen. Ma VI: Arabische Handschriften. In: Serapeum (Leipzig) 1 (1840), 143-144.

Khoury, Raif Georges: Bemerkungen zu einigen arabischen Papyri aus der Wiener Sammlung und der Chester Beatty Library. In: Festschrift zum 100-jährigen Bestehen der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Papyrus Erzherzog Rainer. Textband. Wien: 1983. S. 113-120.

Khoury, Raif Georges: Der Heidelberger Papyrus des Wahb b. Munabbih. In: 17. Deutscher Orientalistentag. Vorträge. 2. Wiesbaden: 1969. S. 557-561.

Khoury, Raif Georges: Die ältesten erhaltenen historischen und administrativen Zeugnisse: Arabische Raritäten der Heidelberger Papyrussammlung. In: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für 1985. Heidelberg: 1986. S. 127-132.

Khoury, Raif Georges: Die ältesten erhaltenen Kulturzeugnisse des Islam: Die arabischen Papyri in Heidelberg. In: Ruperto-Carola. Mitteilungen der Vereinigung der Freunde der Studentenschaft der Universität Heidelberg 69 (1984), 140-144.

Khoury, Raif Georges: Die Bedeutung der arabischen literarischen Papyri von Heidelberg für die Erforschung der klassischen Sprache und Kulturgeschichte im Frühislam. In: Heidelberger Jahrbücher (Berlin) 14 (1975), 24-39.

Khoury, Raif Georges: Papyruskunde. In: Grundriß der arabischen Philologie. Hg. W. Fischer. Wiesbaden: 1982. S. 251-270.

Klemm, Verena (Hrsg.): Ein Garten im Ärmel. Islamische Buchkultur. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Bibliotheca Albertina. Leipzig: 2008.

Klos, Herbert: Die Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Mit einem Katalog der ständigen Ausstellung. Wien: 1955.

Klos, Herbert: Die Papyrussammlung der österreichischen Nationalbibliothek. (Geschichte – Bestand – Arbeiten.) In: Libri (Kopenhagen) 2 (1952/53), 233-249.

Kniestedt, Frank: Leben in einer Ruine. Die Leipziger Universitätsbibliothek und ihre Bestände. In: Kunst und Antiquitäten (München) (1990,9), 30-33.

Kračkovskij, I.: Arabskije rukopisi v Tjubingene. In: Bibl. Vost. 1 (1932), 51-54.

Kraemer, Jörg: Studien zur altarabischen Lexikographie. Nach Istanbuler und Berliner Handschriften. In: Oriens 6 (1953), 201-238.

Krafft, Albrecht: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der k. k. Orientalischen Akademie zu Wien. Wien: 1842. Rez.: H. L. Fleischer: LR 1,4 (1843), 300-302; E. Rödiger: ALZ 1 (1844), 345-350.

Krafft, Albrecht: Orientalische Handschriften der Bibliothek des Stiftes Gättwieh in Österreich. In: Jahrbücher der Literatur. Anzeige-Blatt (Wien) 110 (1845), 20-33.

Kremer, Alfred von: Über meine Sammlung orientalischer Handschriften. In: SB KAW 109 (1885), 153-228; Separat: Wien: Gerold, 1885. Rez.: O. H.: ZBW 2 (1885), 523; D. H. Müller: ÖMO (1885), 178; Th. Nöldeke: LZ (1885), 1451-1452; Ph. Wolff: DLZ (1886), 150-151.

Kümmerer, Emil: Bericht über eine Beschaffungsreise nach Nordafrika. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 18 (1971), 174-178.

Kümmerer, Emil: Zur Katalogisierung der arabischen und nach arabischer Weise gebildeten (türkischen, persischen usw.) Namen. Ein Beitrag zu einer Neufassung der Paragraphen 146 und 147 der Preußischen Instruktionen. Köln: Bibliothekarisches Lehrinstitut, 1954.

Kurio, Hans: Arabische Handschriften aus dem Neubestand - Spiegel islamischer Religion und Kultur. In: Mitteilungen der Staatsbibliothek Preussischer Kulturbesitz. Mitteilungen 23 (1981), 46-52.

Kurio, Hars: Arabica der Bibliotheca orientalis Sprengeriana. Geschichtliche Voraussetzungen und Umriß einer Handschriftensammlungen der ehemals Preußischen Staatsbibliothek, Berlin, anhand zweier Fachgruppen (Ḥadīṯ, Geschichte/Geographie). Köln: Hausarbeit Bibliothekarisches Lehrinstitut, 1970. Erw. Fassung: Arabische Handschriften der „Bibliotheca Orientalis Sprengeriana“ in der Staatsbibliothek Preussischer Kulturbesitz - Berlin: historische und quantitative Untersuchung an der Sammlung des Islamhistorikers Sprenger (1813-1893), die Abteilungen Geschichte, Geographie und Ḥadīṯ. Freiburg/Br.: Schwarz, 1981. Rez.: R. Quiring-Zoche: ZDMG 133 (1983), 179-180.

Landauer, Samuel und Paul Horn: Die Handschriften der Großherzoglich Badischen Hof- und Landesbibliothek zu Karlsruhe. Bd. II: Orientalische Handschriften. Karlsruhe: 1892. ND: mit bibl. Nachträgen: Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek. Wiesbaden: Harrassowitz, 1970; Vorwort des ND, S. 29-34: Arabische und persische Handschriften auch in: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 49-63.

Landauer, Samuel: Katalog der hebräischen, arabischen, persischen und türkischen Handschriften der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek zu Strassburg. Strassburg: Trübner, 1881.

