Ibn Rušd - Averroes (1126-1198) (Bibliographie)

Anawati, Georges C.: Averroes. Leben, Werke und Lehre; Averroes, Averroismus. In: Lexikon des Mittelalters 1 (1980), 1291-1292.

Andresen, C. und G. Denzler: Averroismus. In: Wörterbuch der Kirchengeschichte. München: Dtv, 1982. S. 105.

Anon.: Die medizinischen Kompendien des Averroes und Avicenna. „Colliget“ und „Cantica“. Nachdruck der Ausgabe Venedig 1562-1574. Frankfurt: Minerva, 1963.

Anon.: Die Poetik des Aristoteles. Kommentiert von Abulwalīd Ibn Rosch, hebräisch von Thodros Thodrōsi. (Deutsch übersetzt als Programm zu einer historisch-kritischen Ausgabe des hebräischen Textes.) In: Der Orient, Literaturblatt 2 (1841), 721-723.

Anon.: Philosophie und Theologie von Averroes. In: Allgemeine Zeitung Augsburg (1875), Beilage. S. 727.

Aquin, Thomas von: Über die Einheit des Geistes gegen die Averroisten. Über die Begegnung des Herzens. Übers. W.-U. Klünker. Stuttgart: Hardenberg, 1987.

Averreos, Abû l-Walîd ibn Ruschd: Kommentar des Averroes zu Platons Politeia. Zürich: Spur, 1995.

Averroes (Ibn Rušd): Über den Intellekt. Auszüge aus seinen drei Kommentaren zu Aristoteles' De anima. Arabisch-Lateinisch-Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und erläutert von David Wirmer. Freiburg: Herder, 2008.

Averroes (Ibn Rushd): Die entscheidende Abhandlung oder die Bestimmung des Zusammenhangs zwischen religiösem Gesetz und Philosophie. Zusatz: Die Untersuchung über die Methoden der Beweise im Rahmen der religiösen Glaubenssätze. Übers. Patric Schaerer. Stuttgart: Reclam, 2010.

Averroes: Die entscheidende Abhandlung und die Urteilsfällung über das Verhältnis von Gesetz und Philosophie. Arabisch-Deutsch. Mit einer Einleitung und kommentieren Anmerkungen übersetzt von Franz Schupp. Hamburg: Meiner, 2009.

Babad, Josef: Averroes und die zeitgenössische jüdische und christliche Philosophie. Wien: Diss., 1932.

Beckmann, Jan P. u. a. (Hg.): Philosophie im Mittelalter. Entwicklungslinien und Paradigmen. Festschrift Wolfgang Kluxen zum 65. Geburtstag. Hamburg: Meiner, 1987. Rez.: R. de Kegel: DAEM 45 (1989), 349-351; J. H. J. Schneider: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 15 (1990), 75-85; N. Schneider: AGP 73 (1991), 321-327; H. G. Thümel: Deutsche Literaturzeitung 111 (1990), 511-513. [Avicenna, Averroes, Aristoteles-Rezeption.]

Ben Abdeljelil, Jameleddine: Der jüdische Averroismus. Die Geschichte des Rationalismus im Judentum bis zum Mittelalter und die jüdische Rezeption von Ibn Ruschd (Averroës). Wien: Diss., 2002. Rez.: F. M. Wimmer: Polylog 10-11 (2004), 208-209: Jüdischer Averroismus.

Ben Abdeljelil, Jameleddine: Ibn Ruschds Philosophie interkulturell gelesen. Nördlingen: Bautz, 2005.

Bergdolt, Klaus: Der dritte Kommentar Lorenzo Ghibertis. Naturwissenschaft und Medizin in der Kunsttheorie der Frührenaissance. Eingeleitet, kommentiert und übersetzt. Weinheim: VCH, 1988. Rez.: I. Baumgärtner: Archiv für Kulturgeschichte 73 (1991), 1-20. [Vorlagen: Alhazen, Avicenna, Averroes.]

Bergh, Simon van den (Hg. und Übers.): Die Epitome der Metaphysik des Averroes. Übersetzt und mit einer Einleitung und Erläuterungen versehen. Leiden: Brill, 1924; ND: Leiden: Brill, 1970; Frankfurt: IGAIW, 1999. Rez.: K. V. Zetterstéen: MO 21 (1927), 260-261.

Bergh, Simon van den: Averroes’ Tahafut at-Tahafut (The Incoherence of Incoherence). Translated from the Arabic with Introduction and Notes. 2 Bde. London: Luzac, 1954. Rez.: P. Wilpert: Der Islam 34 (1959), 214-216; E. Gräf: ZDMG 109 (1959), 428-430; M. Soreth: AGP 42 (1960), 107-116; H. J. J. Winter: Isis 48 (1957), 87-88.

Beßner, Wolfgang: Aspekte von Gemeinsamkeit in den Lehren Ockhams und des heiligen Thomas gegenüber dem Averroismus. In: Prima Philosophia 1 (1988), 218-255.

Bland, Kalman P. (Hg.): The epistle on the possibility of conjunction with the active intellect by Ibn Rušd with the commentary of Moses Narboni. A critical edition and annotated translation. New York: Jewish Theological Seminary of America, 1972. Rez.: OLZ 80 (1985), 583-585.

Bouyges, Maurice: Averroès: Tahafot at-tahafot (l’incohérence de l’incohérence). Texte arabe établi. Beirut: Impr. catholique, 1930. Rez.: S. van den Bergh: OLZ 36 (1933), 319-320.

Bouyges, Maurice: Ibn Rušd: Tafsīr mā baʻd aṭ-ṭabīʻa. (Grand commentaire de la métaphysique.) Texte arabe inédit établi. 1-3, Notive. Beirut: ?, 1938-1952. Rez.: W. Kutsch: Orientalia 10 (1941), 186-188; Scholastik 28 (1953), 443-444; R. Walzer: Orientalia 20 (1951), 334-339; 26 (1957), 92-94.

Braun, Klaus: Forschungsbericht anläßlich des 4. Symposium Averroicum in Köln. In: Recherches de théologie et philosophie médiévales 64 (1997), 222-229.

Bürgel, Johann Christoph: Averroes »contra Galenum«. Das Kapitel von der Atmung im Colliget des Averroes als ein Zeugnis mittelalterlich-islamischer Kritik an Galen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1968. Rez.: P. Bachmann: OLZ 67 (1972), 364-367; F. W. Zimmermann: Der Islam 51 (1974), 164-166.

Bürke, Bernhard: Das neunte Buch des lateinischen Großen Metaphysik-Kommentars von Averroes. Text-Edition und Vergleich mit Albert dem Großen und Thomas von Aquin. Freiburg/Schweiz: Diss., 1959; Bern: Francke, 1969. [Tafsīr mā baʻd aṭ-ṭabīʻa.]

Butterworth, Charles E. (Hg. und Übers.): Averroës Three Short Commentaries on Aristotle’s „Topics“, „Rhetoric“, and „Poetics“. Albany: State University of New York Press, 1977. Rez.: F. W. Zimmermann: Der Islam 56 (1979), 320-322; G. Schoeler: BO 37 (1980), 294-301.

Butterworth, Charles E.: Averroes: Der Beitrag der arabischen Philosophie zur Aufklärung im Mittelalter. In: Das Licht der Vernunft. Hg. Kurt Flasch und Udo Jeck. München: Beck, 1997. S. 28-35.

Butterworth, Charles E.: Averroes’ Middle Commentaries on Aristotle’s Categories and De interpretatione. Princeton: University Press, 1983. Rez.: H. Daiber: Der Islam 62 (1985), 146-147.

Butterworth, Charles E.: Averroes’ Middle Commentary on Aristotle’s Poetics. Translated, with introduction and notes. Princeton: University Press, 1986. Rez.: H. Daiber: Der Islam 66 (1989), 376-378.

Butterworth, Charles E.: Die politischen Lehren von Avicenna und Averroës. In: Pipers Handbuch der politischen Ideen. Bd. 2: Mittelalter, von den Anfängen des Islams bis zur Reformation. Hg. Iring Fetscher und Herfried Münkler. München: Piper, 1988; 1993². S. 141-173.

Carmody, Francis J.: Innovations in Averroes’ De Caelo. Berkeley: Carmody, 1982. Rez.: G. Strohmaier: Klio 67 (1985), 655-657.

Carra de Vaux, Bernhard: Ibn Rushd. In: Enzyklopaedie des Islām. Geographisches, ethnographisches und biographisches Wörterbuch der Muhammedanischen Völker. Band II. E-K. Hg. M. Th. Houtsma u. a. Leiden: Brill, 1927. S. 436-439.

Carrier, Martin: Nikolaus Kopernikus. München: Beck, 2001. S. 54-62: [Averroes].

Chalane, Ahmed: Averroes’ mittlerer Kommentar (talḫīṣ) zur Rhetorik des Aristoteles: Die hebräische Übersetzung. In: The Trias of Maimonides. Jewish, Arabic and Ancient Culture of Knowledge. Hg. Georges Tamer. Berlin: De Gruyter, 2005. S. 107-120.

Cheneval, Francis: Utrum omnia eveniant de necessitate. Textedition und Studie der gleichnamigen Quaestio von Thaddeus von Parma (Cod. Vat. Lat. 6768). In: FZPT 35 (1988), 175-199. [Bologneser Averroismus.]

Colpe, Carsten: Averroes. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft. Erster Band: A-C. Tübingen: Mohr, 1986. S. 795-796.

Colpe, Carsten: Averroismus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft. Erster Band: A-C. Tübingen: Mohr, 1986. S. 796-797.

Cortabarría-Beitia, Angel: Los textos árabes de Averroes en el Pugio Fidei del dominico catalán Raimundo Martí. In: Actas del XII Congreso de la U.E.A.I. (Málaga, 1984). Madrid: Union Européenne d'Arabisants et d'Islamisants, 1986. S. 185-204.

Crawford, F. St. (Hg.): Averrois Cordubensis Commentarium magnum in Aristotelis De anima libros. Cambridge: Mediaeval Academy of America, 1953. Rez.: W. Kutsch: Scholastik 30 (1955), 101-102.

