Arabische Handschriftenkunde (Bibliographie)

[Bibliothek der Universität Göttingen erhält vom Baron von Asch einen Koran und 25 andere arabische Handschriften.] In: GGA 19,2 (1772), 745-746; 21,2 (1774), 1337-1338.

[Über den in St. Petersburg gedruckten Koran als Geschenk an die Universitätsbibliothek durch die russische Kaiserin.] In: GGA 35,2 (1788), 1201-1203.

ʻAbd al-Badī, Luṭfī: Fihris al-maḫṭūṭāt al-muṣawwara. Bd. 2. T. 1: at-Ta’rīḫ. Kairo: ?, 1957. Rez.: J. Kraemer: Oriens 10 (1957), 399.

ʻAbd at-Tauwāb, Ramaḍān: Der Taṣḥīḥ at-taṣḥīf wa taḥrīr von aṣ-Ṣafadī. Eine neue Handschrift im Escorial. In: XVII. Deutscher Orientalistentag in Würzburg 1968. Vorträge. 2. (ZDMG Suppl. 1.) Wiesbaden: ?, 1969. S. 697-700.

Adler, Jakob Georg Christian: Descriptio codicum quorundam Cuficorum partes Corani exhibentium, in Bibliotheca Regia Hafniensi, et ex iisdem de scriptura Cufica Arabum observationes novae … de arte scribendi apud Arabes. Kopenhagen: Eckhard, 1780. Rez.: G.: AdB 47 (1781), 203-205; Anon.: Theologisch-kritische Betrachtungen neuer Schriften 3 (1781), 336-347.

Agius, Dionisius A.: The study of Arabic in Malta 1632-1915. Louvain: ?, 1990. Rez.: E. Wagner: Der Islam 70 (1993), 354. [S. 31-42: „handlist“ der arabischen Handschriften in maltesischen Bibliotheken.]

Ahlwardt, Wilhelm: Kurzes Verzeichnis der Glaser’schen Sammlung arabischer Handschriften. Berlin: Unger, 1887; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 119-174. Rez.: J. Klatt: ZBW 7 (1890), 196. [Kgl. Bibliothek zu Berlin.]

Ahlwardt, Wilhelm: Kurzes Verzeichnis der Landberg’schen Sammlung arabisches Handschriften in der Kgl. Bibliothek zu Berlin. Berlin: Asher und Co., 1885; Berlin: Schade, 1885²; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 1-118. Rez.: Anon.: ZBW 2 (1885), 103; J. Klatt: ZBW 7 (1890), 196; Anon.: TLB (1885), 79-80; Neuer Anzeiger für Bibliographie und Bibliothekswissenschaften 46 (1885), 62-63.

Ahlwardt, Wilhelm: Verzeichnis der arabischen Handschriften der Königlichen Bibliothek zu Berlin. Bd. 1-10. Berlin: Schade, 1887-1899; ND: Hildesheim: Olms, 1979. Rez.: F. Dieterici: Magazin für die Literatur des In- und Auslandes 11 (1888); J. Klatt: ZBW 7 (1890), 194-196; O. Mann: ZBW 15 (1898), 56-58; C. F. Seybold: LZ (1900), 1096-1097.

Ahlwardt, Wilhelm: Verzeichnis der arabischen Handschriften der Königlichen Bibliothek zu Berlin aus den Gebieten der Poesie, schönen Literatur, Literaturgeschichte und Biographik. Greifswald: ?, 1871. Rez.: F. Dieterici: MLA 81 (1872), 544, (1888), 167-169; Th. Nöldeke: LZ (1871), 1266-1268.

Ahlwardt, Wilhelm: Zwölf arabische Schrifttafeln. Berlin: Asher, 1899. [Aus: Verzeichnis der arabischen Handschriften der Kgl. Bibliothek zu Berlin. 10.]

Aksoy, Şule: Die Koranbestände des Istanbuler Museums für Türkische und Islamische Kunst. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 111-123.

Al-Fihris at-tamhīdī lil-maḫṭūṭāt al-muṣawwara ḥattā awāḫir šahr octobre (tašrīn awwal) 1948. Kairo: ?. Rez.: H. Ritter: Oriens 5 (1952), 161-162.

Allen, J. W. T.: The Swahili and Arabic manuscripts and tapes in the library of the University College, Dar-es-Salaam. A catalogue. Leiden: Brill, 1970. Rez.: E. Dammann: OLZ 69 (1974), 213-214.

Allouche, I. S. und A. Regragui: Catalogue des manuscrits arabes de Rabat, Bibliothèque générale et archives du protectorat français au Maroc. 2. (1921-1953). Paris: ?, 1954. Rez.: O. Spies: ZDMG 107 (1957), 648-651.

Alter: Einige Nachrichten von orientalisch-biblischen Handschriften zu Wien. In: Memorabilien 3,10 (1792); 5,6 (1793).

Arabische Manuskriptensammlung. Mit Beziehung auf die Bibliotheca Wetzsteiniana in Tübingen. In: Allgemeine Zeitung Augsburg (1865), 1929-1931.

Arabische und persische Handschriften aus dem Besitz des verstorbenen Reisenden Dr. Burchardt. Mit einem Vorwort von August Fischer. Leipzig: Fock, 1921. Rez.: R. Strothmann: OLZ 25 (1922), 360-363. [Verkaufskatalog.]

Arabische und persische Handschriften aus dem Besitz des verstorbenen Reisende Dr. Burchardt. Leipzig: ?, 1921. Rez.: R. Strothmann: OLZ (1922), 360-363.

Arabische, persische und türkische Handschriften Hammer-Purgstalls. Wien: ?, 1840.

Arberry, A. J.: Catalogue of the Arabic manuscripts in the India Office. 2. Ṣūfism and ethics. London: ?, 1936. Rez.: R. Strothmann: OLZ 40 (1987), 109-110.

Arberry, A. J.: The Chester Beatty Library. A handlist of the Arabic manuscripts. 1-4. Dublin: ?, 1955. Rez.: H. L. Gottschalk: WZKM 57 (1961), 189-190.

Arberry, A. J.: The library of the India Office. A historical sketch. London: ?, 1938. Rez.: W. Printz: ZDMG 94 (1940), 128.

Arié, Rachel: Miniatures hispano-musulmanes. Recherches sur un manuscrit arabe illustré de l’Escurial. Leiden: ?, 1969. Rez.: W. Hoenerbach: WI 13 (1971), 238; V. Kubíčková: OLZ 68 (1973), 387-390.

Arnold, Erwin: Die Papyrussammlung der Bayerischen Staatsbibliothek und ihre Erschließung. In: Bibliotheksforum Bayern 9 (1981), 57-67.

Arnold, Friedrich August und August Müller: Verzeichnis der orientalischen Handschriften der Bibliothek des Hallischen Waisenhauses. Halle: Buchdruck des Waisenhauses, 1876. Rez.: W. Pertsch: LZ (1877), 33-35; Auszug: Programm der lateinischen Hauptschule 1876. S. 5-11; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 39-48.

Aro, Jussi: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der Universitätsbibliothek zu Helsinki. In: Studia Orientalia 23,4 (1958). Rez.: K. Schubarth: ZBW 74 (1960), 455-456.

Asín Palacios, Miguel: Noticia de los manuscritos arabes del Sacro-Monte de Granada. In: Revista del Centro de Estudios Históricos de Granada y sus Reino. 1912. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 12 (1913), 150-151.

Assemani, Simone: Catalogo deʼ codici manuscritti orientali della biblioteca Naniana. 1-2. Padua: ?, 1787-1792. Rez.: Anon.: GGA 34,3 (1787), 1897-1904; 35,3 (1788), 1932-1935, 2064; 41,1 (1794), 409-415.

Assemannus, Stephanus Evodius: Bibliothecae Mediceae Laurentianae et Palatinae codicum mss. orientalium catalogus. Florenz: ? 1746. Rez.: Anon.: Neue Zeitungen von gelehrten Sachen (1746), 356-357.

Assfalg, Julius: Arabische Handschriften in syrischer Schrift (Karšūnī). In: Grundriß der arabischen Philologie. 1. Hg. Wolfdietrich Fischer. Wiesbaden: Reichert, 1982. S. 297-302.

Atiya, Aziz Suryal: Catalogue raisonné of the Mount Sinai Arabic manuscripts. Analytical listing of the Arabic collection preserved in the monastery of St. Catherine on Mt. Sinai. Translated (from the original unpublished manuscript) into Arabic by Joseph N. Youssef. 1. Alexandria: ?, 1970. Rez.: S. Y. Labib: Der Islam 49 (1972), 140.

Atiya, Aziz Suryal: The Arabic manuscripts of Mount Sinai. Baltimore: ?, 1955. Rez.: A. Pohl: Orientalia 25 (1956), 432-433; O. Spies: OLZ 54 (1959), 42-44; E. Wagner: ZDMG 106 (1956), 395-398.

Aumer, Joseph: Die arabischen Handschriften der Königlichen Hof- und Staatsbibliothek in München. München: Paln, 1866; ND: Wiesbaden: Harrassowitz, 1980; Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 1-510; Dazu: Ergänzungsheft zum Verzeichnis der arabischen und persischen Handschriften der Kgl. Hof- und Staatsbibliothek in München. In: Verzeichnis der orientalischen Handschriften der Kgl. Hof- und Staatsbibliothek in München. Mit Ausschluß der hebräischen, arabischen und persischen. Nebst Anhang zum Verzeichnis der arabischen und persischen Handschriften. München: ?, 1875. S. 151-186. ND: Wiesbaden: Harrassowitz, 1970; Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 511-548. Rez.: H. Ewald: GGA (1867), 641-647.

Auster, Guido: Die Orientalische Abteilung. In: Deutsche Staatsbibliothek 1661-1961. Hg. G. Kunze. Leipzig: ?, 1961. S. 275-317.

B.: Joseph von Hammer. In: Archiv für Geographie, Historie, Staats- und Kriegskunst 1 (1810), 337-338. [Über den Verbleib der orientalischen Handschriften in Wien.]

Bajraktarevič, Fehim: Die arabischen Urkunden des Staatsarchivs von Dubrovnik (Ragusa). In: Der Islam 33 (1958), 135-141.

Balcke, Curt: Heinrich Friedrich von Diez und sein Vermächtnis in der Preußischen Staatsbibliothek. In: Von Büchern und Bibliotheken. Festschrift Ernst Kuhnert. Berlin: ?, 1928. S. 187-200.

Balič, Smail: Orientalischer Handschriftenschatz von Bosnien und sein kultureller Hintergrund. In: Anatolica 3 (1969/70), 237-242.

Balič, Smail: Orientalischer Handschriftenschatz von Bosnien. In: Biblos 17 (1968), 19-24.

Barthold, Wilhelm: Eine Zamaḫšarī-Handschrift mit alttürkischen Glossen. In: Islamica 2 (1926), 1-4.

Base, Lajos: Die orientalische Sammlung der Bibliothek der Ungarischen Akademie der Wissenschaften. In: Orientalistische Bibliotheken und Sammlungen. Hg. K. Schubarth-Engelschall. Berlin: ?, 1970. S. 69-72.

Basset, René: Les manuscrits arabes de la Zaouiah d‘ el Hamel. In: Giornale della Società Asiatica Italiana 10 (1897), 43-97. Rez.: C. F. Seybold: LZ (1898), 1551-1552.

Basset, René: Notice sommaire des manuscrits orientaux de deux bibliothèques de Lisbonne. Lissabon: ?, 1894. Rez.: H. Stumme: LZ (1895), 1967-1968.

Baumann, George: Orientalistik in der Bibliothek. Die Tübinger Sammlung. In: Mitteilungen der deutschen Forschungsgemeinschaft 1 (1983), 22-24.

Baumstark, Anton: Syrische und syro-arabische Handschriften in Damaskus. In: OrChr 5 (1905), 321-331.

Bayerische Staatsbibliothek (Hg.): Katalog der Handbibliothek der Handschriftenabteilung. 1-8. Wiesbaden: Reichert, 1981-1984.

Baykal, Bekir Sıdkı: Handschriftenzustand in der Bibliothek der Philosophischen Fakultät zu Ankara. In: Proceedings of the 22nd International Congress of Orientalists Istanbul 1951. 2. Leiden: Brill, 1957. S. 228-232.

Becker, Carl Heinrich (Hg.): Papyri Schott-Reinhardt. 1. Heidelberg: Winter, 1906. Rez.: I. Golziher: DLZ (1906), 2547-2550; M. Sobernheim: Klio 6 (1907), 332-333; J. Wellhausen: GGA (1907), 168-170.

Becker, Carl Heinrich: Arabische Papyri des Aphroditofundes. In: ZA 20 (1906), 68-104.

Becker, Carl Heinrich: Das Lateinische in den arabischen Papyrusprotokollen. In: ZA 22 (1909), 166-193.

Becker, Carl Heinrich: Historische Studien über das Londoner Aphroditowerk. In: Der Islam 2 (1911), 359-371.

Becker, Carl Heinrich: Neue arabische Papyri des Aphroditofundes. In: Der Islam 2 (1911), 245-268.

Becker, Carl Heinrich: Über einige Handschriften des Ibn el-Kelbī und des Belādhorī im Escorrial und in Konstantinopel. In: Verhandlungen des 13. Internat. Orientalisten-Kongresses Hamburg 1902. Leiden: ?, 1904. S. 305.

Becker, Carl Heinrich: Zu Hofmeier’s Papyrusstudien. In: Der Islam 4 (1913), 313-314.

Beer, Rudolf: Der Papyrus Erzherzog Rainer. In: Zeitschrift für Bücherfreunde (Weimar) 1 (1897/98), 538-540, 572-575.

Beer, Rudolf: Die Handschriftenschenkungen Philipp II an den Escorial vom Jahr 1576 in einem bisher unveröffentlichten Inventar des Madrider Palastarchivs. In: Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses Wien 23,6 (1903).

Beer, Rudolf: Handschriftenschätze Spaniens. In: Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften in Wien 1891-1894. 124,6. S. 1-80; 125,3. S. 1-72; 125,7. S. 1-72; 126,2. S. 1-60. 128,8. S. 1-80. 128,12. S. 1-80. 129,4.

Berenbach, Joseph: Verzeichnis der neuerworbenen orientalischen Handschriften der Universitätsbibliothek Heidelberg. In: ZS 6 (1928), 213-237; 10 (1935), 74-104; ZDMG 91 (1937), 376-403. ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 577-660.

Bericht über das Göttinger Akademievorhaben „Katalogisierung der Orientalischen Handschriften in Deutschland“ für die Allgemeine Versammlung der DMG, Wiesbaden 1994. In: ZDMG 144 (1994), 29*.

Berthels, E.: Bericht über die iranistischen und turkologischen Studien in Russland während der Jahre 1914-1920. In: Islamica 3 (1927), 316-317.

Björkman, Walter: Mikrofilmsammlung in Uppsala. In: Der Islam 47 (1971), 298.

Björkman, Walter: Zwei Hamburger arabische Handschriften über den Islam in Sudan. In: Folia ethno-glossica 3 (1927), 2-4.

Björnbo, Axel Anthon: Die mathematischen S. Marcohandschriften in Florenz. In: Bibliotheca mathematica 3 F. 4 (1903), 238-245; 6 (1905), 230-238; 12 (1911/12), 97-132, 193-224.

Blaškovič, Jozef, Karel Petráček und Rudolf Veselý: Arabische, türkische und persische Handschriften der Universitätsbibliothek in Bratislava. Bratislava: ?, 1961. Rez.: L. Engelke: OLZ 58 (1963), 365-368; B. Fleming: Oriens 18-19 (1967), 495-497; G. Goeseke: ZBW 80 (1966), 627-628.

