Adam Olearius (1603-1671) (Bibliographie)

Andersen, Jürgen und Volqvard Iversen: Orientalische Reise-Beschreibungen Jürgen Andersen’s, der 1644 ausgezogen und 1650 wieder gekommen, und Volqvard Iversen’s, so 1655 ausgezogen und 1668 wieder angelanget, durch Ost Indien, Sina, Tartarien, Persien, Türckeyen, Arabien und Palestinam gezogen. Herausgegeben durch Adam Olearium. Mit dessen Notis und etlicher Orter Erklärungen, sampt vielen Kupffersticken. Schleswig: ?, 1669; Colligierte und viel vermehrte Reise-Beschreibungen bestehend in der nach Muszkau und Persien, wie auch … Hamburg: ?, 1696. Rez.: H. Beck: Geolit 5,2 (1981), 70.

Behzad, Faramarz: Adam Olearius Persianischer Rosenthal: Untersuchungen zur Übersetzung von Saadis „Golestan“ im 17. Jahrhundert. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1970.

Bobzin, Hartmut: Nr. 57: A. Olearius, Persianischer Rosenthal. In: „Was er wünscht, das ist ihm nie geworden“. August Graf von Platen 1796-1835. Eine Ausstellung im 200. Geburtsjahr des Dichters 22. Mai - 16. Juni 1996. Hg. Gunnar Och. Erlangen: Universitätsbibliothek, 1996. [Exponatbeschreibungen.]

Brancaforte, Elio C.: Visions of Persia: mapping the travels of Adam Olearius. Cambridge: Harvard University, 2003.

Brancaforte, Elio: Adam Olearius's travels to Persia, 1633-1639. In: Unfolding the Orient: travellers in Egypt and the Near East. Ed. Paul & Janet Starkey. Reading: Ithaca, 2001. S. 119-129.

Brancaforte, Elio: Mapping the Regnum Sophorum: Adam Olearius's representation of the Safavid Empire (1647). In: Iran and the world in the Safavid age. Ed. Willem Floor, Edmund Herzig. London: Tauris, 2012. S. 293-308.

Braun, H.: Erwähnungen von Volksmusik im Schrifttum des 17. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung der orientalischen Musik am Beispiel Adam Olearius' Beschreibung seiner Reise nach Russland und Persien. In: Historische Volksmusikforschung: Tagungsbericht Limassol 1982. Hg. A. Mauerhofer. Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1985. S. 15-31.

Dünnhaupt, Gerhard: Adam Olearius (1599-1671). In: Personalbibliographien zu den Drucken des Barock. Band 4. Stuttgart: Hiersemann, 1991. S. 2979-3004.

Emerson, J.: Adam Oléarius and the literature of the Schleswig-Holstein missions to Russia and Iran, 1633-1639. In: Études safavides. Sous la dir. de J. Calmard. Paris: Institut Français de Recherche en Iran, 1993. S. 31-56.

Feis, Oswald: Miszellen aus des Olearius „Newen orientalischen Reise“. In: AGM 11 (1918/19), 223-230. Rez.: Haberling: MGMN 18 (1919), 235. [Medizinisches.]

Goedeke, Karl: Adam Olearius. In: Grundrisz zur Geschichte der deutschen Dichtung aus den Quellen. 3. Dresden: ?, 2., ganz neu bearb. Aufl. 1886-1887. S. 64-65.

Helmholdt, W.: Die türkischen Sprachproben in Olearius' Reisebeschreibung. In: Central Asiatic Journal 12 (1968-69), 96-100.

Mandelslo, Johann Albrecht von: Des HochEdelgebornen Johan Albrechts von Mandeslo Morgenländische Reyse = Beschreibung. Hg. Adam Olearius. Schleswig: ?, 1658.

Müller, Hans: Mit Olearius in Persien: Paul Fleming. In: Die islamische Welt zwischen Mittelalter und Neuzeit. Festschrift für Hans Robert Roemer zum 65. Geburtstag. Hg. Ulrich Haarmann, Peter Bachmann. Wiesbaden: Steiner, 1979. S. 471-482.

Olearius, Adam: Ausführliche Beschreibung der kundbaren Reyse Nach Muscow und Persien. So durch gelegenheit einer Holsteinischen Gesandschafft von Gottorff auß an Michael Fedorowitz den grossen Zaar in Muscow / und Schach Sefi König in Persien geschehen … Schleswig: ?, 1663.

Olearius, Adam: Das Persianisches Rosenthal von Scheich Sadi. Schleswig: ?, 1654.

Olearius, Adam: Etliche feine Sprich-Wörter der Araber. In: Sadi: Persianisches Rosenthal. Hamburg: ?, 1696; Schich Sadi Persisches Rosenthal nebst Locmans Fabeln. Wittenberg: Zimmermann, neue, verb. Aufl. 1775.

Olearius, Adam: Moskowitische und persische Reise: die holsteinische Gesandschaft beim Schah, 1633-1639. Stuttgart: Thienemann, 1986.

Olearius, Adam: Offt begehrte Beschreibung Der Newen Orientalischen Reise. So durch Gelegenheit einer Holsteinischen Legation an den König in Persien geschehen: Worinnen Derer Orter und Länder/ durch welche die Reise gangen / als fürnemblich Rußland / Tartarien und Persien / sampt ihrer Einwohner Natur/ Leben und Wesen fleissig beschrieben / und mit vielen Kupfferstücken / so nach dem Leben gestellet / gezieret / Durch M. Adamum Olearium, Ascanium Saxonem, Fürstl: Schleßwig-Holsteinischen Hoff-mathemat. Item Ein Schreiben des WolEdeln [et]c. Johann Albrecht Von Mandelslo: worinnen dessen OstIndianische Reise über den Oceanum enthalten; Zusampt eines kurtzen Berichts von jetzigem Zustand des eussersten Orientalischen KönigReiches Tzina. Schleswig: ?, 1647.

Olearius, Adam: Vermehrte Newe Beschreibung Der Muscowitischen und Persischen Reyse So durch gelegenheit einer Holsteinischen Gesandtschaft an den Russischen Zaar und König in Persien geschehen. Schleswig: ?, 1656; Tübingen: Niemeyer, 1971.

Priesner, Claus: Olearius, Adam. In: NDB 19 (1999), 517-519.

Prinz, F.: Von den Historien fremder Völker: des Adam Olearius Gesandtschaftsreisen durch Russland und Persien. In: Damals 24 (1994), 850-866.

Rasmussen, Stig T.: Iran: en rejse tildels i selskab med Adam Olearius og Carsten Niebuhr, maj 1998. In: Magasin fra Det Kongelige Bibliotek 13,4 (1999), 11-29.

Ratzel, Friedrich: Olearius, Adam. In: ADB 24 (1887), 269-276; ADB 25 (1887), 797.

Rauch, Karl: Seidenstraße über Moskau: die große Reise von Adam Olearius nach Moskau und Isphahan zwischen 1633 und 1639. München: Pfeiffer, 1960.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.