Ulrich Rebstock (1951-) (Bibliography)

Bonte, Pierre, Édouard Conte und Paul Dresch (Hg.): Émirs et presidents. Figures de la parenté et du politique dans le monde arabe. Paris: CRNS Editions, 2001. Rez.: U. Rebstock: Zwischen Anthropologie und Politik: Ein ´nouveau regard´ für die Islamwissenschaft? In: WI 43 (2003), 273-283.

Brunner, Rainer, Monika Gronke, Jens P. Laut und Ulrich Rebstock (Hg.): Islamstudien ohne Ende. Festschrift für Werner Ende zu seinem 65. Geburtstag. Würzburg: Ergon, 2002. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 93 (2003), 323-324.

Folkerts, Menso und Richard Lorch (Hg.): Sic itur ad astra. Studien zur Geschichte der Mathematik und Naturwissenschaften. Festschrift für den Arabisten Paul Kunitzsch zum 70. Geburtstag. Wiesbaden: Harrassowitz, 2000. Rez.: U. Rebstock: ZGAIW 14 (2001), 257-264.

Heine, Peter und Reinhold Stipek: Ethnizität und Islam. Differenzierung und Integration muslimischer Bevölkerungsgruppen. Gelsenkirchen: Müller, 1984. Rez.: U. Rebstock: Der Islam 63 (1986), 340.

Hock, Klaus: Gott und Magie im Swahili-Islam. Zur Transformation religiöser Inhalte am Beispiel von Gottesvorstellung und magischen Praktiken. Köln: Böhlau, 1987. Rez.: U. Rebstock: ZDMG 139 (1989), 270-271.

Kunitzsch, Paul: Zur Geschichte der ‘arabischen’ Ziffern. München: Beck, 2005. Rez.: U. Rebstock: WZKM 96 (2006), 480-481.

Lecker, Michael: The Banū Sulaim. A Contribution to the Study of Early Islam. Jerusalem: ?, 1989. Rez.: U. Rebstock: Der Islam 69 (1992), 117-118.

Muranyi, Miklos: Materialien zur mālikitischen Rechtsliteratur. Wiesbaden: Harrassowitz 1984. Rez.: U. Rebstock: BiOr 45 (1988), 439-440.

Muranyi, Miklos: The First Compendium of Ibadi Law. The Mudawwana by Abu Ghanim, Bishr b. Ghanim al-Khurasani. Hildesheim: Olms, 2018. Rez.: U. Rebstock: WI 60 (2020), 502-505.

Prevost, Virginie: Les mosquées ibadites du djebel Nafūsa. Architecture, histoire et religions du nord-ouest de la Libye (VIIIe-XIIIe siècle). London: The Society for Libyan Studies, 2016. Rez.: U. Rebstock: WI 59 (2019), 236-240.

Randau, Robert: Die Erfindung Mauretaniens. Xavier Coppolani (1866 - 1905). Übers. und hrsg. von Helmut Wüst. Mit einem Vorw. von Ulrich Rebstock. Leipzig: Ed. Hamouda, 2014.

Rebstock, Ulrich (Hg., Übers.): Die Lampe der Bruder (Sirāǧ al-iḫwān) von ʻUṯmān b. Fūdī. Reform und Ǧihād im Sudan. Walldorf: Vorndran, 1985. Rez.: D. Sturm: OLZ 86 (1991), 301-303; E. Wagner: ZDMG 136 (1986), 648-649.

Rebstock, Ulrich (Überarb., Hg.): Fihrist al-Maḫṭūṭāt al-ʻArabiyya fī Mūrītāniyyā. I: Šinqīṭ, Wādān. London: Al-Furqān, 1997.

Rebstock, Ulrich (Überarb., Hg.): Fihrist Maḫṭūṭāt Niʻma wa-Walāta (Mūrītāniyyā). London: Al-Furqān, 2002.

Rebstock, Ulrich und Stefan Reichmuth: Zwischen Arithmetik und Esoterik: Beobachtungen und Quellentexte zu den Grundrechenarten in der arabischen Bildungstradition Nigerias. In: Studia graeco-arabica 10 (2020), 309-342.