Lecomte, Gérard: Bedeutungen der „Randzeugnisse“ (samāʻāt) in den arabischen Handschriften. In: 17. Deutscher Orientalistentag in Würzburg 1968. Vorträge. Wiesbaden: 1969. S. 562-566.

Liebrenz, Boris: Arabische, persische und türkische Handschriften in Leipzig. Geschichte ihrer Sammlung und Erschließung von den Anfängen bis zu Karl Vollers. Leipzig: Universitätsverlag, 2008.

Loebenstein, Helene und H. Harrauer: Die Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Katalog der Sonderausstellung 100 Jahre Erzherzog Rainer. Wien: Österreichische Nationalbibliothek, 1983.

Loebenstein, Helene: 100 Jahre Papyrus Erzherzog Rainer. Dokumentation von 300 Jahren ägyptischer Geschichte. In: Biblos 32 (1983), 289-295.

Loebenstein, Helene: Die Bestände der Österreichischen Nationalbibliothek aus dem islamischen Kulturkreis. In: Bustan 4-5 (1963-64), 96-120.

Loebenstein, Helene: Frühe Koranfragmente aus der Handschriftensammlung der österreichischen Nationalbibliothek. In: Festschrift Josef Stummvoll. Wien: Hollinek, 1970. S. 259-272.

Loebenstein, Helene: Katalog der arabischen Handschriften der österreichischen Nationalbibliothek. Neuerwerbungen 1868-1968. Bd. 1. Wien: Hollinek, 1970. Rez.: L. Forrer: AS 27 (1973), 171-172; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 70 (1975), 158-160; O. Spies: WI 13 (1971), 231; M. Ullmann: Der Islam 48 (1972), 342; Anon.: BO 28 (1971), 146.

Loebenstein, Helene: Koranfragmente auf Pergament. Aus der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Tafelband; Textband. Wien: Hollinek, 1982. Rez.: R. Degen: WOr 15 (1984), 214-215; A. Dietrich: ZDMG 134 (1984), 368-369; G. Endress: OLZ 81 (1986), 483-484; T. Ivány: AcOr (Budapest) 38 (1984), 433; W. Schwartz: WI 23/24 (1984), 523-525.

Louca, Anouar: Catalogue des manuscrits arabes. Genf: 1968.

Luft, Paul: Die illuminierten islamischen Handschriften aus dem Besitz der ehemals Preußischen Staatsbibliothek. In: FuF der Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland. Marburger Kolloquium 1965. Hg. W. Voigt. Wiesbaden: 1966. S. 71-75.

M., R.: Die Orientalische Abteilung der Preußischen Staatsbibliothek in Berlin. In: Der Neue Orient 7 (1920), 225-226.

Mann, Oskar: Die Handschriftenverzeichnisse der Königlichen Bibliothek zu Berlin. In: ZBW 15 (1898), 56-58.

Marx, Michael Josef und Tobias J. Jocham: Zu den Datierungen von Koranhandschriften durch die 14C-Methode. In: Frankfurter Zeitschrift für islamisch-theologische Studien 2 (2015), 9-43. (Ma VI 165 [Universitätsbibliothek Tübingen]; We II 1913 [Staatsbibliothek zu Berlin]; ms.or.fol. 4313 [Staatsbibliothek zu Berlin]; Cod.or 14.545 b/c [Universitätsbibliothek Leiden])

Marx, Michael: The Koran according to Agfa. Gotthelf Bergsträssers Archiv der Koranhandschriften. In: Trajekte 19 (2009), 25-29.

Mauthe, Gabriele: Vier neue Briefe Erzherzog Rainers an den Präfekten der k.u.k. Hofbibliothek Josef Karabacek. In: Biblos 43 (1994), 71-79. (auch über arabische Urkunden für die Papyrussammlung)

Mazal, Otto (Hg.): Ein Weltgebäude der Gedanken. Die Österreichische Nationalbibliothek. Fraz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1987. Rez.: H. Frodl: Biblos (Wien) 37 (1988), 86-88.

Mazal, Otto und Tarif al-Samman: Die arabische Welt und Europa: Ausstellung der Handschriften und Inkunabelsammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Handbuch und Katalog. Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1988. Rez.: H. Bobzin: WZKM 80 (1990) 251-252; J. Koder: JÖB 39 (1989), 381; C. Märtl: DAEM 45 (1989), 198; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 85 (1990), 563-566.

Meyer, Wilhelm (Hg.): Die Handschriften in Göttingen. 3: Universitäts-Bibliothek. Nachlässe von Gelehrten, orientalische Handschriften, Handschriften im Besitz von Instituten und Behörden. Berlin: 1894. ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 65-208.

Mittwoch, Eugen: Die Berliner arabische Handschrift Ahlwardt, No. 683. (Eine angebliche Schrift des Ibn ʻAbbās). In: ʻAǧab-nāmah. A volume of oriental studies. Presented to Edward G. Browne on his 60th birthday. Cambridge 1922. S. 339-344; ND: Amsterdam: ?, 1973. Rez.: G. Bergsträßer: OLZ 26 (1923), 301.

Mordtmann, Johannes Heinrich: Die orientalischen Handschriften der Sammlung A. D. Mordtmann sen. In: Der Islam 14 (1925), 361-377; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 661-677.

Müller, August: Katalog der Bibliothek der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. 1-2. Leipzig: Brockhaus, 1881-82. (1. Druckschriften und Ähnliches; 2. Handschriften, Inschriften, Münzen, Verschiedenes.) 2. Aufl.: Bearb. Richard Pischel, August Fischer und Georg Jacob. 1. Drucke. Leipzig: ?, 1900. Rez.: I. Goldziher: DLZ 21 (1900), 2846-2848; G. Kampffmeyer: ZBW 18 (1901), 122-126.

