Einführungen in den Koran und in die Koranwissenschaften (Bibliographie)

Āǧurrī, Abū Bakr Muḥammad ibn al-Ḥusain al-: Das Benehmen der Leute des Qur’ān. Übers. Dawud Mitterhuber. Köln: IB, 2012.

Bobzin, Hartmut: Der Koran. Eine Einführung. München: Beck, 1999, 2004. Rez.: A. Ambros: WZKM 89 (1999), 293-294; C. Gilliot: Arabica 47 (2000), 563-564; J. H.-Anttila: AcOr 61 (2000), 326; J. Twardella: AAL 28 (2000), 202-204; H. Busse: Oriens 36 (2001), 336-337. [westlich-islamwissenschaftlich, objektiv]

Cook, Michael: Der Koran. Eine kleine Einführung. Übers. Matthias Jendis. Stuttgart: Reclam, 2009. [westlich-islamwissenschaftlich, nicht so gut]

Denffer, Ahmad von: Ulum al-Qur’an – an introduction tot he Sciences of the Qur’an. Leicester: Islamic Foundation, 1981; 1983²; 1994³; Französisch: Comprendre le Coran: introduction aux sciences de Coran ʻUlūm al-Qur’ân. Paris: Tawhid, 2001; Deutsch: Ulum al-Qur’an - Einführung in die Koranwissenschaften. Karlsruhe: DIDI, 2005; 2009². [sunnitisch]

Frisch, Hermann-Josef: Der Koran für Christen. Gemeinsamkeiten entdecken. Freiburg: Herder, 2016.

Guellouz, Azzedine: Der Koran. Ausführungen zum besseren Verständnis. Anregungen zum Nachdenken. Übers. Heike Buerschaper. Bergisch Gladbach: BLT, 1998.

Hofmann, Murad: Koran. München: Hugendubel, 2002. [sehr empfehlenswert, bezieht Kenntnisse aus der muslimischen und westlichen Islamwissenschaft ein]

Ibn Taimija, Taqiuddin Ahmad Ibn Abdulhalim: Einführung in die Methodologie der Qur’anexegese. Übers. Elsayed Elshahed. Riyad: Ibn Saud Universität, 2000.

Khoury, Adel Theodor: Der Koran – erschlossen und kommentiert. Düsseldorf: Patmos, 2005; 3. A. 2007. [sachlich]

Khoury, Adel Theodor: Weisheiten des Korans. Erläutert und ausgewählt. Gütersloh: Mohn, 1996. [sachlich]

Krawulsky, Dorothea: Eine Einführung in die Koranwissenschaften. ‘Ulūm al-Qur’ān. Bern: Lang, 2006. [westlich-islamwissenschaftlich, ausgewogen]

Lamsa, George Mamishisho: Der Koran in Kürze. Ein leichter Zugang zum heiligen Buch der Muslime. Übers. Hans-Jürgen Maurer. Freiburg: Synthese, 2001.

Lawrence, Bruce: Über den Koran. Übers. Hans-Georg Türstig. München: Dtv, 2007.

Nagel, Tilman: Der Koran. EinführungTexte - Erläuterungen. München: Beck, 1983, 1991, 1998. Rez.: A. Vieth: Lutherische Monatshefte 22 (1983) 572; W. G. Lerch: Ein Büchertagebuch 18 (1984), 296-297; L. Hagemann: ThRv 80 (1984), 243-245; G. Lüling: ZDMG 134 (1984), 370; ZRGG 36 (1984), 182-183; H. Motzki: Der Islam 62 (1985), 132-133; M. Robbe: DLZ 105 (1984), 650-651. [orientalistisch, nicht so gut]

Nawawī, Sharaf ad-Dīn an-: Der rechte Umgang mit dem Koran. Übers. Frank Bubenheim. Freiburg: Spohr, 2008.

Rad, Razavi (Hg.): Qur’ānwissenschaften. Hamburg: Institut für Islamische Bildung, 2003. [schiitisch]

Schwarzenau, Paul: Korankunde für Christen. Ein Zugang zum heiligen Buch der Moslems. Hamburg: EB, 1982, 1990, 3. A. 2001. [christlich, sachlich]

Sinai, Nicolai: Die heilige Schrift des Islams. Die wichtigsten Fakten zum Koran. Freiburg: Herder, 2012. [westlich-islamwissenschaftlich, gut für Fortgeschrittene, Schwachpunkt hinsichtlich der islamischen Überlieferungswissenschaft]

Sultan, Sohaib: Koran für Dummies. Übers. Karin Brotz und Sandra Biermann. Fachkorrektur von Murad Hofmann. Weinheim: Wiley, 2014².

Ton, Joseph: Eine kurze Einführung in den Koran. In: Die Fontäne 52 (2011), 33-43. [sachlich]

Tworuschka, Monika und Udo: Der Koran und seine umstrittenen Aussagen. Düsseldorf: Patmos, 2002. [sachlich]

Yazdi, Moḥammad Taqi Miṣbâḥ: Einführung in die Korankunde. In: SI 3 (1990), 3-24.

Zaidan, Amir: Uluumul-quraan. Einführung in die Quraan-Wissenschaft. Wien: Islamologisches Institut, 2011. [sunnitisch]

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.