Sure 92: Die Nacht (al-Lail)

Im Namen Gottes, des Erbarmers, des Barmherzigen.

  1. Bei der Nacht, wenn sie verhüllt!
  2. Bei dem Tag, wenn er enthüllt!
  3. Bei dem, der Mann und Frau rief zum Leben!
  4. Wahrlich, verschieden ist euer Streben.
  5. Wer gibt und Gott voller Ehrfurcht ehrt
  6. Und sich zum Schönsten bekehrt,
  7. Dem wird Behaglichkeit beschert.
  8. Doch wer geizt und stolz aufbegehrt
  9. Und sich vom Schönsten abkehrt,
  10. Der wird mit Unbehagen beschwert.
  11. Und nicht hilft ihm sein Gut, wenn er in den Abgrund fährt.
  12. Uns gehört die Rechtleitung
  13. Und uns das Diesseits und das Jenseits!
  14. Ich warne euch vor einem Feuer, das lodert und gärt,
  15. Doch nur der Elende wird von ihm verzehrt,
  16. Welcher leugnet und sich abkehrt.
  17. Der Gottesfürchtige jedoch bleibt unversehrt,
  18. Der sein Gut gibt, um sich zu läutern,
  19. Und keine Gunst erweist, weil um den Lohn er sich schert,
  20. Nur das Antlitz seines Herrn, des Höchsten, begehrt.
  21. Einst wird ihm gewiss Zufriedenheit beschert.
Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.