Rebstock, Ulrich und Till Philip Koltermann: Les plus anciennes lettres des Emirs du Trārza (Mauritanie). Temoins de la politique Maure d’alliances avec la Hollande et l’Allemagne 1721-1728“. In: Pages d’histoire de la côte mauritanienne XVIIe-XVIIIe siècles. Paris: L’Harmattan, 2006. S. 1-62; Die ältesten arabischen Briefe der Emire von Trārza (Mauretanien): Dokumente der maurischen Bündnispolitik mit Holland und England 1721-1728. In: Zeitschrift für Weltgeschichte 7 (2006), 75-108.

Rebstock, Ulrich, Rainer Oßwald und Ahmadu Wuld Abdelqadir: Katalog der arabischen Handschriften in Mauretanien. Fihris al-maḥṭūṭāt al-ʻarabīya fī Mūrītānīya. Wiesbaden: Harrassowitz, 1988. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 81 (1991), 347; P. Heine: ZDMG 141 (1991), 219; R. Weipert: ZGAIW 6 (1990), 286-290.

Rebstock, Ulrich: (O)man Ibadism and Modernity. In: WI 60 (2020), 1-22.

Rebstock, Ulrich: ? In: Der Krieg in den Köpfen. Beiträge zum Tübinger Friedenskongress "Krieg - Kultur - Wissenschaft". Hg. Hans-Joachim Althaus. Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde e.V., 1988. S. ?

Rebstock, Ulrich: ´Homo ludens´ at work: Mauritanians’ skills in determining inheritance shares (farāʼiḍ). In: Studies in Islamic law. A Festschrift for Colin Imber. Ed. Andreas Christmann. Oxford: Oxford University, 2007. P. 233-243.

Rebstock, Ulrich: ´Und schlagt sie…´: Über die Behandlung widerspenstiger maurischer Ehefrauen. In: Fremde, Feinde und Kurioses: Innen- und Außenansichten unseres muslimischen Nachbarn. Hg. Benjamin Jokisch, Ulrich Rebstock. Berlin: De Gruyter, 2009. S. 279-300.

Rebstock, Ulrich: „Die Verschiedenartigkeit eurer Hautfarben ist eines der Wunder Gottes“. Islam in Schwarzafrika - Black Muslims in den USA. In: Die Welten des Islam. Neunundzwanzig Vorschläge, das Uznvertraute zu verstehen. Hg. Gernot Rotter. Frankfurt: Fischer, 1993. S. 159-166, 228.

Rebstock, Ulrich: A Qāḍīʼs Errors. In: Islamic Law and Society 6 (1999), 1-37.

Rebstock, Ulrich: A Tract against “Unbelieving Believers” in West Africa, by Muḥammad b. ʿAbd al-Karīm al-Maghīlī. In: Conversion to Islam in the Premodern Age. A Sourcebook. Ed. Nimrod Hurvitz, Christian C. Sahner, Uriel Simonsohn, Luke Yarbrough. Oakland: University of California, 2020. P. 313-316.

Rebstock, Ulrich: Abwägen als Entscheidungshilfe in den uṣūl al-fiqh: Die Anfänge der tarğīḥ-Methode bei al-Ǧaṣṣāṣ. In: Der Islam 80 (2003), 110-121.

Rebstock, Ulrich: An early link of the Arabic Tradition of Practical Arithmetic: The Kitāb at-Taḏkira bi-uṣūl al-ḥisāb wa l-farāʼiḍ. In: From China to Paris. 2000 Years Transmission of Mathematical Ideas. Ed. Y. Dold-Samplonius, J. W. Dauben, M. Folkerts, B. van Dalen. Stuttgart: Steiner, 2002. S. 203-212.

Rebstock, Ulrich: Angewandtes Rechnen in der islamischen Welt und dessen Einflüsse auf die abendländische Rechenkunst. In: Kommunikation zwischen Orient und Okzident. Alltag und Sachkultur. Red. Helmut Hundsbichler. Wien: Österreichische Akademie der Wissenschaften, 1994. S. 91-115.

Rebstock, Ulrich: Arabic mathematical manuscripts in Mauretania. In: BSOAS 53 (1990), 429-441.

Rebstock, Ulrich: Arithmetik (ḥisāb) and Erbteilungslehre (ʻilm al-farāʻiḍ): Symbiose einer islamischen Wissenschaftsdisziplin. In: ZGAIW 18 (2008/2009), 269-285.

Rebstock, Ulrich: Beschneidung. In: RGG4 1 (1998), 1358.