Cruz-Hernandez, Miguel: Averroes und Maimonides, die Philosophen aus al-Andalus. In: Europa und der Orient. 800-1900. Lesebuch. Hg. Gereon Sievernich und Hendrik Budde. Berlin: Berliner Festspiele GmbH, 1989. S. 14-18. (Aus UNESCO-Kurier 9 (1986).)

Dales, Richard C.: Medieval discussions of the eternity of the world. Leiden: Brill, 1990. Rez.: E. Waldschütz: Philosophischer Literaturanzeiger 46 (1993), 297-299. [Averroes, Maimonides.]

Darms, Gion (Hg.): Averroes (Ibn Rušd): In Aristotelis librum 2 (alpha) metaphyicorum commentarius. Die lateinische Übersetzung des Mittelalters auf handschriftlicher Grundlage mit Einleitung und problemgeschichtlicher Studie herausgegeben. Freiburg/Schweiz: Diss., 1954; Freiburg/Schweiz: Paulus, 1966. Rez.: R. Malter: Philosophischer Literaturanzeiger 21 (1968), 242-244.

Dhouib, Sarhan: »Dialog der Kulturen« versus »Kampf der Kulturen«? Die Aktualität von Ibn Ruschd in der arabisch-islamischen Philosophie der Gegenwart. In: Polylog 17 (2007), 61-75.

Donati, Silvia: Ägidius von Roms Kritik an Thomas von Aquins Lehre der hylemorphen Zusammensetzung der Himmelskörper. In: Thomas von Aquin. Werk und Wirkung im Licht neuerer Forschung. Hg. Albert Zimmermann und Clemens Kopp. Berlin: De Gruyter, 1988. [Averroes.]

Dooren, Wim van: Pomponazzi und Averroes. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 309-318.

Ehrig-Eggert, C.: Schlüsse aus einer notwendigen und einer assertorischen Prämisse bei Averroes. In: ZGAIW 16 (2004/2005), 75-102.

Ehrig-Eggert, Carl: Zur Analyse von Modalaussagen bei Avicenna und Averroes. In: XXII. Deutscher Orientalistentag ... 1983 in Tübingen. Ausgewählte Vorträge. Hg. W. Rölling. Stuttgart: Steiner, 1985. (ZDMG Supplement VI.). S. 195-199.

Eichhorn, Johann Gottfried: [Nachricht über eine Handschrift des „Kurzen Kommentars“ des Averroes zur Rhetorik und Poetik des Aristoteles.] In: Eichhorn’s Allgemeine Bibliothek der biblischen Litteratur 7 (1795/96), 774-782.

Eichner, Heidrun: Averroes’ (Abū l-Walīd Ibn Rušd) mittlerer Kommentar zu Aristoteles’ De Generatione et corruptione. Paderborn: Schöningh, 2005.

Endress, Gerhard: Die arabische Philosophie im Islam von den Anfängen bis Averroes. In: La philosophie du 5e au 15e siècles. Hg. R. Klibansky. Den Haag: ?, 1974.

Farah, A.: Averroës und seine Philosophie. Alexandria: ?, 1903.

Faye, Jean-Pierre: Averroistische Ironien. Übersetzt von Andreas Knop. In: Lettre international 16 (1992), 37. [Über Averroes, das mittelalterliche Spanien und die Philosophie.]

Forbes, F. H. und S. Karland: Averrois Cordubensis Commentarium medium in Aristotelis De generatione et corruptione libros. Cambridge: Mediaeval Academy of America, 1953. Rez.: W. Kutsch: Scholastik 32 (1957), 452.

Freudenthal, Jacob: Die durch Averroës erhaltenen Fragmente zur Metaphysik des Aristoteles untersucht und übersetzt. Mit Beiträgen zur Erläuterung des arabischen Textes von Siegmund Fränkel. Berlin: Dümmler, 1885; ND: Abu l-Walīd Muḥammad Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ibn Rushd and his Commentaries on Aristotle. Second Part. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 1-134. Rez.: F. Susemihl: DLZ 6 (1885), 1235-1236; Anon.: LZ (1885), 1409-1410.

Gätje, Helmut (Hg.): Das Kapitel über das Begehren aus dem mittleren Kommentar des Averroes zur Schrift über die Seele. Amsterdam: North Holland Pub. Co., 1985.

Gätje, Helmut und Gregor Schoeler: Averroes’ Schriften zur Logik. Der arabische Text der Zweiten Analytiken im Großen Kommentar des Averroes. In: ZDMG 130 (1980), 557-585.

Gätje, Helmut: Antike Lehren vom Wahrnehmen bei Averroes. In: Sudhoffs Archiv 70 (1986), 129-142.

Gätje, Helmut: Averroes als Aristoteleskommentator. In: ZDMG 114 (1964), 59-65.

Gätje, Helmut: Die „inneren Sinne“ bei Averroes. In: ZDMG 115 (1965), 255-293.

Gätje, Helmut: Die parva naturalia des Aristoteles in der Bearbeitung des Averroes. Untersuchungen zur arabischen Philosophie. Tübingen: Diss., 1955.

Gätje, Helmut: Die Vorworte zum Colliget des Averroes. In: ZDMG 136 (1986), 402-427.

Gätje, Helmut: Gedächtnis und Erinnerung bei Avicenna und Averroes. In: Acta orientalia (Kopenhagen) 49 (1988), 7-36.

Gätje, Helmut: Logische Symbolik in lateinischen Aristoteles-Averroes-Fassungen. Saarbrücken: ?, 1979.

Gätje, Helmut: Zu neuen Ausgaben von Texten des Averroes. In: Der Islam 67 (1990), 124-139. [Sammelrezension über Mahmoud M. Kassem: Averrois Cordubensis in Aristotelis Posterium Analiticorum libros = Averroes Middle Commentary on Aristotle’s Posterior Analytics. Kairo: ?, 1982; Josef Puig: Corpus Commentariourum Averrois in Aristotelem, A XX, Epitome in Physicorum libros. Madrid: ?, 1983.

Gätje, Helmut: Zur Lehre von den Temperamenten bei Averroes. In: ZDMG 132 (1982), 243-68.

Gatzemeier, Matthias: Averroismus. In: Enzyklopädie Philosophie und Wissenschaftstheorie. Band 1: A-B. Hg. Jürgen Mittelstraß. Stuttgart: Metzler, 2., neubearbeitete und wesentlich ergänzte Aufl., 2005. S. 327-328.

Gauthier, Léon (Übers.): Ibn Rochd (Averroes): L’accord de la religion et de la philosophie. Traité décisif. Paris: Sindbad, 1988. Rez.: H. Preißler: Asien, Afrika, Lateinamerika 19 (1991), 768.

Gauthier, Léon: La théorie d’Ibn Rochd (Averroès) sur les rapports de la religion et de la philosophie. Paris: Leroux, 1909. Rez.: I. Goldziher: DLZ 31 (1910), 2642-2646; M. Horten: OLZ (1910), 539-542; TLZ (1910), 594.

Genequand, Charles: Ibn Rushd’s Metaphysics. A translation with introduction if Ibn Rushd’s Commentary on Aristotle’s Metaphysics, Book Lām. Leiden: Brill, 1984. Rez.: H. Gätje: ZDMG 136 (1986), 649.

Gionta, Daniela: Sentenzenkommentare des Ägidius von Viterbo. In: Augustiniana 39 (1989), 132-153. [Zum Averroismus.]

Glaß, Dagmar: Geschichte als Projektionsfläche für Gegenwart. Notizen zu Yūsuf Šāhīns Film al-Maṣīr über Ibn Rušd. In: Islamstudien ohne Ende. Festschrift für Werner Ende zum 65. Geburtstag. Hg. Rainer Brunner u. a. Würzburg: Ergon, 2002. S. 97-112.

Grabmann, Martin: Der Bologneser Averroist Angelo d’Arezzo (ca. 1325). In: Mittelalterliches Geistesleben. Bd. 2. München: Hueber, 1936; S. 261-271; ND: Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 331-341.

Grabmann, Martin: Der lateinische Averroismus des 13. Jahrhunderts und seine Stellung zur christlichen Weltanschauung. Mitteilungen aus ungedruckten Ethikkommentaren. München: Oldenbourg, 1931; ND: Gesammelte Akademieabhandlungen. Paderborn: Schöningh, 1979. S. 607-687; Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 223-308. Rez.: W. Betzendörfer: TLZ 57 (1932), 439-440; A. Landgraf: Philosophisches Jahrbuch 45 (1932), 376-377; P. Simon: Theologische Quartalschrift 112 (1931), 586.

Grabmann, Martin: Die Lehre des heiligen Albertus Magnus vom Grunde der Vielheit der Dinge und der lateinische Averroismus. In: Divus Thomas. Jahrbuch für Philosophie und spekulative Theologie 3,10 (1932), 335-362; Mittelalterliches Geistesleben. Bd. 2. München: Hueber, 1936. S. 287-312; ND: Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 357-382.

Grabmann, Martin: Ein spätmittelalterlicher Pariser Kommentar zur Verurteilung des lateinischen Averroismus durch Bischof Stephan Tempier von Paris (1277) und zu anderen Irrtumslisten. In: Mittelalterliches Geistesleben. Bd. 2. München: Hueber, 1936. S. 272-286; ND: Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 342-356.

Grabmann, Martin: Forschungen über die lateinischen Aristotelesübersetzungen des 13. Jahrhunderts. Münster: Aschendorff, 1916. Rez.: A. Birkenmajer: Philosophisches Jahrbuch 30 (1917), 338-344; ND: Etudes d’histoire des sciences et de la philosophie du Moyen Age. Warschau: Zakład Narodowy im. Ossolińskich, 1970. S. 3-9; Grützmacher: Theologie der Gegenwart 11 (1917), 124-126; Lehmann: Berliner Philologische Wochenschrift 17 (1918), 385-390; Pelster: Stimmen der Zeit 94 (1918), 423-427; Theologische Revue 16 (1917), 260-263; Petersen: LZ (1917,43); Seeberg: Theologisches Literaturblatt (1917,23); Six: Zeitschrift für katholische Theologie (1917), 781; H. Stadler: DLZ 41 (1920), 385-387; K. Sudhoff: MGMN (1917), 90.

