Der Prophet Muhammad (Alphabetische Bibliographie)

[Grandelehnus, Johannes:] Türkisch, Tartarische, Persianische, Griechische und Venetianische Chronika oder … Beschreibung … von dessen Stifter Mahomet, auff der Weiß er seine Lehr und Alkoran hervorbrachte, auch wie er zum Regiment gelangt, sampt seinem ganzen Lebenslauff. Frankfurt: Serlin, 1665; Hungarisch-Siebenbürgisch-Moldau-Wallach-Türck-Tartar-Persian-Venetzianische Chronika oder … Beschreibung von des Türkischen Reiches Auffnehemen, dessen Stifter Mahomet … Frankfurt: Serlin, 1665.

Abbott, Nabia: Studies in Arabic literary papyri. 1. Historical texts. Chicago: ?, 1957. Rez.: W. Björkman: OLZ 54 (1959), 45-48; A. Dietrich: Der Islam 34 (1959), 201-205; A. Grohmann: WZKM 58 (1962), 242-248.

Abdallah, Mahmoud: Ihr habt ja im Gesandten Allahs ein schönes Vorbild. Verteidigung oder Zerstörung? Der Anti-Muhammad-Film und die Reaktion der Muslime. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 283-300.

Abdel-Samad, Hamed: Mohamed. Eine Abrechnung. München: Droemer, 2015. Rez.: M. Bausche: Zeitzeichen 6 (2016), 68: Selbstprojektion. Mohammed: Eine Biographie. [Feindlich gesinnt und unwissenschaftlich.]

Abd-ru-shin [Oskar Ernst Bernhardt]: Mohammed. Leben und Wirken des Wegbereiters in Arabien. Aufgenommen in der Nähe Abd-ru-shins durch besondere Begabung eines dazu Berufenen. Vomperberg: Bernhardt, 1957; Stuttgart: Stiftung Gralsbotschaft, 1986. [Esoterisch.]

Abd-ru-shin [Oskar Ernst Bernhardt]: Mohammed. Von allen Irrtümern gereinigte Wiedergabe des Erdenlebens dieses arabischen Philosophen. Aufgenommen durch besondere Begabung eines dazu Berufenen. München: Der Ruf, 1936; Vomperberg: Bemhardt, 1950; 1957. [Esoterisch.]

Abdul Majid: Der heilige Prophet im Lichte seiner europäischen Biographen. In: MR 1 (1924), 44-57.

Abdul Majid: Der Prophet Mohammed und seine Wundertaten. In: MR 1,1 (1924), 44-57.

Abu-Shuair, Mahmoud: Mohammed als historische Gestalt: das Bild des Islam-Propheten bei Rudi Paret. Hamburg: Disserta, 2013.

Adil, Amina: Die Propheten. Die Lebensgeschichten der Gesandten Gottes nach arabischen und türkischen Quellen. Zweiter Band. Sayyidina Muḥammad. Übers. Radhia Shukrullah. Kandern: Spohr, 2010.

Ahmad, Mirza Bashiruddin Mahmud: Das gesegnete Vorbild des heiligen Propheten Muhammad und die Karikaturen: Freitagsansprachen. Frankfurt: Der Islam, 2007. (Ahmadiyya)

Ahmad, Mirza Bashiruddin Mahmud: Mohammad. Das Leben und die Lehren. Zürich: Ahmadiyya-Mission, 1949; Frankfurt: Verlag der Islam, 1979; 1991; 1994. (Ahmadiyya)

Ahmad, Mirza: Muhammad: Das Leben des Heiligen Propheten. Frankfurt: Verlag der Islam, 1994; 2., überarb. Aufl. 2012; 3., überarb. Aufl. 2013. (Ahmadiyya)

Ahrens, Karl: Muhammed als Religionsstifter. Leipzig: Brockhaus, 1935; ND: Nendeln: Kraus, 1966. Rez.: R. Hartmann: ThLZ 60 (1935), 373-374; W. Björkman: WI 17 (1935), 119-120; R. Strothmann: Der Islam 23 (1935), 324; Anon.: LZ 86 (1935), 916; J. Fück: OLZ 39 (1936), 236-237; L. Rost: ZDPV 63 (1940), 250-251.

Akpınar, Halid: Muhammad als Staatsmann. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 111-122.

Akseki, Ahmed Hamdi: Prophet Muhammed. Ankara: DIB, 1956.

Ali, A. Yusuf: The personality of Muhammad the Prophet. London: ?, 1929. Rez.: W. Heffening: OLZ 33 (1930), 1013; J. Horovitz: DLZ 51 (1930), 592-593.

Ali, Maulana Muhammad: Die angeblichen Grausamkeiten des Propheten. In: MR 5 (1929), 87-104.

Ali, Muhammad: Der Prophet des Islam. In: MR 6 (1930), 1-33.

Ali, Syed Ameer: The life and teachings of Mohammed or the spirit of Islam. London: 1891. Rez.: F. Carlsen: Globus 60 (1891), 332.

Alpsoy, Said: Der Prophet Muhammad als Mensch. Berlin: Green Palace, 2007.

Alsafi, Ali: Muhammed als Sozialreformer. Heidelberg: Diss., 1944.

Altheim, Franz und Ruth Stiehl: Mohammeds Geburtsjahr. In: Nouvelle Clio 7-9 (1955-1057), 113-122.

Amirchanjanz, Abraham: Mohammed. In: Glauben und Wissen (Stuttgart) 3 (1905), 306-309.

Andrae, Tor: Die Legenden von der Berufung Mohammeds. In: MO 6 (1912), 5-18. Rez.: J. P.: Der Islam 4 (1913), 180.

Andrae, Tor: Die Person Muhammeds in Lehre und Glauben seiner Gemeinde. Stockholm: Diss., 1917; Stockholm: Norstadt, 1918. Rez.: I. Goldziher: ThLZ 44 (1919), 194-195; R. Hartmann: OLZ 23 (1920), 215-217; J. Horovitz: Der Islam 11 (1921), 277-283; H. Schaeder: DLZ 53 (1932), 777-785.

Andrae, Tor: Mohammed. Sein Leben und sein Glaube. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 1932; ND: Hildesheim: Olms, 1977. Rez.: W. Björkman: WI 14 (1932), 42-46; H. Frick: ThR 6 (1934), 315-324: Mohammed-Biographien; J. Fück: OLZ 38 (1935), 42-45; H. Grimme: Der Islam 21 (1933), 223-226; Th. Seif: WZKM 43 (1936), 146-147; R. Strothmann: ThLZ 58 (1933), 137-140; H. Haas: ZMKR 47 (1932), 287-288; Anon.: Neue allgemeine Missionszeitschrift 9 (1932), 400.

Anees, Munawar Ahmad und Alia N. Athar: Guide to Sira and Hadith literature in Western languages. London: ?, 1986. Rez.: J. van Ess: Der Islam 64 (1987), 293-294.

Antes, Peter: Muhammad. In: Große Religionsstifter. Zarathustra, Mose, Jesus, Mani, Muhammad, Nanak, Buddha, Konfuzius, Lao Zi. München: Beck, 1992. S. 91-114. Rez.: W. Beltz: ZRGG 45 (1993), 377; W. Neumann: Ein Büchertagebuch 27 (1993), 289; G. Riße: ThRv 89 (1993), 415-416.

Antes, Peter: Prophetenwunder in der Ašʿarīya bis al-Ġazālī (Algazel). Freiburg: Schwarz, 1970.

Archenholz, Johann Wilhelm von: Über die Schreibweise des Namens Mahomed in Europa. In: Minerva 37,1 (1801), 336-339.

Archer, John Clark: Mystical elements in Mohammed. New Haven: ?, 1924. Rez.: J. Horovitz: OLZ 30 (1927), 509-510; J. Schacht: Der Islam 19 (1931), 84-85.

Arendt, C.: Zum Leben Muhammeds. In: Deutsche Zeitschrift für christliche Wissenschaft und christliches Leben 52 (1858).

Armstrong, Karen: Mohammed: A Prophet of Our Time. New York: Harper One, 2007; Muhammad. Religionsstifter und Staatsmann. Aus dem Englischen von H. Pänke. München: Diederichs, 1993; Heyne: 1995. Rez.: F. Kızıl: Link.

Asad, Muhammad: Die Botschaft des Koran. Übersetzung und Kommentar. Aus dem Englischen von Ahmad von Denffer und Yusuf Khun. Düsseldorf: Patmos, 2009. S. 1211-1214: Die Nachtreise.

Aslan, Serdar: Das Heiratsalter der Prophetenfrau Aischa aus hadithwissenschaftlicher und historischer Perspektive. In: Link.

Aslandur, Rüstü: 25 Fragen zum Propheten Muhammad. Karlsruhe: Cordoba, 2000.

Augusti, Johann Christian Wilhelm: Über den angeblich unbekannt gebliebenen Vertrag zwischen Muhammed und den Christen aller Sekten. In: Minerva (Berlin) 37,1 (1801), 336-347.

Avcı, Casim: Chronologie der Epoche des Propheten Muhammad (sav). In: Link.

Aydinli, Abdullah: Kinder in der Erziehung des Propheten Muhammad (sav). In: Hz. Peygamber`in Terbiyesinde Yetişen Çocuklar; İslam`da Aile ve Çocuk Terbiyesi Sempozyumu (II: 1994). Prof. Dr. Abdullah Aydınlı. Ensar Neşriyat, 2005; Link.

Aygün, Adem: Die Bedeutung und Funktion des Propheten Muhammad als Lehrperson für die Muslime. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarıkaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 89-110.

ʻAzzam, Abd-al-Rahman: The eternal message of Muhammad. Transl. Ceasar E. Farah. New York: ?, 1964. Rez.: A. Schimmel: WI 10 (1965-67), 73.

Balci, Kerim: Eine Barmherzigkeit für die Menschheit. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 43-45.

Bangert, Kurt: Muhammad. Eine historisch-kritische Studie zur Entstehung des Islams und seines Propheten. Wiesbaden: Springer, 2016.

Barmani, Jotiar: Muhammad: Die faszinierende Lebensgeschichte des letzten Propheten, 2008.

Barthold, Wassili Wladimirowitsch: Zur Frage über die Berufung Muhammeds. In: Dr. Modi Memorial Volume. Papers on Indo-Iranian and Other Subjects. Bombay: Fort Printing, 1930. S. 706-708.

Başol, Ayşe: Die Bürden des Propheten. In: Koran erklärt. Ein Beitrag zur Aufklärung. Hg. Willi Steul. Berlin: Suhrkamp, 2017. S. 83-85. [33:38-40]

Başol, Ayşe: Die Vorbildfunktion des Propheten. In: Koran erklärt. Ein Beitrag zur Aufklärung. Hg. Willi Steul. Berlin: Suhrkamp, 2017. S. 85-87. [33:21]

Başol, Ayşe: Streit um Mohammeds Hochzeit mit der Exfrau seines Sohnes. In: Koran erklärt. Ein Beitrag zur Aufklärung. Hg. Willi Steul. Berlin: Suhrkamp, 2017. S. 81-82. [33:37]

Baumgartner, Adolf: Mohammed und die Literatur der Araber. In: Stimmen aus Maria-Laach 47 (1902), 442-464.

Baumstark, Anton: Lebenstragik Mohammeds. In: ZMR 22 (1932), 319-332.

Baussani, A.: Muhammed oder Darius. In: Antaios 5 (1963/64), 413ff.

Bayram, Fatma: Im Koran steht, dass der Prophet ein Analphabet war. Wie kann es aber sein, dass der Prophet einer Religion deren erstes Gebot das Lesen ist und die Menschen zum Wissenserwerb auffordert, des Lesens und Schreibens unkundig war? In: Link.

Becker, Carl Heinrich: Grundsätzliches zur Leben-Muhammed-Forschung. In: Islamstudien. Bd. 1. Hildesheim: Olms, 1967. S. 520-527.

Becker, Carl Heinrich: Prinzipielles zu Lammensʼ Sīrastudien. In: Der Islam 4 (1913), 263-269.

Becker, J. C.: Mahomet. In: Hannoverisches Magazin 15 (1777), 513-526, 529-540.

Beheim-Schwarzbach, Martin: Die großen Hirten der Menschheit. Moses, Buddha, Jesus, Mohammed. Hamburg: Blüchert, 1958.

Berger, Ruth: Die Frauen um Mohammed. Wien: ?, 1927.

Bernfeld, Simon: Muhammed's Leben und Entstehungsgeschichte des Islam. 2 Bd. Warschau: 1898.

Biberstein-Kazimirski, Albert de: Le Coran. Traduction et notes. Notice préliminaire et notices sur Mahomet et le Coran par M. Rodinson. L’édition comporte, en outre: une chronologie, une bibliographie sommaire, la traduction de la vie de Mahomet d’Aboû l-Fidâ, présentée et annotée. Paris: Éditions Garnier, 1981. Rez.: K. Rudolph: OLZ 80 (1985), 48-49. [Abu l-Fidāʼ: Muḫtaṣar taʼrīḫ al-bašar.]

Bilkan, Ali Fuat: Das Mevlid-i scherif von Süleyman Celebi. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 12-13.

Birkeland, Harris: Neues über Mohammed und den Koran. In: Die Auslese (Berlin) 14 (1940), 283-288. (Aus: Samtiden [Oslo] 2 (1940).)

Birkeland, Harris: The Legend of the opening of Muhammed’s breast. Oslo: J. Dybwad, 1955. Rez.: R. Paret: OLZ 52 (1957), 248-250; ND: Der Koran. Hg. Rudi Paret. Darmstadt: WBG, 1975. S. 278-280. [94:1.]

Bischoff, Bernhard: Ein Leben Mohammeds (Adelphus?) (XII. Jahrhundert). In: Anecdota Novissima. Texte des vierten bis sechzehnten Jahrhunderts. Hg. Bernhard Bischoff. Stuttgart: ?, 1984. S. 106-122.

Blois, Franҫois de: Elchasai - Manes - Muḥammad. Manichäismus und Islam in religionshistorischem Vergleich. In: Der Islam 81 (2004), 31-48.

Blum-Ernst, Alfred: Mohammed als Prophet, Politiker und Mensch. Basel: Missionsbuchhandlung, 1945.

Bobzin, Hartmut: Mohammed. In: LThK 7 (1998³), 372f.

Bobzin, Hartmut: Mohammed. München: Beck, 2000; 2006; 2011; 2016.

Bobzin, Hartmut: Muhammad und die Einigung der Araber. Zur Frühgeschichte des Islams. In: Sie schufen Europa. Historische Portraits von Konstantin bis Karl dem Großen. Hg. Mischa Meier. München: ?, 2007. S. 228-247.

Bodenstedt, Friedrich von: Muhammed. In: Deutsches Museum (Leipzig) 2 (1852), ?.

Bodenstein, Mark Chalîl: Der Prophet als Revolutionär. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yaşar Sarıkaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 37-50.

Bosworth, C. E.: The Prophet vindicated: a restoration treatise on Islam and Muhammad. In: Religion 6 (1976), 1-12; Rez.: K. Rudolph: OLZ 75 (1980), 509.

Boulainvilliers, Henri [Comte] de: Leben des Muhammed, mit Betrachtungen über die muhammedanische Religion und die Gewohnheiten der Muselmänner. Aus dem Französischen mit einigen Anmerkungen übers. v. J. A. Mebes. Halle: Rendei, 1786. Rez.: Anon.: Allgemeine Literaturzeitung (Halle) (1786), 105-106; Seiler's Gemeinnützige Betrachtung der neuesten Schriften, welche Religion, Sitten und Besserung des menschlichen Geschlechts betreffen (Erlangen) (1787), 129-142; FGA (1786), 100-103.

Boulainvilliers, Henri Comte de: La vie de Mahomed. London: ?, 1730; Das Leben des Mahomeds, mit historischen Anmerkungen über die mahommedanische Religion und die Gewohnheiten der Muselmänner. Nebst einer Stammtafel des Mahomeds und vollkommenen Abriß des Tempels zu Mecca. Aus dem Französischen von Theodor Arnold. Lemgo: Meyer, 1747. Rez.: Baumgarten: Nachrichten von einer hallischen Bibliothek (1748), 30-33; Anon.: Fortgesetzte Sammlung von Alten und Neuen Theologischen Sachen zur heiligen Sonntags-Übung verfertigt (1750), 852-856; Fortgesetzte Sammlung von Alten und Neuen Theologischen Sachen zur heiligen Sonntags-Übung verfertigt (1731), 672-674; Neue Zeitungen von Gelehrten Sachen (Leipzig) auf das Jahr (1737), Nöthiger Beytrag ... S. 203-205, 332-333.

Brandenburg, Dietrich: Zur Pathographie Mohameds. In: Die medizinische Welt 17 (1969), 1041-1046.

Brequigny, Louis George Oudard Feudrix de: Über Muhammed. Aus dem Französischen von Friedrich Theodor Rink. Frankfurt: Hermann, 1791. Rez.: Anon.: Allgemeine Literaturzeitung (Halle) (1792), 565-566.

Briefe des Propheten Mohammed an christliche Herrscher. In: MR 1,1 (1924), 10-14.