Blau, Joshua: Arabische Handschriften in hebräischer Schrift. In: Grundriß der arabischen Philologie. 1. Hg. Wolfdietrich Fischer. Wiesbaden: Reichert, 1982. S. 303-315.

Blau, Otto: Schreiben an den Vorstand der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. In: ZDMG 13 (1859), 256-261. [Über Erwerbungen.]

Blau, Otto: Streifzüge durch Konstantinopolitanische Handschriften. Aus einem Briefe des Gesandschafts-Attaché Blau an Prof. Fleischer; 2.3. Die Biographien des Ibn el-Ǧauzî. In: ZDMG 7 (1853), 400-403, 576-581; 8 (1854), 385, 554-557. [Talqīḥ fuhūm ahl al-āṯār fī muḫtaṣar as-siyar wa-l-aḫbār.]

Bloch, Theodor: Eine Sammlung persischer und arabischer Handschriften in Indien. In: ZDMG 63 (1909), 98-102.

Blochet, E.: Catalogue des manuscrits arabes des nouvelles acquisitions (1884-1924). Paris: ?, 1925. Rez.: E: Bräunlich: OLZ 30 (1927), 691-694.

Böhlig, Alexander: Neue Initiativen zur Erschließung der koptisch-manichäischen Bibliothek von Medinet Madi. In: Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft und die Kunde der älteren Kirche 80 (1989), 240-263.

Bothmer, Hans-Caspar Graf von: Architekturbilder im Koran. Eine Prachthandschrift der Umayyadenzeit aus dem Yemen. In: Bruckmanns Pantheon 45 (1987), 4-20, 196.

Bothmer, Hans-Caspar Graf von: Ein seltenes Beispiel für die ornamentale Verwendung der Schrift in frühen Koranhandschriften: die Fragmentgruppe Inv. Nr. 17-15.3 im „Haus der Handschriften“ in Sanaa. In: Ars et Ecclesua. Festschrift für Franz J. Ronig zum 60. Geburtstag. Hg. Hans-Walter Stork. Trier: Paulinus, 1989. S. 45-67.

Bothmer, Hans-Caspar Graf von: Frühislamische Koran-Illuminationen: Meisterwerke aus dem Handschriftenfund der Großen Moschee in Sanaa/Yemen. In: Kunst und Antiquitäten (1986), 22-33.

Bothmer, Hans-Caspar Graf von: Kalila und Dimna. Ibn al-Muqaffa’s Fabelbuch in einer mittelalterlichen Bilderhandschrift. Cod. arab. 616 der Bayerischen Staatsbibliothek München. Wiesbaden: Reichert, 1981. Rez.: D. Duda: Codices Manuscripti (Wien) 8 (1982), 79-80; K. Holter: WZKM 75 (1983), 278-280; R. Sellheim: Iranzamin 2 (1983), 147-148; D. Sturm: OLZ 82 (1987), 183-184.

Bothmer, Hans-Caspar Graf von: Korane. In: Orientalische Buchkunst in Gotha: Ausstellung zum 350jährigen Jubiläum der Forschungs- und Landesbibliothek Gotha. Hg. H. Stein. Gotha: Forschungs- und Landesbibliothek, 1997. S. 99-122.

Bothmer, Hans-Caspar Graf von: Meisterwerke islamischer Buchkunst. Koranische Kalligraphie und Illumination im Handschriftenfund aus der Großen Moschee in Sanaa. In: Jemen: 3000 Jahre Kunst und Kultur des Glücklichen Arabien. Hg. Werner Daum. Innsbruck: Pinguin, 1987. S. 177-180.

Brandenburg, Dietrich: Das Werkzeug des Schriftkünstlers. Zur medizinischen Handschriftenkunde des alten Islam. In: Medizinische Monatsschrift 25 (1971), 463-467.

Brandis, Tilo und Ingo Nöther: Handbuch der Handschriftenbestände in der Bundesrepublik Deutschland. Teil 1. Wiesbaden: Harrassowitz, 1992.

Braun, Hellmut: Der Hamburger Koran von 1694. In: Libris et litteris. Festschrift für Hermann Tiemann. Hg. Erich Zimmermann. Hamburg: Maximilian Gesellschaft, 1959. S. 149-166.

Braun, Hellmut: Die alphabetische Katalogisierung von Werken in arabischer, persischer und türkischer Sprache. In: ZfBB 11 (1964), 9-32.

Brentjes, Sonja: Über Avicenna-Handschriften im Bestand der Karl-Marx-Universität. In: Avicenna/Ibn Sina 980-1036. Hg. B. Brentjes. Halle: ?, 1980. S. 69-78. [Leipzig.]

Brockelmann, Carl: Katalog der orientalischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Hamburg. Die arabischen, persischen, türkischen, malaiischen, koptischen, syrischen und äthiopischen Handschriften. Hamburg: Meissners, 1908; ND: Katalog der orientalischen Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek zu Hamburg. Hamburg: Hauswedell, 1969; Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 558-659. Rez.: M. Hartmann: OLZ 13 (1910), 503-504; J. Flemming: DLZ 30 (1909), 1739-1742.

Brockelmann, Carl: Verzeichnis der arabischen, persischen, türkischen und hebräischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Breslau. Breslau: Marcus, 1903. Rez.: W. Bacher: MGWJ 49 (?), 358-360; C. F. Seybold: ZDMG 64 (1910), 140; OLZ 13 (1910), 254.

Brockelmann, Carl: Zur arabischen Handschriftenkunde. In: ZS 10 (1935), 230-233.

Browne, Edward George: A descriptive catalogue of the Oriental mss. belonging ot the late E. G. Browne. Completed and edited with a memoir of the author and a bibliography of his writings by R. A. Nicholson. Cambridge: ?, 1932. Rez.: Th. Seif: WZKM 45 (1938), 145; F. Tauer: ArOr 7 (1935), 268-269; H. A. Winkler: OLZ 37 (1934), 350-351.

Browne, Edward George: A handlist of the Muhammedan manuscripts, including all those written in the Arabic character, preserved in the Library of the University of Cambridge. London: University Press, 1900. Rez.: I. Goldziher: DLZ 22 (1901), 271-273; C. F. Seybold: LZ 52 (1901), 1394-1395.

Browne, Edward George: A supplementary handlist of the Muhammedan manuscripts. Cambridge: ?, 1922. Rez.: C. Brockelmann: LZ 74 (1923), 255-256; E. Wiedemann: MGMN 23 (1924), 114-115.

Büchersammlung und Büchermarkt in Konstantinopel. In: MLA 31/32 (1847), 227-228. [Über de Slane’s Arbeit in den Bibliotheken Konstantinopels, über ihre Handschriftensammlungen etc.]

Bücher-Verzeichnis der Bibliothek der Hamidie Medresse. Konstantinopel: ?, 1300 H [1883]. Rez.: J. H. Mordtmann: LOP 1 (1883/84), 22-27.

Buhl, Maria S.: Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart. Zweite Reihe: Die Handschriften der ehemaligen Hofbibliothek. Bd. 4, T. 1: Codices philologici. Codices Arabici. Codices philosophici. Wiesbaden: Harrassowitz, 1972.

Busard, Hubert L. L.: Der Codex Orientalis 162 der Leidner Universitätsbibliothek. In: Actes du 12e Congrès internat. d’histoire des sciences Paris 1968. 3A. Science et philosophie. Paris: ?, 1971. S. 25-31.

Buschkühl, Matthias: Die Bibliothek Michael Glossner: Ostasiatica, Orientalia. Wiesbaden: Harrassowitz, 1991. (Kataloge der Universitätsbibliothek Eichstätt. 5. Nachlassbibliotheken.)

Catalogue of the library and Oriental manuscripts of the late Wortley Montagu. O. O.: O. J. Rez.: J. G. Eichhorn: ABBL 1 (1787/88), 725-726.

Catalogue of the Persian and Arabic manuscripts in the Oriental Public Library at Bankipore. 1-3. Calcutta: ?, 1908-1912. Rez.: C. Brockelmann: LZ 61 (1910), 1320, 1583; 65 (1914), 407.

Catalogues of the Syriac manuscripts in Iraq, Baghdad. Vol. 1.2.: The libraries of Mosul and its suburbs. Vol. 3. Syriac and Arabic manuscripts in the Library of the Chaldean Monatery Baghdad. Part 1. Syriac manuscripts. Part 2. Arabic manuscripts. Bagdad: ?, 1977-1988. Rez.: H. Kaufhold: OrChr 74 (1990), 263-265.

Christensen, A. und J. Oestrup: Description de quelques manuscrits orientaux appartenant à la Bibliothèque de l’Université de Copenhague. Kopenhagen: ?, 1915. Rez.: R. Hartmann: Der Islam 7 (1916), 118-119.

Clark, Edward: Die Büchermärkte in der Türkei. (Aus Edw. Clark’s Reisen.) In: Archiv für Geographie, Historie, Staats- und Kriegskunst 5 (1814), 31-32. [Arabische Handschriften.]

Clodius, Heinrich Jonathan: Kurzgefaßte historische Nachricht von der ehemaligen und gegenwärtigen Einrichtung der Kurfürstlichen Bibliothek zu Dresden. Dresden: Richter, 1763. Rez.: Anon.: GGA 10,2 (1763), 1249-1251. [Über die Erwerbung arabischer, persischer und türkischer Handschriften.]

Cochran, Alexander Smith: A catalogue of the collection of Persian manuscripts including some Turkish and Arabic presented to the Metropolitan Museum of Art New York. New York: ?, 1914. Rez.: C. Brockelmann: LZ 66 (1915), 325-326.

Codazzi, Angela: Catalogo dei libri a stampa ed elenco sommaria dei mss. dal Dr. Griffini legati alla Biblioteca Ambrosia/Luca Beltrami: Eugenio Griffini Bey 1878-1925. Mailand: ?, 1926. Rez.: W. Heffening: Der Islam 19 (1931), 64-65; R. Strothmann: OLZ 30 (1927), 885-887.

Cour, Aug.: Catalogue des manuscrits arabes conservés dans les principales bibliothèques algériennes. Medersa de Tlemcen. Algier: ?, 1907. Rez.: C. F. Seybold: DLZ 29 (1908), 649-650.

Cureton, William: Catalogus codicum manuscriptorum orientalium qui in Museo Britannico asservantur. Pars secunda: Codices arabicos amplectens. London: ?, 1846. Rez.: E. Rödiger: ALZ 2 (1849), 289-195.

Dachs, Karl (Hg.): Erwerbungen aus drei Jahrzehnten 1948-1978. Abendländische und orientalische Handschriften, Inkunabeln und seltene Drucke, Noten und Landkarten. Wiesbaden: Reichert, 1978. Rez.: C. Köttelwesch: ZfBB 25 (1978), 410-411.

Daiber, Hans: Neue Graeco-Arabia aus Indien. In: Symposium Graeco-Arabicum II. Akten des Zweiten Symposiums Graeco-Arabicum, Bochum 1987. Hg. Gerhard Endreß. Amsterdam: ?, 1989. S. 188-189.

Daiber, Hans: Neue Handschriftenfunde aus dem Jemen aus der Südosttürkei. Die Erstversion des Tashīl al-manāfiʻ fi‘ṭ-ṭibb wa’l-ḥikma. In: XIX. Deutscher Orientalistentag 1975 in Freiburg. Vorträge. (ZDMG Suppl. 3,1.) Wiesbaden: ?, 1977. S. 661-668.

Dannhauer, P. G. und H. C. von Bothmer: Der Koran. In: Das Buch im Orient: Handschriften und kostbare Drucke aus zwei Jahrtausenden. Ausstellung, 16. November 1982-5. Februar 1983. Wiesbaden: Reichert, 1982. S. 118-140.

Dār al-kutub al-miṣrīya: Fihrist al-maḫṭūṭāt. 1. Muṣṭalaḥ al-ḥadīṯ. Kairo: ?, 1956. Rez.: J. Kraemer: Oriens 12 (1959), 278-279.

Dār al-kutub al-waṭanīya Tūnis: Fihris al-maḫṭūṭāt, al-ǧuz’ al-ḫāmis. République Tunisienne. Bibliothèque Nationale. Catalogue des manuscrits. Tunis: ?, 1980. Rez.: E. Wagner: Der Islam 59 (1982), 149-150.

Dār al-kutub al-waṭanīya Tūnis: Fihris al-maḫṭūṭāt. Al-Ǧuz’ aṯ-ṯāliṯ./Catalogue des manuscrits, 3ème partie. Tunis: ?, 1978. Rez.: Ö. Löfgren: Der Islam 58 (1981), 334-335.

Daum, Werner: Schatz von Sanaʻa: Die frühen Koranblätter aus der Großen Moschee. Fotos Calle Hesslefors. In: Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 381 (19. Juni 1987), 18-26.

Delitzsch, Franz: Über die in alten Handschriften verwendeten rothen Farbstoffe. In: ZDMG 17 (1863), 673-681.

Dembski, Wojciech: Katalog rekopisów arabskich. Warschau: ?, 1964. Rez.: K. Petráček: OLZ 63 (1968), 163-164; B. Spuler: Oriens 20 (1967), 287.

Dener, Halit: Süleymaniye Umumî Kütüphanesi. Istanbul: ?, 1957. Rez.: H. Ritter: Oriens 13-14 (1961), 336.

Derenbourg, Hartwig: Les manuscrits arabes de l’Escurial. 2 Bde. Paris: ?, 1884-1903. Rez.: I. Goldziher: ZDMG 57 (1903), 810-812; C. Brockelmann: DLZ 25 (1904), 773-774; M. Th. Houtsma: ÖMO (1884), 250-251; W. Pertsch: LZ (1885), 1151-1152; C. F. Seybold: OLZ 6 (1903), 371-374.

Derenbourg, Hartwig: Les manuscrits arabes de l’Escurial. 3. Paris: ?, 1928. Rez.: C. Brockelmann: OLZ 32 (1929), 567; R. Geyer: WZKM 36 (1929), 330.

Derenbourg, Hartwig: Les manuscrits, arabes de la collection Schefer à la Bibliothèque Nationale. Paris: ?, 1901. Rez.: Anon.: DLZ 23 (1902), 1550-1551.

Déroche, François und Almut von Gladiss: Katalog mit einer Auswahl von 10 Seiten bzw. Doppelseiten des Prachtkorans und mit dem Ledereinband. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 47-74.

Déroche, François: Bibliothèque nationale. Département des manuscrits. Catalogue des manuscrits arabes. 2e partie: Manuscrits musulmans. T. 1,1. Les manuscrits du Coran. Aux origines de la calligraphie coranique. 1,2. Du Maghreb à l’lnsulinde. Paris: Bibliothèque Nationale, 1983-1985. Rez.: W. Diem: ZDMG 134 (1984), 369; R. Sellheim: Der Islam 62 (1985), 328-329; H. Loebenstein: WZKM 77 (1987), 168-170; T. al-Samman: ZDMG 138 (1988), 188; H. Eisenstein: WZKM 78 (1988), 260-261; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 84 (1989), 191-192.

Déroche, François: Die ersten Handschriften. In: Der Koran und die Bibel. Welt und Umwelt der Bibel 15 (2010), 24-29.

Déroche, François: Funktion und Geschichte der Riesenkorane. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 39-46.

Déroche, François: Kalligraphen und Kalligraphie. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 15-38.

Déroche, François: Les manuscrits du Coran. Aux origines de la calligraphie coranique. Paris: ?, 1983. Rez.: H. Loebenstein: WZKM 77 (1987), 168-170.