Grabmann, Martin: Studien über den Averroisten Taddeo da Parma (ca. 1320). In: Mélanges Mandonnet. Etudes d’histoire littéraire et doctrinale du moyen-âge. Bd. 2. Paris: Vrin, 1930. S. 331-352; Mittelalterliches Geistesleben. Bd. 2. München: Hueber, 1936. S. 239-260; ND: Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 309-330. Rez.: H. Weiseiler: Scholastik (Freiburg) 7 (1932), 133.

Greive, Hermann: Averroes/Averroismus II. Jüdischer Averroismus. In: TRE 5 (1980), 56-57.

Greive, Hermann: Averroismus im Judentum; Averroes, Averroismus. In: Lexikon des Mittelalters 1 (1980), 1295.

Guttmann, Jakob: Elia des Medigos Verhältnis zu Averroes in seinem Bechinath ha-dath. In: Jewish studies in memory of Israel Abrahams. New York: Arno, 1927. S. 192-208.

Hannes, Ludwig: Des Averroës Abhandlung: „Über die Möglichkeit der Conjunktion“ oder „Über den materiellen Intellekt“. Nach Handschriften zum ersten Male herausgegeben, übersetzt, erläutert, mit Einleitung und Parallelstellen versehen. Halle: Diss., ?; Halle: Kaemmerer, 1892; ND: Abu l-Walīd Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Ibn Rushd and his Doctrine of the Intellect. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 103-174. Rez.: Kronberg: Jüdisches Literaturblatt (1893), 14-17; M. Steinschneider: DLZ 15 (1894), 1290; Anon.: LZ (1893), 396-397.

Hasse, Dag Nikolaus: Aufstieg und Niedergang des Averroismus in der Renaissance: Niccolò Tignosi, Agostino Nifo, Francesco Vimercato. In: Herbst des Mittelalters? Fragen zur Bewertung des 14. und 15. Jahrhunderts. Hg. Jan Aertsen und Martin Pickavé. Berlin: De Gruyter, 2004. S. 447-473.

Hasse, Dag Nikolaus: Urzeugung und Weltbild. Aristoteles – Ibn Ruschd – Pasteur. Hildesheim: Olms, 2006.

Hayoun, Maurice-Ruben: Der Averroismus in der philosophischen Tradition des Judentums. In: Die philosophische Aktualität der jüdischen Tradition. Hg. Werner Stegmaier Frankfurt: ?, 2000. S. 211-224.

Hayoun, Maurice-Ruben: Judentum und Averroismus im Zeitalter der Renaissance: Der Fall Eliya Delmedigo. In: Aschkenas 4 (1994), 417-424.

Hayoun, Maurice-Ruben: Vom jüdischen Averroismus zur Haskala: Von Maimonides und Moses Narboni zu Salomon Maimon. In: Averroes (1126-1198) oder der Triumph des Rationalismus. Internationales Symposium anlässlich des 800. Todestages des islamischen Philosophen. Heidelberg, 7.-11. Oktober 1998. Hg. Georges Khoury. Heidelberg: Winter, 2002. S. 283-296.

Heidenhain, Friedrich (Hg.): Averrois paraphrasis in librum poeticae Aristotelis Jacob Mantino Hispano Gebraeo medico interprete. Leipzig: Teubner, 1890. Rez.: E. Wellmann: DLZ 12 (1891), 539; Whlrb: LZ (1891), 984; A. Döring: Wochenschrift für klassische Philologie (1891,27); P. Meyer: Neue philologische Rundschau (1891), 125-126; Susemihl: Berliner philol. Wochenschrift 11 (1891), 1550-1551; J. Wellhausen: DLZ (1891,15).

Heinzer, Felix: Averroisten und Breviculum. Zur Bedeutung und Geschichte des Breviculums. In: Europa und der Orient. 800-1900. Lesebuch. Hg. Gereon Sievernich und Hendrik Budde. Berlin: Berliner Festspiele GmbH, 1989. S. 33-37.

Hercz, Jitzhak: Drei Abhandlungen über die Conjunction des separaten Intellects mit dem Menschen von Averroes (Vater und Sohn) aus dem Arabischen übersetzt von Samuel ibn Tibbon, zum erstem Male herausgegeben, übersetzt und erläutert. Berlin: Hermann, 1869; ND: Abu l-Walīd Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Ibn Rushd and his Doctrine of the Intellect. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 1-102.

Hissette, Roland: Die Handschrift „CA 2o 318“ und die Mittleren Kommentare des Averroes zur ‘Logica Vetus’. In: Der Schatz des Amplonius. Die große Bibliothek des Mittelalters in Erfurt. Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung der Stadt-und Regionalbibliothek Erfurt und des Angermuseums Erfurt vom 2. September bis 4. November 2001. Hg. K. Paasch und E. Döbler. Erfurt: ?, 2001. S. 130-141.

Hjärpe, Jan: Averroes/Averroismus. In: TRE 5 (1980), 51-55.

Hödl, Ludwig: „… sie reden, als ob es zwei gegensätzliche Wahrheiten gäbe“. Legende und Wirklichkeit der mittelalterlichen Theorie von der doppelten Wahrheit. In: Philosophie im Mittelalter. Entwicklungslinien und Paradigmen. Festschrift Wolfgang Kluxen. Hg. Jan P. Beckmann u. a. Hamburg: Meiner, 1987. S. 225-243. [Averroes.]

Hödl, Ludwig: Averroismus. In: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 1: A-C. Hg. Joachim Ritter. Darmstadt: WBG, 1971. S. 734-735.

Hödl, Ludwig: Das „intelligibile“ in der scholastischen Erkenntnislehre des 13. Jahrhunderts. In: FZPT 30 (1983), 345-372. [Über Ibn Sīnā, Ibn Rušd, al-Fārābī, Ibn Gabirol usw.]

Hödl, Ludwig: Die „averroistische“ Unterscheidung zwischen Materie und Möglichkeit in den naturphilosophischen Schriften des Siger von Brabant. In: Actas del 5. Congreso internacional de filosofia medieval. Bd. 2. Madrid: Editora Nacional, 1979. S. 831-841.

Hödl, Ludwig: Die „doppelte Wahrheit“ vom Unendlichen in den Quaestiones ordinariae (Summa) des Heinrich von Gent. In: Mediaevalia. Textos e Estudos 3 (1993), 55-75. [Averroes.]

Hödl, Ludwig: Lateinischer Averroismus; Averroes, Averroismus. In: Lexikon des Mittelalters 1 (1980), 1292-1294.

Hödl, Ludwig: Über die averroistische Wende der lateinischen Philosophie des Mittelalters im 13. Jahrhundert. In: Recherches de théologie ancienne et médiévale 39 (1972), 171-204.

Hödl, Ludwig: Untersuchungen zum scholastischen Begriff des Schöpferischen in der Theologie des Wilhelm von Ware OM (gest. 1304). In: Historia philosophiae medii aevi. Studien zur Geschichte der Philosophie des Mittelalters. Bd. 1. Hg. Burckhard Mojsisch und Olaf Pluta. Amsterdam: Grüner, 1991. S. 387-408. [Arabische Philosophen: Avicenna, Al-Ġazālī, Averroes.]

Hoffmann, Daniel: Die absolute Gewißheit des gegenwärtigen Existierens und das Notwendigsein Gottes. Zu Maimonides’ drittem Gottesbeweis im „Führer der Unschlüssigen“. In: Salzburger Jahrbuch für Philosophie 35 (1990), 7-47. [Analyse der Gottesbeweise bei Avicenna und Averroes.]

Hoffmann, Rudolf: Corpus commentariorum Averrois in Aristotelem. Protokoll der Tagung über das Corpus Averroicum vom 16. bis 17. März 1978 in Köln. In: Bulletin de philosophie médiévale 20 (1978), 58-64.

Hoffmann, Rudolf: Natura nihil facit frustra - Ein Mißverständnis des Averroes durch Thomas von Aquin. In: Mélanges en hommage au professeur et au penseur libanais Farid Jabre (1989), 61-75.

Hoffmann, Rudolf: Protokoll der Tagung über das Corpus Averroicum vom 16. bis 17.3.1978 in Köln. In: Bulletin de philosophie médiévale 20 (1978), 58-64.

Hoffmann, Rudolf: Übersetzungsbedingte Verständnisprobleme im großen Metaphysik-Kommentar des Averroes (zu Met. Buch Δ 15, 1020b26 - 1021a14 und 1021a26 - b3). In: Aristotelisches Erbe im arabisch-lateinischen Mittelalter. Hg. Albert Zimmermann. Berlin: De Gruyter, 1986. S. 141-160.

Honnefelder, Ludger: Der zweite Anfang der Metaphysik. Voraussetzungen, Ansätze und Folgen der Wiederbegründung der Metaphysik im 13./14. Jahrhundert. In: Philosophie im Mittelalter. Entwicklungslinien und Paradigmen. Festschrift Wolfgang Kluxen. Hg. Jan P. Beckmann u. a. Hamburg: Meiner, 1987. S. 165-187. [Avicenna, Averroes.]

Horten, Max (Übers.): Die Hauptlehren des Averroes nach seiner Schrift: Die Widerlegung des Gazali. Aus dem Arabischen Originale übersetzt und erläutert. Bonn: Marcus & Weber, 1913; ND: Frankfurt: IGAIW, 1999.

Horten, Max (Übers.): Die Metaphysik des Averroes (1198). Enthaltend die Metaphysik, Theologie, Kosmologie und Ethik. Nach dem Arabischen übersetzt und erläutert. Halle: Niemeyer, 1907-1912; ND: Frankfurt: Minerva, 1960. Rez.: T. J. de Boer: Der Islam 5 (1914), 240-244.

Horten, Max: Texte zu dem Streite zwischen Glauben und Wissen im Islam. Die Lehre vom Propheten und der Offenbarung bei den islamischen Philosophen Farabi, Avicenna und Averraes. Bonn: Marcus und Weber, 1913; ND: Abū Naṣr Muḥammad al-Fārābī (d. 339-950). Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 379-421.

