Die Engel im Koran (Literatur)

Koranverse: 2:30-34, 97-98, 102, 161, 177, 210, 247-248, 285; 3:18, 39-47, 80, 87, 123-127; 4:97, 136, 166-172; 6:8-9, 61, 93, 111, 158; 7:11, 20; 8:9-10, 12, 50; 10:21; 11:12, 69-71, 73, 76-78, 81; 13:11, 13, 23-24; 15:7-8, 28, 30, 51-65, 68-69; 16:2, 28-33, 49-50, 57, 102; 17:40, 61, 92, 95; 19:7-10, 17-21, 64; 20:116; 21:26, 103; 22:75; 23:24; 25:7, 21-22, 25-26; 26:193; 29:31-34; 32:11; 33:9, 41-43, 56; 34:38, 40-41; 35:1; 37:149-150, 164-166; 38:71-73; 39:71-73, 75; 40:7-9; 41:14, 30-32; 42:5; 43:19, 60, 77-78, 80; 47:27-28; 50:16-19; 51:24-34; 53:5-6, 13-18, 26-27; 66:4, 6; 67:8; 69:15-17; 70:4; 74:30-31; 78:38; 81:19-23; 82:10-12; 89:22-23; 97:1-5.

Beltz, Walter: Die Mythen des Koran. Der Schlüssel zum Islam. Düsseldorf: Claassen, 1980. S. 205-211: Engel.

Eichler, Paul Arno: Die Dschinn, Teufel und Engel im Koran. Lucka: Berger, 1928. S. 81-131: Die Engelvorstellung im Koran.

Eickmann, Walther: Die Angelologie und Dämonologie des Korans im Vergleich zu der Engel- und Geisterlehre der Heiligen Schrift. Leipzig: Eger, 1908.

Gülen, Fethullah: Fragen an den Islam. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 17-24: Wie kann ein einziger Engel - Azra’il - in einem einzigen Augenblick die Seelen von vielen Menschen gleichzeitig in Empfang nehmen? [79:1-3].

Niekrens, Wilhelm: Die Engel- und Geistervorstellungen des Korans. Rostock: Adlers Erben, 1906. S. 10-53: Die Vorstellungen des Korans von den Engeln.

Ourghi, Abdel-Hakim.: Auch die Engel sprachen mit Gott im Koran. Die parrhesia der Engel. In: Der Islam 85 (2011), 360-397.

Schöck, Cornelia: Die Träger des Gottesthrones in Koranauslegung und islamischer Überlieferung. In: WdO 27 (1996), 104-132.

Şenocak, Kemaleddin: Islam. München: Sur Islamischer Verlag, 1984. S. 43-44: Was verkündet der Koran über Engel?

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.