Umayya b. Abi ṣ-Ṣalṭ (Bibliographie)

Aṯ-Ṯaʻlabī, Abū Isḥāq Aḥmad b. Muḥammad b. Ibrāhīm: Islamische Erzählungen von Propheten und Gottesmännern. Qiṣaṣ al-anbiyā’ oder ‘Arā’is al-mağālis. Übers. Heribert Busse. Wiesbaden: Harrassowitz, 2006. S. 306-307: Umaiya b. Abī ṣ-Ṣalt.

Frank-Kamenetzky, Israel: Untersuchungen über das Verhältnis der dem Umajja b. Abi ṣ-Ṣalt zugeschriebenen Gedichte zum Qorān. Kirchhain: Schmersow, 1911.

Nagel, Tilman: Zur Einführung: Der Koran im spätantiken Vorderasien. In: Der Koran und sein religiöses und kulturelles Umfeld. München: Oldenbourg, 2010. S. XIII-XVI.

Nöldeke, Theodor: Umaija b. AbiṣṢalt. In: ZA 27 (1912) 159-172.

Schulthess, Friedrich: Umajja b. Abi ṣ Ṣalṭ. Die unter seinem Namen überlieferten Gedichtfragmente gesammelt und übersetzt. Leipzig: 1911.

Schulthess, Friedrich: Umajja b. Abi-ṣ Ṣalt. In: Orientalische Studien Th. Nöldeke zum siebzigsten Geburtstag gewidmet. Hg. Carl Bezold. Gießen: 1906. Bd. I. S. 71-89.

Seidensticker, Tilman: Die Authentizität der Umaiya Ibn Abī ṣ-Ṣalt zugeschriebenen Gedichte II. In: ZDMG 161 (2011), 39-68.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. Bd. II: Poesie bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1975. S. 298-300.

Sprenger, Aloys: Das Leben und die Lehre des Moḥammad, nach bisher grösstentheils ungenutzten Quellen. Berlin: Nicolai, 1869². Bd. I. S. 76-81, 110-119.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.