Hoßfeld, Paul: Gott und die Welt. Zum achten Buch der Physik des Albertus Magnus (nach dem kritisch erstellten Text). In: Mensch und Natur im Mittelalter. Bd. 1. Berlin: De Gruyter, 1991. S. 281-301. [Averroes.]

Hourani, Georg F. (Hg.): Ibn Rushd (Averroes) Kitāb Faṣl al-maqāl. With appendix (Ḍamīma) and an extract from Kitāb kashf ʻan manāhij al-adilla. Leiden: Brill, 1959. Rez.: J. van Ess: Oriens 17 (1964), 286-287; H. Gätje: ZDMG 112 (1962), 405-407; H. Simon: OLZ 55 (1960), 401-403.

Hübener, Wolfgang: Unvorgreifliche Überlegungen zum möglichen Sinn des Topos ‚politischer Averroismus‘. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 222-238.

Hülsbüsch, Werner: Christus-Weisheit und Heiligung. Bonaventura in der Auseinandersetzung mit dem lateinischen Averroismus und mit den Mendikantengegnern in den letzten Lebensjahren. In: Wissenschaft und Weisheit 37 (1974), 110-122.

Ibn Rušd: Die Epitome der Parva naturalia des Averroes. I. Text. Hg. Helmut Gätje. Wiesbaden: Harrassowitz, 1961. Rez.: M. Plessner: Der Islam 40 (1965), 234-236; A. Ambros: WZKM 67 (1975), 315-316; Anon.: BO 23 (1966), 115-116.

Ibn Rushd, Muḥammad ibn Aḥmad: Maßgebliche Abhandlung. Faṣl al-Maqāl. Übers. Frank Griffel. Berlin: Verlag der Weltreligionen, 2010.

Imbach, Ruedi und Alfonso Maierù (Hg.): Gli studi di filosofia fra otto e novecento. Contributo a un bilancio storiografico. Atti del convegno internazionale Roma, 21-23 settembre 1989. Rom: Ed. di Storia e Letteratura, 1991. Rez.: L. Sturlese: DAEM 50 (1994), 644-645. [Averroismus.]

Imbach, Ruedi: Averroistische Stellungnahmen zur Diskussion über das Verhältnis von esse und essentia. Von Siger von Brabant zu Thaddaeus von Parma. In: Studi sul XIV secolo in memoria di Anneliese Maier. Hg. A. Maierù und A. Paravicini. Rom: Storia e Letteratura, 1981. S. 299-339.

Imbach, Ruedi: Das Ideal vom philosophischen Glück. Im christlichen Denken sähe ohne die Aristoteles-Kommentare des Arabers Averroes einiges anders aus. In: Islam. Die Begegnung am Mittelmeer. Zürich: Du Kulturmedien, 1994. S. 40-41.

Imbach, Ruedi: Interesse am Mittelmeer. Beobachtungen zur Historiographie der mittelalterlichen Philosophie in den letzten hundertfünfzig Jahren. In: Theologische Quartalschrift 172 (1992), 196-207. [Averroismus.]

Imbach, Ruedi: Laien in der Philosophie des Mittelalters. Hinweise und Anregungen zu einem vernachlässigten Thema. Amsterdam: Gruener, 1989. Rez.: R. Berndt: Theologie und Philosophie 66 (1991), 426-427. [3. Abhandlung: Der unmögliche Dialog. Lull und die Pariser Universitätsphilosophie 1309-1311. „Averroistische Positionen“.]

Jainzik, Michael: Zwischen nomos und scharī’a - Staatsverständnis und Staatsvision bei Averroës anhand seines Kommentars zu Platons Staat. In: Concilium medii aevi 5 (2002), 143-186.

Jeck, Udo Reinhold: Die Bedeutung von Leiblichkeit und Gehirn in Ficinos Auseinandersetzung mit Averroes und den Averroisten. In: Potentiale des menschlichen Geistes. Praktische Aspekte der Philosophie Marsilio Ficinos (1433–1499). Hg. Matthias Bloch und Burkhard Mojsisch. Stuttgart: Steiner, 2004. S. 61-79.

Jeck, Udo Reinhold: Kennt die mittelalterliche Philosophie die Differenz zwischen exoterischer und esoterischer Philosophie? Platons ungeschriebene Lehre vom Topos bei Averroes, Albertus Magnus, Ulrich von Straßburg und Thomas von Aquino. In: Was ist Philosophie im Mittelalter. Hg. A. Aertsen und Andreas Speer. Berlin: De Gruyter, 1998. S. 298-303.

Keller, Carl-A.: Die Religion der Gebildeten im Mittelalter: Averroes und Maimonides. In: Die Religion von Oberschichten. Religion - Profession - Intellektualismus. Hg. Peter Antes. Marburg: Diagonal, 1989. S. 35-51.

Keßler, Eckhard: Nicoletto Vernia oder die Rettung eines Averroisten. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 269-290.

Khella, Karam: Der Philosophenstreit. Ibn-Sīnā (Avicenna), Ġazālī, Ibn-Rušd (Averroes). Hamburg: Theorie und Praxis, 2013.

Khoury, Raif Georges (Hg.): Averroes (1126-1198) oder der Triumph des Rationalismus. Internationales Symposium anlässlich des 800. Todestages des islamischen Philosophen. Heidelberg, 7.-11. Oktober 1998. Heidelberg: Winter, 2002.

Klibansky, Raymond, Erwin Panofsky und Fritz Saxl: Saturn und Melancholie. Studien zur Geschichte der Naturphilosophie und Medizin, der Religion und der Kunst. Übersetzt von Christa Buschendorf. Frankfurt: Suhrkamp, 1992. Rez.: H. Delf: ZRGG 44 (1992), 376; W. von Koppenfels: Arbitrium 9 (1991), 259-261; W. Post: Orientierung. Katholische Blätter für weltanschauliche Information 55 (1991), 251-252. [Arabische Medizin und Astrologie, Avicenna, Averroes, Constantinus Africanus.]

Klünker, Wolf-Ulrich (Übers.): Thomas von Aquin: Über die Einheit des Geistes gegen die Averroisten. De unitate intellectus contra Averroistas. Über die Bewegung des Herzens. De motu cordis. Übersetzung, Einführung und Erläuterung. Stuttgart: Freies Geistesleben, 1987. Rez.: F. Chevenal: FZPT 36 (1989), 199-200; L. Hödl: Theologische Revue 86 (1990), 119-121; M. Krüger: Das Goetheanum 68 (1989), 370-372: Von der Einheit des Geistes. Thomas von Aquin und Siger von Brabant; R. Niedermeyer: Forum katholische Theologie 8 (1992), 79-80.

Kluxen, Wolfgang: Averroes/Averroismus III. Averroismus im Mittelalter. In: TRE 5 (1980), 57-61.

Knebel, Sven K.: ‚Volo magis stare cum Avicenna.‘ Der Zufall zwischen Averroisten und Avicennisten. In: Wissen über Grenzen. Arabisches Wissen und lateinisches Mittelalter. Hg. Andreas Speer und Lydia Wegener. Berlin: De Gruyter, 2006. S. 662-676.

Knebel, Sven K.: Modus Essendi/Existendi. In: Archiv für Begriffsgeschichte 36 (1993), 7-42. [Über den metaphysischen Begriff „Seinsweise“ beim lateinischen Avicenna und Averroes.]

Kogan, Barry S.: Averroes and the metaphysics of causation. Albany: State University of New York Press, 1985. Rez.: H. Daiber: Der Islam 64 (1987), 310-311.

Köhler, Theodor Wolfgang: „Processus Narrativus“. Zur Entwicklung des Wissenschaftskonzepts in der Hochscholastik. In: Salzburger Jahrbuch für Philosophie 39 (1994), 109-127. [Arabismus, Averroes.]

Kohlmeier, Johann: Vita est actus primus. Ein Beitrag zur Erhellung der Geschichte der Philosophie der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts anhand der Lebensmetaphysik des Petrus Hispanus. In: FZPT 16 (1969), 40-91, 287-320. [Beziehungen zu Ibn Sīnā, Ibn Rušd, Ibn Gabirol usw.]

Korolec, Jerzy B. (Hg.): Mittlerer Kommentar von Averroes zur „Nikomachischen Ethik“ des Aristoteles. In: Mediaevalia philosophica Polonorum 31 (1992), 61-118.

Kottje, Raymund: Humanistenschriften in Xanten/Niederrhein. Das Zeugnis eines Bibliothekskatalogs vom Ende des 15. Jahrhunderts. In: Renaissance- und Humanistenhandschriften. Hg. Ulrich Eigler. München: Oldenbourg, 1988. S. 85-97. [Avicenna, Averroes.]

Krafft, Fritz: Averroes, Avicenna, al-Battani, al-Biruni, al-Bitrudschi, Ibn al-Haitham, al-Idrisi. In: Große Naturwissenschaftler. Biographisches Lexikon. Düsseldorf: Fischer, 2., neubearb. und erw. Aufl., 1986.

Kropp, Manfred: Averroismus. In: Evangelisches Kirchenlexikon. Internationale theologische Enzyklopädie. Bd. 5. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 1988. S. 754-756.

Kügelgen, Anke von: „Averroisten“ im 20. Jahrhundert. Zur Ibn-Rušd-Rezeption in der arabischen Welt. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 351-371.

Kügelgen, Anke von: Averroes und die arabische Moderne. Ansätze zu einer Neubegründung des Rationalismus im Islam. Berlin: Diss., 1992; Leiden: Brill, 1994.

Kügelgen, Anke von: Dialogpartner im Widerspruch: Ibn Rushd und Ibn Taymīya über die ‚Einheit der Wahrheit‘. In: Words, Texts and Concepts Cruising the Mediterranean Sea. Studies on the Sources, Contents and Influences of Islamic Civilization and Arabic Philosophy and Science. Dedicated to Gerhard Endress on His Sixty-Fifth Birthday. Hg. Rüdiger Arnzen und Jörn Thielmann. Leuven: Peeters, 2004. S. 455-481.

