Aḥmad aṭ-Ṭayyib as-Saraḫsī (-899) (Bibliographie)

Endress, Gerhard: Grammatik und Logik. Arabische Philologie und griechische Philosophie im Widerstreit. In: Sprachphilosophie in Antike und Mittelalter. Bochumer Kolloquium, 2.-4. Juni 1982. Hg. Burkhard Mojsisch. Amsterdam: Grüner, 1986. S. 163-299.

Ess, Josef van: Theologie und Gesellschaft im 2. und 3. Jahrhundert Hidschra. Eine Geschichte des religiösen Denkens im frühen Islam. Bd. IV. Berlin: De Gruyter, 1997. S. 332-333, 725.

Glagow, Rainer: Das Kalifat des al-Muʻtaḍid billāh (892-902). Bonn: Diss., 1968. S. 152-159.

Heer, Fr. J.: Die historischen und geographischen Quellen in Jāqūt’s Geographischem Wörterbuch. Straßburg: Trübner, 1898. S. 17-18.

Kraus, Paul: Saraḫsī’s Ausführungen (nach Ḥamza al-Iṣfahānī’s Kitāb at-Tanbīh fī ḥudūṯ at-taṣḥīf) über die geographische Verteilung der philosophischen Schulen, über sein ‚Universalalphabet‘ zur Notierung der Laute fremder Sprachen; über den Unterschied zwischen arabischer Grammatik und Logik (WV °19).

Kropp, Manfred: Kitāb al-Bad’ wa-t-ta’rīḫ von Abū l-Ḥasan ʻAlī ibn Aḥmad ibn ʻAlī ibn Aḥmad aš-Šāwī al-Fāsī und sein Verhältnis zu dem Kitāb al-Ǧaʻfariyya von az-Zuhrī. In: Proceedings of the ninth congress of the Union européenne des arabisants et islamisants, Amsterdam … 1978. Hg. Rudolph Peters. Leiden: Brill, 1981. S. 153-168.

Schipperges, H.: Die arabische Medizin als Praxis und als Theorie. In: Sudhoffs Archiv 43 (1959), 318.

Schoeler, Gregor: Verfasser und Titel des dem Ǧāḥiẓ zugeschriebenen sog. Kitāb at-Tāǧ. In: ZDMG 130 (1980), 217-225.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. Bd. III: Medizin, Pharmazie, Zoologie, Tierheilkunde bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1970. S. 259.

Sezgin, Fuat: Geschichte des Arabischen Schrifttums. Bd. IX: Grammatik bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1984. S. 233.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. Bd. V: Mathematik bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1974. S. 263.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. Bd. VI: Astronomie bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1978. S. 162-163.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. Bd. VII: Astrologie – Meteorologie und Verwandtes bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1979. S. 137, 269.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. Bd. XIII: Mathematische Geographie und Kartographie im Islam und ihr Fortleben im Abendland. Autoren. Frankfurt: IGAIW, 2007. S. 244-245.

Suter, Heinrich: Die Mathematiker und Astronomen der Araber und ihre Werke. Leipzig: Teubner, 1900. S. 33.

Wüstenfeld, Ferdinand: Geschichte der arabischen Ärzte und Naturforscher. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1840; ND: Hildesheim: Olms, 1963. Nr. 80.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1911
Print Friendly, PDF & Email