Müller, Gisela: Orientalische Handschriften. In: Zimelien. Bücherschätze der Universitäts-Bibliothek Leipzig. Hg. Dietmar Debes. Leipzig: 1988. S. 139-176. Rez.: M. Funke: ZBW 104 (1990), 34-36.

Müller, Herrmann: Aus dem Handschriftenschatz der Königl. Universitäts-Bibliothek zu Greifswald. In: MLA 87/88 (1875), 317-318. (Manuscripta Orientalia)

Müller, Herrmann: Handschriften aus dem Nachlasse Joh. Gottfr. Ludw. Kosegartens in der Königlichen Universitäts-Bibliothek zu Greifswald. In: MLA 89/90 (1876), 376-377.

Müller, Kathrin: Arabische Handschriften. Teil 10: Arabische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek zu München. Band 3. Cod Arab 2300-2552F. Stuttgart: Steiner, 2010.

Müller, Kathrin: Arabische Handschriften. Teil 11: Arabische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek zu München. Cod.Arab. 2131–2299. Stuttgart: Steiner, 2014.

Müller, Wolfgang: Die Berliner Papyrussammlung in Vergangenheit und Gegenwart. In: Das Altertum (Berlin) 29 (1983), 133-141. (Arab. Brief aus Faijum, 8. Jh.)

Munkelt, Wolfgang: Die arabischen Manuskripte der kulturhistorischen Sammlung Adam - Glosar. In: 19. Deutscher Orientalistentag 1975 in Freiburg. Vorträge. Wiesbaden: 1977. S. 219-220.

Mžik, Hans von: Die Wiener Handschrift des persischen Balchī-Iṣṭachrī. In: ZDM 103 (1953), 315-317.

Mžik, Hans von: Vorläufiger Bericht über eine von der k. k. Hofbibliothek in Wien neu erworbene arabische Handschrift. In: Anzeiger der k. Akademie der Wissenschaften Wien. Phil.-hist. Kl. 44 (1906), 132-134.

Nachrichten von einigen im Fränkische Creise befindlichen arabischen, türkischen und persischen Manuscripts. Leipzig: Schulze, 1726.

Nebes, Norbert und Hans Stein: Orientalische Buchkunst in Gotha: Ausstellung zum 350jährigen Jubiläum der Forschungs- und Landesbibliothek Gotha, Spiegelsaal, 11. September 1997 bis 14. Dezember 1997. Gotha: Forschungs- und Landesbibliothek, 1997.

Nünlist, Tobias: Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich. Bd. 4: Arabische, türkische und persische Handschriften. Wiesbaden: Harrassowitz, 2008.

Orientalia Hamburgensia. Festgabe den Teilnehmern am Deutschen Orientalistentag Hamburg überreicht von der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek. Hamburg: 1926. Rez.: R. Strothmann: OLZ 30 (1927), 459-460. [Ausstellungskatalog]

Papyrus Erzherzog Rainer. In: Archiv für Post und Telegraphie 12 (1884), 411-413; 13 (1885), 220-222.

Paret, Rudi: Besonderheiten alter Koranhandschriften. In: Studien zur Geschichte und Kultur des Vorderen Orients. Festschrift für Bertold Spuler. Leiden: Brill, 1981. S. 310-320.

Pearson, J. D.: Oriental Manuscripts in Europe and North America. A Survey. Schweiz: Inter Documentation, 1971. S. 193-195: Austria; S. 227-244: Germany; S. 282-284: Switzerland.

Pertsch, Wilhelm: Die arabischen Handschriften der herzoglichen Bibliothek zu Gotha. 5 Bde. Gotha: Perthes, 1878-1892; ND: Frankfurt: IGAIW, 1987. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1878), 226; (1879), 1705-1706; (1881), 258-259; (1882), 214-215; H. Thorbecke: Jenaer Literaturzeitung 5 (1878), 197-198.

Piper, Wolf: Die Welt der Araber in Büchern einer alten Bibliothek. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek, 1983.

Poethke, Günter und Pieter J. Sijpesteijn: Griechische Steuerquittungen früharabischer Zeit der Berliner Papyrus-Sammlung [aus dem Faiyyum]. In: Archiv für Papyruskunde und verwandte Gebiete 33 (1987), 73-77.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 3. Stuttgart: Steiner, 1994. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 84 (1994), 343.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 5: Die Handschriften der Sammlung Oskar Rescher in der Staatsbibliothek zu Berlin – Preussischer Kulturbesitz. Bd. 2. Stuttgart: Steiner, 2000.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 6: Die Handschriften der Sammlung Oskar Rescher in der Staats­bibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz. Bd. 3. Stuttgart: Steiner, 2006.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 7: Arabische Handschriften der Staatsbibliothek zu Berlin – Preussischer Kulturbesitz. Stuttgart: Steiner, 2015.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabisches Schrifttum im Osmanischen Reich: zu Handschriften-Sammlung Rescher. In: Kaškūl. Festschrift zum 25. Jahrestag der Wiederherstellung des Instituts für Orientalistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Hg. Ewald Wagner und Klaus Röhrborn. Wiesbaden: ?, 1989. S. 100-115.

Rebhan, Helga und Winfried Riesterer: Prachtkorane aus tausend Jahren: Handschriften aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek München. München: Bayerische Staatsbibliothek, 1998.