Deutsche Staatsbibliothek. 50 Jahre Orientalische Abteilung 1919-1969. Leipzig: ?, 1969.

Die Bibliothek des Sinai-Klosters. In: Serapeum 10 (1849), 62-63.

Die kaiserliche Bibliothek und der Katalog der orientalischen Handschriften in St.-Petersburg. In: Das Ausland 25 (1872), 371-372.

Die orientalischen Handschriften der königlichen Bibliothek in Berlin. In: Das Ausland 36 (1863), 1220-1221.

Diem, Werner (Hg.): Arabische Briefe auf Papyrus und Papier aus der Heidelberger Papyrus-Sammlung. Textband; Tafelband. Wiesbaden: Harrassowitz, 1991. Rez.: M. Gronke: Der Islam (1994), 170-172; D. Sturm: OLZ 88 (1993), 62-64; R. Weipert: ZDMG 143 (1993), 228.

Diem, Werner (Hg.): Arabische Briefe aus dem 7.-10. Jahrhundert. [1.] Textband. [2.] Tafelband. Wien: Hollinek, 1993.

Diem, Werner: Drei amtliche Schreiben aus frühislamischer Zeit (Papyrus Erzherzog Rainer, Wien). In: JSAI 12 (1989), 146-165.

Diem, Werner: Drei magische Texte auf Papyrus aus dem 3./9. Jahrhundert. In: Festgabe für Hans-Rudolf Singer zum 65. Geburtstag. Hg. Martin Förstner. Frankfurt: Lang, 1991. S. 27-36.

Diem, Werner: Philologisches zu den arabischen Aphrodito-Papyri. In: Der Islam 61 (1984), 251-275.

Diem, Werner: Philologisches zu den Khalili-Papyri. 1.2. In: WZKM 83 (1993), 39-81; 84 (1994), 57-92.

Diem, Werner: Vier Dienstschreiben an ʻAmmār. Ein Beitrag zur arabischen Papyrologie. In: ZDMG 133 (1983), 239-262.

Dietrich, Albert: Arabische Briefe aus der Papyrussammlung der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek. Heidelberg: Habil.; Hamburg: 1955. Rez.: W. Björkman: OLZ 53 (1958), 155-156; A. Grohmann: Der Islam 34 (1955), 205-208; L. Gottschalk: WZKM 53 (1956), 331-332.

Dietrich, Albert: Arabische Papyri aus der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek. Hamburg: Diss.; Leipzig: Brockhaus, 1937. Rez.: W. Björkman: OLZ 42 (1939), 531; A. Grohmann: Der Islam 26 (1942), 275-282; 34 (1955), 205-208; ND: Nendeln: Kraus, 1966.

Dietrich, Albert: Die arabischen Papyri des Topkapı-Museums in Istanbul. In: Der Islam 33 (1957), 37-50.

Dietrich, Albert: Die Hamburger arabischen Papyri. In: ZDMG 91 (1937), 15*-16*.

Dietrich, Albert: Medicinalia Arabica. Studien über arabische medizinische Handschriften in türkischen und syrischen Bibliotheken. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 1966. Rez.: H. Gätje: GGA 221 (1969), 92-103; H. H. Lauer: ZDMG 118 (1968), 427-430; M. Plessner: Oriens 23 (1974), 453-455; H. Schipperges: Sudhoffs Archiv 51 (1967), 278-279; G. Strohmaier: OLZ 64 (1969), 475-477; M. Ullmann: Der Islam 46 (1970), 112-117.

Dietrich, Albert: Studien in arabischen Handschriften. In: Ruperto-Carola. Mitteilungen der Vereinigung der Freunde der Studentenschaft der Universität Heidelberg 18,7 (1955), 104-106.

Dietrich, Albert: Zum gegenwärtigen Stand der juristischen Papyrusforschung: Die arabischen Urkunden. In: Zeitschriften für vergleichende Rechtswissenschaft 60 (1957), 211-237.

Dietrich, Albert: Zur Datierung durch Brüche in arabischen Handschriften. In: Nachrichten der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Phil.-hist. Kl. 2 (1961), 27-33.

Dietrich, Albert: Zur Überlieferung einiger Ḥadīṯ-Handschriften der Ẓāhirīja in Damaskus. In: Orientalia Hispanica sive studia F. M. Pareja octogenario dedicata. 1. Leiden: Brill, 1974. S. 225-244.

Divshali, Soheila und Paul Luft: Persische Handschriften und einige in den Handschriften enthaltene arabische und türkische Werke. Wiesbaden: Steiner, 1980. Rez.: R. Quring-Zoche: ZDMG 133 (1983), 180-181.

Dobrača, Kasim: Katalog arapskih, turskih i perzijskih rukopisa Gazi Husrev-begova Biblioteke u Sarajevu. 1. Sarajewo: ?, 1963. Rez.: H. Kaleshi: Der Islam 43 (1967), 329-333.

Döring, Detlef: Der Erwerb der Refaiya-Handschriften durch die sächsische Regierung im Jahre 1853. In: Asien-Afrika-Lateinamerika 2 (1990), 19-23.

Dorn, Bernhard (Hg.): Das Asiatische Museum der Kais. Akademie der Wissenschaften zu St. Petersburg. St. Petersburg: Buchdruck der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, 1846. Rez.: G. Flügel: LR 6,3 (1848), 90-96.

Dorn, Bernhard: Bereicherung des Asiatischen Museums. In: Bulletin de la classe historico-philologique de l’Acad. Imp. des Sciences de St. Pétersbourg 2 (1845), 71-78.

Dorn, Bernhard: Bericht über die vom wirklichen Staatsrat Chanykov aus Herat eingegangene Sendung von morgenländischen Handschriften. In: Mélanges asiatiques 3 (1857-1859), 497-501; Bulletin de la classe historico-philologique de l’Académie impériale des sciences de St. Pétersbourg 16 (1859), 102-105. [Im Asiatischen Museum.]

Dorn, Bernhard: Bericht über eine Reise ins Ausland. British Museum: 1. Arabische Handschriften; 2. Persische Handschriften. In: BAISP 17 (1872), 20-24; Mélanges Asiatiques 6 (1869/1873), 570-575; ND: Texts and Studies on the Historical Geography and Topography of Iran and Transoxania. Collected and Reprinted. Second Part. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 47-52.

Dorn, Bernhard: Bericht über eine vom wirklichen Staatsrat Chanykov dem Asiatischen Museum aus Meschhed zugekommene Sendung. In: Mélanges asiatiques 2 (1857-1859), 492-496; Bulletin de la classe historico-philologique des l’Académie impériale des sciences de St. Pétersbourg 16 (1859), 69-72.

Dorn, Bernhard: Bericht über eine wissenschaftliche Reise in dem Kaukasus und den südlichen Küstenländern des Kaspischen Meeres. In: BAISP 3/4 (1862), 344-393. [Arabische Handschriften und Münzen.]

Dorn, Bernhard: Bericht über eine wissenschaftliche Reise ins Ausland. In: Bulletin de la classe historico-philologique des l’Académie impériale des sciences de St. Pétersbourg 16 (1859), 456-460.

Dorn, Bernhard: Catalogue des manuscrits et xylographes orientaux de la Bibliothèque de St. Petersbourg. St. Petersburg: ?, 1852; ND: Leipzig: ?, 1978. Rez.: G. Flügel: ZDMG 6 (1852), 429-430; H. Lotze: Serapeum 14 (1853), 6-8; H. Walravens: ZfBB 28 (1981), 132-133; Anon.: LZ (1852), 501-502; K. F. Naumann: Gelehrte Anzeigen (München) 36 (1853), 115-120.

Dorn, Bernhard: Chronologisches Verzeichnis der seit dem Jahre 1801-1866 in Kasan gedruckten arabischen, türkischen, tatarischen und persischen Werke als Katalog der im Asiatischen Museum befindlichen Schriften der Art. In: BAISP 11 (1867), 305-385. Rez.: Anon.: LZ (1867), 1028-1029.

Dorn, Bernhard: Das Asiatische Museum im Jahre 1865. In: BAISP 10 (1866), 161-168.

Dorn, Bernhard: De arabica Novi Testamenti versione in Imp. Bibliotheca publ. Petropolitana asservata. In: BAISP 5 (1863), 105. [Deutsch.]

Dorn, Bernhard: Die Fonton’sche Handschriften-Sammlung. In: BAISP 23 (1877), 279-283.

Dorn, Bernhard: Die muhammedanischen Handschriften der Herzogl. Bibliothek zu Coburg. In: Bulletin de l’Acad. Impériale des sciences de St. Pétersbourg 11 (1854), 139-142, 155-158; Mélanges asiatiqués 2 (1856), 186-194.

Dorn, Bernhard: Die Sammlung von morgenländischen Handschriften, welche die Kaiserliche Bibliothek zu Sankt Petersburg 1846 von Herrn von Chanykov erworben hat. 2 Bde. St. Petersburg: Buchdruck der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, 1865; BAISP 8 (1865), 245-309; 9 (1866), 202-231; Mélanges asiatiques 5 (1864-1868), 221-313. Rez.: Anon.: LZ (!865), 953-954.

Dorn, Bernhard: Die wissenschaftlichen Sammlungen des Grafen de Gobineau. In: Mélanges Asiatiques 6 (1869-1873), 401-408; Bulletin de l’Académie impériale des sciences St. Pétersbourg 16 (1871), 340-346.

Dorn, Bernhard: Nachträge zu dem Verzeichnis der von der Kaiserlichen Öffentlichen Bibliothek erworbenen Chanykov’schen Handschriften und den da mitgetheilten Nachrichten über die Baby und deren Koran. In: Mélanges asiatiques 5 (1864-1868), 377-419.

Dorn, Bernhard: Über die aus dem Nachlaß … Graf dem Asiatischen Museum der Akademie zugekommenen morgenländischen Handschriften. In: BAISP 14 (1870), 129-149.

Dorn, Bernhard: Über die aus dem Nachlasse … Simonitsch erworbenen morgenländischen Handschriften. In: BAISP 14 (1870), 33-47.

Dorn, Bernhard: Über die dem Asiatischen Museum seit dem Jahre 1850 zugekommenen muhammedanischen Handschriften. In: Mélanges asiatiques 2 (1852-1856), 53-60; Bulletin de la classe historico-philologique de l’Acad. Imp. des Science de St. Pétersbourg 10 (1853), 76-80.

Dorn, Bernhard: Über die dem Asiatischen Museum zugekommenen muhammedanischen Handschriften. In: Bulletin de la classe historico-philologique de l’Acad. Imp. des science de St. Pétersbourg 2 (1845), 274-279; 6 (1849), 129-150; 10 (1853), 76-80.

Dorn, Bernhard: Über die vom General-Adjutanten von Kaufmann dem Asiatischen Museum verehrten morgenländischen Handschriften. In: BAISP 20 (1875), 262-276.

Dorn, Bernhard: Über die vor dem Dolgoruky’sche, jetzt der Kaiserlichen Öffentlichen Bibliothek zugehörige Sammlung von morgenländischen Handschriften. In: BAISP 1 (1860), 357-364; Mélanges asiatiques 3 (1857-1859), 725-734.

Dorn, Bernhard: Über eine Handschrift der arabischen Bearbeitung des Josaphat und Barlaam. In: Mélanges asiatiques 1 (1849/1852), 585-610; Bulletin de classe philologique de l’Acad. impériale des sciences de St. Pétersbourg 9 (1852), 305-323.

Dorn, Bernhard: Über eine, der öffentlichen Bibliothek von St. Petersburg zuteil gewordene Sammlung von morgenländischen Handschriften, (des vormaligen Gesandten am Hofe zu Teheran, Fürst Dolgoruky). In: Archiv für wissenschaftliche Kunde von Rußland 19 (1860), 671-677.

Dorn, Bernhard: Über zwei für das Asiatische Museum erworbene arabische Werke. In: Mélanges asiatiques 6 (1869-1873), 671-677; BAISP 18 (1873), 148-152; ND: Texts and Studies on the Historical Geography and Topography of Iran and Transoxania. Collected and Reprinted. Second Part. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 53-59.

Dorn, Bernhard: Ueber die vom wirklichen Staatsrath Chanykow dem Asiatischen Museum zugekommenen Sendungen von morgenländischen Münzen und Handschriften. A. Münzen. In: Mélanges Asiatiques 4 (1860-1863), 29-62; BAISP 1 (1860), 513-536; ND: Studies in Oriental Coins By Bernhard Dorn. Collected and Reprinted. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2004. S. 213-218.

Dozy, Reinhart: Catalogus codicum orientalium bibliothecae Academiae Lugduno-Batavae. 1-2. Leiden: Brill, 1851. Rez.: L. Krehl: ZDMG 7 (1853), 266-267; G. Weil: HJL 45 (1852), 219-224; Anon.: LZ (1851), 341; (1852), 95; LR 9,3 (1851), 113-117; 9,4 (1851), 243-244.

Dozy, Reinhart: Notices sur quelques manuscrits arabes. Leiden: Brill, 1847-1851. Rez.: Anon.: LR 11,2 (1853), 152-154.

Dozy, Reinhart: Über einige in Granada entdeckte arabische Handschriften. In: ZDMG 36 (1882), 342-344.

Dreibholz, Ursula: Frühe Koranfragmente aus der Großen Moschee in Sanaa. Sana: Deutsche Botschaft, 2003.

Dreibholz, Ursula: Frühe Koranfragmente aus der Großen Moschee von Sanaa. In: 50 Jahre Papierrestaurierung in Österreich - 80 Jahre Hofrat Prof. Mag. Otto Wächter. Hg. Manfred Schreiner u. a. Wien: Phoibos, 2003. S. 95-104.

Duda, Dorothea: Islamische Handschriften. II. Die Handschriften in arabischer Sprache. Die illuminierten Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek. Bd. 1: Textband; Bd. 2: Tafelband. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1993.

Ebermann, W.: Bericht über die arabischen Studien in Rußland während der Jahre 1921-1927. In: Islamica 4 (1929-1931), 227-232.

Ebermann, W.: Bericht über die arabischen Studien in Rußland während der Jahre 1914-1920; Während der Jahre 1921-27. In: Islamica 3 (1927), 254-258.

Ebert, F. A.: Catalogus codicum manuscriptorum orientalium Bibliothecae Ducalis Guelferbytane. In: Catalogus codicum manuscriptorum orientalium Bibliothecae Regiae Dresdensis. H. L. Fleischer. Leipzig: ?, 1831. S. 76-87.

Edris, Salah Mahgoub: Teile des Qur’ān in Garsūnī Umschrift: eine Studie zur Berliner Handschrift Nr. Sachau 98. In: Parole de l’Orient 22 (1997/98), 641-665.

Ein seltener Koran. In: Der Orient: Berichte, Studien und Kritiken für jüdische Geschichte und Literatur 31 (1843), 494-496.

Eine neue arabische Manuskriptensammlung. (Bibliotheca-Wetzsteiniana). In: Das Ausland 38 (1865), 135-136.

Ellis, Alexander G. und Edward Edwards: A description list of the Arabic manuscripts acquired by the trustees of the British Museum since 1894. London: ?, 1912. Rez.: C. Brockelmann: LZ 65 (1914), 1055; C. F. Seybold: LZ (1896), 54-57.

Enderlein, Volkmar: Die Miniaturen der Berliner Baisonqur-Handschrift. Berlin: ?, 1991.

Enderlein, Volkmar: Die spätere Geschichte der Handschrift. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 124-126.

Endress, Gerhard: Handschriftenkunde. In: Grundriß der arabischen Philologie. 1. Hg. Wolfdietrich Fischer. Wiesbaden: Reichert, 1982. S. 271-296.