Brockelmann, Carl (Hg.): Biographien der Frauen. Leiden: Brill, 1904. (Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. 8.) Rez.: M. J. de Goeje: ZDMG 59 (1905), 402-412; A. Fischer: ZDMG 59 (1905), 454-455; M. J. de Goeje: 61 (1907), 484-485; H. Reckendorf: OLZ 27 (1924), 352-355.

Brockelmann, Carl: Ibn Ǧauzī’s Kitāb al-Wafā fī faḍā’il al-Muṣṭafā. Nach der Leidener Handschrift untersucht. In: Beiträge zur Assyriologie und vergleichenden semitischen Sprachwissenschaft 3 (1895), 1-59.

Brönnle, Paul: Die Commentatoren des Ibn Isḥâḳ und ihre Scholien. Nebst dem Kommentar des Abû Ḏarr und des Suheilî zu den Gedichten über die Schlacht bei Badr. (Ibn Hišâm ed. Wüstenfeld I, 516-519). Nach den Handschriften zu Berlin, Straßburg und Paris herausgegeben und textkritisch bearbeitet. Halle: Diss, 1895. Rez.: I. Goldziher: DLZ 19 (1898), 1574-1575; Th. Nöldeke: ZDMG 50 (1896), 609; C. F. Seybold: WZKM 12 (1898), 147-152.

Brönnle, Paul: Monuments of Arabic philology. Commentary of Ibn Hisham’s biography of Muhammad according to Abu Dzarr’s mss in Berlin, Constantinopel and the Escorial. Kairo: ?, 1911. Rez.: C. Brockelmann: LZ 63 (1912), 1128-1129; I. Goldziher: DLZ 33 (1912), 1892-1893; B. Moritz: Der Islam 3 (1912), 196-197; H. Reckendorf: OLZ 15 (1912), 366-367; J. Wellhausen: GGA (1912), 312.

Brunner, Rainer: Mohammed: wissen, was stimmt. Freiburg: Herder, 2011.

Brunner, Rainer: Wie er Euch gefällt. Anmerkungen zu zwei neuen Muhammad-Biographien. In: Islamverherrlichung. Wenn die Kritik zum Tabu wird. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2010. S. 45-55.

Buettner, David: Beschreibung der ganzen Türkischen Religion und von Mahomet’s Leben. Zwickau: ?, 1664.

Buhl, Frants: Das Leben Muhammads. Übers. Hans Heinrich Schaeder. Leipzig: Quelle & Meyer, 1930; Heidelberg: Quelle & Meyer, 1955²; 1961³. Rez.: R. Hartmann: DLZ 51 (1930), 1208-1211; A. Paust: LZ 31 (1930), 440; J. Horovitz: OLZ 34 (1931), 146-149; W. Björkman: WI 13 (1931), 120-121; H. Frick: ThRv 6 (1934), 315-324: Mohammed­Biographien; J. Witte: ZMKR 46 (1931), 313-314; B. Spuler: Das historisch-politische Buch 3 (1955), 138-139.

Buhl, Frants: Ein paar Beiträge zur Kritik der Geschichte Muhammed’s. In: Orientalische Studien. Theodor Nöldeke zum 70. Geburtstag gewidmet. Bd. 1. Hg. Carl Bezold. Gießen: ?, 1906. S. 7-22.

Buhl, Frants: Fasste Muhammed seine Verkündigung als eine universelle, auch für Nichtaraber bestimmte Religion auf? In: Islamica 2 (1926), 135-162.

Bülow, Gabriele von: Hadithe über Wunder des Propheten Muhammad insbes. in der Traditionssammlung des Buḫārī. Bonn: Diss., 1963.

Busch, K. A.: Mohammed und die Entstehung des Islams. In: Wissenschaftliche Beilage der Dresdener Anzeiger 9 (1932), 101-103, 105-107, 109-112. (Zu Muḥammads 1300 Todestag.)

Busîrî, M. B. Saʻîd ad-Dilâsî al-: Die Burda. Ein Lobgedicht auf Muhammad. Übers. C. A. Ralfs. Wien: K. K. Hof- und Staatsdruckerei, 1860.

Busse, Heribert: Ahmad, Muhammad und Paraklet in der islamischen Exegese von Sure 61:6. In: Hat Jesus Muhammad angekündigt? Der Paraklet des Johannes Evageliums und seine koranische Deutung. Hg. Timo Güzelmansur. Regensburg: Pustet, 2012. S. 27-50.

Busse, Heribert: Die Kanzel des Propheten im Paradiesesgarten. In: WI 28 (1988), 99-111.

Busse, Heribert: Die Versuchung Muḥammads. Die „satanischen Verse“ in der islamischen Koranexegese. In: Festgabe für Hans-Rudolf Singer. Zum 65. Geburtstag am 6. April 1990 überreicht von seinen Freunden und Kollegen. Hg. Martin Forstner. Frankfurt: Lang, 1991. S. 477-492.

Büyükçelebi, İsmail: Die Prophetenschaft und der Prophet Muhammad. Mörfelden-Walldorf: Fontäne, 2005.

Caetani, Leone: Annali dell’Islām. 1-5. Mailand: ?, 1905-1912. Rez.: H. Grimme: OLZ 9 (1906), 155-158; Th. Nöldeke: WZKM 21 (1907), 297-312; F. Schwally: LZ (1905), 536-537; K. Vollers: HZ 97 (1906), 392-394; 102 (1909), 343-345; W. Weyh: ByZ 18 (1909), 271; M. Hartmann: WI 1 (1913), 247-248; Anon.: LZ 60 (1909), 631-632. [Bis 23 d. H.]

Caetani, Leone: Chronographia islamica ossia Riassunto cronologico della storia di tutti i popoli musulmani dell’anno 1 all’anno 922 della higrah (622-1517 dell éra volgare) corredatio della bibliografia di tutti 1e principali fonti stamate e mamoscritte. Periodo primo. Fasc. 1: anni 1-22 h. = 16 julio 622-18 nov. 643. Paris: ?, o. J. Rez.: M. Hartmann: WI 1 (1913), 247-248; T. W. Juynboll: DLZ 46 (1913).

Cameron, A. J.: Abū Dharr al-Ghifārī. An examination of his image in the hagiography of Islam. London: ?, 1973. Rez.: A. Noth: Der Islam 54 (1977), 139-140; E. Wagner: ZDMG 126 (1976), 206.

Carriere, Moritz: Muhammad und der Koran. In: Westermanns Monatshefte 21 (1877), 92-102, 200-209.

Chai-Lien, Liu: The Arabian prophet. A life of Mohammad from Chinese and Arabic sources. A Chinese-Moslem work translated by Isaac Mason. With appendices on Chinese Mohammadanism. Foreworded by S. M. Zwemer. Shanghai: ?, 1921. Rez.: J. Horovitz: Der Islam 13 (1923), 121.

Chorherr, Christa: Mohammed: eine kurze Geschichte des Propheten. Wien: Chorherr, 2006.

Clemens, Friedrich: Leben Muhammed’s, des Stifters der muhammedanischen Religion. Hamburg: Berendsohn, 1841.

Colpe, Carsten: Das Siegel der Propheten. In: OrSu 33-35 (1984-86), 71-83.

Contini, G.: Un frammento provenzale su Maometto. In: Racconti della R. Accademia Nazionale. Serie sesta. 13 (1937), 313-319. Rez.: R. Hartmann: OLZ 41 (1938), 664.

Cook, Michael: War der Prophet Mohammed ungerecht zu einem Blinden? In: Koran erklärt. Ein Beitrag zur Aufklärung. Hg. Willi Steul. Berlin: Suhrkamp, 2017. S. 78-80. [80:1-2]

Coordes, G.: Die Weltanschauung Mohammeds. Ein Naturgemälde nach dem Koran. In: Globus 56 (1889), 250-253, 268-270.

Dalberg, Fr. von: Mohammeds Tod nach dem Deh – Medschlis. In: FO 2 (1811), 114-117.

Dank, Elisabeth: Der Gesandte Gottes. In: Die Auslese (Berlin) 8 (1934), 469-472. (Aus Christengemeinschaft (Stuttgart) (Mai 1934).)

Das Gelöbnis des Propheten Muhammed an die Anhänger Christi. In: Sonne der Wahrheit (Stuttgart) 10 (1930),8. S. 117-119.

Das Leben Muhammeds. In: Allerneueste Mannigfaltigkeiten 3 (1784), 775-790, 805-808.

Dashti, Ali: Twenty three years. A study of the prophetic career of Mohammed. Transl. from the Persian by Frank R. C. Bagley. London: ?, 1985; 23 Jahre: Die Karriere des Propheten Muhammad. ?: Alibri, 2007. Rez.: B. Spuler: Der Islam 64 (1987), 112-113; B. Hoffmann: WI 33 (1993), 140-142.

Daub, Frederike-Wiebke: Formen und Funktionen des Layouts in arabischen Manuskripten religiöser Texte. Al-Būṣīrīs Burda, al-Ǧazūlīs Dalā’il und die Šifā’ von Qāḍī ʻIyāḍ. Wiesbaden: Harrassowitz, 2016.

Daumer, Georg Friedrich: Mahomed und sein Werk. Eine Sammlung orientalischer Gedichte. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1848. Rez.: L. Krehl: GGA (1849), 1872-1879.

Delcambre, Anne-Marie: Mahomet, Ia parole d'Allah; Mohammed, die Stimme Allahs. Übers. Jochen Budde. Wissenschaftliche Bearbeitung Jürgen Wasella, Marion Sulzer. Ravensburg: Maier, 1990; 1991².

Denffer, Ahmad von: Dawa in der Zeit des Propheten. ???

Der Prophet des Islam als Organisator. In: MR 4 (1927), 41-47.

Der Prophet Muhammed und seine Wunder. In: MLA 49/50 (1856), 184

Der Stammbaum der Quraisch. In: Link.

Der Stammbaum des Propheten bis Mohammed (sav). In: Link.

Dermenghem, Emile: Mahomet et Ia tradition islamique; Mohammed. Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. Aus dem Französischen von Mare Gillod. Reinbeck bei Hamburg: Rowohlt, 1960; Durchges. und erg. Aufl. 1980; 1988; 1990.

Die Frauen des Mohammed. In: Das Ausland 38 (1865), 265-267.

Die Hilye des Propheten. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 19-21.

Dinet, E. und El Sliman Ben Ibrahim: La vie de Mohammed prophète d’Allah. Paris 1937. Rez.: H. Frick: ThLZ 64 (1939), 426-429.

Dombay, Franz Lorenz von: Auszug der Lebensgeschichte des Propheten Muhammed mit Bezug auf dessen religionspolitische und moralische Gesetze. Agram: ?, 1795.

Donner, Fred M.: Muhammad und die frühislamische Gemeinschaft aus historischer Sicht. In: ASIA 68 (2014), 439-451.

Dougan, Alphonse: Zeitmanagement im Leben des Propheten Muhammad. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 46-51.

Doukali, Muhammad: Prophet des Friedens. Freiburg: Salam, 2011.

Duller, E.: Mohammeds Himmelfahrt und Flucht. In: Europa (Stuttgart) 3 (1842), 49-68.

Durant, Will: Das Privatleben Mohammeds. In: Die Auslese (Berlin) 21 (1953), 345-346. (Aus Deutsche Kommentare (Nov. 1952))

Durrani, F. K. Khan: Mohammed, der Prophet unserer Tage! In: MR 2 (1925), 8-12.

Dziri, Amir: Sira: Einführung in die Prophetenbiografie. Freiburg: Kalam, 2014.

Ehrenfels, Omar Rolf von: Mohammed. In: MR 7 (1931), 47-51.

Eichler, Paul Arno: Muhammeds Offenbarungsquellen. In: Neues Sächsisches Kirchenblatt (Dresden) 35 (1928), 483-494.

Ein Porträt Mohammeds. (Nach alten in Indien entdeckten Chroniken.) In: Das Ausland (1855), 495-496.

Eisenstein, Herbert: Die Maultiere und Esel des Propheten. In: Der Islam 62 (1985), 98-107.

Elaal, Mohammed Syed Abd: Mohammed und das Schwert. In: MR 8 (1932), 34-39.

Ellert, Gerhart: Mohammed. Wien: Schuermann, 1938.

Enay, Marc-Edouard: Mohammed und der heilige Koran. Hamburg: Verlag im Orient-Antiquariat, 1995.

Ende, Werner: Muṣṭafā ʻAqqāds „Muḥammad“-Film und seine Kritiker. In: Studien zur Geschichte und Kultur des Vorderen Orients. Festschrift für Bertold Spuler. Hg. Hans R. Roemer, Albrecht Noth. Leiden: Brill, 1981. S. 32-52.

Erdmann, Franz von: Muhammads Geburt und Abrahah’s Untergang. Kasan: Universitätstypographie, 1843. Rez.: W. Schellenberg: Neue Jenaische Allgemeine Literatur-Zeitung 3 (1844), 75-76.

Erdmann, Franz von: Schreiben von Erdmann an Fleischer. In: ZDMG 8 (1854), 557-563. [Zusammentreffen Muḥammads mit dem syrischen Mönch Baḥirā.]

Erdmann, Franz von: Über Muhammads Geburt und Abrahah’s Untergang. In: Sendungen der Kurländischen Gesellschaft für Literatur und Kunst (Mitau) 2 (1845), 73-84.

Ersoy, Mehmet Akif: Eine Nacht. Übers. Muhammet Mertek. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 9.

Erul, Bunyamin: Der Prophet Muhammad (sav) und die Jugend. In: Link.

Essad-Bey [Leo Noussimbaum]: Mohammed. Eine Biographie. Berlin: Kiepenheuer 1932; Mit einem Beitrag von Steffen Kling: Zur Biographie des Autors. Darmstadt: WBG, 1991; München: DTV, 1993. Rez.: H. Frick: ThR 6 (1934), 315-324: Mohammed-Biographien; P. Schütt: Zeitschrift für Kulturaustausch 41 (1991), 407-408: Islam im Abendland. Red. Christel Drawer und Comelia Wilß. Saarbrücken: ?, 1992. S. 139-140; W. Schwanitz: Comparativ. Leipziger Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung 3,4 (1993), 128-131.

Etwas von dem Charakter des Muhameds. In: Bunzlauische Monatschrift zum Nutzen und Vergnügen 1 (1774), 218-220.

Ewald, Heinrich: Aus Mohammeds Leben. Von Abdalmalik ibn Hischam. In: ZKM 1 (1837), 87-102, 191-204; 2 (1838), 324.

Falke, Robert: Buddha, Mohammed, Christus. Ein Vergleich der drei Persönlichkeiten und ihrer Religionen. 1. Darstellender Teil: Vergleich der drei Persönlichkeiten. 2. Systematischer Teil: Vergleich der Religionen. Gütersloh: Bertelsmann, 1895-1897; 3., verb. Aufl. 1906. Rez.: G. Warneck: AMZ 25 (1898), 238-240; Zöckler: Beweis des Glaubens (1898), 35-39; Anon.: AMZ 23 (1896), 436-438; DLZ 17 (1896), 824; 28 (1907), 3221-3222.

Farrukh, Omar A.: Das Bild des Frühislam in der arabischen Dichtung von der Hiǧra bis zum Tode ʻUmars I. – 23 D.H. / 622-644 N. Ch. Erlangen: Diss., 1937; Leipzig: Pries, 1937. Rez.: G. von Grünebaum: WZKM 45 (1938), 292-295; R. Paret: OLZ 41 (1938), 438-442.

Fiedler, Markus: Mohammed und die abendländische Kritik. Nordhausen: Bautz, 2008.

Fischer, August (Hg.): Biographien von Gewährsmännern des Ibn Isḥāq, hauptsächlich aus aḏ-Ḏahabī. Halle: Diss., 1889; Leiden: Brill, 1890. Rez.: A. Fischer: Zu pp. V-VII meiner „Biographien von Gewährsmännern des Ibn Isḥāq“. In: ZDMG 46 (1892), 148.

Fischer, August: Der Name Muhammad und kvpıoç - Kvp bei den Byzantinern. In: ZDMG 99 (1951), 58-62.

Fischer, August: Künstliche Spaltungen des Namens Muhammad. In: ZDMG 82 (1928), LXIX-LXX. [Vortragsauszug.]

Fischer, August: Muḥammad und Aḥmad, die Namen des arabischen Propheten. Leipzig: Hirzel, 1932. Rez.: R. Strothmann: DLZ (1933), 346-347; J. Fück: OLZ 37 (1934), 174-175.

Fischer, August: Neue Auszüge aus aḏ-Ḏahabī und Ibn an-Naǧǧār. In: ZDMG 44 (1890), 401-444.

Fischer, August: Vergöttlichung und Tabuisierung des Namens Mohammed's bei den Muslimen. [Vortragsauszug.] In: Berichte über die Verhandlungen der Sächs. Akad. der Wiss. 92 (1940), 2*-3*; Vollständig: Beiträge zur Arabistik, Semitistik und Islamwissenschaft. Hg. Richard Hartmann und Helmuth Scheel. Leipzig: Harrassowitz, 1944. S. 307-339. Rez.: F. Dölger: ByZ 43 (1950), 89.

Fischer, M.: Mohammed und der Islam. In: ZMKR 5 (1890), 145-164, 223-232.