Rebhan, Helga und Winfried Riesterer: Prachtkorane aus tausend Jahren. In: ZDMG 149 (1999), 393-400.

Rebstock, Ulrich: Sammlung arabischer Handschriften aus Mauretanien. Kurzbeschreibungen von 2239 Handschriften mit Indices. Wiesbaden: Harrassowitz, 1989. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 80 (1990), 316; P. Heine: ZDMG 141 (1991), 219; R. Oßwald: WO 22 (1991), 220.

Reiske’s Verzeichnis der orientalischen Manuskripte auf der Kurfürstlichen Bibliothek zu Dresden. In: Memorabilien (Leipzig) 4,1 (1792).

Rockar, Hans-Joachim: Avicenna und seine Bearbeitet in Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha. In: Avicenna/Ibn Sina 980-1036. Hg. B. Frentjes. Halle: 1980. S. 79-94.

Rockar, Hans-Joachim: Die wissenschaftliche Abteilung in orientalischen Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha. In: Mittelalterliche Malerei im Orient. Hg. Karin Rührdanz. Halle: 1982.

Rödiger, Emil: Mitteilungen zur Handschriftenkunde. (Aus Briefen an jüngere Fachgenossen) 1-6. 1. Über die orientalischen Handschriften aus Etienne Quatremère’s Nachlass in München. 2. Über ein Koran-Fragment in hebräischer Schrift. Hs. der Dt. Morgenländischen Gesellschaft. 3. Die arabische Anthologie Ǧamharat al-islām ḏāt an-naṯr wa-n-niẓām. Cod. Lugdun. 287. 4. Safīnat baḥr al-muḥīṭ. Ein persisch-arabisches Sammelwerk. Hs. der Königl. Bibliothek in Berlin (Ms. orient. in Fol., Nr. 248). 5. Thesaurus, eine Sammlung persischer und türkischer Texte. 6. Ḏahabī’s Muštabih an-nisba. Hs. der K. Bibliothek in Berlin, Sprenger 287. In: ZDMG 13 (1859), 219-238; 14 (1860), 485-501; 16 (1862), 215-234; 17 (1863), 691-696.

Rödiger, Emil: Mitteilungen zur Handschriftenkunde. (Aus Briefen an jüngere Fachgenossen). 2. Über ein Koran-Fragment in hebräischer Schrift. Hs. der Dt. Morgenländischen Gesellschaft. In: ZDMG 14 (1860), 485-489).

Rödiger, Emil: Über zwei Pergamentblätter mit altarabischer Schrift. Berlin: Dümmler, 1876. (Aus: Abhandlungen der Kgl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Phil.-hist. Kl. 5 (1875), 136-143. (Ein genealogisches Fragment, Ibn al-Kalbī nahestehend, siehe Caskel/Kalbī, Ǧamhara I:111)

Roediger, Johannes: Über eine arabische Handschrift der Kgl. Bibliothek zu Berlin. In: ZDMG 23 (1869), 302-306. (Hs. Ahlwardt 6465)

Roemer, Hans Robert: al-Maḫṭūṭāt al-ʻarabiyya fī Almāniyā wa-mā nušira minhā fi s-sanawāt al-aḫīra. In: RIMA 5 (1959), 225-228.

Römer, Karl: Studien über den Codex Arabicus Monacensis Aumer 238. In: ZA 19 (1905/06), 98-126.

Rudolph, Ekkehard: Der Wettstreit der Schriftarten – eine arabische Handschrift aus der Forschungsbibliothek Gotha. In: Der Islam 65 (1988), 301-316.

Ruebesame, Otto: Die orientalischen Literaturbestände in Halle. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Martin-Luther-Univ. Halle. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe 7 (1957/58), 915-917, 1133-1137.

Rührdanz, Karin: Islamische Miniaturhandschriften aus den Beständen der DDR. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Universität Halle. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe 22 (1973), 123-125, 161-163; 24 (1975), 85-87; 26 (1977), 119-126.

Rührdanz, Karin: Orientalische Handschriften in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. In: Goethes Morgenlandfahrten. West-östliche Begegnungen. Hg. Jochen Golz. Frankfurt: Insel, 1990. S. 97-111.

Rührdanz, Karin: Orientalische illustrierte Handschriften aus Museen und Bibliotheken der Deutschen Demokratischen Republik. Ausstellung im Islamischen Museum der Staatlichen Museen zu Berlin. Berlin: Islamisches Museum, 1984.

Rührdanz, Karin: Zwei illustrierte Qazwīnī-Handschriften in Sammlungen der DDR. In: Persica (’s-Gravenhage) 10 (1982), 97-114.

Ruska, Julius und Willy Hartner: Katalog der orientalischen und lateinischen Originalhandschriften, Abschriften und Photokopien des Instituts für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften in Berlin. In: Quellen und Studien zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Medizin 7 (1940), 155-303; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliothek. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 347-495.

Sachau, Eduard: Kurzes Verzeichnis der Sachau’schen Sammlung syrischer Handschriften. Nebst Übersicht des alten Bestandes. Berlin: Schade, 1885. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1885), 752-753. [Königliche Bibliothek; Auch arabische Handschriften.]

Samman, Tarif al- und Dorothea Duda: Kultur des Islam. Ausstellung der Handschriften- und Inkunabelsammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, Prunksaal, 12. Juni bis 11. Oktober 1980. Wien: Hollinek, 1980. Rez.: K. Holter: WZKM 74 (1982), 299-305; PP. S. van Koningsveld: BO 40 (1983), 506-508.

Samman, Tarif al-: Orientalische Handschriften. In: Die Handschriften der Sammlung Ludwig. 3. Hg. Alois v. Euw. Und Joachim M. Plotzck. Köln: 1982.

