Dina El Omari (1982-) (Bibliographie)

Grung, Anne Hege, Dina El Omari und Simone Sinn (Hg.): Transformative readings of sacred scriptures. Christians and Muslims in dialogue. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2017.

Krötke, Wolf: Vorösterlicher Jesus - nachösterlicher Christus. Dialogische Perspektiven in der Christologie. In: Streit um Jesus. Muslimische und christliche Annäherungen. Hg. Klaus von Stosch, Mouhanad Khorchide. Paderborn: Schöningh, 2016. S. 155-166; Omari, Dina El: Jesus als Brücke zwischen den Religionen? Eine Replik auf den Aufsatz „Vorösterlicher Jesus – nachösterlicher Christus. Dialogische Perspektiven in der Christologie“ von Wolf Krötke. In: Streit um Jesus. Muslimische und christliche Annäherungen. Hg. Klaus von Stosch, Mouhanad Khorchide. Paderborn: Schöningh, 2016. S. 167-176.

Omari, Dina El und Marie-Theres Wacker: Das Eigene im Fremden - das Fremde im Eigenen. Koran und Bibel feministisch-intersektional gelesen. In: Journal 41 (2017), 22-28.

Omari, Dina El und Mouhanad Khorchide: Eine literaturwissenschaftliche Perspektive auf den Koran. In: Gottes Offenbarung in Menschenwort: Der Koran im Licht der Barmherzigkeit. Hg. Mouhanad Khorchide. Freiburg: Herder, 2018. S. 158-212.

Omari, Dina El, Stefan Zorn und Mouhanad Khorchide: Die historisch-kritische Methode der Bibelwissenschaften und ihre Anwendung auf den Koran. In: Gottes Offenbarung in Menschenwort: Der Koran im Licht der Barmherzigkeit. Hg. Mouhanad Khorchide. Freiburg: Herder, 2018. S. 231-316.

Omari, Dina El: Adam and Eve from the Perspective of Contemporary Feminist Exegesis of the Qur’an. In: Transformative readings of sacred scriptures. Christians and Muslims in dialogue. Ed. Anne Hege Grung, Dina El Omari, Simone Sinn. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2017. S. 111-120.

Omari, Dina El: Anthropomorphismus und Abstraktion in der muslimischen Koranexegese. In: Gottesvorstellungen im Islam. Zur Dialektik von Transzendenz und Immanenz. Hg. Amir Dziri. Freiburg: Kalam, 2013. S. 21-45.

Omari, Dina El: Az-Zamaḫšarī. Einblicke in sein theologisches Profil und seine Argumentationskunst. In: JIThR 3 (2014), 173-206.

Omari, Dina El: Das arabische Element in der spanischen Dichtung vom 15.-17. Jahrhundert. Eine vergleichende Studie am Beispiel der Schönheitsbeschreibung. Münster: Diss., 2012; Würzburg: Ergon, 2014.

Omari, Dina El: Die politische Instrumentalisierung der Koranexegese am Beispiel der Determination und Willensfreiheit. In: JIThR 2 (2013), 51-78.

Omari, Dina El: Gottes Wirken durch den Menschen: freier Wille und Determination im Koran. In: Evangelische Aspekte 28,2 (2018), 22-23.

Omari, Dina El: Historical Contextualization of the Qur’an as a Key for Today’s Interpretations of the Qur’an. In: Religious Plurality and the Public Space. Joint Christian-Muslim Theological Reflections. Hg. Simone Sinn, Mouhanad Khorchide, Dina El Omari. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2015. S. 95-102.

Omari, Dina El: Koran. Einführung in die Koranwissenschaften. Freiburg: Kalam, 2017.

Omari, Dina El: Operation Eva: Feminismus im Islam. In: HK 72,11 (2018), 39-41.

Omari, Dina El: The development of Islamic theology in Germany: an overview from 2010 until today. In: Theological review 35,1/2 (2014), 45-58.

Uçar, Bülent und Martina Blasberg-Kuhnke (Hg.): Islamische Seelsorge zwischen Herkunft und Zukunft. Von der theologischen Grundlegung zur Praxis in Deutschland. Frankfurt: Lang, 2013. Rez.: D. El Omari: ThRv 3 (2015), 271-272.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.