Kügelgen, Anke von: Ibn Ruschd. In: Philosophenlexikon. Hg. Stefan Jordan und Burkhard Mojsisch. Stuttgart: Reclam, 2009. S. 158-159.

Kuhn, Heinrich C.: Die Erkenntnistheorie des Averroes im Kontext seines philosophischen Systems. München: Nicht gedruckte Magisterarbeit, 1988.

Kuhn, Heinrich C.: Die Verwandlung der Zerstörung der Zerstörung: Bemerkungen zu Augustinus Niphus’ Kommentar zur Destructio destructionum des Averroes. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 291-308.

Kuksewicz, Zdzislaw (Hg.): Theodericus of Magdeburg. Quaestiones super De substantia orbis. Ein averroistischer Text aus dem XIV. Jahrhundert. Warschau: ?, 1985.

Kuksewicz, Zdzislaw: Das „Naturale“ und das „Supranaturale“ in der averroistischen Philosophie (Siger von Brabant, Boethius von Dacien, Johannes von Jandun). In: Mensch und Natur im Mittelalter. Bd. 1. Hg. Albert Zimmermann und Andreas Speer. Berlin: De Gruyter, 1992. S. 371-382.

Kuksewicz, Zdzislaw: Der lateinische Averroismus im Mittelalter und in der Früh-Renaissance. In: Philosophy and Learning: Universities in the Middle Ages. Hg. M. J. F. M. Hoenen, J. H. J. Schneider und G. Wieland. Leiden: Brill, 1995. S. 371-386.

Kuksewicz, Zdzislaw: Die Theorie der Materie des Aegidius von Orléons. In: Historia philosophiae medii aevi. Studien zur Geschichte der Philosophie des Mittelalters. Festschrift für Kurt Flasch zu seinem 60. Geburtstag. Hg. Burkhard Mojsisch und Olaf Pluta. Amsterdam: Grüner, 1991. S. 521-534. [Averroes.]

Kummerer, Christoph: Der Fürst als Gesetzgeber in den lateinischen Übersetzungen von Averroes. München: Diss., 1988; Ebelsbach: Gremer, 1989. Rez.: L. Morsak: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung 108 (1991), 426-428; J. Miethke: DAEM 45 (1989), 707.

Kurdzialek, Marian: Der Anteil einiger mittelalterlicher Ärzte und Naturwissenschaftler in der Rezeption der philosophischen Schriften Avicenna und Averroes. In: Studia philosophiae christianae 9 (1973), 5-19.

Kurdzialek, Marian: Die ersten Auswirkungen Avicennas „Liber de Anima seu Sextus de Naturalibus“ und Averroes „Metaphysik“ auf die Lateiner. In: Actas del 5. Congreso internacional de filosofia medieval. Bd. 2. Madrid: Editora Nacional, 1979. S. 897-903.

Lambertini, R.: Zur Frage der Rolle des Averroes in der praktischen Philosophie des Spätmittelalters: Vorbemerkung zur Rezeption seines Ethikkommentars. In: Averroes (1126-1198) oder der Triumph des Rationalismus. Internationales Symposium anlässlich des 800. Todestages des islamischen Philosophen. Heidelberg, 7.-11. Oktober 1998. Hg. Georges Khoury. Heidelberg: Winter, 2002. S. 243-253.

Lasinio, Fausto: Il testo arabo del commento medio di Averroe alla Retorica die Aristotele. Pubblicato per la prima volta. 2 Bde. Florenz: 1875-1877. Rez.: S. Landauer: GGA (1876), 479-480; (1877), 854-858; Anon.: LZ (1876), 795-796.

Lauer, Hans H.: Medizin. Averroes, Averroismus. In: Lexikon des Mittelalters 1 (1980), 1295-1296.

Leaman, Oliver: Averroes (1126-1198). In: Klassiker der Religionsphilosophie. Von Platon bis Kierkegaard. Hg. Friedrich Niewöhner. München: Beck, 1995. S. 142-162, 364-365.

Lebrecht, Fürchtegott: Beleuchtungen zur Lebensgeschichte des Averroes. (Aus hebräischen und arabischen Quellen.) 1-4. In: Magazin für die Literatur des Auslandes 21-22 (1842), 313-314; 331-332, 335-336: Die Beschuldigung und Strafbarkeit des Averroes; 377-378, 382-384: Schriften des Averroes und ihre Aufnahme im Abendlande; 429-430: Stimmen der Araber über einzelne Momente seines Lebens und über seine Schriften.

Ley, Hermann: Ibn Roschd (Averroes) und die Welt der Renaissance wie der Aufklärung. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Friedrich-Schiller-Universität Jena/Thüringen. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe 26 (1977), 651-656.

Lorenz, Kuno: Averroës. In: Enzyklopädie Philosophie und Wissenschaftstheorie. Band 1: A-B. Hg. Jürgen Mittelstraß. Stuttgart: Metzler, 2., neubearbeitete und wesentlich ergänzte Aufl., 2005. S. 324-327.

Lütkehaus, Ludger: Ibn Rushd. Ein islamischer Aufklärer. Biographischer Essay. Rangsdorf: Natur & Text, 2007.

M.: Betrachtungen über die ersten Wiederhersteller nützlicher Kenntnisse im vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert. In: Neues Göttingisches Historisches Magazin 3 (1794), 1-56. [F. Petrarca, Beziehung zu Averroes, arabische Ärzte und Astronomen.]

Maier, Anneliese: Die italienischen Averroisten des Codex Vaticanus latinus 6768. In: Manuscripta 8 (1964), 68-72; Ausgehendes Mittelalter. Gesammelte Aufsätze zur Geistesgeschichte des 14. Jahrhunderts. Bd. II. Rom: ?, 1967. S. 351-366.

Maier, Anneliese: Ein Beitrag zur Geschichte des italienischen Averroismus im 14. Jahrhundert. In: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 33 (1944), 136-157; ND: Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 152-173.

Maier, Anneliese: Ein unbeachteter „Averroist“ des XIV. Jahrhunderts: Walter Burley. In: Medioevo e Rinascimento. Studi in onore die Bruno Nardi. Bd. 2. Florenz: ?, 1955. S. 477-499; ND: Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 247-271.

Maier, Anneliese: Eine italienische Averroistenschule aus der ersten Haelfte des 14. Jahrhunderts. In: Die Vorläufer Galileis im 14. Jahrhundert. Studien zur Naturphilosophie der Spätscholastik. Rom: Edizioni di Storia e Letteratura, 1949. S. 251-278; ND: Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 175-202.

Maier, Anneliese: Wilhelm von Alnwicks Bologneser Quästionen gegen den Averroismus (1323). In: Gregorianum 30 (1949), 265-308; ND: Ibn Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 203-246. Rez.: Fr. Pelster: Scholastik (Freiburg) 25 (1950), 476-478.

Mandonnet, Pierre: Siger de Brabant et l’averroisme latin au XIIIe siècle. Etude critique et document. Fribourg: Librairie de l’Université, 1899. Rez.: E. Michael: Zeitschrift für katholische Theologie 24 (1900), 550-553; H. Siebeck: TLZ 25 (1900), 334-337; K. Wenck: Historische Zeitschrift 109 (1912), 368-371; Anon.: DLZ 21 (1900), 2525-2526; LZ (1900), 925-926.

Manser, Gallus Maria: Das Verhältnis von Glauben und Wissen bei Averroës. In: Jahrbuch für Philosophie und spekulative Theologie 24 (1910), 398-408; 25 (1911), 9-24, 163-179, 250-277; ND: Abu l-Walīd Muḥammad Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Faṣl al-maqāl and Kashf al-manāhij. First Part. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 282-363.

Manser, Gallus Maria: Die göttliche Erkenntnis der Einzeldinge und die Vorsehung bei Averroës. In: Jahrbuch für Philosophie und spekulative Theologie 23 (1909), 1-28; ND: Abu l-Walīd Muḥammad Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Tahāfut at-Tahāfut and General Topics. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 143-171.

Markowski, Mieczyslaw: Der averroistisch geprägte Aristotelismus als via communis. In: Wissen über Grenzen. Arabisches Wissen und lateinisches Mittelalter. Hg. Andreas Speer und Lydia Wegener. Berlin: De Gruyter, 2006. S. 655-661.

Markowski, Mieczyslaw: Von den mittelalterlichen Ansätzen eines Wandels zum kopernikanischen Umbruch im Wissenschaftsverständnis. Übers. Hans-Ulrich Wöhler. In: Scientia und ars im Hochmittelalter. Bd. 1. Hg. Ingrid Craemer-Ruegenberg und Andreas Speer. Berlin: De Gruyter, 1994. S. 79-94. [Averroismus.]

Mazarella, P.: Il „De unitate“ di Alberto Magno e di Tommaso d’Aquino in rapporo alla teoria averroistica. Concordanze – divergenze – sviluppi. Neapel: ?, 1949. Rez.: Schuster: Scholastik 25 (1950), 476.

Merlan, Philip: Averroes über die Unsterblichkeit des Menschengeschlechts. In: L’homme et son destin. Actes du premier Congrès international de philosophie médiévale. Louvian: Nauwelaerts, 1960. S. 305-311; ND: Kleine philosophischen Schriften. Hildesheim: Olms, 1976. S. 481-487.

Merx, Adalbert: Die Religionsphilosophie des Averroes. In: Philosophische Monatshefte 11 (1875), 145-165; ND: Abu l-Walīd Muḥammad Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Faṣl al-maqāl and Kashf al-manāhij. First Part. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 261-281.

Meyer, Egbert: Averroes über die Definition des Partikularen. In: ZDMG 144 (1994), 28-32.

Meyer, Egbert: Der Mittlere Kommentar des Averroes zur aristotelischen Hermeneutik. Bericht über die vorliegenden Editionen. In: ZGAIW 1 (1984), 265-287.

Meyer, Egbert: Ibn ʻArabī begegnet Ibn Rushd: Variationen zum Thema Gotteserkenntnis. In: ZGAIW 3 (1986), 280-334.

Möbuß, Susanne: Der Begriff „scientia“ bei Levi ben Gerson. In: Scientia und ars im Hochmittelalter. Bd. 2. Hg. Ingrid Craemer-Ruegenberg und Andreas Speer. Berlin: De Gruyter, 1994. S. 653-666. [Averroismus.]