Erdmann, F. von: Über die in öffentlichen oder Privatbibliotheken vorhandenen Sammlungen asiatischer Handschriften. In: Dorpater Jahrbücher 3 (1834), 244-254.

Erwerbungen aus drei Jahrzehnten 1948-1978. Ausstellungen April-Juli 1978. VII. Orientalische Handschriften und Drucke. Wiesbaden: ?, 1978.

Ess, Josef van: Untersuchungen zu einigen ibāditischen Handschriften; Nachträge. In: ZDMG 126 (1976), 25-63; 127 (1977), 1*-4*.

Euting, Julius: Katalog der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek in Straßburg. Arabische Literatur. Straßburg: Trübner, 1877. Rez.: A. Socin: Jenaer Literaturzeitung 5 (1878), 657-658.

Ewald, Heinrich: Erwerbung und Herausgabe orientalischer Werke. In: Nachrichten von der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen. Phil.-hist. Klasse (1873), 1-5.

Ewald, Heinrich: Über die Sammlung arabischer und syrischer Handschriften im British Museum. In: ZKM 2 (1839), 190-214; 3 (1840), 326-327.

Ewald, Heinrich: Verzeichnis der orientalischen Handschriften der Universitätsbibliothek zu Tübingen. Tübingen: ?, 1839.

Fagnan, E.: Catalogue général des manuscrits des bibliothèques publiques de France. Départements. 18. Manuscrits de la Bibliothèque-Musée d’Alger. Paris: ?, 1893. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1894), 822-823.

Feigl, Hermann: Bemerkungen zu C. Dziatzko, Instruktion für die Ordnung der Titel im Alphabetischen Zentralkatalog der Kgl. und Universitätsbibliothek zu Breslau. In: ZBW 4 (1887), 118-121. [Über die Einordnung orientalischer Namen.]

Feistel, Hartmut-Ortwin: Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland. In: Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften in Göttingen (1990), 170-179; (1991), 249-257; (1992), 274-284; (1993), 184-194. [Arbeitsbericht.]

Fihrist al-kutub al-arabiyya al-mauğūda bi ad-Dār li-ġāyat sanat 1932. Kairo: I-VI 1924-1933; VII, VIII 1938, 1942. Rez.: J. Kraemer: Oriens 8 (1955), 184-185.

Fihrist-i Kitābxāne-i ihdā’ī-i Āqā-i Saiyid Muḥammad Miškāt ba-Kitābxāne-i Dānišgāh-i Ṭahrān. 1-3. Teheran: ?, 1953. Rez.: H. Ritter: Oriens 10 (1957), 401-402.

Fischer, August und Hermann Burchardt: Arabische und Persische Handschriften: Aus dem Besitz des verstorbenen Reisenden Dr. Burchardt. Leipzig: Otto Wigand, 1921.

Fleischer, Heinrich Leberecht und Franz Delitzsch: Catalogus librorum manuscriptorum, qui in Bibliotheca senatoria civitatis Lipsiensis asservantur. Codices orientalium linguarum descripserunt. Grimma: ?, 1838-1840. Rez.: E. Rödiger: ALZ 1 (1844), 353-360, 363-368.

Fleischer, Heinrich Leberecht: Beschreibung der von Prof. Tischendorf im Jahre 1853 aus dem Morgenlange zurückgebrachten christlich-arabischen Handschriften. In: ZDMG 8 (1854), 584-587; Kleinere Schriften. Bd. 3. Leipzig: Hirzel, 1888. S. 389-394; ND: Osnabrück: Biblio, 1968.

Fleischer, Heinrich Leberecht: Catalogus codicum manuscriptorum orientalium bibliothecae regiae Dresdensis. Leipzig: ?, 1831; Nicoll, Alexander und E. B. Pusey: Catalogi codicum manuscriptorum orientalium bibliothecae Bodleianae pars secunda arabicos complectens. Oxford: ?, 1835. Rez.: J. G. Kosegarten: ALZ 3 (1837), 238-240: Übersicht der neuesten Werke über arabische Literatur; H. Ewald: GGA (1832), 1702-1704; E. Rödiger: ALZ (1832), Ergänzungsblätter, 81-86; Anon.: Beck’s Allgemeines Repertorium der neuesten in- und ausländischen Literatur 13,3 (1831), 22-24.

Fleischer, Heinrich Leberecht: Die Refaīya. In: ZDMG 8 (1854), 573-587; ND: Kleinere Schriften. 3. Leipzig: ?, 1888; Osnabrück: Biblio, 1968. S. 361-377. [Übersicht über die Sammlung arab. Hss. der Familie Rifāʻī, Damaskus, 1853 für Leipzig erworben.]

Fleischer, Heinrich Leberecht: Über einen griechisch-arabischen Codex rescriptus der Leipziger Universitäts-Bibliothek. In: ZDMG 1 (1847), 148-160; Kleinere Schriften. Bd. 3. Leipzig: Hirzel, 1888. S. 378-388; ND: Osnabrück: Biblio, 1968. [Ein christlich-arabisches Fragment.]

Flemming, Johann: Arabische Handschriften. In: Verzeichnis der Handschriften im Preussischen Staate. 1. Hannover. 3 Göttingen. 3. Universitätsbibliothek. Nachlässe von Gelehrten. Orientalische Handschriften. Handschriften im Besitzt von Instituten und Behörden. Berlin: ?, 1894. S. 314-383. ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 65-208. [Universitätsbibliothek Göttingen.]

Flügel, Gustav: Andeutungen über die von der Königlichen Bibliothek zu Paris an arabischen, persischen und türkischen Handschriften in der neuesten Zeit gemachten Erwerbungen. In: WJL. Anzeigeblatt 90 (1840), 1-16; 91 (1840), 1-10; 92 (1840), 34-60.

Flügel, Gustav: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der kais.-königl. Hofbibliothek zu Wien. 1-3. Wien: Hof- und Staatsdruckerei, 1865-1867; ND: Hildesheim: Olms, 1977.

Flügel, Gustav: Die neuerworbenen orientalischen Handschriften der k. k. Bibliothek zu Wien. In: WJL 97 (1842), 1-31; 100 (1842), 1-131.

Flügel, Gustav: Eigentümlich zusammengesetzte Unterschriften muhammedanischer Manuskripte. In: ZDMG 9 (1855), 357-367.

Flügel, Gustav: Einige bisher wenig oder gar nicht bekannte arabische und türkische Handschriften. In: ZDMG 14 (1860), 527-546.

Flügel, Gustav: Einige geographische und ethnographische Handschriften der Refaīja auf der Universitätsbibliothek zu Leipzig. In: ZDMG 16 (1862), 651-709; ND: Studies on ʻAbdalġanī an-Nābulusī (d. 1731) and his travels. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 105-163.

Flügel, Gustav: Katalog der arabischen, persischen, türkischen, syrischen, und äthiopischen Handschriften aus der Hof- und Staatsbibliothek in München. In: WJL Anzeige-Bl. 47 (1829), 1-46.

Flügel, Gustav: Zwei Reisewerke der Refaîja auf der Universitätsbibliothek zu Leipzig. In: ZDMG 18 (1864), 532-565; ND: Studies on ʻAbdalġanī an-Nābulusī (d. 1731) and his travels. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 165-211.

Foerster, Richard: Die Handschriften des Serail. In: Philologus 42 (1883), 167-170.

Forrer, E.: Orientalische Bestände der Zentralbibliothek Zürich. In: Nachrichten der Vereinigung schweizerischer Bibliothekare 24,4 (1948), 79-81.

Fraehn, Christian Martin: Allgemeiner Überblick der in den neueren Zeiten nach St. Petersburg gekommenen orientalischen Handschriften-Sammlungen. In: St. Petersburger Zeitung 15 (1830); Das Asiatische Museum. Hg. Bernhard Dorn. St. Petersburg: Kaiserliche Akademie der Wissenschaften, 1846. S. 370-373.

Fraehn, Christian Martin: Die aus der Ahmed-Moschee zu Achalzich für Russland gewonnene orientalische Manuskripten-Sammlung. In: St. Petersburger Zeitung (1829), 138-140; Das Asiatische Museum. Hg. Bernhard Dorn. St. Petersburg: Kaiserliche Akademie der Wissenschaften, 1846. S. 352-369.

Fraehn, Christian Martin: Erster Erfolg der von dem Hn. Finanzminister zur Gewinnung orientalischer Handschriften getroffenen Maßregeln. In: Bulletin scientifique, publ. par. l’Acad. Imp. des Sciences de St. Pétersbourg 3 (1838), 60-64; Dorn, Bernhard: Nachtrag zu Hn. Akademikers von Fraehn Bericht „Erster Erfolg der von dem Hn. Finanzminister zur Gewinnung wichtiger orientalischer Handschriften getroffenen Maßregeln“. In: Bulletin scientifique, publ. par. l’Acad. Imp. des Sciences de St. Pétersbourg 2 (1845), 274-279.

Fraehn, Christian Martin: Indications bibliographiques relatives pour la plupart à la littérature historico-géographique des arabes, des persans et des turcs, spécialement destinées à nos employés et voyageurs en Asie. St. Petersburg: ?, 1845. Rez.: E. Rödiger: ALZ 2 (1848), 1145-1147; W. Schott: Archiv für wissenschaftliche Kunde von Rußland 4 (1846/47), 649-652. [Handschriftenbestände islamischer Bibliotheken.]

Fraehn, Christian Martin: Sur la reprise recherches de manuscrits orientaux en Asie, ordonnée par … le Ministre des Finances, et sur un nouveau catalogie des „Desiderata“. In: Bulletin de la classe historico-philol. de l’Acad. imp. de St. Pétersbourg 2 (1845), 353-368. Rez.: J. G. Kosegarten: Neue Jenaische allgemeine Literatur-Zeitung 5 (1846), 721-723. [Deutsch.]

Fraehn, Christian Martin: Über die im Jahre 1829 aus Bajesid und Erserum für Russland gewonnenen arabischen, persischen und türckischen Manuskripte. In: St. Petersburger Zeitung (1830), 16; Das Asiatische Museum. Hg. Bernhard Dorn. St. Petersburg: Kaiserliche Akademie der Wissenschaften, 1846. S. 378-384.

Fraehn, Christian Martin: Über die wichtigsten orientalischen Handschriften des Rumänzowschen Museums. In: Bulletin scientifique, publ. par. l’Acad. Imp. des Sciences de St. Pétersbourg 1 (1836), 156-160.

Fraehn, Christian Martin: Vorläufiger Bericht über eine bedeutende Bereicherung an arabischen, persischen und türkischen Handschriften, die das Asiatische Museum der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in diesem Jahr erhalten hat, nebst einigen Andeutungen von der Einrichtung und den sonstigen Schätzen desselben. In: St. Petersburger Zeitung, Beilage (1819), 91; LLZ 9 (1820), 585-591; Das Asiatische Museum. Hg. Bernhard Dorn. St. Petersburg: Kaiserliche Akademie der Wissenschaften, 1846. S. 201-216; LLZ 9 (1820), 585-591.

Fraehn, Christian Martin: Vorläufiger Bericht über eine bedeutende Bereicherung des orientalischen Manuskripten-Apparats der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. St. Petersburg: ?, 1826; St. Petersburger Zeitung (1826), 11; Das Asiatische Museum. Hg. Bernhard Dorn. St. Petersburg: Kaiserliche Akademie der Wissenschaften, 1846. S. 279-294. Rez.: J. G. L. Kosegarten: ALZ 1 (1827), 332-334. [Al-Makkarī: Nafḥ aṭ-ṭīb.]

Fraenkel, Siegmund: Zu den arabischen Papyri der königlichen Museen in Berlin. In: ZDMG 51 (1987), 170.

Fraenkel, Siegmund: Zu den Papyri von Aphrodito. In: ZA 20 (1907), 196-198.

Frank, Othmar: Über die morgenländischen Handschriften der Königlichen Hof- und Zentralbibliothek in München. Bemerkungen. München: Lindauer, 1814. Rez.: Anon.: ALZ 1 (1819), 689-696; Wiener allgemeine Literatur-Zeitung 3 (1815), 29-31.

Franke, Herbert (Hg.): Orientalisches aus Münchener Bibliotheken und Sammlungen. Wiesbaden: Steiner, 1957.

Freytag, Eva-Maria und Helga Keller: Die Erschließung der Bestände der Asien-Afrika-Abteilung der Deutschen Staatsbibliothek, Berlin. In: ZBW 92 (1978), 277-279.

Gabrieli, Giuseppe: Manoscritti e carte orientali nelle biblioteche e negli archivi d’Italia. Florenz: ?, 1930. Rez.: C. Brockelmann: OLZ 35 (1932), 782; W. Printz: ZDMG 85 (1931), 131-132; G. Caraci: PGM 79 (1933), 52.

Gacek, Adam: Catalogue of Arabic manuscripts in the Library of the Institute of Ismaili Studies. 1-2. London: ?, 1984-1985. Rez.: M. Madelung: Der Islam 63 (1986), 183-184; H. Kurio: Der Islam 68 (1991), 174-175.

Gallagher, Nancy Elizabeth: Arabic medical manuscripts at the University of California Los Angeles. Malibu: ?, 1983. Rez.: M. Ullmann: Der Islam 62 (1985), 150; E. Wagner: ZDMG 135 (1985), 425; B. M. Weischer: BiOr 46 (1983), 213-214; I. Ormos: AcOr 41 (1987), 168.

George, Dieter: 25 Jahre Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland (1957-1982). In: Mitteilungen der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz 15 (1983), 156-165.

George, Dieter: Teilnachlass Wetzstein. In: Mitteilungen der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz 12 (1980), 94-95.

Ghouse, Mohammad (Hg.): The Sayeedia Library Hyderabad: A catalogue of Arabic manuscripts. 1. The holy Quran, Quranic sciences, hadith, sirat and Islamic law. Haiderabad: ?, 1968. Rez.: O Spies: WI 15 (1974), 252-253.

Gildemeister, Johannes: Catalogus librorum manuscriptorum orientalium in Bibliotheca Academica Bonnensi servatorum. Bonn: ?, 1864-1876. Rez.: W. Pertsch: LZ (1877), 33-35; E. Rödiger: Jenaer Literaturzeitung 6 (1879), 121-122.

Gladiss, Almut von: Der Koran als Geschenk und Handelsgut. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 99-110.

Gladiss, Almut von: Die Bedingungen der Koranproduktion im späteren 16. Jahrhundert. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 95-98.

Gladiss, Almut von: Die Koraneinbände. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 15-38.

Goeje, Michael Jan de: Beschreibung einer alten Handschrift von Abû 'Obaid's Garîb al-hadît. In: ZDMG 18 (1864), 781-807. [Handschrift der Universitätsbibliothek Leiden.]

Goeje, Michael Jan de: Catalogus codicum orientalium bibliothecae Academiae Lugduno-Batavae. 5. Leiden: ?, 1873. Rez.: Anon.: LZ (1874), 504-505.

Goeje, Michael Jan de: Eine dritte Handschrift von Masʻūd’s Tanbīh. In: ZDMG 56 (1902), 223-236; ND: Studies on Qudāma b. Ǧaʻfar (d. after 932) and al-Masʻūdī (d. 956) collected and reprinted. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 309-322. [Über die Hs. in Leipzig.]

Goeje, Michael Jan de: Literarische Notiz. In: ZDMG 16 (1982), 759-762. [Über eine Hs. des Ta’rīḫ des Ṭabarī in Oxford.]

Goriawala, Muʻizz: A descriptive catalogue of the Fyzee Collection of Ismaili manuscripts. Bombay: ?, 1965. Rez.: J. van Ess: ZDMG 118 (1968), 194-195; W. Madelung: Der Islam 44 (1968), 263-264.