Fischer, Wolfdietrich: Ein Stück vorklassischer, arabischer Kunstprosa in der Umm Maʻbad-Legende. In: Festschrift für Wilhelm Eilers. Wiesbaden: ?, 1967. S. 318-327.

Fleischer, Heinrich Leberecht: Über einen angeblichen Brief Muḥammad’s. In: ZDMG 17 (1863), 386; Kleinere Schriften. Bd. 3. Leipzig: Hirzel, 1888. S. 400-401; ND: Osnabrück: Biblio, 1968.

Forward, Martin: Mohammed - der Prophet des Islams. Sein Leben und seine Wirkung. Freiburg: Herder, 1998.

Freund: Mohammed und der Koran. In: Neues Lausitzisches Magazin (Görlitz) 48 (1871), 145-163.

Frey, Friedrich: Die Geschichte Muhammeds und der Stiftung und Ausbreitung einer Religion. Ein Volksbüchlein. Reutlingen: Kurtz, 1841.

Frick, Heinrich: Mohammed-Biographien. In: ThR 6 (1934), 315-324.

Friedrich, P.: Muhammed im Spiegel unserer Erzählkunst. In: MR 10 (1934), 22-25.

Frischler, Karl: Aischa. Mohammeds Lieblingsfrau. München: Moewig, 1981.

Froebing, Joh. Christ.: Muhamed, Münzer und Backold. Ein Lesebuch für die Volksjugend. Hannover: Hahn, 1788.

Fröreisen, Johann Leonhard: Vergleichung des Graf Zinzendorf mit Mahomet. Frankfurt: ?, 1748. [Nikolaus Ludwig von Zinzendorf.]

Fuad, Ahmed: Der Prophet Mohamed. In: Stimmen des Orients (Krichheim/ Teck) 1 (1922/23), 97ff.

Fück, Johann: Das Verhältnis Muḥammads zum arabischen Heidentum. In: Vorträge über den Islam. Halle: Institut für Orientalistik, 1999. S. 79-105.

Fück, Johann: Der Ahn des Azraqī. In: Studi orientalistici in onore di Giorgio Levi Della Vida. Bd. 1. Rom: ?, 1956. S. 336-340; ND: Arabische Kultur und Islam im Mittelalter. Weimar: Böhlau, 1981. S. 289-292. [Byzantinischer Sklave, früher Anhänger des Propheten.]

Fück, Johann: Die Originalität des arabischen Propheten. In: ZDMG 90 (1936), 509-525; ND: Der Koran. Hg. R. Paret. Darmstadt: WBG, 1975. S. 167-182; ND: Arabische Kultur und Islam im Mittelalter. Weimar: Böhlau, 1981. S. 142-152.

Fück, Johann: Muḥammad ibn Isḥâq. Literarhistorische Untersuchungen. Frankfurt: Diss., 1925. Rez.: K. V. Zetterstéen: MO 20 (1926), 253; W. Caskel: OLZ 31 (1928), 587-589; W. Björkman: Der Islam 17 (1928), 334.

Fück, Johann: Muhammed - Persönlichkeit und Religionsstiftung. In: Saeculum 3 (1952), 70-93; ND: Arabische Kultur und Islam im Mittelalter. Weimar: Böhlau, 1981. S. 153-175.

Gabriel, Mark: Jesus und Mohammed. ? Resch, 2006.

Gabrieli, Francesco: Muhammad and the conquests of Islam. Translation Virginia Luling and Rosamund Linell. London: ?, 1968. Rez.: O. Spies: WI 12 (1969-1970), 136.

Gagnier, Jean: Ismael Abul Feda: De vita et rebus gestis Mohammedis, Moslemicae Religionis ... Oxford: ?, 1723. Rez.: Anon: Neue Zeitungen von Gelehrten Sachen (Leipzig) auf das Jahr 1724. S. 182-185, 620-621; Fortgesetzte Sammlung von Alten und Neuen Theologischen Sachen zur heiligen Sonntags-Übung verfertigt (Leipzig) (1727), 756-758.

Gagnier, Jean: La vie de Mahomet, trad. et compilée d’Alcoran. Amsterdam: 1732; Leben Mohameds des Propheten. Nach dem Franz. mit Anmerkungen von Chr. Fr. Ferd. Vetterlein. 2 Bd. Köthen: Aue, 1802-1804. Rez.: J. Chr. Vollbeding: Erfurtische Nachrichten von gelehrten Sachen 7 (1803), 203-207; Anon.: GGA 1803. S. 1103; Neue Zeitungen von Gelehrten Sachen (Leipzig) auf das Jahr 1737, Nöthiger Beytrag ... S. 717-718; Fortgesetzte Sammlung von Alten und Neuen Theologischen Sachen zur heiligen Sonntags-Übung verfertigt (Leipzig) (1732), 980-981; ALZ 3 (1806), 197-198.

Ǧamāladdīn, Muḥammad as-Saʻīd (Hg.): Der Bericht über den Propheten und die rechtgeleiteten Chalifen. Wiesbaden: Steiner, 1981. Rez.: H. Horst: ZDMG 134 (1984), 373.

Gastfreund, Isaac: Mohamed nach Talmud und Midrasch. Kritisch-historisch bearbeitet. Straßburg: Diss., 1875; 3 Bd., 1. Bd.: Berlin: Gerschel, 1875.; 2. Bd.: Wien: ?, 1877; 3. Bd.: Leipzig: ?, 1880. Rez.: G. Böhm: MLA 89/90 (1876), 146: Das Judenthum im Mohammedanismus; A. Sprenger: ZDMG 29 (1876), 654-659.

Gaudefroy-Demombynes: Mahomet. Paris: ?, 1957. Rez.: R. Paret: Der Islam 33 (1958), 337-338; Anon.: Das französische Buch 6 (1958), 12-13.

Gbureck, Detlef: Mohammed: der Prophet des Islam. Norderstedt: Books on Demand, 2008.

Geddes, Charles L.: An analytical guide to the bibliographie on Islam, Muhammad, and the Qur’an. Denver: 1973. Rez.: B. Spuler: Der Islam 51 (1974), 298.

Geus, Armin: Der Harem des Propheten. Marburg an der Lahn: Basilisken-Presse, 2004.

Geus, Armin: Die Krankheit des Propheten: ein pathographischer Essay. Marburg an der Lahn: Basilisken-Presse, 2011.

Gibbon, Edward: Die Eroberung von Mecca. Aus dem Englischen übersetzt von Anton Heinrich Freiherr von Walterstein. In: Neue Litteratur und Völkerkunde 2,2 (1788), 400-410.

Gibbon, Edward: Mahomet. Ein Fragment. Aus dem Englischen übersetzt von Christian Gottfried Körner. In: Der teutsche Merkur 2 (1789), 70-93, 217-242.

Gilliot, Claude: Die Schreib- und/oder Lesekundigkeit in Mekka und Yathrib/Medina zur Zeit Mohammeds. In: Schlaglichter. Die beiden Jahrhunderte. Hg. Markus Groß und Karl-Heinz Ohlig. Berlin: Schiler, 2008. S. 293-319.

Gilliot, Claude: Nochmals: Hieß der Prophet Muhammad? In: Die Entstehung einer Weltreligion II: Von der koranischen Bewegung zum Frühislam. Hg. Markus Groß und Karl-Heinz Ohlig. Berlin: Schiler, 2012. S. 53-95.

Gnilka, Joachim: Wer waren Jesus und Muhammad? Ihr Leben im Vergleich. Freiburg: Herder, 2011.

Goeje, Michael Jan de: Die Berufung Mohammeds. In: Orientalische Studien. Theodor Nöldeke zum siebzigsten Geburtstag (2. März 1906). Gewidmet von Freunden und Schülern. Hg. Carl Bezold. Bd. 1. Gießen: Töpelmann, 1906. S. 1-5.

Goergens, Ernst Peter: Mohammed, ein Charakterbild. Auf Grund der Darstellung von Termidī’s. Berlin: Habel, 1878. Rez.: Fr. Dieterici: MLA 93/94 (1878), 714; G. H.: MLA 93/94 (1878), 246: Mohammed; R. Röricht: LZ (1878), 765.

Goethe, Johann Wolfgang von: Mahomet. Trauerspiel in fuenf Aufzuegen, nach Voltaire von Goethe. Tübingen: Gotta, 1802.

Goethe, Johann Wolfgang von: Mahomets Gesang. In: Gesammelte Werke in sieben Bänden. Hg. Bernt von Heiseler. Gütersloh: Bertelsmann, o. J. S. 61-63.

Goldziher, Ignaz und Carlo von Landberg-Hallberger: Die Legende vom Mönch Barṣīṣā. Kirchhaim: Schmersow, 1896; ND: Gesammelte Schriften. Bd. 4. Hildesheim: Olms, 1970. S. 1-25.

Goldziher, Ignaz: Über die Eulogien der Muhammedaner. In: ZDMG 50 (1896), 97-128.

Görke, Andreas: Die frühislamische Geschichtsüberlieferung zu Ḥudaibiya. In: Der Islam 74 (1997), 193-237.

Görke, Andreas: Die Spaltung des Mondes in der modernen Koranexegese und im Internet. In: WI 50 (2010), 60-116.

Gottschalk, Walter: Über den dritten Teil der Indices zur Berliner Ibn Saad-Ausgabe. In: ZDMG 105 (1955), 106-114.

Gottschalk, Walter: Zum Ibn-Saʻd-Index. In: Der Islam 12 (1922), 256-257.

Gräf, Erwin: Muhammeds Berufung. Eine koranexegetische Studie. In: Bustan 8 (1967), 20-28.

Grimme, Hubert: Der Name Moḥammad. In: ZS 6 (1928), 24-26.

Grimme, Hubert: Mohammed. Bd. 1.: Das Leben nach den Quellen. Münster: Aschendorff, 1892. Rez.: Fischer-Colbrie: Österr. Literaturblatt (1892), 454-455; Th. Nöldeke: LZ (1892), 905-908; Plath: TLB 15 (1892),8; P. Schanz: TQ 75 (1893), 696-698; Braun: Literarische Rundschau (1895), 272-273; F. Schwally: LZ (1895), 1777-78; (1896), 106; A. Socin: ThLZ 21 (1896), 182-183.

Grimme, Hubert: Mohammed. Die weltgeschichtliche Bedeutung Arabiens. München: Kirchheim, 1904. Rez.: R. Geyer: Zeitschrift für Österreichische Gymnasien (Wien) 56 (1905), 342-344; I. Goldziher: LZ (1905), 93-94; A. Haffner: Historisches Jahrbuch d. Görres-Ges. (München, Freiburg i.Br.) 29 (1905). S. 154; E. Lindlin: Literarische Rundschau für das kath. Deutschland (Freiburg i.Br.) (1905), 99-100; H. Stumme: ZDPV 28 (1905), 159-160; K. Vollers: HZ 97 (1905), 391-392; C. H. Becker: DLZ (1906), 411-415.

Grimme, Hubert: Muhammed. His life. Based on the Arabic sources. Bombay. 1903. Rez.: Anon: DLZ 24 (1903), 3124.

Grotzfeld, Heinz: Muḥammad im Traumgesicht. In: Orientalistische Studien zu Sprache und Kultur. Festgabe zum 65. Geburtstag von Werner Diem. Hg. Ulrich Marzolph. Wiesbaden: Harrassowitz, 2011. S. 403-415.

Grünebaum, Gustav von: Von Muḥammads Wirkung und Originalität. In: WZKM 44 (1937), 29-50.

Grützmacher, Richard H.: Konfuzius, Buddha, Zaratustra, Muhammed. Mit einem Bildnis Muhammeds. Leipzig: 1918; Leipzig: 2., verm. Aufl. 1921. Rez.: Haas: ThLZ 46 (1921),13/14; DLZ 42 (1921),11/12. 169.

Grützmacher, Richard H.: Muhammad. In: Der erfolgreiche Mensch. Bd. 3. Berlin: 1929. S. 535-538.

Grzeskowiak, Martin: Die Darstellung des arabischen Propheten Muḥammad bei Muḥammad Ḥusain Haikal, Taufīq al-Ḥakīm und ʻAbbās Maḥmūd al-ʻAqqād. Halle: Diss., 1969.

Guidi, Michelangelo: Storia e cultura degli arabi fino alla morte de Maometto. Florenz: ?, 1951. Rez.: R. Paret: OLZ 49 (1954), 141-143; A. Dietrich: ZDMG 103 (1953), 210-212; J. Henninger: Scrinium 3 (1952), 310-311; R. Köbert: Orientalia 22 (1953), 313-315.

Guillaume, Alfred (Übers.): The life of Muhammmad. A translation of Isḥāq’s Sīrat Rasūl Allāh with introduction and notes. London: ?, 1955. Rez.: A. Dietrich: BiOr 14 (1957), 97-99; H. L. Gottschalk: WZKM 55 (1959), 184-186; R. Paret: Der Islam 32 (1957), 334-342.

Guillaume, Alfred: New light on the life of Muhammad. Manchester: ?, 1960. Rez.: R. Paret: Der Islam 36 (1961), 273-274; A. Schimmel: OLZ 56 (1961), 612-613; C. Bürgel: ZDMG 113 (1963), 276-277.

Gülen, M. Fethullah: Das unendliche Licht. Mörfelden: Zaman, o. J.; Muhammad, der Gesandte Gottes. Das Leben des Propheten. Übers. Wilhelm Willeke. Offenbach: Fontäne, 5. Aufl., 2012.

Gülen, M. Fethullah: Der gesegnete Geburtstag. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 7-8.

Gülen, M. Fethullah: Die Rose von Medina. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 36-37.

Gündoğdu, Birol: Probleme in der Chronologie des Lebens des Propheten Muhammad. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 329-340.

Gündüz, Sinasi: Das Verhalten und die Einstellung des Propheten gegenüber Nichtmuslimen. In: Link.

Günel, Meral: Der Prophet Muhammad (sav) ist der letzte Prophet. Aber was heißt es, zu akzeptieren, dass die Gesandten vor ihm ihren Stämmen auch den Islam gebracht hatten? In: Link.

Günel, Meral: Gibt es in den Quellen Berichte über die Schuhgröße des Propheten? In: Link.

Günel, Meral: Hatte unser Prophet Muhammad neben Hasan und Husain noch weitere Enkelkinder? In: Link.

Günel, Meral: In vielen Quellen wird berichtet, dass Aischa zum Zeitpunkt ihrer Hochzeit mit dem Propheten erst neun Jahre alt war. Wie würden sie diese Tatsache erklären? In: Link.

Günel, Meral: Was versteht man unter den drei schönen Briefen, die der Prophet erhalten hat? In: Link.

Güngör, Mevlüt: Die Liebe zum Propheten. In: Diyanet İlmi Dergi, Peygamberimiz Hz. Muhammed (Sonderausgabe), S. 469-479 [Auszüge]; Link.

Güzelmansur, Timo (Hg.): Hat Jesus Muhammad angekündigt? Der Paraklet des Johannes Evageliums und seine koranische Deutung. Regensburg: Pustet, 2012.

H., B.: Muhammad als Staatsmann. In: MR 16 (1940), 3-5.

Haarmann, Ulrich: Heilszeichen im Heidentum – Muḥammad-Statuen aus vorislamischer Zeit. In: WI 28 (1988), 210-224.

Haas, Hans: Das Bild Muhammeds im Wandel der Zeiten. In: ZMKR 31 (1916), 161-171, 194-203, 225-239, 258-269, 289-295, 321-333, 353-365; Berlin: Hutten, 1916.

Hachtmann, Rüdiger: Mohammed. In: Eleusis. Organ des deutschen Obersten Rates der Freimaurer des alten und angenommenen schottischen Ritus (Kulmbach) 36 (1981), 79-90.

Hackmann, Heimich: Muhammed und der Islam. In: Der ostasiatische Lloyd (Berlin) 9 (1895), 271-274, 289-291, 312-315, 332-334.

Hagemann, Ludwig: Muḥammad – im Anspruch des Letzten der Propheten, die Gott gesendet hat. In: Der Islam als Anfrage an christliche Theologie und Philosophie. Hg. Andreas Bsteh. Mödling: St. Gabriel, 1994. S. 13-42.

Haikal, Muhammad Hussain: Das Leben Muhammads. Übersetzung aus dem Arabischen. Siegen: Kulturabteilung Dr. Kermani, 1987.

Halm, Heinz: Der Masǧid des Propheten. In: Der Islam 83 (2008), 258-276.

Hamidullah, Muhammad: Le prophète de l’islam. Paris: ?, 1959; Muhammad - Prophet des Islam. Sein Leben, sein Werk. Übers. Yusuf Khun. Ostfildern: Patmos, 2016. Rez.: E. Gräf: ZDMG 112 (1962), 395-403.

Hamidullah, Muhammad: The battlefields of the prophet Muhammad with maps, illustrations and sketches. Woking: ?, 1953. Rez.: J. Fück: Oriens 8 (1955), 309.

Hammer-Purgstall, Joseph von (Übers.): Von den zwei Gesandtschaften Mohammeds an Kaiser Heraklius. In: Österreichische Zeitschrift für Geschichts- und Staatskunde 3,1 (1836), 45-47. [Ibrāhīm b. Adham.]