Mojsisch, Burkhard: Averroistische Elemente in der Intellekttheorie Dietrichs von Freiberg. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 180-186.

Müller, Franz Walter: Der Rosenroman und der lateinische Averroismus des 13. Jahrhunderts. Frankfurt: Klostermann, 1947. Rez.: F. B.: Deutsches Archiv für Geschichte des Mittelalters 8 (1950-1951), 632; H. Ley: DLZ 70 (1949), 450-456.

Müller, Marcus Joseph (Hg.): Philosophie und Theologie von Averroes. Drei Abhandlungen des großen Aristotelikers Ibn Roschd, welche sich auf die Verbindung der Philosophie und Theologie beziehen. München: Franz, 1859; ND: Osnabrück: Biblio, 1974; Frankfurt: Minerva, o. J.

Müller, Marcus Joseph (Übers.): Philosophie und Theologie von Averroes. Aus dem Arabischen übersetzt. Mit einem Nachwort von Matthias Vollmer. München: Franz, 1875; ND: Osnabrück: Biblio, 1974; Frankfurt: Minerva, o. J.; Weinheim: VCH Acta Humaniora, 1991; Abu l-Walīd Muḥammad Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Faṣl al-maqāl and Kashf al-manāhij. First Part. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 139-260. Rez.: L. Ravaglia: PhLA 45 (1992), 336-340; R. Imbach: Freiburg: FZPT 40 (1993), 191-192. [Faṣl al-maqāl fīmā baina š-šarīʻa wa-l-ḥikma min al-ittiṣāl.]

Müller, Walter W. (Übers.): Averroes (Ibn Rušd): Eine Kritik des ptolemäischen Systems. In: Der Weg der Physik. 2500 Jahre physikalischen Denkens. Texte von Anaximander bis Pauli ausgewählt und eingeleitet. Hg. Shmuel Sambursky. München: Artemis, 1975. S. 195-196.

Nekroumi, Mohammed: Die Frage des Seienden. Vor dem Hintergrund von Ibn Rušds (Averroes’) Vernunftbegriff. In: Jahrbuch für Islamische Theologie und Religionspädagogik 3 (2014), 207-230.

Niewöhner, Friedrich und Loris Sturlese (Hg.): Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Zürich: Spur, 1994.

Niewöhner, Friedrich: Averroismus vor Averroes? Zu einer Theorie der doppelten Wahrheit im 10. Jahrhundert. In: Mediaevalia philosophica Polonorum 32 (1995), 33-39.

Niewöhner, Friedrich: Polis und Madīna. Averroes’ Platon-Lektüre. In: Von Athen nach Bagdad. Zur Rezeption griechischer Philosophie von der Spätantike bis zum Islam. Hg. Peter Bruns und S. Brock. Alfter: Borengässer, 2003. S. 76-91.

Niewöhner, Friedrich: Zum Ursprung der Lehre von der doppelten Wahrheit: eine Koran-Interpretation des Averroes. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 23-41.

Oeing-Hanhoff, Ludger: Zur Rezeption und Kritik des averroistischen Hylermorphismus durch Thomas von Aquin. In: Actas del 5. Congreso internacional de filosfia medieval. Bd. 2. Madrid: ?, 1979. S. 1051-1057.

Ogor, Robert: Das gemeinsame Ziel des Menschengeschlechts in Dantes "Monarchia" und des Averroes Lehre von der Einheit des separaten Intellekts. Zur Wertung des Averroismus der Monarchia. In: FZPT 40 (1993), 88-106.

Osswald, R.: Spanien unter den Almoraviden: die Fatāwā des Ibn Rushd als Quelle zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte. In: WdO 24 (1993), 127-145.

Palacz, Ryszard: Kopernikus und Averroes. In: Studia mediewistyczne 22 (1983), 105-110.

Perkams, Matthias: Ein historischer Überblick über die islamische Philosophie bis Averroes. In: Islamische Philosophie im Mittelalter. Ein Handbuch. Hg. Heidrun Eichner, Matthias Perkams und Christian Schäfer. Darmstadt: WBG, 2013. S. 32-49.

Pluta, Olaf: „Homo sequens rationem naturalem“. Die Entwicklung einer eigenständigen Anthropologie in der Philosophie des späten Mittelalters. In: Mensch und Natur im Mittelalter. Bd. 2. Berlin: De Gruyter, 1991. S. 752-763. [Averroes.]

Pluta, Olaf: Averroes als Vermittler der Gedanken des Alexander von Aphrodisias. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 201-221.

Pluta, Olaf: Ewigkeit der Welt, Sterblichkeit der Seele, Diesseitigkeit des Glücks. Elemente einer materialistischen Philosophie bei Johannes Buridan. In: Historia philosophiae medii aevi. Studien zur Geschichte der Philosophie des Mittelalters. Bd. 2. Hg. Burckhard Mojsisch und Olaf Pluta. Amsterdam: Grüner, 1991. S. 847-872. [Über Avicenna und Averroes.]

Pöltner, Günter: Die Einheit des Intellekts – Averroes und das Problem der „daseienden Transzendentalität“. In: Philosophia perennis. C. Heintel zum 80. Geburtstag. Hg. Hans-Dieter Klein. Frankfurt: ?, 1993. S. 56-69.

Popper-Lynkeus, Josef [Pseud.]: Die Philosophie des Ibn Roschd. In: Festschrift für Wilhelm Jerusalem. Wien: ?, 1915. S. 243-245.

Potthast, Daniel: Die Beziehung zwischen Ibn Tūmart und Ibn Rušd. Erlangen: unveröffentlichte Magisterarbeit, 2007.

Puig Montada, Josep: Averroes. Treue zu Aristoteles. In: Philosophen des Mittelalters. Eine Einführung. Hg. Theo Kobusch. Darmstadt: ?, 2000. S. 80-95.

Puig Montada, Josep: Zur Bewegungsdefinition im VIII. Buch der Physik. In: Averroes and the Aristotelian Tradition. Sources, Constitution and Reception of the Philosophy of Ibn Rushd (1126-1198). Proceedings of the Fourth Symposium Averroicum (Cologne, 1996). Hg. Gerhard Endress und Klaus Braun. Leiden: Brill, 1999. S. 145-159.

Qāsim, Maḥmūd (Hg.): Averroes, Middle commentary on Aristotle’s Categories. Kairo: ?, 1980. Rez.: H. Gätje: ZDMG 134 (1984), 371-372.

Qāsim, Maḥmūd Muḥammad, Charles E. Butterworth und Aḥmad ʻAbdalmagīd Harīdī (Hg.): Averrois Cordubensis in Librum Aristotelis De interpretatione (Talḫīṣ Kitāb al-ʻibāra). Kairo: The General Egyptian Book Organization, 1981; Butterworth, Charles E. (Übers.): Averroes’ Middle Commentaries on Aristotle’s Categories and De Interpretatione. Princeton: University Press, 1983. Rez.: H. Daiber: Der Islam 62 (1985), 146-147.

Quirós Rondríguez, Carlos (Hg.): Averroes. Compendio de metafisica. Madrid: ?, 1919. Rez.: C. Baeumker: Philosophisches Jahrbuch 34 (1921), 176-180.

Rashed, Marwan: Der Averroismus des Lauro Quirini. In: Wissen über Grenzen. Arabisches Wissen und lateinisches Mittelalter. Hg. Andreas Speer und Lydia Wegener. Berlin: De Gruyter, 2006. S. 700-714.

Riedlinger, Helmut: Ramon Lull und Averroes nach dem Liber reprotationis aliquorum errorum Averrois. In: Scientia Augustiana. Festschrift Adolar Zumkeller ASO zum 60. Geburtstag. Hg. Cornelius P. Mayer und Willigis Eckermann. Cassiciacum 30 (1975), 184-199.

Roland-Gosselin, M.: Sur la double rédaction par Albert le Grand de sa dispute contre Averroes „De unitate intellectus“ et summa theologica II tr. 13, q. 77, m. 3. In: AHDLMA 1 (1926), 307-312. Rez.: F. Pelster: Scholastik 2 (1927), 449-450.

Roling, Bernd: Glaube, Imagination und leibliche Auferstehung: Pietro Pomponazzi zwischen Avicenna, Averroes und jüdischem Averroismus. In: Wissen über Grenzen. Arabisches Wissen und lateinisches Mittelalter. Hg. Andreas Speer und Lydia Wegener. Berlin: De Gruyter, 2006. S. 677-699.

Ronart, Stephan und Nandy: Averroes. In: Lexikon der Arabischen Welt. Ein historisch-politisches Nachschlagewerk. München: Artemis, 1972. S. 199-201.

Rosemann, Philipp W.: Νόησιϛ νοήσεωϛ [Nóesis Noéseos] und taʻaqqul at-taʻaqqul. Das Aristotelische Problem der Selbstbezüglichkeit des Unbewegten Bewegers in der Kommentierung Ibn Rušds. In: Zeitschrift für philosophische Forschung 40 (1986), 543-561.

Rosenthal, Erwin I. J. (Hg. und Komm.): Kommentar des Averroes zu Platons Politeia. Ins Deutsche übersetzt von Simon Lauer mit einer Einleitung von Friedrich Niewöhner. Zürich: Spur, 1996.

Rosenthal, Erwin I. J. (Hg. und Übers.): Averroes’ commentary on Plato’s Republic. Ed. with an introduction, translation and notes. Cambridge: ?, 1956. Rez.: A. Dietrich: Historische Zeitschrift 186 (1958), 190-191; J. van Ess: WI 11 (1967-1968), 238-239; H. Simon: OLZ 54 (1959), 285-291; R. Walzer: Der Islam 40 (1965), 231-233.

Rosenthal, Erwin I. J.: Der Kommentar des Averroes zur Politeia Platons. In: Zeitschrift für Politik 5 (1958), 38-51.

Rosenthal, Erwin: Politisches Denken im Islam. [1.] Kalifatstheorie und politische Philosophie. [2.] Die Entwicklung von Averroes bis Ibn Khaldun. In: Saeculum 23 (1972), 148-171, 295-318.