Gottschalk, Walter: Katalog der Handbibliothek der orientalischen Abteilung der Preußischen Staatsbibliothek. Leipzig: Harrassowitz, 1929. Rez.: G. Bergsträßer: DLZ 50 (1929), 1946-1947; W. Braune: Der Islam 19 (1931), 59-60; E. Gratzl: Minerva 5 (1929), 89-90; W. Heffening: OLZ 33 (1930), 596-599; H. S. Nyberg: MO 24 (1930) 99-103; W. Printz: ZDMG 84 (1930), 287; J. Rypka: ArOr 2 (1930), 377-380.

Götz, Manfred: Islamische Handschriften. Teil 1: Nordrhein-Westfalen. Stuttgart: Steiner, 1999.

Graf, Georg: Catalogue de manuscrits arabes chrétiens conservés au Caire. Vatikanstadt: ?, 1934. Rez.: C. Brockelmann: OLZ 32 (1935), 523-524; A. Haffner: WZKM 43 (1936), 149-150.

Graf, Georg: Wissenschaftliches Leben bei den Christen des Vorderen Orients in der Gegenwart. In: Das Heilige Land 85 (1953), 61-63. [Katalogisierung und Verfilmung arabischer Handschriften im Sinai-Kloster.]

Gratzl, Emil: Die arabischen Handschriften der Sammlung Glaser in der Königlichen Hof- und Staatsbibliothek zu München. In: Mitteilungen der Vorderasiatischen Geschichte (VAG) = Orientalische Studien Fritz Rommel zum sechzigsten Geburtstag am 31. Juli 1914 gewidmet. Bd. II 22 (1918), 194-200; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 550-558.

Gratzl, Emil: Katalog der Ausstellung von Handschriften aus dem islamischen Kulturkreis im Fürstensaal der Königlichen Hof- und Staatsbibliothek. München: ?, 1910. Rez.: Anon.: Orientalisches Archiv 1 (1910), 103-105.

Gray, Basil: Die „Kalīla und Dimna“ der Universität Istanbul. In: Pantheon 12 (1931), 280-283.

Griffini, Eugenio: Die jüngste ambrossianische Sammlung arabischer Handschriften. In: ZDMG 69 (1915), 63-88. Rez.: I. Goldziher: ZDMG 69 (1915), 451: Kleine Mitteilungen; ND: Werke. Gesammelte Schriften. 5. Hildesheim: Olms, 1970. S. 356.

Griffini, Eugenio: Lista dei manoscritti arabi. Nuovo fondo della Biblioteca Ambrosiana di Milano. In: RSO 3 (1910), 253-278, 571-594, 901-921; 4 (1911-1912), 87-106, 1021-1048; 6 (1915), 1283-1316; 7 (1918), 51-130, 565-628; 8 (1919-1920), 241-367. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 19 (1920), 135.

Grigull, Theodor Friedrich: Der Koran. Aus dem Arabischen. Mit Vorbemerkungen und Index nebst Facsimile einer Koran-Handschrift. Halle: Hendel, 1901, 1924. Rez.: F. Schwally: ThLZ 27 (1902), 228.

Grohmann, Adolf: 1. Arabische Chronologie. 2. Arabische Papyruskunde. Mit Beiträgen von Joachim Mayr und Walter C. Till. Leiden: Brill, 1966. Rez.: A. Deitrich: BO 25 (1968), 80-81; H. Horst: WI 11 (1967/68), 237; R. Sellheim: Der Islam 46 (1970), 120-121. (S. 71-73: über Papyri in den Staatlichen Museen und in Berliner Privatsammlungen)

Grohmann, Adolf: Arabic papyri in the Egyptian Library. 1-3. Kairo: ?, 1934-1938. Rez.: A. Dietrich: Der Islam 24 (1937), 92-94; P. Koschakar: OLZ 45 (!942), 404-410; E. Littmann: ZDMG 89 (1935), 401-407; 94 (1940), 295-305; Th. Seif: WZKM 45 (1938), 145.

Grohmann, Adolf: Arabische Papyri aus den Staatlichen Museen zu Berlin. 1. Protokolle und Rechtsurkunden. In: Der Islam 22 (1934), 1-68. Rez.: M. San Nicolo: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 55 (1935), 459-464; E. Pritsch: DLZ 56 (1935), 1418-1421.

Grohmann, Adolf: Arabische Papyri der Pap. Giss., Pap. Giss. Univ. Bibl. und Papyri Janda in der Universitäts-Bibliothek zu Gießen. Mit Beiträgen von F. Heichelheim. In: Bulletin of the Faculty of Arts (Kairo) 17,1 (1955), 45-109.

Grohmann, Adolf: Beiträge zur arabischen Epigraphik und Papyruskunde. In: Islamica 2 (1927), 219-232, 475.

Grohmann, Adolf: Corpus papyrorum Raineri archiducis Austriae. 3. Series arabica, tom. 1, pars 1-3. 1. Allgemeine Einführung in die arabischen Papyri. Nebst Grundzügen der arabischen Diplomatik. 2. Protokolle. Einleitung und Texte. 3. Protokolle. Tafeln. Wien: Zöllner, 1923-24. Rez.: F. Babinger: OLZ 30 (1927), 179-180; R. Geyer: WZKM 32 (1925), 314-315; M. Soebernheim: DLZ 48 (1927), 256-258.

Grohmann, Adolf: Die arabischen Papyri aus der Gießener Universitätsbibliothek. Texte aus den Sammlungen Papyri bibliothecae universitatis Gissensis, Papyri Gissensis und Papyri landanae. Mit Beiträgen von Fritz Heichelheim. Gießen: Schmitz, 1960. Rez.: R. Köbert: Orientalia 32 (1963), 231-232.

Grohmann, Adolf: Die Entstehung des Koran und die ältesten Koran-Handschriften. In: Bustan 2 (1961), 33-38.

Grohmann, Adolf: Die Papyrologie in ihrer Beziehung zur arabischen Urkundenlehre. In: Münchner Beiträge zur Papyrusforschung und antiken Rechtsgeschichte 19 (1934), 327-350.

Grohmann, Adolf: Einführung und Chrestomathie zur arabischen Papyruskunde. Prag: Státní Pedagogické Nakladatelství, 1954.

Grohmann, Adolf: Paläographische Probleme im Rahmen der arabischen Papyrologie. In: Anzeiger der Österr. Akademie der Wissenschaften Wien. Phil.-hist. Kl. (1959), 242-251.

Grohmann, Adolf: Zum Problem der Datierung der ältesten Koranhandschriften. In: Akten des 24. Internationalen Orientalisten-Kongress München 28. August bis 4. September 1957. Hg. H. Franke. Wiesbaden: Steiner, 1959. S. 271-274.

Grönbold, Günter: Die orientalischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Bibliotheksforum Bayern 9 (1981), 68-84.

Gronke, Monika: Arabische und persische Privaturkunden des 12. und 13. Jahrhunderts aus Ardabil. Göttingen: Diss., ?; Berlin: Schwarz, 1982. Rez.: B. Fragner: WZKM 78 (1988), 292-294; H. Horst: WI 27 (1987), 149-150; G. Herrmann: Der Islam 61 (1984), 113-115; T. Iványi: AcOr 39 (1985), 386-387.

Grünert, Max: Über Ed. Glaser’s jüngste arabische Handschriften-Sammlung. In: Actes du 10e Congrès internat. des Orientalistes Genève 1894. Sekt. 3. Leiden: ?, 1896. S. 35-43.

Hāḏa siǧill ǧalīl yataḍamman taʻlīmāt al-Maktabat al-ʻumūniyya fī Dimašq … maʻa asmā’ al-kutub al-mauǧūda bihā wa-numarhā wa-asmā’ mu’allifihā wa-man waqqafahā … Damaskus: ?, 1299 h. Rez.: M. Hartmann: LOP 1 (1883/84), 228-229.

Halén, Harry: Handbook of oriental collections in Finland. London: ?, 1978. Rez.: B. Brentjes: OLZ 76 (1981), 234-235.

Hamaker, H. A.: Specimen catalogi codicum mss. orientalium bibliothecae Academiae Lugduno-Batavae … Leiden: ?, 1820. Rez.: H. B.: LLZ (1824), 905-917; Anon.: ALZ 2 (1823), 657-668; Beck’s Allgemeines Repertorium der neuesten in- und ausländischen Literatur 3,2 (1821), 415-418.

Hamidiye Kütüphanesinde mahfuz bulunan kütüp-i mevcudenin defteri. Istanbul: ?, 1300. Rez.: J. H. Mordtmann: LOP 1 (1883/84), 22-27.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Hammer’s morgenländische Handschriften. In: Jahrbücher der Literatur. Anzeige-Blatt 61 (1833), 1-26; 62 (1833), 1-23; 63 (1833), 1-19; 65 (1834), 1-26; 66 (1834), 20-56; 67 (1834), 36-57; 68 (1834), 33-55; 69 (1835), 31-49; 70 (1835), 63-92; 71 (1835), 24-50; 72 (1835), 1-30; 73 (1836), 1-20; 74 (1836), 1-14; 75 (1836), 1-24; 76 (1836), 1-15; 77 (1837), 44-50; 78 (1837), 1-16; 79 (1837), 1-16; 80 (1837), 37-51; 81 (1838), 28-38; 82 (1838), 49-72; 83 (1838), 1-17; 84 (1838), 34-52; 85 (1839), 33-62; 86 (1839), 39-56; 87 (1839), 1-26; 88 (1839), 1-26.

Hammer-Purgstall, Joseph von: Über drei arabische Handschriften der Gothaer Bibliothek. In: SB der Akademie der Wissenschaften in Wien 15 (1855), 5-27, 38-51.

Handschriften im Orient. In: Das Ausland 2 (1829), 328.

Hänel: Notiz. In: Serapeum 4 (1843), 127-128. [Über arabische Handschriften in Spanien.]

Hanusz, Johann: Orientalische Handschriften in Krakau. In: WZKM 1 (1887), 81-82.

Harkarvy, Albert: Mitteilungen aus Petersburger Handschriften. In: ZAW 1 (1881), 150-159; 2 (1882), 74-94. [Jüdisch-arabische Handschriften.]

Harrauer, Hermann: Neues aus der Wiener Papyrussammlung. In: Biblios (Wien) 38 (1989) 89-93.

Harrauer, Hermann: Papyri, Pergamente und Papiere als Zeugnisse des Alltags. Mit einem Beitrag von Ulrike Horak [373-381: Illuminationen.] In: Syrien. Von den Aposteln zu den Kalifen. [Ausstellungskatalog]. Mainz: 1993. S. 365-289.

Harrauer, Hermann: Vom Wüstensand bewahrt. Die Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. In: Imagination. Zeitschrift für Freund des alten Buches 3 (1988), 29-30. (frühe Dokumente aus Ägypten in arabischer Schrift)

Harrauer, Hermann: Vom Wüstensand bewahrt: Die Papyrussammlung. In: Ein Weltgebäude der Gedanken. Die Österreichische Nationalbibliothek. Graz: ?, 1987. S. 17-40. (über arab. Papyri)

Hartmann, Angelika: Bemerkungen zu Handschriften ʻUmar as-Suhrawardī’s, echten und vermeintlichen Autographen. In: Der Islam 60 (1983), 112-142.

Hartmann, Anton Theodor: Catalogus Bibliothecae Olai Gerhardi Tychsen, qua continentur libri tam typis expressi quam manuscripti. Rostock: ?, 1817. [Sammlung liegt in der Universitätsbibliothek Rostock.]

Hartmann, Anton Theodor: Über die berühmte in ihrer Art einzige Sammlung von hebräischen, chaldäischen, … Büchern und Handschriften, die der Oberrabbiner zu Prag David Oppenheimer hinterlassen hat. In: Jedidja 6,1 (1820/21), 118-134.

Hartmann, Martin: Die arabischen Handschriften der Sammlung Haupt. Mit Entwicklung und Beschreibung. Halle: Haupt, 1904; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 175-219. Rez.: Anon.: DLZ 27 (1906), 796.

Hartmann, Martin: Die arabischen Handschriften der Sammlung Martin Hartmann. Halle: Haupt, 1906; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 221-249. [Verkaufskatalog]

Hartmann, Martin: Die arabisch-islamischen Handschriften der Universitäts-Bibliothek zu Leipzig und der Sammlungen Hartmann und Haupt. In: ZA 23 (1909), 235-266; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 545-576.

Hartmann, Martin: Die Skobelew-Sammlung orientalischer Handschriften im Historischen Museum zu Moskau. In: OLZ 5 (1902), 73-75.

Hasitzka, Monika R. M.: Koptische Texte. Textband und Tafelband. Wien: Hollinek, 1987. Wien: Diss., 1985: Quellen zur Wirtschaft Ägyptens aus arabischer Zeit in koptischer Sprache. Rez.: J. Hengstil: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 108 (1991), 636-639; G. Poethke: Archiv für Papyruskunde und verwandte Gebiete 38 (1992), 63-64.

Hayes, John R.: Die Chester Beatty Library in Dublin. In: Librarium 16 (1973), 82-104. [S. 100-101: Arabische Sammlung.]

Heffening, Willi: Die islamischen Handschriften der Universitätsbibliothek Löwen. Mit einer besonderen Würdigung der Mudauwana-Hss. des IV.-V./X.-XI. Jahrhunderts. In: Muséon 50 (1937), 85-100.

Heinemann, Otto von: Die Handschriften der Herzoglichen Bibliothek in Wolfenbüttel. 2. Abt.: Die Augusteischen Handschriften. 4. Abt.: Die Gudischen Handschriften. Wolfenbüttel: ?, 1908-1913.

Hengstl, Joachim: Fantoni, Georgina: Griechische Texte. 10: Greek papyri in the Byzantine period. Wien: 1989. (Corpus papyrorum Raineri Archeducis Austriae. 14.) In: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 108 (1991), 636-639. [Auch früharabische Epoche.]

Hetzer, Armin: Vom Umgang mit orientalischen Handschriften und Drucken. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 12 (1987), 25-52.

Hiersemann, K. W.: Orientalische Manuskripte. Arabische, syrische, griechische, armenische, persische Handschriften des 7.-18. Jh.s meist theologischen Inhalts. Leipzig: 1922.

Hirschfeld, Hartwig: Die arabischen Fragmente der Cairo-Genizah zu Cambridge. In: Verhandlungen des 13. Internationalen Orientalisten-Kongresses Hamburg 1902. Sect. 6. Leiden: Brill, 1904. S. 306-308.

Hitti, Philipp K., Nabih Amin Faris und Boutros ʻAbd-al-Malik: Descriptive catalogue of the Garrett Collection of Arabic manuscripts in the Princeton University Library. 5. Princeton: ?, 1938. Rez.: J. Fück: ZDMG 94 (1940), 109-110; P. Kraus: Orientalis 10 (1941), 404-407.

Hoenerbach, Wilhelm: Über einige arabische Handschriften in Bagdad und Tetuan. In: Oriens 8 (1955), 96-119.

Holter, Kurt: Die Galen-Handschriften und die Makamen des Ḥarīrī der Wiener Nationalbibliothek. Wien: Diss., 1934; Wien: Schroll, 1939. Rez.: E. Kühnel: OLZ 45 (1942), 57-60.

Holter, Kurt: Die islamischen Miniaturhandschriften in der Österreichischen Nationalbibliothek. In: Kultur des Islam. Referate einer Vortragsreihe. Hg. Otto Mazal. Wien: 1981. S. 73-90.