Hammer-Purgstall, Joseph von: Bericht über einen Brief Sprengers bez. einer Biographie Mohammeds. In: SB KAW 5 (1850), 799-802.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Der Islam und Mohammed. In: WJL 68 (1834), 1-51; 69 (1835), 1-90: Uebersicht von zwölf Werken über den Islam und Mohammed. (Sammel-Rezension von 12 von 1822 bis 1833 erschienenen Werken.)

Hammer-Purgstall, Joseph von: Gemäldesaal der Lebensbeschreibungen großer moslimischer Herrscher der ersten sieben Jahrhunderte der Hidschret. 3 Bd. Darmstadt: Leske, 1837-1839.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Mahomet oder die Belagerung von Mecca. Ein historisches Schauspiel. Berlin: Schlesinger, 1823.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Über die Personalbeschreibung des Propheten. In: Österr. Zeitschrift für Geschichte und Staatskunde (Wien) 3 (1837),20.

Haneberg, Daniel Bonifacius: Mohammed. In: Wetzer und Welte: Kirchenlexikon. Bd. 8. Freiburg: 2. Aufl. 1893. S. 1706-1712.

Hanfeld, Michael: Islam. Würzburg: Arena, 2008. S. 18-24: Die Offenbarungen an Mohammed. Die Reaktionen auf die Offenbarungen.

Happelio, Everhardo Guernero: Thesaurus Exoticorum. Oder eine mit Ausländischen Raritäten und Geschichten wohlversehene Schatz-Kammer ... Darauf folget eine Umständliche von Türckey Beschreibung ... Wie auch ihres Propheten Mahometi Lebens-Beschreibung, und sein Verfluchtes Gesetz-Buch oder Alkoran ... Hamburg: Thomas von Wiering, 1688.

Hart, Michael H.: Die 100 einflußreichsten Personen der Menschheitsgeschichte. Aus dem Amerikanischen Günter Treffer. München: Goldmann, 1985. S. 15-19: Mohammed.

Hartmann, Martin: Die angebliche sīra des Ibn Isḥāq. In: Berichte und Forschungen. Berlin: ?, 1899; ND: Amsterdam: Oriental Press, 1976. S. 32-34.

Hartmann, Richard: Die Himmelsreise Muhammeds und ihre Bedeutung in der Religion des Islam. In: Vorträge der Bibliothek Warburg (Leipzig) 8 (1930), 42-65. Rez.: A. Wiedernano: OLZ 35 (1932), 97-100.

Ḥasanī, as-Sayyid Muḥammad ibn ʻAlawī al-Mālikī al-: Die Nacht- und Himmelsreise des Propheten Muhammad. Übers. und Hg. Abd al-Hafidh Wentzel. Hellenthal: Warda, 2016.

Haschmi, Mohammed Jahia: Wer war Mohammed? Mohammeds Geburtstag im Zeichen der Wiedergeburt des Islam. Berlin: Triltsch und Huther, 1936. Rez.: J. Fück: OLZ 40 (1937), 690-691.

Hashagen, Johann Friedrich: Mohammed und der Islam. In: Der alte Glaube (Kassel) 1 (1899), 4-6.

Hebbo, Ahmed Irhayem: Die Fremdwörter in der arabischen Prophetenbiographie des Ibn Hischām (gest. 218/834). Mit einem Vorwort von Anton Schall. Heidelberg: Diss., 1970; Frankfurt: Lang, 1984.

Heinrici, Fritz: Muhammed. Ein Beduinenjunge wird Mann Gottes. Schorndorf: Evangelische Karmelmission, 1961.

Hemgesberg, Helga: Abu Huraira, der Gefährte des Propheten. Ein Beitrag zur Geschichte des frühen Islam. Frankfurt: Diss., 1965.

Hermann, Ernst: Wie eine positive Religion entsteht. Dargethan an der Urgeschichte des Islam. Bonn: Strauss, 1877.

Hermann, Ernst: Wie ward Muhammed zum Propheten? In: Jahresbericht des Kgl. Gymnasiums zu Ramm über das Schuljahr 1868 bis 1869. Ramm: Grate, 1869. S. 1-10.

Hiller, Bruno: Muhammad, der Prophet. In: MR 15 (1939), 49-54.

Hoffner, W.: Mohamed. In: Westermanns Monatshefte 37 (1892), 444-445.

Horovitz, Josef (Hg.): Biographie der medinischen Kämpfer Muhammeds in der Schlacht bei Bedr. Leiden: Brill, 1904. [Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. 3,2.] Rez.: M. J. de Goeje: ZDMG 59 (1905), 377-402; 61 (1907), 483-484; A. Fischer: Redakteurglossen. In: ZDMG 59 (1905), 454-455, 720; H. Reckendorf: OLZ 26 (1923), 351-352.

Horovitz, Josef (Hg.): Die Feldzüge Muhammeds. Leiden: Brill, 1909. (Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. 2,1.) Rez.: H. Reckendorf: OLZ 26 (1923), 169-171.

Horovitz, Josef: Biblische Nachwirkungen in der Sira. In: Der Islam 12 (1922), 184-189.

Horovitz, Josef: De Wāqidii libro qui Kitāb al-Maġāzī inscribitur. Commentatio critica. Berlin: Diss., 1898. Rez.: Chr. Fr. Seybold: OLZ 1 (1898), 358-359.

Horovitz, Josef: Die poetischen Einlagen der Sīra. In: Islamica 2 (1926), 308-312.

Horovitz, Josef: Ein angebliches Werk des Wākidī. In: MSOS 2,2 (1899), 254-255. [Prophetenbiographie. Ms. Berlin, Sprenger 903; Ahlwardt 9548.]

Horovitz, Josef: Muhammeds Himmelfahrt. In: Der Islam 9 (1919), 159-183.

Horovitz, Josef: Salmān al Fārisi. In: Der Islam 12 (1922), 178-183.

Horovitz, Josef: Zur Muḥammadlegende. In: Der Islam 5 (1914), 41-53. (Dazu Notizen von C. Brockelmann: Der Islam 6 (1915/16), 298; J. H. Mordtmann: Der Islam 12 (1922), 224-225.)

Hotz, Stephan: Mohammed und seine Lehre in der Darstellung abendländischer Autoren vom späten 11. bis zur Mitte des 12. Jahrhunderts. Aspekte, Quellen und Tendenzen in Kontinuität und Wandel. Frankfurt: Lang, 2002.

Houtsma, Martijn Theodoor: Das Leben Mohammeds. In: Lehrbuch der Religionsgeschichte. Hg. P. D. Chantepie de Ia Saussaye. Bd. 1. Tübingen: 3. Aufl. 1905. S. 475-490.

Hrbek, lvan: Muḥammads Nachlaß und die ʻAliden. In: ArOr 18 (1950), 43-49.

Hübner, F. (Hg.): Vita Mahumeti. In: Historische Vierteljahrsschrift 29 (1935), 441-490.

Hübner, Fritz (Hg.): Embrico von Mainz: Vita Mahumeti. In: Historische Vierteljahresschrift 29 (1934), 441-490.

Hübsch, Hadayatullah: Die Barmherzigkeit des Propheten. Frankfurt: Verlag der Islam, 1993. [Ahmadiyya]

Humais, Abu Muhammad: Das Lächeln des Propheten. Dortmund: Ilm, ?.

Humais, Abu Muhammad: Die Tränen des Propheten. Übers. Ilhan Ökcesiz. Dortmund: Ilm, 2010.

Humodi, Salah el-Tigani: Studien zur politischen Struktur der islamischen Gemeinde zur Zeit Muhammed’s. Berlin: Diss., 1973; Frankfurt: Lang, 1983.

Ibn Ishak, Mohammed: Das Leben Mohammeds. 1916; ND: Hamburg: Severus., 2012.

Ibn Isḥāq, Muḥammad und ʻAbd al-Malik Ibn Hisham: Das Leben des Propheten. Aus dem Arabischen übertragen und bearbeitet von Gernot Rotter. Tübingen: Erdmann, 1976; München: Goldmann, 1988; 1991; Kandern: Spohr, 1999. Rez.: J. Pauliny: Asian and African studies 16 (1980), 285-286; B. Spuler: Der Islam 54 (1977), 320; M. Stigelbauer: WZKM 70 (1978), 128-129; R. Schaefers: Armant 16 (1975), 56. [As-Sīra an-nabawiyya.]

Ibn Rassoul, Muhammad: Lexikon der Sīra. Köln: IB, 1998.

Ibn Rassoul, Muhammad: Muhammad – Prophet der Barmherzigkeit. Köln: IB, 2000.

Ibn Rassoul, Muhammad: Von den Wundern des Propheten Muhammad. Köln: IB, 1998.

Ibrahim, Adnan: Aischa bint Abī Bakr. Leben und Wirkung mit spezieller Behandlung ihres Alters. Wien: Diplomarbeit, 2009.

Inam, Ahmet: Die Darstellung des Propheten in muslimischen Lobeshymnen (naʿt-i šarīf). In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 257-282.

Irving, Washington: Life of Mahomet. New York: ?, 1849; Deutsch: Das Leben Mohammed’s. Leipzig: Lorck, 1851; ND: Leipzig: Bohmeier, 2011. Rez.: E. Rödiger: ZDMG 5 (1851), 438-439.

Isik, Tuba: Die Bedeutung des Gesandten Muḥammad für den Islamischen Religionsunterricht. Systematische und historische Reflexionen in religionspädagogischer Absicht. Paderborn: Schöningh, 2015.

Iyāḍ, Qāḍī: Al-Schifā: die Heilung durch Bestimmung der Rechte des Auserwählten. Übers. Abd al-Hafidh Wentzel. Hellenthal: Warda, 2013.

Jäger in Altdorf: Leben und Meinungen Mahomeds des Propheten der Muselmänner. Nebst der Geschichte Arabiens. (Über die Araber neuerer Zeit. Nach Niebuhr. Der Alkoran.) Lausanne: ?, 1789.

Jairazbhoy, Al-Hajj Qassim Ali: Muhammad „a mercy to all the nations“. London: ?, 1937. Rez.: J. Fück: OLZ 41 (1938), 369-370.

Jansen, Hans: Mohammed. Eine Biographie. München: Beck, 2008.

Jarrar, Maher: Die Prophetenbiographie im islamischen Spanien. Ein Beitrag zur Überlieferungs- und Redaktionsgeschichte. Tübingen: Diss., 1989; Frankfurt: Lang, 1989. Rez.: N. Kaptein: BiOr 48 (1991), 936-938; E. Wagner: ZDMG 141 (1991), 435.

Jeffery, Arthur (Hg): Islam, Muhammad and his religion. New York: ?, 1958. Rez.: R. Paret: OLZ 55 (1960), 171.

Jensen, Peter: Das Leben Muhammeds und die David-Sage. In: Der Islam 12 (1922), 84-97.

Jensen, Peter: Mohammed. In: Aus fünf Jahrtausenden morgenländischer Kultur. Festschrift Max von Oppenheim. Berlin: 1933. S. 45-51.

Jensen, Peter: Wer war Muhammed? In: Hessische Landeszeitung 18,1 (1918). Rez.: F. E. P.: OLZ 21 (1918), 105-106.

Johnstone, P. de Lacy: Muhammad and his power. Edinburgh: ?, 1901. Rez.: Anon.: DLZ 23 (1902), 1385.

Jona, Sergio: Mohammed. Eine Biographie. Übers. Roman Hocke. Klagenfurt, Garching: Neuer Kaiser, 1989.

Jones, Marsden (Hg.): The Kitāb al-Maghāzī of al-Wāqidī. 3 Bde. London: ?, 1966. Rez.: H. L. Gottschalk: OLZ 67 (1972), 263-264; R. Paret: Der Islam 45 (1969), 134-135.

Jungnickel, Johann David: Mahomet Maximus infernorum conquestor. Das ist Mahomet der größte Seelen Verführer und Conquirant des Teuffels. Nach seiner Geburt, elenden Auferziehung, verwegenen Jugend, grossen Conqueten, teufflischen Lehr-Art, und derselben Blutdürstigen Ausbreitung, unseligen Abschied, und abergläubischer Verehrung, als den vornehmsten Propheten der Finsternis, aus wahren Urkunden, und denen Welt-Geschichten vollkommlich abgeschildert. Dabey zugleich Eine accurate Beschreibung des alten und neuen Arabiens, derer Inwohner Sitten und Lebens-Art, Anfang und Wachsthum des Ottomanischen Reichs, und der türckischen Religion nach ihren lügenhajften Gründen, als ein Geheimniss der Bossheit mit angefügt. Erfurt: Jungnicol, 1742; 1750.

Kader, Abdolah: Mohammad, der Prophet. Berlin: List, 2010.

Kampffmeyer, Georg: Muhammed. In: Christliche Welt (Leipzig) 18 (1904), 945-949, 962-966, 988-991, 1012-1014.

Kamphoevener, Elsa Sophia von: Mohammed. Die Legende des Islams. Zürich: Die Arche, 1968; Frankfurt: Büchergilde Gutenberg, 1991.

Kandur, Jane Lousie: Das Loblied des Propheten. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 59-61.

Kannuna, Abdal Karim: Muhammed als Erzieher der Araber. Zürich: Diss., ?; Zürich: Fachschriftenverlag und Buchdruck, 1940.

Kaschinski, Franz: Die Lügen des Mohammed. Berlin: epubli GmbH, 2014. (feindlich gesinnt)

Keldani, David Benjamin (Dawud Abdul-Ahad): Mohammed in der Bibel. München: SKD Bavaria, 1987; 1992; neubearb. Aufl. 2002.

Kennedy, Pringle: Arabian society at the time of Muhammad. Kalkutta: ?, 1926. Rez.: J. Schacht: OLZ 31 (1928), 394.

Keskioglu, Osman: Das Leben des Propheten Muhammed. Übers. Achmed Schmiede. Köln: DITIB, 1988.

Khaled, Amr: Muhammad (s). „Mit den Gläubigen gütig, barmherzig“. Karlsruhe: Andalusia, 2008.

Khan, Gabriel Mandel: Der Prophet Muhammad. Berlin: Parthas, 2002.

Khan, Hassan M.: Bilal. Aus dem Englischen. Frankfurt: Der Islam, 1985². [Ahmadiyya.]

Khoury, Adel Theodor: Bericht über die Abschiedswallfahrt. In: Der Koran. Übersetzung und wissenschaftlicher Kommentar. Bd. 1. Sure 1,1-2,74. Gütersloh: GVH, 1990. S. 290-299.

Khoury, Adel Theodor: Mohammed für Christen. Eine Herausforderung. Einleitung von Muhammad Salim Abdullah. Freiburg: Herder, 1984. Rez.: P. Imhof: Geist und Leben 60 (1987), 79; K. Prenner: ThPQ 133 (1985), 376; K.-W. Tröger: OLZ 84 (1989), 315-317.

Khoury, Adel Theodor: Muhammad und die Nadjrāner. In: Der Koran. Arabisch-Deutsch. Bd. 4. Sure 3,1-200. Gütersloh: GVH, 1993. S. 123-129.

Khoury, Adel Theodor: Muhammad: Der Prophet und seine Botschaft. Freiburg: Herder, 2008.

Khoury, Adel Theodor: Wer war Muḥammad? Lebensgeschichte und prophetischer Anspruch. Freiburg: Herder, 1990; Muhammad. Der Prophet und seine Botschaft. Freiburg: Herder, 2008. J. Janda: ThPQ 139 (1991), 339-340; H. Zirker: KatBl 116 (1991), 666.

Khoury, Raif Georges: Anmerkungen zum aktuellen Forschungsstand und zur Quellenlage der Muḥammadbiographie und der frühislamischen Geschichtsbücher. In: Osmanische Welten: Quellen und Fallstudien. Festschrift für Michael Ursinus. Hg. Johannes Zimmermann u. a. Bamberg: University of Bamberg Press, 2016. S. 335-370.

Khoury, Raif Georges: Die Bedeutung der Handschrift Badʼ al-ḫalq wa-qiṣaṣ al-anbiyāʼ des Abū Rifāʻa ʻUmāra b. Waṯīma b. Mūsā b. al-Furāt al-Fārisī (gest. 289 H./ 902) für die Erforschung des Frühislams. In: XVIII. Deutscher Orientalistentag in Lübeck 1972. Vorträge. Wiesbaden: ?, 1974. S. 186-191.

Klabund (Pseudonym für Alfred Henschke): Mohammed. Der Roman eines Propheten. Weimar: Dietsch & Brückner, 1917; 1921.

Klausnitzer, Wolfgang: Jesus und Muhammad. Ihr Leben, ihre Botschaft. Eine Gegenüberstellung. Freiburg: Herder, 2007.

Kleinmichel, Sigrid: Die Geburt des Propheten Muḥammad: drei Dichtungen aus Mittelasien. Wiesbaden: Reichert, 2009.

Konzelmann, Gerhard: Mohammed. Allahs Prophet und Feldherr. Bergisch­Gladbach: Lübbe, 1980; 2., aktualisierte Aufl. 1985. Rez.: E. Heller: Eurabia (Bonn) (1980) 11/12. S. 27-31.