S.: Über die Frage: Sind die Söhne des Averroes an dem Hofe K. Friedrichs II. gewesen? In: Meusel’s Historische Litteratur 3,1 (1783), 188-190.

Sālim, Muḥammad Salīm (Hg.): Ibn Rušd: Talḫīs K. Arisṭūṭālīs fi l-ʻIbāra. Kairo: ?, 1978. Rez.: E. Meyer: ZGAIW 1 (1984), 265-287.

Salman, D.: Albert le Gran et l’averroisme latin. In: Rev. Sc. Ph. Th. 24 (1935), 38-64. Rez.: F. Pelster: Scholastik 11 (1936), 129-130.

Sarnowsky, Jürgen: Averroes als „scholastischer“ Kommentator der Physik des Aristoteles. In: Orientalische Kultur und europäisches Mittelalter. Hg. Albert Zimmermann und Ingris Craemer-Ruegenberg. Berlin: De Gruyter, 1985. S. 254-273.

Schadewaldt, Hans: Große Themen der Medizingeschichte: Die Pest, der Totentanz und die Heilberufe. Vado Mori. In: Die Waage. Zeitschrift der Grünenthal GmbH 30,3 (1991), 118-128. [S. 121: Avicennas und Averroes’ Ratschläge gegen die Pest.]

Schmieja, Horst: Der Physikkommentar von Averroes in der Editio Iuntina. Die mittelalterlichen Quellen für Buch 6, Text 87. In: Bulletin de philosophie médiévale 43 (2001), 75-93.

Schmieja, Horst: Drei Prologe im großen Physikkommentar des Averroes? In: Aristotelisches Erbe im arabisch-lateinischen Mittelalter. Übersetzungen, Kommentare, Interpretationen. Hg. Albert Zimmermann. Berlin: De Gruyter, 1986. S. 175-189.

Schmieja, Horst: Secundum aliam translationem - Ein Beitrag zur arabisch-lateinischen Übersetzung des großen Physikkommentars von Averroes. In: Averroes and the Aristotelian Tradition. Sources, Constitution and Reception of the Philosophy of Ibn Rushd (1126-1198). Proceedings of the Fourth Symposium Averroicum (Cologne, 1996). Hg. Gerhard Endress und Klaus Braun. Leiden: Brill, 1999. S. 316-336.

Schmieja, Horst: Urbanus Averroista und die mittelalterlichen Handschriften des Physikkommentars von Averroes. In: Bulletin de philosophie médiévale 42 (2000), 133-153.

Schneider, Jakob Hans Josef: Das Mittelalter im Spiegel neuerer Literatur. In: Theologische Quartalschrift 172 (1992), 229-237. [Averroismus.]

Schneider, Jakob Hans Josef: Physik und Natur im Kommentar des Thomas von Aquin zu aristotelischen Physik. In: Mensch und Natur im Mittelalter. Bd. 1. Berlin: ?, 1991. S. 161-192. [Averroes.]

Schneider, Notker: Der Gegenstand der Naturphilosophie Nicoletto Vernias und seine Auseinandersetzung mit den Auffassungen des Mittelalters. In: Mensch und Natur im Mittelalter. Bd. 1. Berlin: De Gruyter, 1991. S. 406-427. [Averroes.]

Schneider, Notker: Franciscus de Marchia über die Wirklichkeit der Materie (Metaph. VII 1.5.). Ein Beitrag zur Naturphilosophie des 14. Jahrhunderts. In: Franziskanische Studien 71 (1989), 138-158. [Averroistisch-thomasische Schule.]

Schniewind, A.: Was motiviert die Rückkehr des Weisen in die Höhle? Averroes’ Darstellung des Höhlengleichnisses. In: Politischer Platonismus. Befund, Tradition, Kritik. Hg. A. Eckl und C. Kauffmann. Würzburg: ?, 2007.

Schoeler, Gregor: Averroes‘ Rückwendung zu Aristoteles: die „Kurzen“ und die „Mittleren Kommentare zum Organon“. In: BO 37 (1980), 294-301.

Schwendemann, Wilhelm: Melanchthon, Maimonides und Averroes. Aristoteles-Rezeption und -Exegese gegen religiösen Fundamentalismus. In: Die Patristik in der Frühen Neuzeit. Die Relektüre der Kirchenväter in den Wissenschaften des 15. bis 18. Jahrhunderts. Hg. Günter Frank u. a. Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-holzboog, 2006. S. 93-130.

Shields, A. L. und H. Blumberg (Hg.): Averrois Cordubensis Compendia librorum Aristotelis qui Parva naturalia vocantur. Cambridge: ?, 1949. Rez.: W. Kutsch: Scholastik 27 (1952), 89-90.

Siebeck, Hermann: Zur Psychologie der Scholastik. 8. Averroes. In: AGP 2 (1889), 515-525; ND: Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 155-163.

Simon, Marie: Córdoba - Geburtsort dreier berühmter Philosophen. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin: Gesellschaftliche Reihe 35 (1986), 455-458. [Seneca, Maimonides, Averroes.]

Steenberghen, Fernand van: Averroes. In: Lexikon für Theologie und Kirche. Freiburg: Herder, 1957. 1143-1144.

Steenberghen, Fernand van: Die Philosophie im 13. Jahrhundert. München: ?, 1977. S. 335-462: [Averroismus].

Steenberghen, Fernand van: Un commentaire averroiste, anonyme et inédit, du Traité de l’âme. In: Aus der Geisteswelt des Mittelalters. Festschrift für Martin Grabmann. Bd. 2. Münster: ?, 1935. S. 842-854. Rez.: F. Pelster: Scholastik 12 (1937), 123-124.

Steinschneider, Moritz: Averroes. In: Hebräische Bibliographie 21 (1881), Miszellen 285.

Steinschneider, Moritz: Josef b. Schemtob’s Commentar zu Averroes’ grösserer Abhandlung über die Möglichkeit der Conjunction. In: MGWJ 32 (1883), 459-479, 514-521; ND: Gesammelte Schriften. Hg. Heinrich Malter und Alexander Marx. Berlin: ?, 1925. S. 599-623; Abu l-Walīd Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Ibn Rushd and his Doctrine of the Intellect. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 175-199.

Steinschneider, Moritz: Kalonymus und Averroes. (Ein unediertes Sendschreiben vom Jahre 1328.) In: Vierteljahrsschrift für Kultur und Literatur der Renaissance 2 (1886), 110-114.

Steinschneider, Moritz: Une dédicace d’Abraham de Balmes au cardinal Dom. Grimani. Publiée pour la première fois d’après le manuscrit du Vatican no. 3897. In: Revue des Études Juives 5 (1882), 112-117; ND: Averroes Latinus. 1. The Translations of Averroes‘ Works into Latin. Texts and Studies. Collected and Reprinted. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2007. S. 56-61.

Steinschneider, Moritz: Urteile über Averroes. (Miszellen. 1.) In: MGWJ 37 (1893), ?

Stohldreier, Markus: Zum Welt- und Schöpfungsbegriff bei Averroes und Thomas v. Aquin. Eine vergleichende Studie. Freiburg: Diss., 2008; München: Ravensburg, 2008.

Strohmaier, Gotthard: Aristoteles’ De caelo im 'Großen Kommentar' des Averroes. In: Klio 67 (1985), 655-657.

Sturlese, Rita: „Averroè quantumque arabo et ignorante di lingua greca…“ Note sull’averroisme di Giordano Bruno. Zusammenfassung. In: Averroismus im Mittelalter und in der Renaissance. Hg. Friedrich Niewöhner und Loris Sturlese. Zürich: Spur, 1994. S. 349-350.

Sudhoff, Karl: Umfang und Gewicht des „Colliget“ des Ibn Ruschd (Averroës). Eine nötige Feststellung. In: MGMN 13 (1914), 451-452; ND: Texts and Studies on Islamic Medicine. Collected and Reprinted. IV. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1997. S. 89-90.

Tachau, Katharine H.: Version and certitude in the age of Ockham: optics, epistomology and the foundation of semantics 1250-1345. Leiden: Brill, 1988. Rez.: J. H. J. Schneider: AGP 76 (1994), 340-344. [Einflüsse durch Avicenna, Al-Ġazālī und Averroes.]

Tamer, Georges: Alter Wein in neuen Schläuchen? Zum Umgang des Averroes mit dem Koran und seiner Rezeption im zeitgenössischen islamischen Denken. In: Kritische Religionsphilosophie. Eine Gedenkschrift für Friedrich Niewöhner. Hg. W. Schmidt-Biggemann und Georges Tamer. Berlin: De Gruyter, 2010. S. 47-83.

Tamer, Georges: Islamische Philosophie und die Krisis der Moderne. Das Verhältnis von Leo Strauss zu Alfarabi, Avicenna und Averroes. Leiden: Brill, 2001.

Tamer, Georges: Zur Interpretation von heiligen Schriften bei Averroes und Maimonides. In: The Trias of Maimonides. Jewish, Arabic and Ancient Culture of Knowledge. Hg. Georges Tamer. Berlin: De Gruyter, 2005. S. 237-256.

Tkač, Jaroslav: Über den arabischen Kommentar des Averroes zur Poetik des Aristoteles. In: Wiener Studien 24 (1902), 70-98; ND: Abu l-Walīd Muḥammad Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ibn Rushd and his Commentaries on Aristotle. Second Part. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 278-306.

Turki, Mohamed: Glauben und Wissen in der arabisch-islamischen Philosophie. Ibn Ruschd (Averroes) und der erste Versuch der Aufklärung im Islam. In: Dialektik 1 (1996), 29-42.

Vajda, Georges: Isaac Albalag. Averroiste juif, traducteur et annotateur d’al-Ghazālī. Paris: ?, 1960. Rez.: E. L. Dietrich: Oriens 17 (1963), 309-311; H. Simon: OLZ 57 (1962), 608-611.

Vennebusch, Joachim: Zur Bibliographie des psychologischen Schrifttums des Averroes. In: Bulletin de philosophie médiévale 6 (1964), 92-100.