Hopwood, Derek (Hg.): Islamic Arabic manuscripts. (Catalogue of the Mingana Collection of Manuscripts. 4.) Birmingham: ?, 1963. Rez.: G. Graf: ZDMG 115 (1965), 366.

Horovitz, Josef: Aus den Bibliothek von Kairo, Damaskus und Konstantinopel. In: MSOS 10 (1907), 1-68. [Arabische Handschriften geschichtlichen Inhalts.]

Horovitz, Josef: Aus den Bibliothek von Kairo, Damaskus und Konstantinopel. (Arabische Handschriften geschichtlichen Inhalts.) In: MSOS 10 (1907), 1-68; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 355-422.

Horstkamp-Sydow, Ernst von: Seltenheiten und Kuriositäten der Kaiserlichen Öffentlichen Bibliothek zu St. Petersburg. In: Zeitschrift für Bücherfreunde 12,1 (1908/09), 26-34, 64-65. [Arabische Handschriften von 892 „Epistolae Novi Testamenti S. Pauli“.]

Houtsma, M. Th.: Catalogus codicum orientalium bibliothecae Academiae Lugduno-Batavae. 6,1. Leiden: ?, 1877. Rez.: Anon.: LZ (1877), 926.

Hunger, Herbert: Aus der Vorgeschichte der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Briefe Theodor Grafs, Josef von Karabaceks, Erzherzog Rainer und anderer. Wien: ?, 1962. Rez.: ? WZKM 59/60 (1963/64), 229-230.

Hussein, M. I.: Illustrierte Papyri-Fragmente aus der Österreichischen Nationalbibliothek. In: Proceedings of the 19th International Congress of Papyrology. Cairo 1989. 1. Cairo: 1992. S. 703-712.

Hussein, Mohammed A.: Vom Papyrus zum Codex. Der Beitrag Ägyptens zur Buchkultur. Leipzig: Ed. Leipzig, 1970.

Ibrahim-Hilmy [Prinz]: The literature of Egypt and the Sudan from the earliest times to the year 1885 inclusive. A bibliography comprising printed books, periodical writings, and papers of learned societies; maps and charts; ancient papyri, manuscripts, drawings, etc. 2 Bde. London: Trübner, 1886-1887. Rez.: A. Erman: LOP 3 (1885-87), 31*-32*; R. Pietschmann: DLZ 7 (1886), 1301-1302; 11 (1890), 126; A. Supan: PGM, Literaturbericht 35 (1889), 59; Anon.: ZBW 2 (1885), 106; 6 (1889), 128.

Irmischer, Johann Conrad: Handschriften-Katalog der königlichen Universitäts-Bibliothek zu Erlangen. Frankfurt: ?, 1852. S. 7- 14: V. Arabische, türkische und persische Manuscripte; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 19-38.

Iskandar, Albert Zaki: A catalogue of Arabic manuscripts on medicine and science in the Wellcome Historical Medical Library. London: ?, 1967. Rez.: D. Goltz: Arch. Int. Hist. Sciences 21 (1968), 368-370; H. Schipperges: Sudhoffs Archiv 52 (1968), 280-281.

Iskandar, Albert Zaki: A descriptive list of Arabic manuscripts on medicine and science at the University of California, Los Angeles. Leiden: Brill, 1984. Rez.: H. H. Biesterfeldt: Der Islam 63 (1986), 184-185; M. Ullmann: ZDMG 136 (1986), 206; E. Kahle: ZGAIW 6 (1990), 284-286; G. Strohmaier: OLZ 84 (1989), 565-566.

ʻIšš, Yūsuf al-: Fihris maḫṭūṭāt Dār al-kutub aẓ-Ẓāhirīya. At-Ta’rīḫ wa-mulḥaqātuh. Damaskus: ?, 1947. Rez.: H. Ritter: Oriens 2 (1949), 346-347.

Ivanow, W. A.: A notice on the library attached to the shrine of Imam Riza at Meshed. In: JRAS (1920), 535-563. Rez.: R. Strothmann: Der Islam 13 (1923), 370.

Ivanow, W. A.: Ismaili mss. in the Asiatic Museum. Petrograd: ?, 1917. Rez.: R. Strothmann: Der Islam 13 (1923), 369.

Jahn, Gustav: Bericht über die Resultate einer zu wissenschaftlichen Zwecken unternommenen Reise nach Konstantinopel. In: ZDMG 30 (1876), 125-131.

Jahn, Karl: Vom frühislamischen Briefwesen. Studien zur islamischen Epistolographie der ersten drei Jahrhunderte der Hiǧra auf Grund der arabischen Papyri. In: ArOr 9 (1937), 153-200.

James, David: After Timur – Qurʼans of the 15th and 16th centuries. Oxford: University Press, 1992. Rez.: D. Duda: WZKM 84 (1994), 231.

Jong, P. de und M. J. de Goeje: Catalogus codicum orientalium bibliothecae Academiae Lugduno-Batavae. 3,4. Leiden: ?, 1865/66. Rez.: Anon.: LZ (1867), 802-803.

Jong, P. de: Catalogus codicum orientalium bibliothecae Academiae Regiae Scientiarum, quem, a clar. Weijersio inchoatum, post huius mortem absolvit et edidit P. de Jong. Leiden: Brill, 1862. Rez.: Th. Nöldeke: GGA (1862), 1118-1120.

Kal’, E.: Persidskie, arabskie i tjurkskie rukopisi Turkestanskoj Publičnoj Biblioteki. Taschkent: ?, 1889. Rez.: F. Schrader: ZBW 7 (1890), 486-488.

Kamil, Murad: Catalogue of all manuscripts in the Monastery of St. Catherine on Mount Sinai. Wiesbaden: ?, 1970. Rez.: S. Y. Labib: Der Islam 51 (1974), 316; P. Wernst: OLZ 69 (1974), 373-374; J. Aßfalg: OrChr 55 (1971), 220-221.

Kamil, Murad: Die Handschriftensammlung des Sinai. In: Universitas 6 (1951), 1175-1179.

Karabacek, Josef von (Hg.): Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer. Wien: Hof- und Staatsdruckerei, 1888-89. Rez.: U. Wilcken: Berliner philologische Wochenschrift 52 (1932), 1644-1649.

Karabacek, Josef von: Die Faijumischen Papyri des Berliner Museums. In: ÖMO 11 (1885), 250-254.

Karabacek, Josef von: Die Papyruskristalle. In: Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer 1 (1887), 117-118.

Karabacek, Josef von: Ein Koranfragment des IX. Jahrhunderts aus dem Besitze des Seldschukensultans Kaikubad. Wien: Hölder, 1918.

Karabacek, Josef von: Eine merkwürdige arabische Namensunterschrift. In: Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer 1 (1887), 126.

Karabacek, Josef von: Ergebnisse aus den Papyrus Erzherzog Rainer. Wien: Tempinski, 1889.

Karabacek, Josef von: Liste der Hidschra-Datierungen arabischer Papyrus. In: Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer 1 (1887), 50, 124.

Karabacek, Josef von: Neue Funde. In: Mitteilungen aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer 1 (1887), 51-52.

Karabacek, Josef von: Papyrus Erzherzog Rainer, Führer durch die Ausstellung. Wien: Hölder, 1892; 1894². (S. 131-278: Arab. Abteilung.) Rez.: P. Eichler: ZBW 12 (1895), 181-183; M. J. de Goeje: Museum (Groningen) 3 (1894); M. Haberlandt: Globus 56 (1894), 345.

Karabacek, Josef von: Papyrus Erzherzog Rainer. In: ÖMO 10 (1884), 95-96, 279-280; 11 (1885), 159-165, 179-186.

Katalog arabskich rukopisej Instituta narodov Aziji Akademiji nauk SSSR. 1. Moskau: ?, 1960. Rez.: J. Oliverius: ArOr 36 (1968), 503-504.

Katalog der Bibliothek der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. Bd. 2, Halle: 1881.

Katalog der Handbibliothek der Handschriftenabteilung. 1-8. Hg. Bayerische Staatsbibliothek. Wiesbaden: Reichert, 1981-1983.

Kataye, Salmane (Salmān Qaṭāya): Les manuscrits médicaux et pharmaceutiques dans les bibliothèques publiques d’Alep. Aleppo: ?, 1976. Rez.: M. Ullmann: Sudhoffs Archiv 62 (1978), 310.

Kaufhold, Hubert: Die syrischen und christlich-arabischen Handschriften der Universitätsbibliothek in Münster. In: OrChr 72 (1988), 89-113.

Keller, Albert: Die Handschriften der kgl. Universitäts-Bibliothek in Tübingen. Ma VI: Arabische Handschriften. In: Serapeum 1 (1840), 143-144.

Keller-Kempas, Ruth: Die Restaurierung und Konservierung des Korans. In: Buchkunst zur Ehre Allāhs. Der Prachtkoran im Museum für Islamische Kunst. Berlin: Museum für Islamische Kunst, 1999. S. 127-133.

Khoury, Raif Georges: Bemerkungen zu einigen arabischen Papyri aus der Wiener Sammlung und der Chester Beatty Library. In: Festschrift zum 100-jährigen Bestehen der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Papyrus Erzherzog Rainer. Textband. Wien: ?, 1983. S. 113-120.

Khoury, Raif Georges: Der Heidelberger Papyrus des Wahb b. Munabbih. In: XVII. Deutscher Orientalistentag. Vorträge. 2. Wiesbaden: ?, 1969. S. 557-561.

Khoury, Raif Georges: Die ältesten erhaltenen historischen und administrativen Zeugnisse: Arabische Raritäten der Heidelberger Papyrussammlung. In: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für 1985. Heidelberg: ?, 1986. S. 127-132.

Khoury, Raif Georges: Die ältesten erhaltenen Kulturzeugnisse des Islam: Die arabischen Papyri in Heidelberg. In: Ruperto-Carola. Mitteilungen der Vereinigung der Freunde der Studentenschaft der Universität Heidelberg 69 (1984), 140-144.

Khoury, Raif Georges: Die Bedeutung der arabischen literarischen Papyri von Heidelberg für die Erforschung der klassischen Sprache und Kulturgeschichte im Frühislam. In: Heidelberger Jahrbücher 14 (1975), 24-39.

Khoury, Raif Georges: Papyruskunde. In: Grundriß der arabischen Philologie. Hg. W. Fischer. Wiesbaden: 1982. S. 251-270.

King, David: A survey of the scientific manuscripts in the Egpytian National Library. Winona Lake: ?, 1986. Rez.: P. Kunitzsch: Der Islam 65 (1988), 387-389.

King, David: Fihris al-maḫṭūṭāt al-ʻilmīya al-maḥfūẓa bi-Dār al-Kutub al-Miṣrīya. / A catalogue of the scientific manuscripts in the Egyptian National Library. 1-2. Kairo: ?, 1981-1986. Rez.: P. Kunitzsch: Der Islam 65 (1988), 387-389.

Klemm, Verena (Hrsg.): Ein Garten im Ärmel. Islamische Buchkultur. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Bibliotheca Albertina. Leipzig: ?, 2008.

Klos, Herbert: Die Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Mit einem Katalog der ständigen Ausstellung. Wien: ?, 1955.

Klos, Herbert: Die Papyrussammlung der österreichischen Nationalbibliothek. (Geschichte – Bestand – Arbeiten.) In: Libri (Kopenhagen) 2 (1952/53), 233-249.

Kniestedt, Frank: Leben in einer Ruine. Die Leipziger Universitätsbibliothek und ihre Bestände. In: Kunst und Antiquitäten (München) 9 (1990), 30-33.

Köbert, Raimund: Arabische Handschriften (in der Bibliothek des Bibelinstitutes). In: Orientalia 42 (1973), 387-392.

Konigsveld, P.: The Latin-Arabic glossary of the Leiden University Library. A contribution to the study of Mozarabic manuscripts and literature. Leiden: Brill, 1977. Rez.: E. Wagner: ZDMG 128 (1978), 409-410; H. Wehr: Der Islam 57 (1980), 149-151.

Koningsveld, Pieter Sjoerd van: Das von J. H. Hottinger (1620-1667) benutzte Exemplar des Kitāb al-Fihrist = Cod. Or. 1121 der Universitätsbibliothek zu Leiden. In: Der Islam 49 (1972), 294-295.

Korzeniowski, Josephus: Catalogus codicum manuscriptorum Musei principum Czartoryski. Krakau: ?, 1887. Rez.: J. Hanusz: WZKM 1 (1887), 81-83.

Kraemer, Jörg: Legajo-Studien zur altarabischen Philologie. In: ZDMG 110 (1961), 252-300.

Kraemer, Jörg: Studien zur altarabischen Lexikographie. Nach Istanbuler und Berliner Handschriften. In: Oriens 6,2 (1953), 201-238.

Krafft, Albrecht: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der k. k. Orientalischen Akademie zu Wien. Wien: ?, 1842. Rez.: H. L. Fleischer: LR 1,4 (1843), 300-302; E. Rödiger: ALZ 1 (1844), 345-350.

Krafft, Albrecht: Orientalische Handschriften der Bibliothek des Stiftes Gättweih in Österreich. In: WJL. Anzeige-Blatt 110,2 (1845), 20-33.

Krause, Max: Stambuler Handschriften islamischer Mathematiker. In: Quellen und Studien zur Geschichte der Mathematik. Abt. B. Astronomie und Physik 3 (!936), 437-532; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 683-778.

Kremer, Alfred von: Skizze der wissenschaftlichen Tätigkeit: Aleppo, Damaskus, Kairo. In: SB KAW 6 (1851), 410-413.

Kremer, Alfred von: Über meine Sammlung orientalischer Handschriften. In: SB KAW 109 (1885), 153-228; Wien: Gerold, 1885. Rez.: O. H.: ZBW 2 (1885), 523; D. H. Müller: ÖMO (1885), 178; Th. Nöldeke: LZ (1885), 1451-1452; Ph. Wolff: DLZ (1886), 150-151.

Kümmerer, Emil: Bericht über eine Beschaffungsreise nach Nordafrika. In: ZfBB 18 (1971), 174-178.

Kümmerer, Emil: Zur Katalogisierung der arabischen und nach arabischer Weise gebildeten (türkischen, persischen usw.) Namen. Ein Beitrag zu einer Neufassung der Paragraphen 146 und 147 der Preußischen Instruktionen. Köln: Bibliothekarisches Lehrinstitut, 1954.

Kurio, Hans: Arabische Handschriften aus dem Neubestand - Spiegel islamischer Religion und Kultur. In: Mitteilungen der Staatsbibliothek Preussischer Kulturbesitz. Mitteilungen 23 (1981), 46-52.

Kurio, Hars: Arabica der Bibliotheca orientalis Sprengeriana. Geschichtliche Voraussetzungen und Umriß einer Handschriftensammlung der ehemals Preußischen Staatsbibliothek, Berlin, anhand zweier Fachgruppen (Ḥadīṯ, Geschichte/Geographie). Köln: Hausarbeit Bibliothekarisches Lehrinstitut, 1970; Erw. Fassung: Arabische Handschriften der „Bibliotheca Orientalis Sprengeriana“ in der Staatsbibliothek Preussischer Kulturbesitz - Berlin: historische und quantitative Untersuchung an der Sammlung des Islamhistorikers Sprenger (1813-1893), die Abteilungen Geschichte, Geographie und Ḥadīṯ. Freiburg/Br.: Schwarz, 1981. Rez.: R. Quiring-Zoche: ZDMG 133 (1983), 179-180.

Kurze Übersicht einer neuen Bereicherung des orientalischen handschriftlichen Schatzes in St. Petersburg. In: LLZ (1827), 2553-2556.