Korkuc, Hasan: Die Botschaft des Propheten für uns Menschen heute. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 23-24.

Kraus, Wolfgang (Hg.): Die Stimme des Propheten. Herausgegeben und mit einer Einführung. Zürich: Diogenes, 1987.

Krehl, Ludolf: Das Leben und die Lehre des Muhammed. 1. Theil: Das Leben des Muhammed. Leipzig: Schulze, 1884. Rez.: C. Snouck-Hurgronje: DLZ 5 (1884), 1508; A. Socin: LZ (1884), 1193-1195; von Strauss und Tomey: Beilage zur Allg. Zeitung (München) (1884),199; A. Müller: ThLZ 10 (1885), 28-30; S. Münz: Vossische Zeitung (Berlin), Sonntags-Beil. (1885), 2-3; Anon.: HZ 28,1 (1886), 190-191; G. E. Haas: Literarische Rundschau (Freiburg) (1886), 110-112.

Kremer, Alfred von: Muhammad’s compaigns, by Aboo ʻAbd Ollah Mohammed Bin ʻOmar al Wákidy. Kalkutta: ?, 1856. Rez.: H. L. Fleischer: ZDMG 11 (1857), 742-744. [Kitāb al-Maġāzī.]

Krüger, Erich: Mohammeds religiöse Erlebnisse - ein Offenbarungsproblem. Neukirchen-Vluyn: Verlag der Missionsbuchhandlung Stursberg, 1961.

Kuberski, Jürgen: Mohammed und das Christentum. Das Christentum zur Zeit Mohammeds und die Folgen für die Entstehung des Islam. / Studienmaterial des Theologischen Fern- und Gemeindeseminars (TGF), Bonn. Vorwort von Thomas Schirrmacher. Hg. Christine Schirrmacher. Bonn: Verlag für Kultur und Wissenschaft, 1987/88.

Kurnaz, Serdar: Der Prophet als juristische Autorität. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 123-148.

Kurze Lebensbeschreibung Muhameds, des Stifters der Muhamedanischen Religion. In: Bunzlauische Monatschrift zum Nutzen und Vergnügen 1 (1774), 154-156, 186-191.

La vie du prophite Mahomet. Colloque de Strasbourg (octobre 1980). Paris: ?, 1983. Rez.: E. Serauky: OLZ 81 (1986), 162-164.

Lammens, Henri: Fāṭima et les filles de Mahomet. Notes critiques pour l‘étude de la Sīra. Rom: ?, 1912. Rez.: C. H. Becker: Islamstudien. 1. ??? S. 520-527; C. Brockelmann: LZ (1913), 1295; H. Grimme: OLZ 16 (1913), 509-512; Jaussen: OrChr (1913), ?; C. S. Hurgronje: DLZ 34 (1913), 687-689; J. Wellhausen: GGA (1913), 311-315.

Lapide, Pinchas: Eine Stadt für alle Völker. Visionen vom himmlischen und irdischen Jerusalem. In: Lutherische Monatshefte (Hamburg) 20 (1981), 26-29. [Muhammads Himmelfahrt.]

Leder, Stefan: Die Botschaft Mahomets und sein Wirken in der Vorstellung Goethes. In: Oriens 36 (2001), 215-241.

Leder, Stefan: Heraklios erkennt den Propheten. Ein Beispiel für Form und Entstehungsweise narrativer Geschichtskonstruktionen. In: ZDMG 151 (2001), 1-42.

Leszynsky, Rudolf: Die Juden in Arabien zur Zeit Mohammeds. Berlin: Mayer & Müller, 1910. Rez.: I. Goldziher: ThLZ 36 (1911), 298-299; E. Littmann: HZ 111 (1913), 192-195; C. S. Hurgronje: DLZ 34 (1913), 219-220.

Life of Mahomet, with introductory chapters on the original sources for the biography of Mahomet, and on the Pre-Islamic history of Arabia. London: ?, 1861. Rez.: G. Weil: HZ 11 (1864), 214-220.

Lings, Martin: Muhammad: sein Leben nach den frühesten Quellen. Kandern: Spohr, 2000; 2008³.

Lippert, Julius (Hg.): Biographien der Genossen, die sich noch vor der Eroberung Mekka’s bekehrten. Dem letzten Termin, wo ein Islam noch freiwillig und besonders verdienstlich war. Leiden: Brill, 1908. (Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. 4,2.)

Lippert, Julius (Hg.): Biographien der Muhāǧirūn und Anṣār, die nicht bei Bedr mitgefochten, sich aber früh bekehrt haben, alle nach Abessinien ausgewandert sind und dann an der Schlacht bei Oḥod teilgenommen haben. Leiden: Brill, 1906. (Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. 4,1.) Rez.: M. J. de Goeje: ZDMG 61 (1907), 441-482; H. Reckendorf: OLZ 26 (1923), 621-623.

Lohmann, Theodor: Sure 96 und die Berufung Muhammeds. In: MIO 14 (1968), 249-302, 416-469.

Loth, Otto: Das Klassenbuch des Ibn Saʻd. Einleitende Untersuchungen über Authentie und Inhalt nach den handschriftlichen Überresten. Leipzig: Habil., ?; Leipzig: Hinrichs, 1869. Rez.: L. Krehl: ZDMG 23 (1869), 515-516; Th. Nöldeke: LZ (1869), 853-854.

Loth, Otto: Ursprung und Bedeutung der Ṭabaḳât, vornehmlich der des Ibn Saʻd. In: ZDMG 23 (1869), 593-614.

Lotz, Jürgen: Mohammed - der Prophet. 1. Von Mekka nach Medina. 2. Von Medina nach Mekka. In: Damals (Gießen) 11 (1979), 875-894, 987-1006.

Ludwig, Ralf: Mohammed: Der Prophet und seine Lehre. München: Pattloch, 2002.

Lüttke, Moritz: Mohammed und der Islam. In: AMZ 2 (1875), 5-19, 66-81; 3 (1879), 3-14, 59-77, 113-128; 4 (1877), 231-259, 289-303, 369-378; 5 (1878), 11-28, 69-90.

Mandel, Gabriele: Mohammed und seine Zeit. Aus dem Italienischen übertragen von Erika Schindel. München: Vollmer, 4. Aufl. 1976. Rez.: B. Spuler: Der Islam 52 (1975), 322.

Mann, Traugott: Mohammeds Dichtungen. In: Velhagen u. Klasings Monatshefte (Bielefeld) 25 (1911) 453-457.

Marcus, Hugo: Mohammeds Gestalt. In: MR 1 (1924), 120-127.

Margoliouth, D. S.: Mohammed and the rise of Islam. London: ?, 1905. Rez.: C. H. Becker: ARW 11 (1909), ?; Z.: Historischer Jahrbuch 28 (1906), 164.

Margoliouth, D. S.: Mohammed and the rise of Islam. London: 1905. Rez.: C. H. Becker: ARW 11 (1909); Z.: Historisches Jahrbuch (München) 28 (1906), 164.

Marquardsen-Kamphövener, Else: Der Islam und sein Begründer. In: Wir und die Welt (Heidelberg) 3 (1941), 297-301, 342-345; Die Auslese (Berlin) 15 (1941), 625-630, 677-682.

Marzolph, Ulrich: Der lithographische Druck einer illustrierten persischen Prophetengeschichte (1267/1850). In: Das gedruckte Buch im Vorderen Orient. Dortmund: VfO, 2002. S. 85-117.

McDonald, M. V. und William Montgomery Watt (Übers.): Aṭ-Ṭabarī: The history of al-Ṭabarī. 7. The foundation of the community. Muhammad at al-Madina A.D. 622-626/Hijrah – 4 A.H. Albany: ?, 1987. Rez.: F.-C. Muth: WI 30 (1990), 188-200; B. Spuler: Der Islam 65 (1988), 337-338.

Medeni, Elif: Der Prophet der Frauen – Muslimische Frauen im Spannungsfeld von vorbildhafter Sunna und frauenfeindlichen Hadithüberlieferungen. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 149-177.

Meier, Ernst: Über Muhammed, sein Leben und seine Lehre. In: Zeitschrift für wissenschaftliche Theologie (Frankfurt a.M.) 1 (1858), 471-488.

Meier, Fritz: Die segenssprechung über Mohammed im bittgebet und in der bitte. In: ZDMG 136 (186), 364-401.

Meier, Fritz: Eine auferstehung Mohammeds bei Suyūṭī. In: Der Islam 62 (1985), 20-58; ND: Bausteine. Ausgewählte Aufsätze zur Islamwissenschaft von Fritz Meier. Hg. Erika Glassen, Gudrun Schubert. Bd. 2. Stuttgart: ?, 1992. S. 797-835. (1 Seite Nachträge des Verfassers.)

Meltzer, H.: Zu Mohammeds 1300. Todestage. In: Neues Sächsisches Kirchenblatt 39 (1932), 433-438.

Mensching, Gustav: Leben und Legende der Religionsstifter. Hg. Peter Parusel. München: Goldmann, 1962; Augsburg: Pattloch, 1990; Rez.: P. Antes: ZMR 76 (1992), 235-236.

Mensching, Gustav: Mohammed. Kevelaer: Butzon & Bercker, 1950; 1955.

Merbach, Paul Alfred: Mohammed in der Dichtung. In: MR 11 (1935), 18-32.

Mernissi, Fatema: Der politische Harem. Mohammed und die Frauen. Übers. Veronika Kabis-Alamba. Freiburg: Herder, 1992.

Mert, Mehmet: Das Leben des Propheten Muhammad. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 4-6.

Meuleman, Johan: Islamische Philosophen über Prophetie und den Propheten Muhammad. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarıkaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 231-256.

Meyer, Johann Jacob: Moses und Zarathustra, Jesus und Muhammed in einem Purāṇa. In: WZKM 43 (1936), 1-18, 279.

Mez, Adam: Geschichte der Wunder Muhammeds. Résumé. In: Verhandlungen des 2. Kongresses für allg. Religionsgeschichte. Basel: 1905. S. 235-238.

Miehl, Melanie: Mohammed. Gütersloh: GVH, 2000.

Mikusch, Dagobert: Muhammed. Tragödie des Erfolgs. Leipzig: List, 1932; Leipzig: Dieterich, 1932. Rez.: Anon.: LZ 84 (1933), 389; H. Frick: ThR 6 (1934), 315-324: Mohammed-Biographien.

Minor, J.: Goethes Mahomet. Ein Vortrag. Jena: Diederich, 1907.

Mirza, Azeez: Mohammed als Mensch. In: MR 14 (1938), 3-8.

Mittwoch, Eugen (Hg.): Biographie Muhammads bis zu Flucht. Leiden: Brill, 1905. (Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. 1,1.) Rez.: M. J. de Goeje: ZDMG 61 (1907), 441-451; H. Reckendorf: OLZ 25 (1922), 462-463.

Mittwoch, Eugen und Eduard Sachau (Hg.): Biographie Muhammeds. Ereignisse seiner medinischen Zeit. Personalbeschreibung und Lebensgewohnheiten. Leiden: Brill, 1917. Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. 1,2.) Rez.: H. Reckendorf: OLZ 26 (1923), 75-77; O. Rescher: Der Islam 12 (1922), 126-129.

Mittwoch, Eugen: Ein amharischer Text über Muhammed und die Ausbreitung des Islams in Abessinien. In: Festschrift Eduard Sachau. Hg. G. Weil. Berlin: ?, 1915. S. 444-451.

Mittwoch, Eugen: Muḥammed’s Geburts- und Todestag. In: ZDMG 78 (1924), LXXV-LXXVI; Islamica 2 (1926), 397-401.

Mohammad und die Clementinen. In: Das Ausland (1862), 164-165. (Clementinen, ein anonymer griechischer Petrus-Roman aus dem 2. Jh. n. Chr.)

Mohammed. (Bruchstück eines größeren, die ganze Geschichte Mohammeds umfassenden, in französischer Sprache verfaßten Werks.) In: Europäische Annalen 2 (1806), 257-270.

Mohammeds Grabmal zu Medina. In: Das Ausland 2 (1829), 319-320.

Moharrem Bey, M. L.: War Mohammad Epileptiker? In: Allgemeine Zeitung München. Beilage 2 (1902), 368-371, 380-382.

Monés, Hussain: Muhammads Leben und Ideen. Übers. G. Siemsen. In: Die Herausforderung des Islam. Hg. R. Italiaander. Göttingen: 1965. S. 40-59.

Motahhari, Ayatollah Morteza: Über die Lebensweise des Propheten. Bremen: ?, 2009.

Motzki, Harald: Es gibt keinen Gott außer Gott, und Mohammed ist der Gesandte Gottes. In: Die Welten des Islam. Neunundzwanzig Vorschläge, das Unvertraute zu verstehen. Hg. Gernot Rotter. Frankfurt: Fischer, 1993. S. 11-21.

Motzki, Harald: Mohammed und die Grundlegung der Welt des Islam. In: Journal für Geschichte 6 (1987), 10-17.

Muhamed und seine Religion. Ein Lesebuch für Freunde des Menschengeschlechts. Elberfeld: Schönian, 1806.

Muhammad. Aus dem Englischen von Fatima Heeren [Grimm]. München: Muslimische­Studenten-Vereinigung e.V., 1983; 1987.

Muhammed als Religionsstifter. In: Der Orient (Potsdam) 7 (1935), 49-57.

Muhammeds Sarg. In: Das Ausland (Stuttgart, München) 38 (1865), 480.

Muir, William: The life of Mahomet and history of Islam, to the era of the Hegira. London: ?, 1858-61. Rez.: G. Weil: HZ 2 (1858), 497-498, 7 (1862), 203; HJL 55 (1862), 1-16.

Muir, William: The life of Mohammad, from original sources. A new and revised edition by T. H. Weir. Edinburgh: ?, 1912. Rez.: I. Goldziher: ThLZ 38 (1913), 98-99.

Müller, Johannes von: Arabien und sein Prophet. In: Eunomia (Berlin) (Apr. 1805), 243-253. (Ein Fragment aus J. v. Müllers Universalgeschichte.)

Müller, W.: Das Leben Mohameds aus Originalquellen. In: Protestantische Kirchenzeitung für das evang. Deutschland (Berlin) 1 (1854), 31.

Murad, Abdal Hakim: Die Himmelsreise des Propheten. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 26-29.

Muranyi, Miklos: Die Auslieferungsklausel des Vertrages von al-Ḥudaibiya und ihre Folgen. In: Arabica 23 (1976), 275-295.

Muranyi, Miklós: Die Prophetengenossen in der frühislamischen Geschichte. Bonn: Diss., 1973. Rez.: T. Nagel: Der Islam 52 (1975), 146-147; J. Pauliny: ArOr 45 (1977), 91-92; E. Wagner: ZDMG 216 (1976), 205-206.

Mžik, Hans von: Die Gideon-Saul-Legende und die Überlieferung der Schlacht bei Badr. Ein Beitrag zur ältesten Geschichte des Islām. In: WZKM 29 (1915), 371-383.

Nābulusī, ‘Abdalġanī an-: K. Nafaḥāt al-azhār ʻalā nasamāt al-asḥār fī madḥ an-nabī al-muḫtār bi-fann al-badīʻ. Damaskus: 1299. Rez.: M. Hartmann: Literaturblatt für orientalische Philologie (Leipzig) 1 (1883-84), S. 233.

Nagel, Tilman: „Authentizität“ in der Leben-Mohammed-Forschung. In: Arabica 60 (2013), 516-568. (Replik: Schoeler, Gregor: Tilman Nagels „,Authentizität‘ in der Leben-Mohammed-Forschung“. Eine Antwort. In: ASIA 68 (2014), 469-496; Görke, Andreas und Harald Motzki: Tilman Nagels Kritik an der Isnad-cum-matn-Analyse. Eine Replik. In: ASIA 68 (2014), 497-518.)

Nagel, Tilman: Allahs Liebling: Ursprung und Erscheinungsformen des Mohammedglaubens. München: Oldenbourg, 2008.

Nagel, Tilman: Der Weg zum geschichtlichen Mohammed. In: ASIA 68 (2014), 453-468.

Nagel, Tilman: Die Tabuisierung der Person des Propheten Muhammad. In: Gnosisforschung und Religionsgeschichte. Festschrift für Kurt Rudolph zum 65. Geburtstag. Hg. Holger Preißler. Marburg: ?, 1994. S. 479-488.

Nagel, Tilman: Mohammed - Leben und Legende. München: Oldenbourg, 2008. Rez.: G. Schoeler: Grundsätzliches zu Tilmans Nagels Monographie Mohammed. Leben und Legende. In: AS LXV (2011), 193-209; A. Başol: Das Bild des Propheten Muhammad in Tilman Nagels Werk „Muhammad. Leben und Legende“. In: Link. (feindlich gesinnt)

Nagel, Tilman: Mohammed. Zwanzig Kapitel über den Propheten der Muslime. München: Oldenbourg, 2010.

Nagel, Tilman: Muhammads Haltung zu den anderen Religionen. In: ThQ 161 (1981), 192-200.

