Georg Langenhorst (1962-) (Bibliographie)

Gellner, Christoph und Georg Langenhorst: Blickwinkel öffnen. Interreligiöses Lernen mit literarischen Texten. Ostfildern: Patmos, 2013.

Langenhorst, Georg und Elisabeth Naurath: Zur Bedeutung (inter-)religiöser Bildung in pluralen Kontexten. In: Religion unterrichten in Vielfalt: konfessionell - religiös – weltanschaulich. Ein Handbuch. Hg. Saskia Eisenhardt, Kathrin S. Kürzinger, Elisabeth Naurath, Uta Pohl-Patalong. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2019. S. 28-36.

Langenhorst, Georg: ‚Heilige’ Schriften für Kinderhand? Kindertora, Kinderbibel und Kinderkoran aus Sicht der trialogischen Religionspädagogik. In: Kindertora - Kinderbibel - Kinderkoran. Neue Chancen für (inter-)religiöses Lernen. Hg. Georg Langenhorst, Elisabeth Naurath. Freiburg: Herder, 2017. S. 157-179.

Langenhorst, Georg: „Verstehst Du auch, was Du liest?“ (Apg 8,30): interreligiöses Lernen mit literarischen Texten. In: Medien-Macht und Religionen: Herausforderung für interkulturelle Bildung; Referate und Ergebnisse des Nürnberger Forums 2010. Hg. Manfred L. Pirner, Johannes Lähnemann, Werner Haußmann. Berlin: EBV, 2011. S. 303-313.

Langenhorst, Georg: Abraham als Vorbild interreligiösen Lernens? Perspektiven eines Trialogs von Judentum, Christentum und Islam. In: Blätter Abrahams: Beiträge zum interreligiösen Dialog 17 (2017), 33-47.

Langenhorst, Georg: Amos, Jesaja, Jesus ... Muḥammad? Prophetie als interreligiöses Problem aus Sicht der Korrelationsdidaktik. In: Prophetie in Islam und Christentum. Hg. Klaus von Stosch, Tuba Işik. Paderborn: Schöningh, 2013. S. 235-257.

Langenhorst, Georg: Annäherungen an Fanatiker und 'Gotteskrieger': religiöse Radikalismen in der Gegenwartsliteratur. In: Radikalität: religiöse, politische und künstlerische Radikalismen in Geschichte und Gegenwart; Teilband 2: Frühe Neuzeit und Moderne. Hg. Lena-Simone Günther, Saskia Hertlein, Bea Klüsener, Markus Raasch. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2013. S. 192-211.

Langenhorst, Georg: Blickwinkel öffnen. Die Spiegelung von Judentum und Islam in der Gegenwartsliteratur. In: Bibel und Kirche 68 (2013), S. 170-175.

Langenhorst, Georg: Heilige Schriften in Kinderhand? Ein Blick auf Bildungsmedien zum interreligiösen Dialog. In: Religion und Bildungsmedien. Religion and Educational Media. Hg. Sylvia Schütze, Eva Matthes. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, 2018. S. 401-411.

Langenhorst, Georg: Heilige Texte für Kinderhand? Interreligiöse Lernperspektiven von Kindertora, Kinderbibel und Kinderkoran. In: ThPQ 165 (2017), 182-194.

Langenhorst, Georg: Interreligiöses Lernen in Synagoge, Kirche und Moschee. Trialogische Zugänge zu religiösen Kulträumen. In: Religionspädagogische Beiträge 78 (2018), 33-44.

Langenhorst, Georg: Interreligiöses Lernen mit literarischen Texten? Theologisch-literarische Perspektiven - Beispiel Islam. In: Islam in der deutschen und türkischen Literatur. Hg. Michael Hofmann, Klaus von Stosch. Paderborn: Schöningh, 2012. S. 109-135.

Langenhorst, Georg: Juden, Christen, Muslime - verbunden als Erben Abrahams? Trialogische Perspektiven des konfessionellen Religionsunterrichts. In: Religionsunterricht und der Bildungsauftrag der öffentlichen Schulen: Begründung und Perspektiven des Schulfaches Religionslehre. Hg. Ulrich Kropač, Georg Langenhorst. Babenhausen: LUSA, 2012. S. 113-130.

Langenhorst, Georg: Kinderbibel - Kindertora - Kinderkoran. Neue Chancen für (inter-)religiöses Lernen. In: BiKi 73 (2018), 2-10.

Langenhorst, Georg: Muslime an Katholischen Schulen? Herausforderungen und Chancen aus Sicht der „Trialogischen Religionspädagogik“. In: Katholische Schulen in freier Trägerschaft 23 (2017), 65-87.

Langenhorst, Georg: Religiöse Diversität als Herausforderung unserer Zeit: interreligiöses Lernen im Bild des Trialogs. In: Gender und Diversität - que(e)r durch alle Disziplinen: Beiträge aus Augsburger Ringvorlesungen. Hg. Marita Krauss, Heike Krebs, Stephanie Waldow. Augsburg: Universität Augsburg, 2019. S. 219-230.

Langenhorst, Georg: SAID und der Islam: „renitente Gebete“ als Fortschreibung muslimischer Mystik. In: CIBEDO-Beiträge 1 (2013), 4-11.

Langenhorst, Georg: Torah und Koran für Kinder. Neue Zugänge zur Förderung religiöser Identität und Verständigung. In: HK 70 (2016), 36-38.

Langenhorst, Georg: Trialog im Zeichen Abrahams?: Chancen und Grenzen trialogischen Lernens im konfessionellen Religionsunterrichts. In: Der andere Abraham: theologische und didaktische Reflektionen eines Klassikers. Hg. Harry Harun Behr, Daniel Krochmalnik, Bernd Schröder. Berlin: Frank & Timme, 2011. S. 187-216.

Langenhorst, Georg: Trialogische Religionspädagogik. Interreligiöses Lernen zwischen Judentum, Christentum und Islam. Freiburg: Herder, 2016.

Langenhorst, Georg: Trialogische Religionspädagogik? Lernperspektiven für Juden, Christen und Muslime. In: CIBEDO-Beiträge 3 (2016), 97-101.

Langenhorst, Georg: Trialogisches Lernen? Konturen des Miteinanders von Juden, Christen und Muslimen. In: IfR - Informationen für den Religionsunterricht 74 (2016), 4-8; Lernen im ‚Trialog‘? Religiöses Lernen angesichts von Judentum, Christentum und Islam. In: Notizblock. Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 62 (2017), 3-7; Trialogisches Lernen zwischen Juden, Christen und Muslimen? Perspektiven für den Religionsunterricht. In: Kontakt. Informationen zum Religionsunterricht im Bistum Augsburg, 12 (2017), 43-46.

Langenhorst, Georg: Wettstreit der Kinder Abrahams? Zum Trialog von Juden, Christen und Muslimen. In: Klerusblatt 96 (2016), 214-217.

Langenhorst, Georg: Zeugnisse der Bibelrezeption oder Quellen der Offenbarung? Korantexte im katholischen Religionsunterricht. In: Die Heiligen Schriften des anderen im Unterricht. Bibel und Koran im christlichen und islamischen Religionsunterricht einsetzen. Hg. Frank van der Velden. Göttingen: V&R unipress, 2011. S. 103-122.

Langenhorst, Georg: Zwischen Katholizismus, Islam und Buddhismus: Christoph Peters' literarische Welt. In: Stimmen der Zeit 231 (2013), 44-54.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 340
Print Friendly, PDF & Email