Lafuente y Alcántara, Emilio: Catálogo de los codices arábigos. Madrid: ?, 1862. Rez.: Anon.: ZDMG 17 (1863), 767-771. [Biblioteca Nacional.]

Landauer, Samuel und Paul Horn: Die Handschriften der Großherzoglich Badischen Hof- und Landesbibliothek zu Karlsruhe. Bd. II: Orientalische Handschriften. Karlsruhe: 1892. ND (mit bibl. Nachträgen): Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek. Wiesbaden: Harrassowitz, 1970; Vorwort des ND, S. 29-34: Arabische und persische Handschriften auch in: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 49-63.

Landauer, Samuel: Katalog der hebräischen, arabischen, persischen und türkischen Handschriften der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek zu Strassburg. Strassburg: Trübner, 1881. Rez.: dhm.: LZ (1881), 1184-1185.

Landberg, Carlo de: Catalogue des manuscrits arabes provenant d’une bibliothèque privée à El-Medīna et apparienant à la maison E. J. Brill. Oude Rijn 33 a. Leiden: Brill, 1883. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1884), 216-217; W. Pertsch: LOP 2 (1884-85), 24-27.

Lang, Hubert: Kolloquium über arabische Handschriften, 7.-9. April 1988 in Casablanca. In: Orient 29 (1988), 202-204.

Lebrecht, F.: Oxforder Briefe an Dr. S…l. 1. Die Bodleiana. 2. Oppenheimersche Bibliothek. In: MLA 23/24 (1843), 537-538, 543.

Lecomte, Gérard: Bedeutungen der „Randzeugnisse“ (samāʻāt) in den arabischen Handschriften. In: XVII. Deutscher Orientalistentag in Würzburg 1968. Vorträge. Wiesbaden: ?, 1969. S. 562-566.

Leroy, Jules: Les manuscrits coptes et coptes-arabes illustrés. Paris: ?, 1974. Rez.: J. Aßfalg: OrChr 61 (1977), 151-152; M. Krause: ByZ 71 (1978), 120-123.

Levi Della Vida, Giorgio: Elenco dei manoscritti arabi islamici della Biblioteca Vaticana. Vatikanstadt: ?, 1935. Rez.: C. Brockelmann: ZS 10 (1935), 339-342; W. Heffening: ZDMG 90 (1936), 466-469; R. Strothmann: OLZ 40 (1937), 369-371.

Levi Della Vida, Giorgio: Secondo elenco dei manoscritti arabi islamici della Biblioteca Vaticana. Vatikanstadt: ?, 1965. Rez.: R. Köbert: Orientalia 35 (1966), 222-223; M. Plessner: OLZ 64 (1969), 578-580; R. Sellheim: Der Islam 45 (1969), 159-162; P. Wernst: Oriens 23-24 (1974), 452-453.

Lévi-Provençal, E.: Les manuscrits arabes de l’Escurial. Décrits d’après les notes de Hartwig Derenbourg, revues et mises à jour. 3. Théologie-géographie-histoire. Paris: ?, 1928. Rez.: J. Schacht: AfO 6 (1930/31), 122-123; R. Strothmann: Der Islam 19 (1931), 69-70.

Levy, Reuben: Catalogue of the Arabic manuscripts in the India Office. 2,3. Fiqh. 2,4. Kalām. London: University Press, 1937-1940. Rez.: C. Brockelmann: OLZ 42 (1939), 303-305.

Lewin, Bernhard und Oscar Löfgren: Catalogue of the Arabic manuscripts in the Hellmut Ritter microfilm collection of the Uppsala University Library. Edited by Mikael Persenius. Stockholm: ?, 1992. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 83 (1993), 390.

Liebrenz, Boris: Arabische, persische und türkische Handschriften in Leipzig. Geschichte ihrer Sammlung und Erschließung von den Anfängen bis zu Karl Vollers. Leipzig: Universitätsverlag, 2008.

Loebenstein, Helene (Rez.): Déroche, Francois: Catalogue des manuscrits arabes. 2e partie. Manuscrits musulmans. T. 1,1. Aux origines de la calligraphie coranique. 1,2. Les manuscrits du Coran. Du Maghreb à l’lnsulinde. Paris 1983-85. In: WZKM 77 (1987), 168-170 [zu 1,1].

Loebenstein, Helene und H. Harrauer: Die Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Katalog der Sonderausstellung 100 Jahre Erzherzog Rainer. Wien: Österreichische Nationalbibliothek, 1983.

Loebenstein, Helene: 100 Jahre Papyrus Erzherzog Rainer. Dokumentation von 300 Jahren ägyptischer Geschichte. In: Biblos 32 (1983), 289-295.

Loebenstein, Helene: Die Bestände der Österreichischen Nationalbibliothek aus dem islamischen Kulturkreis. In: Bustan 4-5 (1963-64), 96-120.

Loebenstein, Helene: Frühe Koranfragmente aus der Handschriftensammlung der österreichischen Nationalbibliothek. In: Festschrift Josef Stummvoll. Wien: Hollinek, 1970. S. 259-272.

Loebenstein, Helene: Katalog der arabischen Handschriften der österreichischen Nationalbibliothek. Neuerwerbungen 1868-1968. Bd. 1. Wien: Hollinek, 1970. Rez.: L. Forrer: AS 27 (1973), 171-172; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 70 (1975), 158-160; O. Spies: WI 13 (1971), 231; M. Ullmann: Der Islam 48 (1972), 342; Anon.: BO 28 (1971), 146.

Loebenstein, Helene: Koranfragmente auf Pergament. Aus der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Tafelband; Textband. Wien: Hollinek, 1982. Rez.: R. Degen: WOr 15 (1984), 214-215; A. Dietrich: ZDMG 134 (1984), 368-369; G. Endress: OLZ 81 (1986), 483-484; T. Ivány: AcOr 38 (1984), 433; W. Schwartz: WI 23/24 (1984), 523-525.

Löfgren, Oscar und Renato Traini: Catalogue of the Arabic manuscripts in the Biblioteca Ambrosiana. 1. Antico fondo and medio fondo. 2. Nuovo Fondo: Serias A-D. Vincenza: ?, 1975-1981. Rez.: R. Hartmann: Der Islam 54 (1977), 369-370; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 75 (1980), 252-253; OLZ 84 (1989), 308-309; M. Ullmann: WO 10 (1977), 146-147; WI 27 (1987), 155-156; T. Seidensticker: ZDMG 139 (1989), 495.

Löfgren, Oskar: Unbekannte arabische Texte in der Ambrosiana. In: OrSu 13 (1963), 122-134.

Loop, Jan: Die Bedeutung arabischer Manuskripte in den konfessionellen Auseinandersetzungen des 17. Jahrhunderts: John Selden, Johann Heinrich Hottinger und Abraham Ecchellensis. In: Zeitsprünge: Forschungen zur Frühen Neuzeit 16 (2012), 75–91.

Loth, Otto: A Catalogue of the Arabic manuscripts in the Library of the India Office. London: ?, 1877. Rez.: Anon.: LZ (1877), 1475-1477; H. Thorbecke: Jenaer Literaturzeitung 4 (1877), 618-619.

Luft, Paul: Die illuminierten islamischen Handschriften aus dem Besitz der ehemals Preußischen Staatsbibliothek. In: Forschungen und Fortschritte der Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland. Marburger Kolloquium 1965. Hg. W. Voigt. Wiesbaden: ?, 1966. S. 71-75.

M., R.: Die Orientalische Abteilung der Preußischen Staatsbibliothek in Berlin. In: Der Neue Orient 7 (1920), 225-226.

M.: Verborgene arabische Manuskripte in Spanien. In: Zeitschrift für Bücherfreunde 4,2 (1912/13), 262.

Macdonald, Duncan Black: The Arabic and Turkish manuscripts in the Newberry Library. Chicago: ?, 1912. Rez.: C. H. Becker: Der Islam 4 (1913), 196.

Mackay, P. A.: Certificates of transmission on a manuscript of the Maqāmāt of Ḥarīrī (Ms. Cairo adab 105). In: Trans. Amer. Philos. Soc. 61 (1971), 3-81. Rez.: R. Sellheim: Der Islam 50 (1973), 340-341; E. Wagner: ZDMG 123 (1973), 406-407.

Mann, Oskar: Die Handschriftenverzeichnisse der Königlichen Bibliothek zu Berlin. In: ZBW 15 (1898), 56-58.

Martinovitch, Nicholas N.: Seltene musulmanische Handschriften in americanische Sammlungen. In: Islamica 3 (1927), 187-189.

Marx, Michael Josef und Tobias J. Jocham: Zu den Datierungen von Koranhandschriften durch die 14C-Methode. In: Frankfurter Zeitschrift für islamisch-theologische Studien 2 (2015), 9-43. [Ma VI 165 [Universitätsbibliothek Tübingen]; We II 1913 [Staatsbibliothek zu Berlin]; ms.or.fol. 4313 [Staatsbibliothek zu Berlin]; Cod.or 14.545 b/c [Universitätsbibliothek Leiden].]

Marx, Michael Josef und Tobias J. Jocham: Zu den Datierungen von Koranhandschriften durch die 14C-Methode. In: Frankfurter Zeitschrift für islamisch-theologische Studien 2 (2015), 9-43.

Marx, Michael: The Koran according to Agfa. Gotthelf Bergsträssers Archiv der Koranhandschriften. In: Trajekte 19 (2009), 25-29.

Matthews, N. und M. D. Wainwright: A guide to manuscripts and documents in the British Isles relating to the Middle East and North Africa. Hg. J. D. Pearson. Oxford: ?, 1980. Rez.: H. Mejcher: WI 22 (1982), 198-199; B. Spuler: Der Islam 58 (1981), 201.

Maulavī, ʻAẓīm-ad-dīn Aḥmad: Catalogue of the Arabic and Persian manuscripts in the Oriental Public Library at Bankipore. 4. Arabic medical works. Kalkutta: ?, 1910. Rez.: E. Seidel: ZDMG 66 (1912), 148-160; K. Sudhoff: MGMN 12 (1913), 211.

Mauthe, Gabriele: Vier neue Briefe Erzherzog Rainers an den Präfekten der k.u.k. Hofbibliothek Josef Karabacek. In: Biblos 43 (1994), 71-79. [Auch über arabische Urkunden für die Papyrussammlung.]

Mazal, Otto (Hg.): Ein Weltgebäude der Gedanken. Die Österreichische Nationalbibliothek. Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1987. Rez.: H. Frodl: Biblos (Wien) 37 (1988), 86-88.

Mazal, Otto und Tarif al-Samman: Die arabische Welt und Europa: Ausstellung der Handschriften- und Inkunabelsammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Handbuch und Katalog. Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1988. Rez.: H. Bobzin: WZKM 80 (1990) 251-252; J. Koder: JÖB 39 (1989), 381; C. Märtl: DAEM 45 (1989), 198; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 85 (1990), 563-566.

Mehren, Agusut Ferdinand Michael von: Codices orientales bibliothecae regiae Hafniensis. Pars altera. Codices hebraicos et arabicos continens. Kopenhagen: ?, 1851. Rez.: H. L. Fleischer: ZDMG 7 (1853), 128.

Meier, Fritz: Ein wichtiger Handschriftenbund zur Sufik. In: Oriens 20 (1967), 60-106.

Menzel, Theodor: Das heutige Rußland und die Orientalistik. I. Die Orientalistik in Petersburg. II. Jahrhundert-Gedenkbuch des „Asiatischen Museums“ der Russischen Akademie der Wissenschaften in Petersburg (1818-1918). In: Der Islam 16 (1927), 129-151; 17 (1928), 59-96.

Meyer, Wilhelm (Hg.): Die Handschriften in Göttingen. 3: Universitäts-Bibliothek. Nachlässe von Gelehrten, orientalische Handschriften, Handschriften im Besitz von Instituten und Behörden. Berlin: 1894. ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 65-208.

Mingana, A.: Catalogue of the Arabic manuscripts in the John Rylands Library Manchester. Manchester: ?, 1934. Rez.: R. Strothmann: OLZ 38 (1935), 521-523.

Mingana, A.: Catalogue of the Mingana collection of manuscripts now in the possession of the trustees of the Woodbrooke Settlement, Sell Oake, Birmingham. 3. Additional Christian Arabic and Syriac manuscripts. Cambridge: ?, 1939. Rez.: G. Graf: OLZ 44 (1941), 466-470.

Mittwoch, Eugen: Die Berliner arabische Handschrift Ahlwardt, No. 683. (Eine angebliche Schrift des Ibn ʻAbbās). In: ʻAǧab-nāmah. A volume of oriental studies. Presented to Edward G. Browne on his 60th birthday. Cambridge: ?, 1922. S. 339-344; ND: Amsterdam: ?, 1973. Rez.: G. Bergsträßer: OLZ 26 (1923), 301.

Möller, Johann Heinrich: Catalogus librorum tam manuscriptorum …, qui jussu … a beato Seetzenio in Oriente emti in bibliotheca Gothana asservantur … Accedit de numis orientalibus in numophylacio Gothano. 1-2. Gotha: ?, 1825-1826. Rez.: J. G. L. Kosegarten: ALZ 1 (1827), 329-332; Anon.: LLZ (1825), 1970-1973; (1827), 1165-1167.

Mordtmann, Johannes Heinrich: Aus zwei Briefen des Hrn. Appellationsrathes Dr. Mordtmann an Prof. Fleischer. In: ZDMG 25 (1871), 264-265. [Ṭabarī-Manuskripte in Istanbul.]

Mordtmann, Johannes Heinrich: Die orientalischen Handschriften der Sammlung A. D. Mordtmann. In: Der Islam 14 (1925), 361-377; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 661-677.

Moritz, B.: Arabic paleography. Kairo: ?, 1905. Rez.: J. Karabacek: WZKM 20 (1906), 131-148.

Müller, August: Der Katalog der arabischen Handschriften der Vizeköniglichen Bibliothek zu Kairo. In: ZDMG 39 (1885), 674-703.

Müller, August: Katalog der Bibliothek der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. 1. Druckschriften und Ähnliches; 2. Handschriften, Inschriften, Münzen, Verschiedenes. Leipzig: Brockhaus, 1881-1882; 2. Aufl.: Bearb. Richard Pischel, August Fischer und Georg Jacob. 1. Drucke. Leipzig: ?, 1900². Rez.: I. Goldziher: DLZ 21 (1900), 2846-2848; G. Kampffmeyer: ZBW 18 (1901), 122-126.

Müller, Gisela: Orientalische Handschriften. In: Zimelien. Bücherschätze der Universitäts-Bibliothek Leipzig. Hg. Dietmar Debes. Leipzig: ?, 1988. S. 139-176. Rez.: M. Funke: ZBW 104 (1990), 34-36.

Müller, Herrmann: Aus dem Handschriftenschatz der Königl. Universitäts-Bibliothek zu Greifswald. In: MLA 87/88 (1875), 317-318. (Manuscripta Orientalia)

Müller, Herrmann: Handschriften aus dem Nachlasse Joh. Gottfr. Ludw. Kosegartens in der Königlichen Universitäts-Bibliothek zu Greifswald. In: MLA 89/90 (1876), 376-377.

Müller, Kathrin: Arabische Handschriften. Teil 10: Arabische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek zu München. Band 3. Cod Arab 2300-2552F. Stuttgart: Steiner, 2010.

Müller, Kathrin: Arabische Handschriften. Teil 11: Arabische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek zu München. Cod.Arab. 2131–2299. Stuttgart: Steiner, 2014.

Müller, Wolfgang: Die Berliner Papyrussammlung in Vergangenheit und Gegenwart. In: Das Altertum (Berlin) 29 (1983), 133-141. [Arab. Brief aus Faijum, 8. Jh.]