Rebstock, Ulrich: Das ‚Grabesleben‘. Eine islamische Konstruktion zwischen Himmel und Hölle. In: Islamstudien ohne Ende. Festschrift für Werner Ende zum 65. Geburtstag. Hg. Rainer Brunner, M. Gronke, J. P. Laut, Ulrich Rebstock. Würzburg: Ergon, 2002. S. 371-382.

Rebstock, Ulrich: Das islamische Arabien bis zum Tode des Propheten (632/11 h). 1:4 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1983.

Rebstock, Ulrich: Das islamische Reich unter den ersten vier Kalifen. Tübingen: Reichert, 1989.

Rebstock, Ulrich: Das sudanische Afrika vor der Zeit der großen Entdeckungen. In: Die mittelalterlichen Ursprünge der europäischen Expansion. Dokumente zur Geschichte der europäischen Expansion. Bd. 1. Hg. Charles Verlinden. München: Beck, 1986. S. 288-295.

Rebstock, Ulrich: Das Umayyaden-Reich. Tübingen: Reichert, 1992.

Rebstock, Ulrich: Democracy, Islamicity and Tribalism in Mauritania. In: Working Paper Series, Cornell University; The Mario Einaudi Center for International Studies, 2005; Islam und Entwicklung in Afrika. Hg. Thomas Bierschenk. Köln: Köppe, 2007. S. 51-65; Democracia, islamicidad y tribalismo en Mauritania. In: Activismo politico y religioso en el mundo islamico contemporaneo. Ed. Cristina de la Puente. Madrid: Siglo, 2007. S. 271-297; Demokratie, Islamizität und Stammeskultur. In: inamo, Informationsprojekt Naher und Mittlerer Osten 16 (2010), 9-14.

Rebstock, Ulrich: Der Muʻāmalāt-Traktat des Ibn al-Haiṯam. In: ZGAIW 10 (1995/96), 61-121.

Rebstock, Ulrich: Der virtuelle Weg in die Islamwissenschaft. In: F-Moll, Freiburg – Mobilität in Lehre und Lernen. Hg. Bernd Becker. Freiburg: Albert-Ludwigs-Universität, 2005. S. 128- 137.

Rebstock, Ulrich: Die arabischen Handschriften in Mauretanien. In: SGMOIK 47 (2018), 13-18.

Rebstock, Ulrich: Die Ibāḍiten im Maġrib (2./8. – 4./10. Jh.). Die Geschichte einer Berberbewegung im Gewand des Islam. Tübingen: Diss., 1983; Berlin: Schwarz, 1983. Rez.: J. Pauliny: AAS 21 (1985), 304; W. Schwartz: Der Islam 63 (1986), 139-143; D. Sturm: OLZ 82 (1987), 271-273.

Rebstock, Ulrich: Die Konsolidierung des Umayyaden-Reiches unter ʻAbdalmalik. Tübingen: Reichert, 1989.

Rebstock, Ulrich: Die Naturwissenschaften im Islam. In: Islam. Einheit und Vielfalt einer Weltreligion. Hg. Rainer Brunner. Stuttgart: Kohlhammer, 2016. S. 413-428.

Rebstock, Ulrich: Die Rolle der „Kniffe“ (ḥiyal) in der islamischen Rechtsentwicklung. In: Die List. Hg. Harro von Senger. Frankfurt: Suhrkamp, 1999. S. 241-262.

Rebstock, Ulrich: Ein maghribinischer Gelehrter im Sudan. Muḥammad b. ʻAbdalkarīm al-Maġīlī al-Tilimsānī. In: Boletin de la Asociación Espanola de orientalistas 14 (1978), 111-118.

Rebstock, Ulrich: Gold aus dem geheimnisvollen Inneren Afrikas: der "stumme Handel" der Wangara. In: Die mittelalterlichen Ursprünge der europäischen Expansion. Dokumente zur Geschichte der europäischen Expansion. Bd. 1. Hg. Charles Verlinden. München: Beck, 1986. S. 303-306.

Rebstock, Ulrich: If numbers are right: On the issue of reckoning in the Islamic Middle Age. In: Actes du 3me Collogue Meghrébin sur l’Histoire des Mathématiques Arabes. Alger: Association Algerienne d’Histoire des Mathématiques, 1998. P. 229-249.

Rebstock, Ulrich: Islam. In: Das Afrika Lexikon. ?: Metzler, 2001. S. 204; Mauretanien. In: Das Afrika Lexikon. ?: Metzler, 2001. S. 383-384.