Samman, Tarif al-: Religion und Wissenschaft. Codices Glaser in der Handschriftensammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. In: Jemen. Im Land der Königin von Saba. Hg. Alfred Janata. Wien: 1989. S. 152-159.

Samman, Tarif al-: Vorschläge für Richtlinien zur Katalogisierung arabischer, persischer und türkischer Handschriften. In: Codices Manuscripti 6 (1980), 64-67.

Sammlung arabischer Handschriften des C. Grafen von Landberg. Zum Verkauf angeboten von Otto Harrassowitz. Leipzig: Harrassowitz, 1900.

Schacht, Joseph: Aus den Bibliotheken von Konstantinopel und Kairo. Abh. Pr. Ak. W. Phil.-Hist. Kl. Nr. 8. Berlin: ?, 1928.

Schacht, Joseph: Aus Kairiner Bibliotheken (II). Abh. Pr. Ak. W. Phil.-Hist. Kl. Nr. 6. Berlin: 1930.

Schacht, Joseph: Aus Orientalischen Bibliotheken. Abh. Pr. Ak. W. Phil.-Hist. Kl. Nr. 1. Berlin: 1931.

Schoeler, Gregor: Arabische Handschriften. Teil 2. Unter Mitarbeit von Hans-Caspar Graf von Bothmer, T. Duncker-Gökcen und H. Jenni. Stuttgart: Steiner, 1990. Rez.: D. Bellmann: ZDMG 143 (1993), 203-205; H. Eisenstein: WZKM 81 (1991), 349; C. Troll: AcOr (Kopenhagen) 55 (1994), 215-217.

Schubarth-Engelschall, Karl (Hg.): Deutsche Staatsbibliothek. 50 Jahre Orientalische Abteilung 1919-1969. Leipzig: Bibliographisches Institut, 1969.

Schubarth-Engelschall, Karl (Hg.): Orientalistische Bibliotheken und Sammlungen. Berlin: Deutsche Staatsbibliothek, 1970. Rez.: E. Bayerleová: ArOr 41 (1973), 302-303; W. Ende: ZDMG 123 (1973), 129.

Schubarth-Engelschall, Karl: Der Plan für die Einrichtung der Orientalischen Abteilung in der Deutschen Staatbibliothek und ihre heutigen Funktionen. Zum 50jährigen Bestehen der Abteilung. In: ZBW 83 (1969), 129-135.

Schubarth-Engelschall, Karl: Die Perspektive der Orientalischen Abteilung als Asien-Afrika-Abteilung der Deutschen Staatsbibliothek. In: Deutsche Staatsbibliothek. 50 Jahre Orientalische Abteilung 1919-1969. Leipzig: 1969. S. 9-27.

Schubarth-Engelschall, Karl: Fünfzig Jahre Orientalische Abteilung der Deutschen Staatsbibliothek, Berlin. In: Orientalistische Bibliotheken und Sammlungen. Berlin: 1970. S. 1-15.

Schubarth-Engelschall, Karl: Gedanken zu einer Katalogisierung orientalischer Handschriften in der DDR. In: Vom Nutzen der Bibliotheken und ihrer Bestände. Friedhilde Krause zum 60. Geburtstag. Berlin: 1988. S. 115-120.

Schwarz, Klaus: Erwerbung von Handschriften zum islamischen Recht an der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. In: Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen 10 (1980), 122-123.

Seetzen, Ulrich Jasper: Verzeichnis der für die orientalische Sammlung in Gotha zu Damaskus, Jerusalem u.s.w. angekauften angekauften Manuscripte und gedruckte Werke, Kunst- und Naturprodukte u.s.w. Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1810; Auszug: Das orientalische Museum zu Gotha. In: Allgemeine geographische Ephemeriden (Weimar) 45 (1811), 137-159; ND: Die arabischen Handschriften der Herzoglichen Bibliotheken zu Gotha. 5. Wilhelm Pertsch. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987.

Seidensticker, Tilman: Arabische Handschriften. Teil 4: Die arabischen Handschriften Cod. Ms. arab. 136 bis 180 der niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Stuttgart: Steiner, 2005.

Seider, Richard: Aus der Arbeit der Universitätsinstitute. Die Universitätspapyrussammlung. In: Heidelberger Jahrbücher 8 (1964), 142-203.

Seif, Theodor: Zwei arabische Papyrusurkunden. In: WZKM 32 (1925), 275-285.

Sellheim, Rudolf: Arabische Handschriften. Materialien zur arabischen Literaturgeschichte. 2 Teile. Stuttgart: Steiner, 1976/87. Rez.: H. L. Gottschalk: WZKM 71 (1979), 212-215; O. Löfgren: Der Islam 56 (1979), 336-340; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 76 (1981), 262-265; C. Toll: AcOr (Kopenhagen) 44 (1983) 240-243; H. Eisenstein: WZKM 79 (1989), 337.

Seybold, Christian Friedrich: Gothanus 643 ist nicht ʻAbd al-ʻAzīz al-Nasafī’s Kifājat al-fuḥūl fī ʻilm al-uṣūl, sondern ein älterer Kommentar zu ʻOmar al-Nasafī’s ʻAqā’id. In: ZDMG 69 (1915), 405-411.

Seybold, Christian Friedrich: Ġrāġūjefac im Kolophon der Hamburger Qorānhandschrift 18 kein phantastisches Aquifagia, sondern das serbische Kragujevac. In: ZA 27 (1912), 16-21.