Nekroumi, Mohammed: Prophetie und Wahrheit: Der Prophet und seine Botschaft in außer-islamischer Wahrnehmung. In: Muhammad. Ein Prophet – viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: LIT, 2014. S. 301-328. [Sammelrezension von „Die dunklen Anfänge.“]

Neuhaus, G.: Kitabu Mauludi, Buch der Geburt Muhammed’s. Transkription und Übersetzung der arabischen Teile des Manuskripts von W. Björkman. In: MSOS 3. Abt. 38 (1935), 145-201. Rez.: H. Fuchs: OLZ 41 (1938), 631. [Suaheli in arabischer Schrift und arabischer Text zur Maulid-Feier.]

Neumann, Herta: Die Mutter des Religionsstifters. Leipzig: Diss., 1935; Stuttgart: Kohlhammer, 1935. (Teil II, S. 22-44: Muhammeds Mutter Āmina.)

Neuwirth, Angelika: Der historische Muhammad im Spiegel des Koran. Prophetentypus zwischen Seher und Dichter? In: Biblische Welten. Festschrift für Martin Metzger zu seinem 65. Geburtstag. Hg. Wolfgang Zwickel. Göttingen: ?, 1993. S. 83-108.

Neuwirth, Angelika: Der Prophet Muhammad. Ikone eines Rebellen im Wahrheitsstreit oder Tabula rasa für den Empfang göttlicher Wahrheit. In: Prophetie und Prognostik: Verfügungen über Zukunft in Wissenschaften, Religionen und Künsten. Hg. Stefan Willer und Daniel Weidner. Paderborn: Fink, 2013. S. 229-239.

Neuwirth, Angelika: Erste Qibla - Fernstes Masğid? Jerusalem im Horizont des historischen Muḥammad. In: Zion - Ort der Begegnung. Festschrift für Laurentius Klein zur Vollendung des 65. Lebensjahres. Hg. Ferdinand Hahn, Frank-Lothar Hossfeld, Hans Jorissen. Bodenheim: ?, 1993. 227-270.

Neuwirth, Angelika: Jesus und Muhammad - zwei spätantike Lehrer? Ein Versuch, den Koran im Licht der Lehre Jesu »neu zu lesen«. In: Jesus Christus. Von alttestamentlichen Messiasvorstellungen bis zur literarischen Figur. Ökumenische Beiträge aus dem Theologischen Studienjahr Jerusalem. Hg. Thomas Fornet-Ponse. Münster: Aschendorff, 2015. S. 133-148.

Nöldeke, Theodor: Das Leben Muhammeds. Nach den Quellen populär dargestellt. Hannover: Rümpler, 1863. Rez.: Th. Nöldeke: GGA (1863), 79-80; Anon.: LZ (1863), 802; G. Weil: HJL 56 (1863), 419-427; HZ 11 (1864), 214-220.

Nöldeke, Theodor: Die Tradition über das Leben Muhammeds. In: Der Islam 5 (1914), 160-170.

Noth, Albrecht: Früher Islam. In: Geschichte der arabischen Welt. Hg. Ulrich Haarmann. München: ?, 1987. S. 11-100, 593-602, 631-634.

Nünlist, Tobias: Himmelfahrt und Heiligkeit im Islam. Eine Studie unter besonderer Berücksichtigung von Ibn Sīnās Miʿrāğ-nameh. Frankfurt: Lang, 2002.

Nursi, Said: Der Prophet Muhammad und seine Wunder. Übers. Wilhelm Willeke. Offenbach: Fontäne, 2011. (mit Anhängen: S. 269-278: Das Wunder der Spaltung des Mondes; S. 279-352: Die Himmelsreise des Propheten Muhammad; S. 353-366: Das Wissen über den Propheten.)

Nursi, Said: Worte. Köln: VFJH, o. J. Übers. Davut Korkmaz. S. 1007-1056: Die Himmelfahrt; 1057-1065: Wunder der Spaltung des Mondes.

Nursi, Said: Wunder Mohammeds (a.s.m.). Übers. Davut Korkmaz. Köln: VFJH, o. J.; Briefe. Köln: VJFH, o. J. S. 153-403. (Anhänge: Spaltung des Mondes; Himmelfahrt; Im Zeitalter des Propheten.)

Nylander, K. U.: Über die Upsalaer Handschrift Dalā’il alNubuwwa des Abu Bakr Aḥmed alBaihaqi. Upsala: Berling, 1891.

Ogretim, Sermed: Die Waise. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 10-11.

Onge, Kathleen St.: Der Prophet Muhammad – ein vollkommener Mensch? In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 31-34.

Otto, Richard: Mohammed in der Anschauung des Mittelalters. In: Modern language notes (Baltimore) 4 (1889), ?.

Özel, Ahmet: Das Maulid. In: Mevlid: Tarihi ve Dini Hükmü, Divan, sayı: 1, İstanbul 2002; Link.

Özel, Ahmet: Muhammad (sav) als führender/regierender Prophet. In: Ahmet Özel: Yönetici Peygamber Olarak Hz. Muhammed, Divan Ilmi Arastirmalar, 2006/1; Link.

P.: Der schwarze Tropfen. Eine arabische Legende. In: Eunomia 1,2 (1801), 454-455. [Aus dem Arabischen, über den Propheten.]

Paksu, Mehmed: Muhammed - das Vorbild. Istanbul: Nesil, 2. Aufl. 2008.

Paret, Rudi: Das Geschichtsbild Mohammeds. In: Die Welt als Geschichte 11 (1951), 214-224.

Paret, Rudi: Die legendäre Maghāzi-Literatur. Arabische Dichtungen über die muslimischen Kriegszüge zu Mohammeds Zeit. Tübingen: Mohr, 1930. Rez.: R. Strothmann: ThLZ 13 (1931), 298-299; W. Caskel: Der Islam 20 (1932), 254-256; S. Dedering: MO 24 (1930), 158-161; J. Fück: OLZ 35 (1932), 266-267; R. Hartmann: DLZ 51 (1930), 2268-2269.

Paret, Rudi: Die Legende von der Verleihung des Prophetenmantes (burda) an Kaʻb b. Zuhair. In: Der Islam 17 (1928), 9-14.

Paret, Rudi: Leitgedanken in Mohammeds frühesten Verkündigungen. In: OLZ 52 (1957), 389-392.

Paret, Rudi: Mohammed und der Koran. Geschichte und Verkündigung des arabischen Propheten. Stuttgart: Kohlhammer, 1957; 1966²; 1972³; 4. Aufl. 1976; 5., überarb. Aufl. 1980; 6. Aufl. 1985; 7. Aufl. 1991. Rez.: J. Henninger: Anthropos 54 (1959),3/4; A. Spitaler: WI 6 (1959-61), 271-272.

Pasha, Kamran: Aischa und Mohammed: historischer Roman. Frankfurt: Fischer, 2011.

Pauliny, Ján: Der älteste tschechische Druck vom Propheten Mohammed aus dem Jahre 1498. In: Zbornik Filozofickey Fakulty Univerzity Komenskeho. Graecolatina et orientalia 11/12 (1979/80), 83-93.

Perceval, A. P. Caussin de: Essai sur l’histoire des arabes avant l’islamisme, pendant l‘époque de Mahomet et jusqu’à la réduction de toutes les tribus sous la loi musulmane. 1-3. Paris: ?, 1847-48. Rez.: L. Krehl: GGA (1850), 1353-1386; E. Rödiger: ALZ 2 (1849), 1105-1109; G. Weil: HJL 42 (1849), 869-883; 44 (1851), 572-579.

Petriano, Thomas: Jesus und Muhammad – zwei bedeutende Propheten Gottes. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 38-42.

Pfannmüller, Gustav: Handbuch der Islam-Literatur. Berlin: De Gruyter, 1923. S. 115-206: Leben und Lehre Muhammeds.

Pike, E. Royston: Mohammed, prophet of the religion of Islam. London: 1968. Rez.: O. Spies: WI 12 (1969-70), 135.

Pockels, Karl Friedrich: Beitrag zur Geschichte der Visionen und der Ausschweifungen der menschlichen Einbildungskraft. In: Magazin zur Erfahrungsseelenkunde 16,1 (1788), 54-68. [Über den Propheten.]

Pretzl, Otto: Muhammed als geschichtliche Persönlichkeit. In: HZ 161 (1940), 457-476.

Prideaux, Humphredus [Humphrey]: Das Leben Mahomets. Aus dem Englischen. Leipzig: Fritsch, 1699.

Procházka-Eisl, Gisela: Die Legende von der Spaltung des Mondes. Ein koranisches Wunder in türkischem Kleid. In: ArOr 69 (2001), 285-298.

Procksch, Otto: Über die Blutrache bei den vorislamischen Arabern und Mohammeds Stellung zu ihr. Leipzig: Teubner, 1899.

Qarni, Aid al-: Mohammed als ob du ihn sehen könntest. ?: IIPH, 2012.

Rabenlechner, Michael Maria: Eine historische Seminararbeit [Robert] Hamerlings „Mohameds Leben und Lehre“. Wien: Selbstverlag, 1909. Aus: 26. Jahresband des k. k. Carl-Ludwig-Gymnasiums Wien. 1908/09. Rez.: A. Zipper: Allgemeines Literaturblatt (Wien) (1910), 753-754

Rahmani, Ahmadullah: Mohammed, Liebling des Allmächtigen. Hamburg: Mein Buch, 2005.

Ramadan, Tariq: Muhammad. Auf den Spuren des Propheten. München: Diederichs, 2009.

Rapaport: Arabien. In: Der Orient 1 (1840), 189-191, 197-199, 205-206, 209-210, 217-218, 233-234, 241-242, 257-258, 273-274, 281-282. [Muḥammads Kampf mit den jüdischen Stämmen.]

Rappel, Eberhard Wemer: Thesaurus Exoticorum oder eine mit Ausländischen Raritäten und Geschichten wohlversehene Schatz Kammer... Darauf! folget eine umständliche von Turckey Beschreibung... Wie auch ihres Propheten Mahomets Lebens-Beschreibung... Harnburg: 1688.

Rebstock, Ulrich: Das islamische Arabien bis zum Tode des Propheten (632/11 h). 1:4 Mio. Wiesbaden: Reichert, 1983.

Reckendorf, Hermann: Mohammed und die Seinen. Leipzig: Quelle & Meyer, 1907. Rez.: C. H. Becker: ARW 11 (1907), 344; R. Geyer: WZKM 21 (1907), 399-401; E. Littmann: HZ 101 (1908), 182-183; C. S. Hurgronje: DLZ 28 (1907), 1309-1311; Br.: Deutsche Revue (Berlin) 34 (1909), 251-252.

Regnet, C. Alb.: Die Zerstörung der Götzenbilder in der Kaaba zu Mekka durch Mohammed. In: Über Land und Meer (Stuttgart) 55 (1913),15.

Rehbinder, Johann von: Abulcasem Mohamed. Ein Beytrag zur politischen Menschengeschichte. Kopenhagen: Schubothe, 1799. Rez.: Zp.: Neue allgemeine deutsche Bibliothek 66 (1801), 211.

Rehm, Hermann Siegfried: Mohammed und die Welt des Islams. Leipzig: Reclam, 1915. Rez.: M. Horten: ThLZ 41 (1916), 217-219; Simon: TLB 39, 200-201.

Reichel-Baumgartner, Brigitte: Parameter des Ideolekts des Propheten Muḥammad auf Grundlage des Ṣaḥīḥ von al-Buḫārī. Wien: Diss., 1982; gekürzte und revidierte Fassung: WZKM 78 (1988), 121-159.

Reinaud, Joseph Toussaint: Notice sur Mahomet. Paris: ?, 1860. Rez.: G. Weil: HJL 55 (1862), 1-16.

Reiner, Julius: Die Sendung Muhammeds. In: Ost und West (Berlin-Charlottenburg) 7 (1907), 35-44.

Reiner, Julius: Muhammed und der Islam. Berlin: Seemann, 1907.

Reiske, Johann Jakob: Eine arabische Geschichte. In: Hamburgisches Magazin 17 (1756), 584-591. [Über die Tugenden der Araberinnen bei Ibn an-Nadīm von Muḥammad b. Isḥāq.]

Reychman, Jan: Muhammed - Der Prophet. In: Ost-Probleme (Köln) 18 (1966), 14-15, 425-428.

Richter, Hans Peter: Mohammed. Balve, Sauerland: Engelbert, 1974.

Riexinger, Martin: „Der Islam begann als Fremder, und als Fremder wird er wiederkehren“: Muḥammad b. ʿAbd al-Wahhābs Prophetenbiographie Muḫtaṣar sīrat ar-rasūl als Programm und Propaganda. In: WI 55 (2015), 1-61.

Rippin, Andrew: Von der Waise zum Propheten. In: Koran erklärt. Ein Beitrag zur Aufklärung. Hg. Willi Steul. Berlin: Suhrkamp, 2017. S. 76-78. [93:6-8]

Ritter, Hellmut: Muhammed. In: Meister der Politik. Eine weltgeschichtliche Reihe von Bildnissen. Bd. 3. Hg. Erich Marcks und Karl Alexander von Müller. Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt, 1923. S. 149-179.

Ritter, Hellmut: Philologika V. Die Lücken in Ibn Saʻd V. In: Der Islam 18 (1929), 196-199; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 46-49.

Rizzitano, Umberto: Mohammed. Aus dem Französischen von Peter Kamnitzer. Köln: Nottbeck, 1975. Rez.: K. Polansky: Armant 13 (1974), 56-57.

Rodinson, Maxime: Mohammed. Aus dem Franz. übertr. von Guido Meister. Red. d. deutschen Ausgabe: Robert und Xaver Schnieper. Frankfurt: 1975. Rez.: J. Henninger: Anthropos 67 (1972),5/6; J. van Ess: WI 18 (1977-78), 240.

Rösch, Gustav: Die Namen des arabischen Propheten Muḥammed und Aḥmed. In: ZDMG 46 (1892), 432-440, 580

Rosenzweig, V. von: Funkelnde Wandelsteine zum Lobe des Besten der Geschöpfe ? Wien: ?, 1824.

Rotter, Ekkehart: Mohammed in der Stadt. Die Kenntnis um die Stadt Medina und das dortige Prophetengrab im mittelalterlichen Europa. In: Zeitschrift für historische Forschung 36 (2009), 183-233.

Rotter, Gernot: Abū Zurʻa ad-Dimašqī (st. 281/894) und das Problem der frühen arabischen Geschichtsschreibung in Syrien. In: WO 6 (1970/71), 80-104.

Rudolph, Kurt: Die Anfänge Mohammeds im Lichte der Religionsgeschichte. In: Festschrift Walter Baetke. Weimar: Böhlau, 1966. S. 298-326.

Rudolph, Kurt: Die Anfänge Mohammeds im Lichte der Religionsgeschichte. In: Geschichte und Probleme der Religionswissenschaft. Leiden: Brill, 1992. S. 237-278.

Rudolph, Ulrich und Christoph Uehlinger: Positionen aktueller Mohammed-Forschung. In: ASIA 68 (2014), 433-437.

Sacco, Giuseppe: Le credenze religiose di Maometto. Loro origine e rapporti con la tradizione giudaico cristiana. Rom: ?, 1922. Rez.: G. L. D. Vida: Der Islam 13 (1923), 346.

Sachau, Eduard (Hg.): Biographien der mekkanischen Kämpfer Muhammeds in der Schlacht bei Bedr. Leiden: Brill, 1904. (Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 nach der Flucht. 3,1.) Rez.: M. J. de Goeje: ZDMG 59 (1905), 377-412; A. Fischer: Redakteurglossen. In: ZDMG 59 (1905), 452-455, 720; M. J. de Goeje: ZDMG 61 (1907), 487-485; H. Reckendorf: OLZ 26 (1923), 348-351.

Sachau, Eduard (Hg.): Indices. 1. Index derjenigen Personen, denen Ibn Saad in seinem Ṭabaḳāt Band 3 bis 8 besondere Artikel gewidmet hat. 2. Inhalt: 1. Verzeichnis der Orts- und Völkernamen. 2. Prophetenworte, alphabetisches Verzeichnis der Satzanfänge. 3. Verzeichnis der Reime der Dichter-Verse. 4. Verzeichnis der Koran-Verse. Leiden: Brill, 1921, 1928.

Sachau, Eduard: Ausgabe des Ibn Saad. Berichte. In: SB der Akademie der Wiss. Berlin (1899), 80; (1900), 42; (1904), 236.

Sachau, Eduard: Das Berliner Fragment des Mūsā Ibn ʻUḳba. Ein Beitrag zur Kenntnis der ältesten arabischen Geschichtsliteratur. In: SB KAW 11 (1904), 445-470. [Kitāb al-Maġāzī: Ms. Petermann 30; Ahlwardt 1554.]

Sachau, Eduard: Studien zur ältesten Geschichtsüberlieferung der Araber. In: MSOS 2,7 (1904), 154-196. [Quellen von Ibn Saʻd.]

Sadr-ud-Din, Maulana: Briefe des Propheten Mohammed an christliche Herrscher. In: MR 1 (1924), 10-14.

Sadr-ud-Din, Maulana: Moses, Jesus und Mohammed sind Brüder. In: MR 1,1 (1924), 14-22.

Sahinöz, Cemil: Der Prophet Muhammad in der Thora und in der Bibel. ?: Books on Demand, 2014.