Rebstock, Ulrich: Islamische Zahlenunterwelten. In: Zahlen- und Buchstabensysteme im Dienste religiöser Bildung. Hg. Laura V. Schimmelpfennig, Reinhard G. Kratz. Tübingen: Mohr Siebeck, 2019. S. 225-245.

Rebstock, Ulrich: Katalogisierung arabischer Handschriften aus Mauretanien. In: Literary and Linguistic Computing 1 (1986), 117-118.

Rebstock, Ulrich: Kitāb al-Ḥāwī li-l-aʼmāl al-sulṭāniyya wa-rusūm al-ḥisāb ad-dīwāniyya (Das umfassende Buch über die herrschaftlichen Tätigkeiten und Rechenvorschriften in der Steuerverwalten) von Abū Abdallāh aš-Šaqqāq (st. 511/1118). Übersetzt und kommentiert. Frankfurt: IGAIW, 2008.

Rebstock, Ulrich: Kitāb at-Taḏkira bi-uṣūl al-ḥisāb wa l-farāʼiḍ (Das Buch über die Grundlagen der Arithmetik und der Erbteilung) von ʻAlī b. al-Ḫiḍr al-Qurašī (st. 459/1067). Übersetzt, kommentiert und in Faksimile herausgegeben. Frankfurt: IGAIW, 2001.

Rebstock, Ulrich: La Litterature Mauretannienne. In: L-Ouest Saharien 2 (2000), 179-184.

Rebstock, Ulrich: La littérature mauritanienne: Portrait d'un héritage négligé. In: L'Ouest Saharien II (2000), 179-184.

Rebstock, Ulrich: Mathematics in the service of the Islamic community. In: History and epistemology in mathematics education: proceedings of the 5th European Summer University. Ed. Evelyne Barbin. Plzen: Vydavatelsky servis, 2008. P. 621-637.

Rebstock, Ulrich: Mathematische Quellen zur Rechtsgeschichte: Das Problem des Hermaphroditen. In: WO 20 (1989-1990), 99-114.

Rebstock, Ulrich: Maurische Literaturgeschichte. I-III. Würzburg: Ergon, 2001. Rez.: C. Gilliot: REMMM 99-100 (2002), 219-222; R. Weipert: WZKM 93 (2003), 302-308.

Rebstock, Ulrich: Notizen zu einem Katalog der mathematischen Handschriften in der Irakischen Nationalbibliothek zu Baġdād. In: ZGAIW 15 (2002/2003), 109-124.

Rebstock, Ulrich: Null von den Arabern? Das Abendland als Erbe der arabischen Naturwissenschaften. In: Die Welten des Islam. Neunundzwanzig Vorschläge, das Unvertraute zu verstehen. Hg. Gernot Rotter. Frankfurt: Fischer, 1993. S. 191-198, 230.

Rebstock, Ulrich: Observations on the Dīwān al-Kharaj and the Assessment of Taxes in Umayyad Syria. In: The Fourth International Conference on the History of Bilād al-Shām During the Umayyad Period. Proceedings of the Third Symposium (Oct. 1987). English Section vol. II. Amman: The University of Jordan, 1989. P. 229-246.

Rebstock, Ulrich: Orient meets Occident: The Writings of Mauritania and the Western Sahara. In: OLZ 113 (2018), 1-11.

Rebstock, Ulrich: Rechnen im islamischen Orient. Die literarischen Spuren der praktischen Rechenkunst. Darmstadt: WBG, 1992; Die Reichtümer der Rechner (Ġunyat al-Ḥussāb) von Aḥmad b. Ṯabāt (gest. 631/1234). Die Araber – Vorläufer der Rechenkunst. Walldorf-Hessen: Verlag für Orientkunde, 1993. Rez.: D. Riedel: Der Islam 75 (1998), 165-167; P. Kunitzsch: ZDMG 146 (1996), 594-597.

Rebstock, Ulrich: Rede zu Heinz Halms Verabschiedung. In: Differenz und Dynamik im Islam. Festschrift für Heinz Halm zum 70. Geburtstag. Hg. Hinrich Biesterfeldt, Verena Klemm. Würzburg: Ergon, 2012. S. 529-538.

Rebstock, Ulrich: Réhabilitation d'un texte mathématique malconnu. In: ZGAIW 15 (2002/2003), 175-184.