Seybold, Christian Friedrich: Ibn al-Aǧdābī, der bisher nicht erkannte Verfasser von Cod. Gothanus Nr. 423. In: WZKM 10 (1896), 357-361.

Seybold, Christian Friedrich: Mitteilungen über die Tübinger Hss. 32 und 33. In: Verhandlungen des 13. Internat. Orientalisten-Kongresses Hamburg 1902. Leiden: 1904. S. 309.

Seybold, Christian Friedrich: Seltenheiten der Sammlung Wetzstein in Tübingen. In: DLZ (1902), 723-724.

Seybold, Christian Friedrich: Verzeichnis der arabischen Handschriften der Königlichen Universitätsbibliothek zu Tübingen [nn 1-46]. Tübingen: Schnürlen, 1907. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 7 (1909), 161; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 209-308.

Seybold, Christian Friedrich: Wertvolle Namenautographie von Behāeddīn Zoheri, Ibn Ḫallikān, dem Rasūliden ʻAlī u.a. auf der Titelseite des Iṣṭaḫrī-Auszuges Gothanus 1521 (mit Faksimilie). In: Der Islam 8 (1918), 98-107.

Sezgin, Fuat (Hg.): Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Berlin und Bonn. 2. München und Hamburg. 3. Rostock, Erlangen, Halle, Karlsruhe, Göttingen, Tübingen, Leipzig, Heidelberg. 1-3. Frankfurt. IGAIW, 1987.

Sezgin, Fuat (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde. Erster Band: I. Allgemeines und Hilfsmittel der Forschung. In Zusammenarbeit mit Norbert Löchter, Eckhard Neubauer, Gesine Degener. Frankfurt: IGAIW, 1990. S. 213-286: Bibliotheken und Handschriftensammlungen; S. 287-294: Papyruskunde und -sammlungen.

Sezgin, Fuat (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde 1987-1994 und Nachträge. Erster Band: I. Allgemeines II. Islam. Religion und Theologie. Recht und Sitte. In Zusammenarbeit mit Norbert Löchter, Eckhard Neubauer, Gesine Yildiz. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 101-111: Bibliotheken und Handschriftensammlungen; 112-114: Papyruskunde- und sammlungen.

Siggel, Alfred: Katalog der arabischen alchemistischen Handschriften Deutschlands. Bd. 1-3. Berlin: Akademieverlag, 1949-56. Bd. 1: Handschriften der öffentlichen wissenschaftlichen Bibliothek [früher Staatsbibliothek Berlin]; Bd. 2: Handschriften der ehemals herzoglichen Bibliotheken zu Gotha. Berlin: Akademie-Verlag, 1950; Bd. 3: Handschriften der öffentlichen Bibliotheken zu Dresden, Göttingen, Leipzig und München. Rez.: C. Brockelmann: DLZ 71 (1950), 145-146 [zu Bd. 1], 439-440 [zu Bd. 2]; F. Rosenthal: Orientalia 19 (1950), 209-213; F. Meier: Erasmus 4 (1951), 513-515; G. Levi Della Vida: RSO 27 (1951), 161-166; M. Plessner: Oriens 12 (1958), 242; W. Björkman: OLZ 53 (1958), 361-362.

Sobernheim, Moritz: Beckers arabische Papyri. In: Klio 6 (1906), 332-333.

Sobieroj, Florian: Arabische Handschriften. Teil 8: Arabische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek zu München unter Einschluss einiger türkischer und persischer Handschriften. Bd. 1. Stuttgart: Steiner, 2007.

Sobieroj, Florian: Arabische Handschriften. Teil 9: Arabische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek zu München unter Einschluss einiger türkischer und persischer Handschriften. Bd. 2. Stuttgart: Steiner, 2010.

Sobieroj, Florian: Islamische Handschriften. Teil 5: Thüringen. Stuttgart: Steiner, 2001.

Socin, Albert: Über eine Handschrift des Mufaṣṣal. In: ZDMG 33 (1879), 682-686. (In der Bibliothek des Fürsten von Hohenzollern.)

Sohrweide, Hanna: Türkische Handschriften. Teil 3.: Türkische Handschriften und einige in den Handschriften enthaltene persische und arabische Werke. Wiesbaden: Steiner, 1974. Rez.: J. Blaškavič: OLZ 72 (1977), 394-396; A. Tietze: Der Islam 53 (1976), 182-184.

Sohrweide, Hanna: Türkische Handschriften. Teil 5. Wiesbaden: Steiner, 1981.

Spiess, Gertrud: Ein arabischer Koran aus dem Predigerkloster in der Basler Universitätsbibliothek. In: BZGA 49 (1950), 227-228.

Sprenger, Aloys: A caalogue of the Bibliotheca Orientalis Sprengeriana. Gießen: 1857. Rez.: G. Flügel: ZDMG 11 (1857), 569-572.

Sprenger, Aloys: Über zwei arabische Handschriften. In: ZDMG 31 (1877), 750-757. (1. Ibn as-Sikkīt: Iṣlāḥ al-manṭiq; 2. Ibn Wallād: Kitāb al-Maqṣūr wa-l-mamdūd der Sammlung Kremer.)

Staatbibliothek Preussischer Kulturbesitz: Kostbare Handschriften und Drucke. Wiesbaden: Reichert, 1978.

Stchoukine, Ivan, Barbara Flemming, Paul Luft und Hanna Sohrweide: Illuminierte islamische Handschriften. Wiesbaden: Steiner, 1971. Rez.: G. Hazai: OLZ 70 (1975), 280-281; K. Holter: WZKM 65/66 (1973/74), 392-394; M. Meinecke: Der Islam 53 (1976), 339-341; K. Schubarth-Engelschall: AALA 1 (1973), 143; O. Spies: WI 15 (1974), 270; Anon.: BO 29 (1972), 147.