Samuk, Sadun Mahmud al-: Die Frühzeit des Islams und die Entstehung der islamischen geschichtlichen Überlieferungen. In: Islamische Untersuchungen. Bagdad: ?, 1980. S. 5-26.

Samuk, Sadun Mahmud al-: Die historischen Überlieferungen nach Ibn Isḥāq. Eine synoptische Untersuchung. Frankfurt: Diss., 1978.

Sarıçam, Ibrahim: Die Verkündung des Propheten Muhammad (sav) im Lichte seiner vorbildhaften Persönlichkeit. In: Hz. Muhammed ve Evrensel Mesajı. Ankara: DİB, 2005; Link.

Sarıkaya, Yaşar: „Muhammad, Wir haben dich als Barmherzigkeit für alle Welten gesandt.“ (Koran, Sure 21/107). In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Münster: Lit, 2014. S. 15-35.

Sarıkaya, Yaşar: Muhammad und der Andere. Diffamierung oder Anerkennung. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Münster: Lit, 2014. S. 179-193.

Savaş, Rıza: Die Frau zur Zeit des Propheten Mohammed. Übers. Ahmet Inam. Bochum: Astec, o. J.

Saviello, Alberto: Imaginationen des Islam. Bildliche Darstellungen des Propheten Mohammed im westeuropäischen Buchdruck bis ins 19. Jahrhundert. Berlin: De Gruyter, 2015.

Schaade, Arthur: Die Kommentare des Suhailī und des Abū Ḏarr zu den Uḥud-Gedichten in der Sīra des Ibn Hišām. (Ed. Wüstenfeld 1, 611-638). Nach den Handschriften zu Berlin, Straßburg, Paris und Leipzig. Leipzig: Diss., 1908; Leipzig: Hinrichs, 1920. Rez.: C. Brockelmann: LZ 72 (1921), 378; H. Reckendorf: OLZ 25 (1922), 184.

Schacht, Theodor: Über den Propheten zu Mekka und die Wirkungen seiner Lehre. In: Jahrbücher der Geschichte und Staatskunst 4,1 (1831), 481ff; 4,2 (1831), 39ff.

Schaeder, Hans Heinrich: Muhammed. In: Arabische Führergestalten. Hg. Walther Björkman. Heidelberg: ?, 1944. S. 1-72; Der Mensch in Orient und Okzident. München: 1960. S. 307-396.

Schaeder, Hans Heinrich: Muhammed. In: Kämpfer. Großes Menschtum aller Zeiten. Hg. H. v. Amim. Bd. 1. Berlin: 1923. S. 115-138.

Schaeder, Hans Heinrich: Muhammed. In: Menschen die Geschichte machten. Hg. P. R. Rohden. Bd. 1. Wien: 1931. S. 265-271.

Schall, Anton: Mohammed. In: Fremde Welt Islam. Einblicke in eine Weltreligion. Mainz: Matthias-Grünewald, 1982. S. 12-28.

Schaller, Günter: Die ‚Gemeindeordnung von Medina‘ – Darstellung eines politischen Instrumentes. Ein Beitrag zur gegenwärtigen Fundamentalismus-Diskussion im Islam. Augsburg: Diss., 1985.

Scherr, J.: Muhammed und sein Werk. In: Die Gartenlaube (Berlin) (1882), 9, 26-29, 50-54.

Schimmel, Annemarie: Der Islam. 1. Muhammad und die Botschaft Allahs. In: lndo-Asia (Tübingen) 25,1 (1983), 57-64.

Schimmel, Annemarie: Der Prophet Muhammad als Zentrum des religiösen Lebens im Islam. In: Glauben an den einen Gott. Hg. Walter Strolz, Abdoljavad Falaturi. Freiburg: 1975. S. 57-84.

Schimmel, Annemarie: Muhammad. In: Die Stifter der großen Weltreligionen. Hg. Emma Brunner-Traut. Freiburg: Herder, 1994. S. 121-140.

Schimmel, Annemarie: Muhammad. München: Hugendubel, 2002.

Schimmel, Annemarie: Und Muhammad ist sein Prophet. Die Verehrung des Propheten in der islamischen Frömmigkeit. Düsseldorf: Diederichs, 1981; München: Diederichs, 2., verb. Aufl. 1989; 3. Aufl. 1995. Rez.: M. S. Abdullah: Iranzamin 1 (1981), 121; J. Henninger: Anthropos 77 (1982), 935; K. Rudolph: OLZ 80 (1985), 49-51.

Schirrmacher, Christine und Thomas: „Prophet“ aus der Wü­ste. Mohammed. Berneck: Schwengeler, 1984; 3. Aufl. 1990.

Schirrmacher, Thomas: Mohammed. Nürnberg: VTR, 2006.

Schläger, Julius Car.: Dissertationum rariorum de antiquitatibus sacris et profanis ... Helmstedt: 1742. Rez.: Anon.: Fortgesetzte Sammlung von Alten und Neuen Theologischen Sachen zur heiligen Sonntags-Übung verfertigt (Leipzig) (1742), 497-503. (Betr. die Antrittsvorlesung von J. Millio über die „mannigfaltigen Vergehen gelehrter Männer in Erzählung Biblischer und Morgenländischer Alterthümer“ - Verfälschungen der Biographie Muhammads.)

Schoeler, Gregor und Andreas Görke: Die ältesten Berichte über das Leben Muḥammads. Das Korpus ʻUrwa az-Zubair. Princeton: The Darwin Press, 2008.

Schoeler, Gregor: Charakter und Authentie der muslimischen Überlieferung über das Leben Mohammeds. Berlin: De Gruyter, 1996.

Schoeler, Gregor: Grundsätzliches zu Tilmans Nagels Monographie Mohammed. Leben und Legende. In: AS/EA 65 (2011), 193-209.

Schoeler, Gregor: Neue Erkenntnisse zu Mûsâ b. ‘Uqbas Kitâb al-Mâghâzî. In: Festschrift Harald Motzki. Hg. Nicolet Boekhoff. Leiden: Brill, 2011. S. 49-62; Mûsâ b. Ukbe’nin Kitâbü’l-Meğâzî’si ile İlgili Yeni Bulgular. Übers. Hüseyin Akgün. In: İSTEM: İslam Sanat, Tarih, Edebiyat ve Musikisi Dergisi 11/22 (2013), 11-21.

Schoeler, Gregor: Neue Erkenntnisse zu Mûsâ b. ‘Uqbas Kitâb al-Mâghâzî. In: Festschrift Harald Motzki. Hg. Nicolet Boekhoff. Leiden: Brill, 2011. S. 49-62; Türkisch: Mûsâ b. Ukbe’nin Kitâbü’l-Meğâzî’si ile İlgili Yeni Bulgular. Übers. Hüseyin Akgün. In: İSTEM: İslam Sanat, Tarih, Edebiyat ve Musikisi Dergisi 11/22 (2013), 11-21.

Schoeler, Gregor: Tilman Nagels „,Authentizität‘ in der Leben-Mohammed-Forschung“. Eine Antwort. In: ASIA 68 (2014), 469-496.

Schoeps, Hans-Joachim: Gottheit und Menschheit. Stuttgart: ?, 1950; Die großen Religionsstifter und ihre Lehren. Darmstadt: Holle, 1954³.

Schöller, Marco: Die Spaltung des Mondes. Untersuchungen zur Diskursivität im arabisch-islamischen Schrifttum. Köln: Habil., 2004 (noch unveröffentlicht).

Schöller, Marco: Exegetisches Denken und Prophetenbiographie: eine quellenkritische Analyse der Sīra-Überlieferung zu Muḥammads Konflikt mit den Juden. Wiesbaden: Harrassowitz, 1998. Rez.: H. Turan: FRAZIT 3 (2016), 231 f.

Schöller, Marco: In welchem Jahr wurden die Banu L-Nadir aus Medina vertrieben? In: Der Islam 73 (1996), 1-39.

Schöller, Marco: Mohammed. Frankfurt: Suhrkamp, 2008.

Schrieke, Bertram: Die Himmelsreise Muhammeds. In: Der Islam 6 (1915), 1-30.

Schulthess, Friedrich: Zu Ibn Saʻdʼs Biographien. In: ZDMG 70 (1916), 403-416.

Schürmann, Alfred: Kohaylan und Saklawi. Die Pferde des Propheten. In: Kosmos (Stuttgart) 86,10 (1990), 6-13.

Schützinger, Heinrich: Ibn Abī Šaiba und sein Taʼrīx. Eine Untersuchung an Hand des MS Berlin 9409. In: Oriens 23/24 (1974), 134-136. [Frühgeschichte des Islams bis zum Tode des Kalifen ʻUmar.]

Schwally, Friedrich (Hg.): Letzte Krankheit, Tod und Bestattung Muhammeds nebst Trauergedichten über ihn. Biographien der Kenner des kanonischen Rechts und des Korans, die zu Lebzeiten des Propheten und in der folgenden Generation in Medina gewirkt haben. Leiden: Brill, 1912. (Ibn Saad: Biographien Muhammads, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. Bd. 2,2.) Rez.: H. Reckendorf: OLZ 15 (1912), 467.

See, Klaus von: Caedmon und Muhammed. In: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 112 (1983), 225-233.

Seelhoff, P.: Das Leben Mohammeds, sein Reich und seine Lehre. In: P. Seelhoff: Im Strom der Zeit. Stuttgart: ?, 1932. S. 120-126.

Séguy, Marie-Rose (Hg.): Muhammeds wunderbare Reise durch Himmel und Hölle. München: Prestel, 1977.

Sellheim, Rudolf: Das Lächeln des Propheten. In: Festschrift für Adolf Ellegard Jensen. Bd. 2. München: 1964. S. 621-630.

Sellheim, Rudolf: Muhammeds erstes Offenbarungserlebnis. Zum Problem mündlicher und schriftlicher Überlieferung im 1./7. und 2./8. Jahrhundert. In: JSAI 10 (1987), 1-16.

Sellheim, Rudolf: Prophet, Chalif und Geschichte. Die Muhammed-Biographie des Ibn Ishaq. In: Oriens 18-19 (1965/66), 33-91.

Semler, Johann Salomon: Uebersetzung der allgemeinen Welthistorie die in Engeland durch eine Gesellschaft von Gelehrten angefertigt worden. Halle: Gebauer, 1759.

Sezgin, Fuat (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde. Von den Anfängen bis 1986 nebst Literatur über die arabischen Länder der Gegenwart. Zweiter Band: Islam. Religion und Theologie. Recht und Sitte. Frankfurt: IGAIW, 1990. S. 248-270: Der Prophet Muḥammad. Leben und Lehre.

Sezgin, Fuat (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde. 1987-1994 und Nachträge. Erster Band: I. Allgemeines. II. Islam. Religion und Theologie. Recht und Sitte. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 253-256: Der Prophet Muḥammad. Leben und Lehre.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. 1. Qur’ānwissenschaften. Ḥadīṯ. Geschichte. Fiqh. Dogmatik. Mystik. Bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1967. S. ?

Sheha, Abdul Rahman: Muhammad, der Gesandte. Übers. Ahmed Ateia. Riyad (Saudi-Arabien): O. J.

Šiblī, Mawlānā: Der prophetische Charakter Muhammads. Übers. Muhammed F. Bayraktar. Bochum: Astec, 2013.

Sidi Moussa, Soumia: Muhammad (a.s.s.). Die Botschaft und der Gesandte. Köln: IB, 1985.

Sieri, J.: Amos und Muḥammad. Chur: Selbstverlag, 1977.

Sievi, Josef: Muhammad. Prophet der Araber. Diss., 1977.

Simon, Gottfried: Mohammed. In: Monatsschrift für Pastoraltheologie (Göttingen) 28 (1932), 329-336.

Sinai, Nicolai: Teuflische Einflüsterungen. Muhammad und die „Satanischen Verse“. In: Der Koran: mehr als ein Buch. Welt und Umwelt der Bibel 1/2012. Stuttgart: Katholisches Bibelwerk, 2012. S. 44-45.

Smith, R. Bosworth: Mohammed and Mohammedanism. London: ?, 1874; 1876². Rez.: G. Böhm: MLA 88 (1875), 77-579: Eine Ehrenrettung Mohammeds; Th. Nöldeke: LZ (1876), 1353-1355; O. Loth: ThLZ 3 (1878), 507-508; L. Diestel: Jenaer Literaturzeitung 3 (1876), 569-570.

Sperber, Jakob: Die Schreiben Muḥammads an die Stämme Arabiens. Berlin: Diss., 1916; MSOS 2/19 (1916), 1-93; Berlin: Reichsdruckerei, 1916. Rez.: R. Hartmann: Der Islam 8 (1918), 149-152; Th. Nöldeke: LZ 67 (1916), 706-709; O. Rescher: Der Islam 7 (1917), 256.

Speyer, Heinrich: Mohammed und die Aggada. In: Der Jude – eine Monatsschrift 7 (1923), 202-206.

Spiess, Bernhard: Al-Koran. Leben und Lehre des Propheten. Berlin: Bibl. Bureau, 1894.

Sprenger, Aloys: Aus einem Briefe des Hrn. Dr. Sprenger an Prof. Brockhaus. In: ZDMG 14 (1860), 293-294. [Hs. des Maġāzī des Wāqidī, Nāmūs]

Sprenger, Aloys: Das Leben und die Lehre des Mohammad. Nach bisher größtenteils unbenutzten Quellen bearbeitet. 3 Bde. Berlin: Nicolai, 1861-1862; 1869²; ND: Hildesheim: Olms, 2003; Auszüge: Das Ausland (Stuttgart) (1862), 310-311, 331-332, 2044-2045; (1863) 23: Ein arabisches Charakterbild, 96; (1865), 265-267; Die Entstehung des Mohammedanismus. In: MLA 67 (1865), 303-305. Rez.: Th. Nöldeke: GGA (1862), 750-755, (1865), 721-736; G. Weil: HZ 7 (1862), 201-215, 13 (1865), 294-300; HJL 55 (1862), 1-16, 56 (1863), 419-427, 58 (1865), 161-174; W.: ZDMG (1865), 647-649.; A. Sprenger: JZWL 2 (1863), 185-191; A. Geiger: JZWL 1,3 (1862), 185-191; Anon.: MGWJ 11 (1862), 396-402, 438-442; 12 (1863), 191-198, 235-239; LZ (1862), 451-452; (1863), 801-802; (1866), 6-8; MLA 47/48 (1855), 124; JZWL 1 (1862), 185-191; JZWL 2 (1863), 185-191; Die Grenzboten 24/39 (1865), 498-510: Sprenger’s Leben Mohammads.

Sprenger, Aloys: Ibn Isḥâq ist kein redlicher Geschichtsschreiber. In: ZDMG 14 (1860), 288-290.

Sprenger, Aloys: Mohammed und der Koran. Harnburg: 1889. Rez.: J. Wellhausen: HZ 66 (1891), 306-307.

Sprenger, Aloys: Moḥammed’s Zusammenkunft mit dem Einsiedler Baḥyrâ. In: ZDMG 12 (1858), 238-249; Rez.: Th. Nöldeke: ZDMG 12 (1858), 699-708: Hatte Muḥammad christliche Lehrer?

Sprenger, Aloys: The life of Mohammad from the original sources. Allahabad: 1851. Rez.: Th. Haarbrücker: ZDMG 6 (1852), 433-435.

Sprenger, Aloys: Über eine Handschrift des ersten Bandes des Kitāb Ṭabaqāt al-kabyr vom Sekretär des Wāqidy. In: ZDMG 3 (1849), 450-456.

St. Hilaire, Barthélemy: La vie de Mahomet. Paris: ?, 1863-1864. Rez.: G. Weil: HZ 11 (1864), 214-220.

Stakemeier, Ed.: Mohammed und die Offenbarungsreligion. Ein kritischer Überblick über die neueren Forschungsergebnisse. In: Theologie und Glaube (Paderbom) 47 (1957), 1-16.

Steinschneider, Moritz: Miszellen. 1. Der hängende Sarg Muhammeds. 6. Eine Sentenz Muhammeds. In: ZDMG 5 (1851), 378-383; 6 (1852), 414-416, 538-540.

Steude, G.: Die Religionsstifter Mohammed und Buddha und Christus. In: Christliche Welt (Leipzig) 5 (1891), 825-830, 849-855.

Stieglecker, Hermann: Die Glaubenslehren des Islam. 3. und 4. Lieferung. Paderborn: Schöningh, 1961-1962. S. 338-568: Muhammed, das Siegel der Propheten.

Stosch, Klaus von: Muḥammad als Prophet? Versuch einer christlichen Annäherung. In: Prophetie in Islam und Christentum. Hg. Klaus von Stosch und Tuba Isik. Paderborn: Schöningh, 2013. S. 145-162.

Stowasser-Freyer, Barbara: Einflüsse des Islam auf das Alltagsleben der frühen Gemeinde. In: Bustan 10,4 (1969), 3-10.

Stubbe, Henry: An account of the rise and progress of Mahometism, with the life of Mahomet, and a vindication of him and his religion from the calumnies of the Christians. Ed. with introduction and appendix by Hafiz Mahmud Khan Shairani. London: ?, 1911. Rez.: I. Goldziher: DLZ 32 (1911), 2851-2854; C. Brockelmann: LZ 63 (1912), 955.