Rebstock, Ulrich: Sammlung arabischer Handschriften aus Mauretanien. Kurzbeschreibungen von 2239 Handschriften mit Indices. Wiesbaden: Harrassowitz, 1989. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 80 (1990), 316; P. Heine: ZDMG 141 (1991), 219; R. Oßwald: WO 22 (1991), 220.

Rebstock, Ulrich: The Kitāb al-Farāʼiḍ wa l-mawārīṯ of Shihābaddīn Aḥmad b. Idrīs al-Qarāfī aṣ-Ṣanhāǧī. In: Actes du XIIIe Colloque Maghrébin sur l’Histoire des Mathématiques Arabes Tunis, 30-31 mars et 1 er avril 2018 (COMHISMA 13). Tunis: ?, 2018. S. 283-320.

Rebstock, Ulrich: The Kitāb al-Kāfī fī muḫtaṣar (al-ḥisāb) al-hindī of al-Ṣardafī. In: ZGAIW 13 (1999/2000), 189-204.

Rebstock, Ulrich: Une Histoire de la Littérature Maure. In: L‘Ouest Saharien 1 (1998), 169-170.

Rebstock, Ulrich: Vormoderne islamrechtliche Genderüberlegungen aus Baṣra: In dubio a tergo. In: Kutadgu Nom Bitig. Festschrift für Jens Peter Laut zum 60. Geburtstag. Hg. Elisabetta Ragagnin, Jens Wilkens. Wiesbaden: Harrassowitz, 2015. S. 423-430.

Rebstock, Ulrich: Warum ist die Berücksichtigung des Themas ´Islam´ wichtig für die EZ“? In: Islam in Afrika. Bericht über die Veranstaltungen am 11. und 12.11.2002. Eschborn: GTZ, 2002. S. 33-43.

Rebstock, Ulrich: Weights and Measures in Islam. In: Encyclopaedia of the History of Science, Technology and Medicine in Non-Western Cultures. Dordrecht: Kluwer Academic Publishers, 1997. P. 1019 a-b.

Rebstock, Ulrich: Weights and measures in Islam. In: Encyclopaedia of the history of science, technology and medicine in non-Western cultures. Ed. Helaine Selin. Berlin: Springer, 2008. P. 2255-2267.

Rebstock, Ulrich: West Africa (tenth-twelfth/sixteenth-eighteenth centuries). In: The Western Islamic World / Eleventh to Eighteenth Centuries. The New Cambridge History of Islam. Vol. 2. Ed. Maribel Fierro. Cambridge: Cambridge University, 2010. P. 157-480.

Rebstock, Ulrich: West Africa and its early empires. In: The Western Islamic World / Eleventh to Eighteenth Centuries. The New Cambridge History of Islam. Vol. 2. Ed. Maribel Fierro. Cambridge: Cambridge University, 2010. P. 144-157.

Rebstock, Ulrich: Zahlenwanderungen – und wie die Christen arabisch zählen lernten. In: Islam in europäischer Kultur. Hg. Cornelius Borck, Christoph Rehmann-Sutter, Birgit Stammberger. Springe: ZuKlampen, 2017. S. 55-88.

Reinhard, Eisener (Ed.): Today’s Perspective on Ibadi History. Hildesheim: Olms, 2017. Rez.: U. Rebstock: OLZ 114 (2019), 152a-154b.

Sayyid, Ridwan: Frieden als Fata Morgana. Ursachen des Krieges im Libanon. [Übers. Ulrich Rebstock.] In: Evangelische Kommentare 8 (1986)), 466-473.

Schneider, Irene: Kinderverkauf und Schuldknechtschaft. Untersuchungen zur frühen Phase des islamischen Rechts. Stuttgart: Steiner, 1999. Rez.: U. Rebstock: BiOr 57 (2000), 442-447.

Schwartz, Werner und Šaiḫ Sālim Ibn Yaʻqūb (Hg.): Kitāb Ibn Sallām. Eine ibaditisch-magribinische Geschichte des Islams aus dem 3./9. Jahrhundert. Wiesbaden: Steiner, 1986. Rez.: U. Rebstock: Der Islam 65 (1988), 336.

ar, Bülent: Recht als Mittel zur Reform von Religion und Gesellschaft: Die türkische Debatte um die Scharia und die Rechtsschulen im 20. Jahrhundert. Würzburg: Ergon, 2005. Rez.: U. Rebstock: ZDMG 157 (2007), 234-236.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 194
Print Friendly, PDF & Email