Steinschneider, Moritz: Handschriften in Wolfenbüttel. In: MGWJ 9 (1905), 58.

Stern, Ludwig: Die orientalischen Meerman-Handschriften des Sir Thomas Philipps in der Kgl. Bibliothek zu Berlin. Berlin: Schade, 1892. [darunter 7 arabische]

Striedl, Hans: Die Bücherei des Orientalisten Johann Albrecht Widmanstetter. In: Serta Monacensia. Festschrift für Franz Babinger. Leiden: Brill, 1952. S. 200-244.

Strothmann, Rudolf: Handschriften und Drucke. In: Der Islam 21 (1933), 292-311.

Suter, Heinrich: Über zwei Manuskripte der Berliner Kgl. Bibliothek. In: BM. 2. Folge 12 (1898), 73-78; ND: Beiträge zur Geschichte der Mathematik und Astronomie im Islam. 2. Frankfurt: 1986. S. 65-70.

Thoden, Rudolf: Die Pflege der orientalischen und der orientbezogenen Literatur an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg. In: Dokumentationsdienst Moderner Orient. Mitteilungen 2 (1972), 33-40.

Tietze, Hans: Die illuminierten Handschriften der Rossiana in Wien-Lainz. Leipzig: Hiersemann, 1911.

Till, W.: Die orientalische Abteilung der Papyrussammlung der Nationalbibliothek in Wien. In: Orientalia 4 (1935), 386-390.

Toma, Adnan Jawad al-: Die arabischen Handschriften der Universitätsbibliothek Marburg. Unter Mitarbeit von R. Berlinghof und U. Brederhorn. Marburg: 1979.

Toma, Adnan Jawad al-: Die arabischen Handschriften der Universitätsbibliothek Marburg. Unter Mitarbeit von Regine Berlinghof und Uwe Bredehorn. Marburg: Universitäts-Bibliothek, 1979. Rez.: W. Heinrichs: ZDMG 131 (1982), 217.

Toma, Adnan Jawad al-: Katalog der arabischen mathematischen Handschriften 1. Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz Berlin. Marburg: Symon und Wagner, 1982. [In arabischer Sprache.]

Treue, Wolfgang: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die orientalischen Handschriften. In: Folia rara. Wolfgang Voigt dedicata. Wiesbaden: 1976. S. 1-15.

Tychsen, Oluf Gerhard: Von zwei arabischen Handschriften des Alcorans. In: Gelehrte Beyträge zu den Mecklenburg-Schwerinschen Nachrichten (Schwerin) 1764,12. Rez.: A. Th. Hartmann: Oluf Gerhard Tychsen oder Wanderungen ... 2,1. Bremen: 1820. S. 350-351.

Unterkircher, Franz: Inventar der illuminierten Handschriften, Inkunabeln und Frühdrucke der Österreichischen Nationalbibliothek. 2. Die griechischen, slawischen, hebräischen und orientalischen Handschriften, kleinere Handschriftengruppen, Inkunabeln, Frühdrucke und spätere illuminierte Drucke. Wien: Prachner, 1959.

Veit, Raphaela: Die Kunst der Korankalligraphie - dargestellt an Beispielen aus dem Linden-Museum Stuttgart. In: Tribus 51 (2002), 162-187.

Verzeichnis der Bücherei des Deutschen Vorderasieninstituts. In: Beiträge zur Kenntnis des Orients 14 (1917), 183-264; 15 (1918), 121-174.

Verzeichnis der Handschriften im Preussischen Staate. Berlin: 1894.

Verzeichnis der hinterlassenen wertvollen Bibliothek weiland des Josef Freiherrn v. Hammer-Purgstall. Wien: ?, 1857.

Verzeichnis der orientalischen Handschriften der K. Hof- und Staatsbibliothek in München mit dem Abschluß der hebräischen, arabischen und persischen Handschriften. Nebst Anhang zum Verzeichnis der arabischen und persischen Handschriften. München: 1875. ND: Wiesbaden: 1970.

Voigt, Wolfgang (Hg.): FuF der Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland. Marburger Kolloquium 1965. Wiesbaden: Steiner, 1966. Rez.: K. Schubarth: ZBW 82 (1968), 306.

Voigt, Wolfgang: Die Katalogisierung der orientalischen Handschriften und das „Verzeichnis“. In: Jahrbuch Stiftung Preußischer Kulturbesitz 13 (1976), 157-167.

Voigt, Wolfgang: Katalogisierung der Orientalischen Handschriften in Deutschland. [Ankündigung]. In: ZDMG 108 (1958), S. 2*-3*.

Voigt, Wolfgang: Katalogisierung orientalischer Handschriften. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 4 (1957), 146-148.

Vollers, Karl: Katalog der islamischen, christlich-orientalischen, jüdischen und samaritanischen Handschriften der Universitäts-Bibliothek zu Leipzig. Leipzig: Harrassowitz, 1906; ND: Osnabrück: Biblio, 1975. Rez.: I. Goldziher: WZKM 20 (1906), 391-395; M. Hartmann: DLZ 30 (1909), 152-153; F. Kern: MSOS 11 (1908), 258-267; Th. Nöldeke: LZ 58 (1907), 127-130.

Vollers, Karl: Mitteilungen über einige handschriftliche Erwerbungen der Kgl. Bibliothek zu Berlin. ZGMG 38 (1884), 567-580.