Voigt, Uwe: Die Auseinandersetzung um das Geist-Seele-Trilemma. Thomas von Aquin und der Averroismus in „De unitate intellectus“. In: Forschungsforum. Berichte aus der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Hg. Rolf Bergmann. Heft 10: Mittelalterforschung in Bamberg. Beiträge aus dem Zentrum für Mittelalterstudien. Bamberg: Universität, 2001. S. 169-171.

Walz, Dorothea: Aristoteles und Averroes bei Kaiser Friedrich II. In: Averroes (1126-1198) oder der Triumph des Rationalismus. Internationales Symposium anlässlich des 800. Todestages des islamischen Philosophen. Heidelberg, 7.-11. Oktober 1998. Hg. Georges Khoury. Heidelberg: Winter, 2002. S. 317-330.

Weidinger, A: Individuelles Werden bei Aristoteles und Averroes. München: ?, 1986.

Werner, Dorothée: Consensus peripateticorum. Albertus Magnus' Stellung zum lateinischen Averroismus. In: Politischer Aristotelismus und Religion in Mittelalter und früher Neuzeit. Hg. Alexander Fidora, Johannes Fried und Matthias Lutz-Bachmann. Berlin: ?, 2007. S. 37-45.

Werner, Karl: Der Averroismus in der christlich-peripatetischen Psychologie des späteren Mittelalters. Die augustinische Psychologie in ihrer mittelalterlich-scholastischen Einkleidung und Gestaltung. In: Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Wien. Philosophisch-historische Classe 98 (1881), 175-320; Psychologie des Mittelalters. Bd. 1. Wien: ?, 1881-1882; ND: Amsterdam: 1964; Rushd in the Western Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 1-146.

Wiedemann, Eilhard: Über die angebliche Beobachtung eines Planetendurchganges durch Averroes und andere. In: Das Weltall 20 (1920), 180-181; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 926-927; Celestial Phenomena and Observations in Islamic Source. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1998. S. 226-227. Rez.: J. Ruska: Der Islam 12 (1922), 267.

Wild, Stefan: Between Ernest Renan and Ernst Bloch: Averroes Remembered, Disvovered, and Invented. The European Reception Since the Nineteenth Century. In: Averroes and the Enlightenment. Foreword by UN Secretary General Boutros Boutros Ghali. Hg. Mourad Wahba & Mona Abousenna. Amherst: Prometheus, 1996. S. 155-170.

Wild, Stefan: Islamic Enlightenment and the Paradox of Averroes. In: WI 36 (1996), 379-390.

Wild, Stefan: ابن رشد وصامويل هنتنجتون: التنوير وصراع الحضارات. In: al-Fikr al-ʻarabi 16/81 (Sommer 1995), 24-33. [Averroes und Samuel Huntington: die Aufklärung und der Zusammenprall der Kulturen.]

Wilderotter, Hans: „Der hat den großen Kommentar gemacht.“ Aristoteles, Averroes und der Weg der arabischen Philosophie nach Europa. In: Europa und der Orient. 800-1900. Hg. Gereon Sievernich und Hendrik Budde. Gütersloh: Bertelsmann Lexikon, 1989. S. 132-154.

Winkelmann-Liebert, Holger: Die Intellektlehre des Averroës. In: Der Islam 82 (2005), 273-290.

Wirmer, David: Das ‚spezielle Religionsgesetz der Weisen‘. Ibn Rushds (Averroes’) Idee der Philosophie und ihre Kontexte. In: Islamische Philosophie im Mittelalter. Ein Handbuch. Hg. Heidrun Eichner, Matthias Perkams und Christian Schäfer. Darmstadt: WBG, 2013. S. 315-340.

Wirmer, David: Der Begriff der Intention und seine erkenntnistheoretische Funktion in den De-anima-Kommentaren des Averroes. In: Erkenntnis und Wissenschaft. Probleme der Epistemologie in der Philosophie des Mittelalters. Hg. Matthias Lutz-Bachmann, Alexander Fidora und Pia Antolic. Berlin: De Gruyter, 2004. S. 35-67.

Wirmer, David: Ibn Rušds (Averroes’) Auffassung von Philosophie und ihre Kontexte. In: Islamische Philosophie im Mittelalter. Ein Handbuch. Hg. Heidrun Eichner, Matthias Perkams und Christian Schäfer. Darmstadt: WBG, 2013. S. 314-339.

Wirmer, David: Metaphysik und Intellektlehre. Philosophische Hauptthemen des Ibn Rušd (Averroes). In: Islamische Philosophie im Mittelalter. Ein Handbuch. Hg. Heidrun Eichner, Matthias Perkams und Christian Schäfer. Darmstadt: WBG, 2013. S. 340-364.

Wirmer, David: Nachwort: Einführung in die Psychologie des Averroes. In: Averroes (Ibn Rušd): Über den Intellekt. Auszüge aus seinen drei Kommentaren zu Aristoteles' De anima. Arabisch-Lateinisch-Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und erläutert von David Wirmer. Freiburg: Herder, 2008. S. 287-409.

Wöhler, Hans-Ulrich: Einfluss des averroistischen Denkens in der Philosophie des lateinischen Mittelalaters. In: Hauptsätze des Seins: Die Grundlegung des modernen Materiebegriffs. Zum 800. Todestag von Averroes. Hg. R. E. Zimmermann und K.-J. Grün. Cuxhaven/Dartford: ?, 1999. S. 103-120.

Wolfson, Harry Austryn u. a. (Hg.): Corpus commentatorium Averrois in Aristotelem. 4,1; 4,2; 6,1; 7; 8. Cambridge: ?, 1949 ff. Rez.: H. Simon: DLZ 82 (1961), 500-503.

Xiberta, B.: Joan Baconthorp, Averroista? Estudi sobre l’orientacio doctrinal i metòdica del Doctor Resolutis. In: Criterion 3 (1927), 45-60, 246-319. Rez.: F. Pelster: Scholastik 3 (1928), 129.

Yurtöven, Can: Islamischer Materialismus - Zur Wechselwirkung von Philosophie und rationalistischer Theologie. In: Hauptsätze des Seins: Die Grundlegung des modernen Materiebegriffs. Zum 800. Todestag von Averroes. Hg. Rainer Zimmermann und Klaus-Jürgen Grün. Cuxhaven: Junghans, 1998. S. 23-102.

Zahlten, Johannes: Disputation mit Averroes oder Unterwerfung des ‚Kommentators‘. Zu seinem Bild in der Malerei des Mittelalters und der Renaissance. In: Wissen über Grenzen. Arabisches Wissen und lateinisches Mittelalter. Hg. Andreas Speer und Lydia Wegener. Berlin: De Gruyter, 2006. S. 717-744.

Zahnd, Ueli: Averroes Perversor. Eine Untersuchung zu Thomas von Aquins Auslegungskritik an Ibn Rushds langem Anima-Kommentar. In: „Was ist der Mensch?” Theologische Anthropologie im interdisziplinären Kontext. Wolfgang Lienemann zum 60. Geburtstag. Hg. Michael Graf u. a. Stuttgart: Kohlhammer, 2004. S. 115-136.

Zanner, Markus: Konstruktionsmerkmale der Averroes-Rezeption. Ein religionswissenschaftlicher Beitrag zur Rezeptionsgeschichte des islamischen Philosophen Ibn Ruschd. Frankfurt: Lang, 2002.

Zimmermann, Albert: Albertus Magnus und der lateinische Averroismus. In: Albertus Magnus - Doctor Universalis 1280/1980. Hg. Gerbert Meyer und Albert Zimmermann. Mainz: ?, 1980. S. 465-493.

Zimmermann, Albert: Averroes im Werk des Magisters Ferrandus de Hispania. In: Averroes (1126-1198) oder der Triumph des Rationalismus. Internationales Symposium anlässlich des 800. Todestages des islamischen Philosophen. Heidelberg, 7.-11. Oktober 1998. Hg. Georges Khoury. Heidelberg: Winter, 2002. S. 297-306.

Zimmermann, Albert: Averroes/Averroismus. In: LThK I (1993³), 1309-1312.

Zimmermann, Albert: Averroismus. In: Contemporary Philosophy. A New Survey. Vol. 6: Philosophy and Science in the Middle Ages 1. Hg. Guttorm Flyistad. ? Dordrecht u. a.. ?, 1990. S. 339-343.

Zimmermann, Albert: Ein Averroist des späten 13. Jahrhunderts: Ferrandus de Hispania. In: AGP 50 (1968), 145-164.

Zimmermann, Albert: Ferrandus de Hispania - ein Verteidiger des Averroes. In: Nach der Verurteilung von 1277. Philosophie und Theologie an der Universität von Paris im letzten Viertel des 13. Jahrhunderts. Studien und Texte. Hg. Jr. Emery und Andreas Speer Berlin: De Gruyter, 2001. S. 410-416.

Zimmermann, Albert: Ferrandus des Hispania. Ein spanischer Averroist um 1300. In: Actas del 5. Congreso internacional de filosofia medieval. Bd. 2. Madrid: Editora Nacional, 1979. S. 1393-1399.

Zimmermann, Friedrich W.: Al-Farabi und die philosophische Kritik an Galen von Alexander zu Averroes. In: Akten des VII. Kongresses für Arabistik und Islamwissenschaft. Göttingen, 15. bis 22. August 1974. Hg. Albert Dietrich. Göttingen: ?, 1976. S. 401-414.

Zimmermann, Ivana B.: Kommentare zu der Schrift des Averroes „De substantia orbis“ in der Bibliotheca Amplonia. In: Die Bibliotheca Amploniana. Ihre Bedeutung im Spannungsfeld von Aristotelismus, Nominalismus und Humanismus. Hg. Andreas Speer. Berlin: De Gruyter, 1995. S. 122-126.

Zimmermann, Rainer E. und Klaus-Jürgen Grün (Hg.): Hauptsätze des Seins. Die Grundlegung des modernen Materiebegriffs. Zum 800. Todestag von Averroes. Cuxhaven: Dartford, 1998.

Zimmermann?: [Averroes] ?. Handbuch der Geschichte der Philosophie. Hg. W. Totok. Bd. II. Frankfurt: Klostermann, 1973. S. 277-279.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.