Sughair, Faalih al-: Die Frau im Leben des Propheten. EZP, ?. (Salafiyya)

Süld, Elo: Paulus und Muhammad als Gesandte im Lichte ihrer Berufungsgeschichten mit Bezug auf die biblische sowie islamische Tradition. In: Usuteaduslik Ajakiri 67 (2014), 111-132.

Suruc, Salih: Das Leben des Propheten. Der Gesandte Allahs, Muhammad al-Mustafa. Sein Leben in allen Details. Übers. Muhammed F. Bayraktar. Bochum: Astec, 2011.

Taeschner, Franz: Die Person Mohammeds, des Stifters des Islam, in der Geschichte und im Glauben seiner Gemeinde. In: ZMR 19 (1929), 124-142.

Tholuck, August: Die Wunder Muhammeds. Hamburg: ?, 1839.

Thorbecke, Heinrich (Hg.): Al-ʻA’šâ’s Lobgedicht auf Muḥammad. In: Morgenländische Forschungen. Festschrift für Heinrich Leberecht Fleischer. Leipzig: ?, 1875. S. 233-260.

Tirmidhī, Abū ʿIsā Muḥammad: So war der Prophet: die Wesensart des Propheten Muhammad. Hellenthal: Warda, 2008.

Todt, Klaus-Peter: Kaiser Johannes VI. Kantakuzenos und der Islam. Politische Realität und theologische Polemik im palaiologenzeitlichen Byzanz. Würzburg/Altenberge: Echter/Oros, 1991. S. 407-459: Die Person des Propheten Muḥammad in Darstellung und Kritik.

Topbaş, Osman Nuri: Der Prophet der Barmherzigkeit Muhammad: Szenen aus seinem Leben. Istanbul: Erkam, 2004².

Topbaş, Osman Nûri: Muhammad al-Mustafā – das Vorbild ohnegleichen. Istanbul: Erkam, 2011.

Topkara, Ufuk: Der Prophet Muḥammad im Spannungsfeld der muslimischen und nichtmuslimischen Wahrnehmung. In: Prophetie in Islam und Christentum. Hg. Klaus von Stosch und Tuba Isik. Paderborn: Schöningh, 2013. S. 103-117.

Toprakyaran, Erdal: Der Prophet Muḥammad als Mystiker. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarıkaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 51-65.

Townbridge, S. van Rensselaer: Mohammed’s view of religious war. Rez.: C. H. Becker: The Moslem World 3 (1913), 290-305; Der Islam 4 (1913), 353.

Tralow, Johannes: Mohammed. Roman. Verlag der Nation, 1967.

Treffen bei Bedr (624 n. Chr.). In: Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft und Geschichte des Krieges 53 (1841), 1ff.

Turan, Hakan: Über die militärischen Konflikte des Propheten mit den Juden von Medina. In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: LIT, 2014. S. 195-230.

Turpin, Franҫois René: Histoire de Ia vie de Mahomet, législateur de l’Arabie. 3 Bde. Paris: ?, 1773-1781; Mohammed’s Leben. Aus dem Französischen übersetzt von Johann Christoph Friedrich Schulz. 3 Bd. Halle: Gebauer, 1781. Rez.: Anon.: FGA (1781), 750-752; Göttingische Anzeigen von gelehrten Sachen 20 (1773), Zusatz. S. CCXV-CCXVI, CCCIV-CCCV; 281, (1781), 321-327; 28,2 (1781), 807-808; Neue Zeitungen von gelehrten Sachen (1781), 651-653. [Auch über die Ausbreitung des Islams und die ersten vier Kalifen.]

Turunc, Ahmet: Die Geschichte der Propheten. Übers. Ayla Tas. Bochum: Astec, 2011. S. 235-463: Der Prophet Muhammad (s.a.s.).

Tuvora, Franz: Das Leben des Propheten Mohammed. Populäre Skizze. Wien: Manz & Camp, 1865.

Tworuschka, Monika (Hg.): Der Prophet Gottes: Mohammed. Gütersloh: GVH, 1986.

Tworuschka, Monika: Das Bild Muhammads in deutschen Geschichtsbüchern. In: Weltreligionen und Friedenserziehung: Wege zur Toleranz. Schwerpunkt: Christentum- Islam. Hg. Johannes Lähnemann. Hamburg: EBV, 1989. S. 305-317.

Tworuschka, Monika: Mohammed. Die Geschichte des Propheten. Düsseldorf: Patmos, 2000.

Ucar, Kerim: Prophet Muhammad – Symbol der Liebe und Barmherzigkeit. Berlin: Alul Bait Kulturverein, 2002.

Üçok, Bahriye: İslamdan dönenler ve yalancı peygamberler. Ankara: ?, 1967. Rez.: R. Paret: Der Islam 47 (1971), 369-371.

Ullmann, Manfred: Wollte Mohammed Selbstmord begehen? Die Bedeutung des arabischen Verbums baḫa‘a. In: WdO 34 (2004), 64-71.

Ünal, Ali: Der Koran und seine Übersetzung mit Kommentar und Anmerkungen. Frankfurt: Define, 4. A. 2015. S. 1485-1489: Der Prophet Muhammad in der Bibel; S. 1501-1504: Der Prophet Muhammad und das Volk, aus dem er hervorging; S. 1518-1524: Die Himmelsreise des Propheten Muhammad.

Utku, Nihal Sahin: Arabien in vorislamischer Zeit. In: Link.

Varol, M. Bahauddin: Das Verhältnis des Propheten zu seiner Familie und seinen nahen Verwandten. In: [Hz. Muhammed (Sav)`in Ailesi Ve Yakın Akrabaları İle İlişkileri] Diyanet İlmi Dergi Peygamberimiz Hz. Muhammed, Özel Sayı. Link.

Venturini, Karl Heinrich Georg: Muhamed, Abul Casem, der große Prophet von Mekka. Ein Seitenstück zur natürlichen Geschichte des großen Lehrers von Nazareth. 2 Bd. Kopenhagen: Schubothe, 1802-1803; Der Islam und sein Stifter Abul Casem Muhamed. Mit besonderer Beziehung auf die neuesten Ereignisse in Griechenland, historisch­dramatisch dargestellt. ?, 1822². Rez.: B.: Neue allgemeine deutsche Bibliothek 89 (1804), 284-286; Ad. Hr.: JALZ 4,2 (1807), 393-399; Anon.: ALZ 3 (1806), 193-196; Neue Leipziger Literaturzeitung 1,2 (1803), 704.

Wahl, Samuel Friedrich Günther (Übers.): Khaab Ben Soheir Ibn Abi Solma’s ländliches Gedicht zum Lobe des Propheten. In: Magazin für alte, besonders morgenländische und biblische Literatur (1790), 46-52. [Qaṣīdat al-Burda von Kaʻb ibn Zuhair.]

Wais, M. H.: Mohammeds Tod. In: Die religiöse Kultur (München) 2 (1912), 458.

Wallich, Johann Ulrich: Religio Turcica, Mahometis vita et orientalis cum occidentali Anti-Christo comparatio, d.i. Beschreibung Türkischer Religion, Leben, Wandel, und Todt des Arabischen falschen Propheten Mahometis. In deutscher Sprache. Stade: ?, 1659. Rez.: Anon.: Fortgesetzte Sammlung von Alten und Neuen Theologischen Sachen zur heiligen Sonntags-Übung verfertigt (1751), 172-180; (1752), 770-791.

Watt, William Montgomery und Alford T. Welch: Der Islam. I. Mohammed und die Frühzeit - Islamisches Recht - Religiöses Leben. Übers. Sylvia Höfer. Stuttgart: Kohlhammer, 1980. S. 47-149: Die Lebensbahn Mohammeds.

Watt, William Montgomery: Islam and the integration of society. London: ?, 1961. Rez.: B. Spuler: Der Islam 38 (1963), 290-291.

Watt, William Montgomery: Muhammad at Mecca. Oxford: ?, 1953. Rez.: J. Fück: BO 10 (1953), 244-245; R. Paret: Der Islam 32 (1957), 106-108.

Watt, William Montgomery: Muhammad at Medina. Oxford: ?, 1956. Rez.: W. Caskel: DLZ 80 (1959), 1066-1072; J. Fück: BO 15 (1958), 144; R. Paret: Der Islam 33 (1958), 169-172.

Watt, William Montgomery: Muhammad, prophet and statesman. London: ?, 1961. Rez.: E. Gräf: WI 8 (1962-63), 62-68; R. Paret: Der Islam 38 (1962), 166.

Watt, William Montgomery: Muḥammad’s Mecca - History in the Qur’ān. Edinburgh: ?, 1988. Rez.: A. A. Ambros: WZKM 80 (1990), 243-244.

Wehner, Josef Magnus: Mohammed. Der Roman seines Lebens. München: Paul-Müller, 1952. Rez.: O. F. de Battaglia: Universitas (Stuttgart) 8 (1953), 520-521; H. Kreutz: Stimmend. Zeit (Freiburg i. Br.) 154 (1953/54), 314; E. Viering: Evangelische Missions-Zeitschrift (Stuttgart) 12 (1955), 127.

Wehr, Hans: Muḥammed’s letzte Worte. In: WZKM 51 (1948/52), 283-286.

Weil, Gustav (Übers.): Das Leben Mohammed’s nach Mohammed ibn Ishak bearbeitet von Abd el-Malik Ibn Hischam. Aus dem Arabischen übersetzt. 2 Bde. Stuttgart: Metzler, 1864; ND: Mit einem Vorwort von Herbert Eulenberg. Berlin: Ullstein, 1916; 1923². Rez.: G. Weil: HJL 57 (1864), 595; HZ 13 (1865), 293-294; H. Ritter: Der Islam 13 (1923), 340; Anon.: LZ (1865), 1436-1437. [ʻAbdalmalik Ibn Hišām: K. Sīrat rasūl Allāh.]

Weil, Gustav: Mohammed der Prophet. Sein Leben und seine Lehre. Aus handschriftlichen Quellen und dem Koran geschöpft und dargestellt. Stuttgart: Metzler, 1843. Rez.: Schmölders: JWK (1843), 865-878; H. Ewald: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 1 (1844), 170-178; Fallmerayer: Münchener gelehrte Anzeigen 18 (1843), 97-102, 105-109, 113-118, 125-128; 20 (1844), 909-916; G. Weil: HJL 37 (1844), 103-106.

Wellhausen, Julius (Hg.): Muhammed in Medina. Das Vakidi’s Kitab al Maghazi in verkürzter deutscher Wiedergabe. Berlin: Reimer, 1882. Rez.: F. Hommel: HZ 52 (1884), 130-131; A. Müller: Zeitschrift für Völkerpsychologie 14 (1883), 434-460; Th. Nöldeke: LZ (1882), 1485-1488.

Wellhausen, Julius: Muhammads Gemeindeordnung von Medina. In: Skizzen und Vorarbeiten. 4. Berlin: ?, 1889. S. 67-83; ND: Berlin: ?, 1985. Rez.: S. Fraenkel: DLZ 12 (1891), 1898-1899; Th. Nöldeke: LZ (1889), 1763-1765; B. Spuler: Der Islam 63 (1986), 342-343.

Wellhausen, Julius: Reste arabischen Heidentums. Berlin: Reimer, 1887; ND: Berlin: De Gruyter, 1961.

Wellhausen, Julius: Seine Schreiben, und die Gesandtschaften an ihn. In: Skizzen und Vorarbeiten. 4. Berlin: ?, 1889. S. 87-194; ND: Berlin: ?, 1985. Rez.: S. Fraenkel: DLZ 12 (1891), 1896-1899; Th. Nöldeke: LZ (1889), 1763-1765; B. Spuler: Der Islam 63 (1986), 342-343.

Wensinck, Arent Jan: Mohammed en de Joden te Medina; Muhammads Gemeindeordnung von Medina; Muhammad and the Jews of Medina. With an excursus: Muhammad’s Constitution of Medina by Julius Wellhausen. Transl. and ed. by Wolfgang Behn. Freiburg: 1975. Rez.: B. Spuler: Der Islam 53 (1976), 278-279; E. Wagner: ZDMG 126 (1976), 411.

Wensinck, Arent Jan: Mohammed und das Judentum. In: Der Islam 2 (1911), 286-291.

Wensinck, Arent Jan: Muhammed und die Propheten. In: Acta orientalia (Kopenhagen) 2 (1923), 168-198.

Wer ist der Prophet? In: Link.

Werner, Edeltraud (Hg.): Liber scale Machometi: die lateinische Fassung des Kitab al-Miʻrādj. Einleitung, Edition, Glossar. Düsseldorf: Droste, 1986.

Wessels, Antonie: A modern Arabic biography of Muḥammad. A critical study of Muḥammad Ḥusayn Haikal’s Ḥavāt Muḥammad. Leiden: 1972. Rez.: R. Wielandt: Der Islam 50 (1973), 331-332; M. Grzeskowiak: OLZ 73 (1978), 474-475.

Wesselski, A.: Überlieferungen aus der Zeit Mohammeds, des Propheten. In: ArOr 2 (1930), 427-434.

Widengren, Geo: Muhammad, the apostle of God, and his ascension. Uppsala: ?, 1955. Rez.: R. Paret: Der Islam 32 (1957), 219-221.

Wild, Stefan: Welches Bild machen sich heutige Muslime vom Propheten Mohammed? In: Religionsunterricht an höheren Schulen 51 (2008), 146-153.

Witte, Johannes: Mohammeds Anspruch auf höchste Offenbarung. In: Der Orient (Potsdam) 11 (1937), 109-116.

Würz, Friedrich: Muhammed und sein Werk. Stuttgart: Evang. Missionsverlag, 1923.

Wüstenfeld, Ferdinand (Hg.): Das Leben Muhammed’s. Nach Muhammed ibn Ishak bearbeitet von Ibn Hischam. Aus den Handschriften zu Berlin, Leipzig, Gotha und Leyden herausgegeben. Bd. 1: Text. Bd. 2: Einleitung, Anmerkungen und Register. 2 Bde. Göttingen: Dieterich, 1858-1860; Leipzig: ?, 1890; Frankfurt; Minerva, 1961. Rez.: G. Weil: HZ 2 (1859), 495-497; F. Wüstenfeld: GGA (1859), 1881-1888; Anon.: LZ (1858), 807-808; (1860), 196-197. [Kitāb Sīrat rasūl Allāh.]

Wüstenfeld, Ferdinand: Über das Kitâb al-Ṭabaḳât al-kabîr vom Sekretär des Wâḳidî. In: ZDMG 4 (1850), 186-197.

Yahya, Harun (Adnan Oktar): Der Prophet Muhammad (s.a.v.s.). O. O.: O. J..

Yahya, Harun: Die Wunder des Propheten Muhammad (s.a.w.s.). O. O.: O. J.

Yardim, Ali: Schamâ‘il. [Physisches Aussehen und Charakter] Übers. aus dem Buch: Hz. Peygamberin Şemaili. Istanbul: Damla Yayınevi, 2005; Link.

Yavuz, Kerim: Prophet Muhammed und der Islam. In: AÜIIFD 4 (1980), 143-158.

Yavuz, Salih Sabri: Die Miradsch (Himmelsreise des Propheten): Wie und wann ereignete sie sich? [DIA – Artikel] In: Link.

Yavuzcan, Ismail: Muhammad als Prophet und Mensch. In: In: Muhammad. Ein Prophet - viele Facetten. Hg. Yasar Sarikaya u. a. Münster: Lit, 2014. S. 67-88.

Yenibas, Hasan: Der Menschenfreund. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 18.

Yeniterzi, Emine: Asma Al-Nabi: Die Namen und Eigenschaften des Propheten. In: Divan Şiir’inde Hz. Peygamber’in İsim ve Sıfatları - Esma-i Nebi (Asma al-Nabi) - Die Namen und Eigenschaften des Propheten in der Divan-Dichtung, TDV Kutlu Doğum Haftası, 1992; Link.

Yildirim, Yetkin: Die Kinderliebe des Propheten Muhammad. In: Eine Verneigung vor dem Propheten Muhammad anlässlich seines Geburtstages. Offenbach: Fontäne, 2006. S. 14-17.

Yılmaz, Nimet: Welche Wunder vollzogen sich bei der Geburt unseres Propheten? Stimmt, was uns erzählt wird? In: Link.

Yılmaz, Nimet: Wie verhielt sich der Prophet zu Rassismus und Nationalismus? In: Link.

Yılmaz, Nimet: Wusste Mohammed (sav) bevor er Offenbarungen erhielt, also in seiner Kindheit und seiner Jugend, dass er ein Prophet war? Wann hat er zum ersten Mal erfahren, dass er ein Prophet war? In: Link.

Zayat, Farouk Mohamed el-: Die Frauen des Propheten. Mütter der Gläubigen. Die Geschichte der Ehefrauen des Propheten Muhammad (s). München: SKD Bavaria, 1992; 1994; Köln: GMSG, 4., überarb. Aufl. 2009.

Zierer, Otto: Mohammed, der Prophet Allahs. Murnau: Lux, 1950.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.