Von der seel. Reiskens arabischen Manuscripten. In: Orientalische und exegetische Bibliothek 7 (1774), 180-181.

Wagner, Ewald: Arabische Handschriften. Teil 1. Unter Mitarbeit von F.-J. Dahlmanns, P. Fressendörfer, G. Schoeler und P. Schulz. Wiesbaden: Steiner, 1976. Rez.: O. Löfgren: Der Islam 56 (1979), 336-340; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 76 (1981), 262-265; C. Toll: AcOr (Kopenhagen) 44 (1983), 240-243.

Wagner, Ewald: Der Zentralkatalog der Orientalia [Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz]. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 17 (1970), 18-25.

Wagner, Ewald: Der Zentralkatalog der Orientalia an der Staatsbibliothek in Marburg. In: Mitteilungen der Dokumentations-Leitstelle für den modernen Orient (Hamburg) (1969), März. S. 1-7.

Wagner, Ewald: Regeln für die alphabetische Katalogisierung von Druckschriften in den islamischen Sprachen (arabisch, persisch, türkisch). Auf Grund von Beratungen eines Gremiums von Fachbibliothekaren zusammengestellt. Wiesbaden: Harrassowitz, 1961. Rez.: I. Engelke: ZBW 76 (1962), 25-27; H. L. Gottschalk: WZKM 59/60 (1963), 260-262; P. Wernst: OLZ 59 (1964), 279-280.

Wagner, Ewald: Zur alphabetischen Katalogisierung orientalischer Titel. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 7 (1960), 228-232.

Walravens, H. (Hg.): Orientalia. Handschriften und Drucke aus Hamburger Besitz. Eine Ausstellung in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, 20. Aug. bis 11. Okt. 1986 anläßlich des 32. International Congress of Asian and North African Studies (ICANAS) in Hamburg. Osnabrück: Biblio, 1986. S. 31-46: Vorderer Orient.

Wehr, Hans: Verzeichnis der arabischen Handschriften in der Bibliothek der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. Leipzig: Brockhaus, 1940. Rez.: C. Brockelmann: OLZ 45 (1942), 463; E. Littmann: ThLZ 67 (1942), 23-24; ND: Nendeln: Kraus, 1966.

Weil, Gotthold: Die orientalische Abteilung der Preußischen Staatsbibliothek. In: ZBW 37 (1920), 57-66; auch in: Festschrift Adolf von Harnach. Berlin: 1921. S. 298-302.

Weil, Gotthold: Die Orientalische Abteilung der Preußischen Staatsbibliothek. In: Minerva 1 (1925/26), 110-111.

Weisweiler, Max: Verzeichnis der arabischen Handschriften in der Universitätsbibliothek Tübingen [nn 47- 247]. 2. Leipzig: Harrassowitz, 1930; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: 1987. S. 309-544. Rez.: C. Brockelmann: DLZ 52 (1931), 201-202; J. Fück: OLZ 35 (1932), 411-412; W. Heffening: ZDMG 85 (1931), 222-224; H. S. Nyberg: MO 24 (1930), 112-113; Th. Seif: WZKM 40 (1933), 151.

Wepler, Johann Heinrich: Beschreibung der auf hochfürstlicher Casselischer Bibliothek befindlichen arabischen Handschriften mit mauretanischen und kufischen Charakteren. In: Hessische Beiträge zur Gelehrsamkeit und Kunst 1 (1874), 488-495.

Wepler, Johann Heinrich: Kurze Nachricht von den auf der Hochfürstlichen Casselischen Bibliothek befindlichen morgenländischen Handschriften. In: Versuch einer Beschreibung sehenswürdiger Bibliotheken Teutschlands nach alphabetischer Ordnung der Örter. 2. Friedrich Karl Gottlob Hirsching. Erlangen: 1787. S. 254-271; ND: Hildesheim: Olms, 1971.

Wernst, Paul: Wissenschaftliche Systematik, bibliographische Systematik und Orientalistik. Ein Versuch, ihre Entwicklungslinien festzustellen und für die Anlage von systematischen Katalogen zu verwerten. Köln: Bibliothekarisches Lehrinstitut, 1960.

Wetzstein, Johann Gottfried: Arabische Handschriftensammlung des Dr. J. G. Wetzstein, Kgl. Preuss. Konsuls in Damaskus. In: ZDMG 5 (1851), 277-284, 532-535

Wetzstein, Johann Gottfried: Eine türkische und eine arabische Handschrift. In: Verhandlungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie (1883), 179.

Wetzstein, Johann Gottfried: Katalog arabischer Manuskripte in Damaskus gesammelt. Berlin: ?, 1863.

Wiesmüller, Beate: Islamische Handschriften. Teil 4: Handschriften der Max Freiherr von Oppenheim-Stiftung (Köln). Stuttgart: Steiner, 2005.

Wiet, Gaston: La bibliothèque de Max von Berchem [in: Genfer Stadtbibliothek]. In: Hespéris 5 (1925), 443-444; RSO 11 (1926-28), 120; Der Islam 16 (1927), 167-168 [Max van Berchems Bibliothek]; JRAS (1926), 308-310.

Würsch, Renate und Gudrun Schubert: Die Handschriften der Universitätsbibliothek Basel : arabische Handschriften. Basel: Schwabe, 2001.

Wüstenfeld, Ferdinand: Koptisch-arabische Handschriften der Königl. Universitätsbibliothek, Göttingen. In: Nachrichten der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen (1878), 285-326.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 3080
Print Friendly, PDF & Email


| islam-akademie.de
| Copyright 2020 - Islam auf Deutsch e.V.
| Kreativ Web Design