Munkelt, Wolfgang: Die arabischen Manuskripte der kulturhistorischen Sammlung Adam - Glosar. In: XIX. Deutscher Orientalistentag 1975 in Freiburg. Vorträge. Wiesbaden: ?, 1977. S. 219-220.

Muranyi, Miklos: Fragmente aus der Bibliothek des Abū l-ʻArab al-Tamīmī (st. 333/944-45) in der Handschriftensammlung von Qairawān. Qairawāner Miszellaneen. 1. In: ZDMG 136 (1986), 512-535.

Mžik, Hans von (Hg.): Das Kitāb Ṣūrat al-arḍ des Abū Ǧaʻfar M. Ibn Mūsa al-Ḫuwārizmī. Herausgegeben nach dem handschriftlichen Unikum der Bibliothèque de l’Université et Régionale in Straßburg Cod. 4247. Leipzig: Harrassowitz, 1926. Rez.: A. Grohmann: WZKM 38 (1932), 152-158; R. Hartmann: OLZ 30 (1927), 688-691; E. Honigmann: Islamica 3 (1927), 160-163; J. Horovitz: DLZ 49 (1928), 1226-1227; H. Jansky: ZGE (1928), 151-152; G. Kampffmeyer: MSOS 2/29 (1926), 226-231; H. S. Nyberg: MO 23 (1929), 238-244; H. Ritter: Der Islam 19 (1931), 52-57; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 442-447; Anon.: LZ 78 (1927), 302-303.

Mžik, Hans von: Die Wiener Handschrift des persischen Balchī-Iṣṭachrī. In: ZDM 103 (1953), 315-317.

Mžik, Hans von: Vorläufiger Bericht über eine von der k. k. Hofbibliothek in Wien neu erworbene arabische Handschrift. In: Anzeiger der k. Akademie der Wissenschaften Wien. Phil.-hist. Kl. 44 (1906), 132-134.

Nachricht von der Eröffnung der Leipziger Raths-Bibliothek. In: Neuer Bücher-Saal der gelehrten Welt, oder ausführliche Nachrichten von allerhand neuen Büchern und anderen Sachen 1,12 (1710), 914-927. [S. 919-922: Von orientalischen Büchern.]

Nachrichten von einigen im Fränkische Creise befindlichen arabischen, türkischen und persischen Manuscripts. Leipzig: Schulze, 1726.

Nasrallah, Joseph: Catalogue des manuscrits du Liban. 4. Beirut: ?, 1970. Rez.: R. G. Khoury: OrChr 56 (1972), 213-214.

Nebes, Norbert und Hans Stein: Orientalische Buchkunst in Gotha: Ausstellung zum 350jährigen Jubiläum der Forschungs- und Landesbibliothek Gotha, Spiegelsaal, 11. September 1997 bis 14. Dezember 1997. Gotha: Forschungs- und Landesbibliothek, 1997.

Nemoy, Leon: Arabic manuscripts in the Yale University Library. New Haven: ?, 1956. Rez.: R. Paret: Der Islam 33 (1958), 361-362; A. Dietrich: OLZ 53 (1958), 243-244; R. Köbert: Orientalia 28 (1959), 103-104; R. Veselý: ArOr 25 (1957), 691-693.

Neubauer, Adolf: Catalogue of the Hebrew manuscripts in the Bodleian Library and in the college libraries of Oxford, including mss. in other languages, which are written in Hebrew characters, or relating to the Hebrew language or literature: and a few Samaritan Mss. Oxford: ?, 1886. Rez.: Anon.: MGWJ 35 (1886), 460-472.

Nicoll, Alexander: Notitia codicis samaritano-arabici in bibliotheca Bodlejana adservati, Pentateuchum complectentis … Oxford: ?, 1817. Rez.: Anon.: LLZ 7 (1818), 2300-2302.

Nöldeke, Theodor: Die arabischen Handschriften Spitta’s. In: ZDMG 40 (1886), 305-314.

Nöldeke, Theodor: Geschichte des Qorâns. Göttingen: Dieterich, 1860. S. 300-325: [Kufische Koranhandschriften, die Lesezeichen und ihre Datierung]; S. 329-336: [Halbkufische Koranhandschriften und ihre Schreibweise].

Notices et extraits des manuscrits de la Bibliothèque du ro, lûs au comité établi par sa Majesté … 1-3. Paris: ?, 1787-1790; Nachrichten und Auszüge aus den Handschriften der königlichen Bibliothek zu Paris. Aus Veranstaltung des Herrn Hezel ins Deutsche übertragen von Joh. Michael Lobstein. Hildburghausen: Hanisch, 1790. Rez.: Az.: AdB 105 (1971), 255-256; Cd.: AdB 112 (1972), 129-130; J. G. Eichhorn: ABBL 8 (1797/99), 928-934. [Arabische Handschriften; al-Masʻūdī: Murūǧ aḏ-ḏahab; Ibn al-Aṯīr: Geschichte der Atabeks von Syrien.]

Notices et extraits des manuscrits de la Bibliothèque Nationale et autres bibliothèques 1 (1787) – 42 (1933). Rez.: Anon.: GGA 46,3 (1799), 2081-2088.

Nünlist, Tobias: Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich. Bd. 4: Arabische, türkische und persische Handschriften. Wiesbaden: Harrassowitz, 2008.

Oestrup, Johannes: Über zwei arabische Codices sinaitici der Straßburger Universitäts- und Landesbibliothek. In: ZDMG 51 (1897), 453-471.

Orientalia Hamburgensia. Festgabe den Teilnehmern am Deutschen Orientalistentag Hamburg überreicht von der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek. Hamburg: 1926. Rez.: R. Strothmann: OLZ 30 (1927), 459-460. [Ausstellungskatalog.]

Orientalia. Katalog der Bibliothek aus dem Nachlaß des Alois Sprenger. Bern: Haller, 1896.

Otto von Richter’s orientalischer Nachlaß, durch dessen Vater der Universität Dorpat geschenkt. In: Dörptische Beiträge für Freunde der Philosophie, Literatur und Kunst 3 (1816), 464-468. [Arabische Handschriften; Münzen.]

Palmer, E. H.: A descriptive catalogue of the Arabic, Persian and Turkish manuscripts in the library of Trinity College, Cambridge. Cambridge: ?, 1870. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1872), 507-508.

Papyrus Erzherzog Rainer. In: Archiv für Post und Telegraphie 12 (1884), 411-413; 13 (1885), 220-222.

Paret, Rudi: Besonderheiten alter Koranhandschriften. In: Studien zur Geschichte und Kultur des Vorderen Orients. Festschrift für Bertold Spuler. Leiden: Brill, 1981. S. 310-320.

Paul, Jürgen: Anonyme arabische und persische inšāʼ-Handschriften aus den Sammlungen der Süleymaniye-Bibliothek (Istanbul). In: ZDMG 144 (1994), 301-329.

Pearson, James D.: Oriental manuscript collections in the libraries of Great Britain and Ireland. London: ?, 1954. Rez.: M. Weisweiler: ZDMG 105 (1955), 367.

Pearson, James D.: Oriental Manuscripts in Europe and North America. A Survey. Schweiz: Inter Documentation, 1971. S. 193-195: Austria; S. 227-244: Germany; S. 282-284: Switzerland.

Pertsch, Wilhelm: Die arabischen Handschriften der herzoglichen Bibliothek zu Gotha. 5 Bde. Im Anhang von Bd. 5: Verzeichnis der Ankäufe von U. J. Seetzen für die orientalische Sammlung der Bibliothek Gotha aus dem Jahre 1810. Gotha: Perthes, 1878-1892; ND: Frankfurt: IGAIW, 1987. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1878), 226; (1879), 1705-1706; (1881), 258-259; (1882), 214-215; H. Thorbecke: Jenaer Literaturzeitung 5 (1878), 197-198.

Petráček, Karel: Arabische Handschriften in der Bibliotheca Strahoviensis in Prag. In: ArOr 28 (1960), 467-469.

Petráček, Karel: Handschriften zur Kenntnis Ägyptens und Abessiniens im 18. Jh. aus der Bibliotheca Pragensis in conventu Fratrum S. Francisci Reformatorum S. Mariae ad Nives. In: ArOr 23 (1955), 90-98.

Petráček, Karel: Handschriftliches aus der Nationalbibliothek in Prag. Vorläufiger Bericht über einige arabische Handschriften. In: ArOr 25 (1957), 611-627.

Petrossjan, Juri: Die Erforschung orientalischer Handschriften in der UdSSR. In: Gesellschaftswissenschaften 4 (1986), 163-172.

Piper, Wolf: Die Welt der Araber in Büchern einer alten Bibliothek. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek, 1983.

Plessner, Martin: Beiträge zur islamischen Literaturgeschichte. 1. Studien zu arabischen Handschriften aus Stambul, Konia und Damaskus. In: Islamica 4 (1931), 525-561; Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 749-785.

Plessner, Martin: Studien zu arabischen Handschriften aus Stambul, Konia und Damaskus. In: Islamica 4 (1931), 525-561; Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 749-785.

Poethke, Günter und Pieter J. Sijpesteijn: Griechische Steuerquittungen früharabischer Zeit der Berliner Papyrus-Sammlung. In: Archiv für Papyruskunde und verwandte Gebiete 33 (1987), 73-77. [Aus dem Faiyyum.]

Pretzl, Otto und Gotthelf Bergsträsser: Geschichte des Qorāns von Theodor Nöldeke. Dritter Teil: Die Geschichte des Qorāntextes. Leipzig: Dieterich, 1938. S. 249-274 [+ Tafel I-VIII]: Die Koranhandschriften.

Pretzl, Otto: Die Wissenschaft der Koranlesung (‘ilm al-qirā’a). Ihre literarischen Quellen und ihre Aussprachegrundlagen (uṣūl). In: Islamica 6 (1933/34), 1-47, 230-246, 290-331; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 133-238.

Qaṭāya, Salmān: Maḫṭūṭāt aṭ-ṭibb wa-ṣ-ṣaidala fī l-maktabāt al-ʻāmma bi-Ḥalab. Aleppo: ?, 1397/1976. Rez.: M. Ullmann: Sudhoffs Archiv 62 (1978), 310.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Reihe B: Teil 3. Stuttgart: Steiner, 1994. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 84 (1994), 343.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 5: Die Handschriften der Sammlung Oskar Rescher in der Staatsbibliothek zu Berlin – Preussischer Kulturbesitz. Bd. 2. Stuttgart: Steiner, 2000.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 6: Die Handschriften der Sammlung Oskar Rescher in der Staats­bibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz. Bd. 3. Stuttgart: Steiner, 2006.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 7: Arabische Handschriften der Staatsbibliothek zu Berlin – Preussischer Kulturbesitz. Stuttgart: Steiner, 2015.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabisches Schrifttum im Osmanischen Reich: zu Handschriften-Sammlung Rescher. In: Kaškūl. Festschrift zum 25. Jahrestag der Wiederherstellung des Instituts für Orientalistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Hg. Ewald Wagner und Klaus Röhrborn. Wiesbaden: ?, 1989. S. 100-115.

Ratjen, H.: Handschriften der Kieler Universitätsbibliothek und zwar Abteilung 1, die in sprachlicher Beziehung Interesse haben. In: Serapeum 31 (1870), 273-283. [samaritanisch-arabische Handschriften.]

Rebhan, Helga und Winfried Riesterer: Prachtkorane aus tausend Jahren: Handschriften aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek München. München: Bayerische Staatsbibliothek, 1998.

Rebhan, Helga und Winfried Riesterer: Prachtkorane aus tausend Jahren. In: ZDMG 149 (1999), 393-400.

Rebhan, Helga und Winfried Riesterer: Prachtkorane aus tausend Jahren: Handschriften aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek München. München: Bayerische Staatsbibliothek, 1998.

Rebhan, Helga und Winfried Riesterer: Prachtkorane aus tausend Jahren. In: ZDMG 149 (1999), 393-400.

Rebstock, Ulrich, Rainer Oßwald und Ahmadu Wuld Abdelqadir: Katalog der arabischen Handschriften in Mauretanien. Fihris al-maḥṭūṭāt al-ʻarabīya fī Mūrītānīya. Wiesbaden: Harrassowitz, 1988. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 81 (1991), 347; P. Heine: ZDMG 141 (1991), 219; R. Weipert: ZGAIW 6 (1990), 286-290.

Rebstock, Ulrich: Sammlung arabischer Handschriften aus Mauretanien. Kurzbeschreibungen von 2239 Handschriften mit Indices. Wiesbaden: Harrassowitz, 1989. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 80 (1990), 316; P. Heine: ZDMG 141 (1991), 219; R. Oßwald: WO 22 (1991), 220.

Reiske’s Verzeichnis der orientalischen Manuskripte auf der Kurfürstlichen Bibliothek zu Dresden. In: Memorabilien (Leipzig) 4,1 (1792).

Rescher, Oskar: Arabische Handschriften der Köprülü-Bibliothek. In: MSOS 2. Abt. 14 (1911), 163-198; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 104-139.

Rescher, Oskar: Arabische Handschriften des Top Kapú Seraj. In: RSO 4 (1911), 695-733; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 65-103.

Rescher, Oskar: Eine kurze Schlußbemerkung zu meinen Mitteilungen über „arabische Handschriften aus Stambuler Bibliotheken“. In: ZS 1 (1922), 216-217; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 338-339.

Rescher, Oskar: Kütüphāné-i-Feizījé (in der Nähe der Fātiḥ-Moschee) und ʻĀšir Efendi. 1-3. (Nachtrag). In: ZDMG 68 (1914), 377-391; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 323-337.

Rescher, Oskar: Mitteilungen aus Stambuler Bibliotheken. In: MUSJ 5 (1912), 489-540; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 214-265.

Rescher, Oskar: Mitteilungen aus Stambuler Bibliotheken. In: ZDMG 64 (1910), 195-217, 489-528; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 1-64.

Rescher, Oskar: Neuerwerbungen der Universitätsbibliothek von Konstantinopel. In: ZS 3 (1924), 247-253; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 340-346.

Rescher, Oskar: Notizen über einige arabische Handschriften aus Brussaer Bibliotheken. Nebst Manuskripten der Selim Aġá (Skutari) etc. In: ZDMG 68 (1914), 47-63; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 306-322. Rez.: E. Graefe: Der Islam 5 (1914), 410.

Rescher, Oskar: Über arabische Handschriften der Aja Sofia. In: WZKM 26 (1912), 63-95; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 181-213.

Rescher, Oskar: Über einige arabische Handschriften der Ḥamīdié-Bibliothek. In: ZA 27 (1912), 147-158; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 169-180.

Rescher, Oskar: Über einige arabische Manuskripte der Lālelī-Moschee. (Nebst einigen anderen, noch unbeschriebenen Kodices.) 1-15. In: MO 7 (1913), 97-136; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 266-305.

Rescher, Oskar: Weitere arabische Handschriften der Köprülü-Bibliothek. Nebst anderen der Jeni Ǧāmiʻ und Nūr-i-ʻOṯmānīje. In: MSOS 2. Abt. 15 (1912), 1-29; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 140-168.

Rhodokanakis, Nikolaus: Über einige arabische Handschriften der öffentlichen Bibliotheken in Konstantinopel. In: Orientalische Studien. Theodor Nöldeke zum Geburtstag. 1. Gießen: ?, 1906. S. 385-392; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 347-354.

Rice, D. S.: The unique Ibn al-Bawwāb-manuscript in the Chester Beatty Library. Dublin: Walker, 1955. Rez.: WZKM 53 (1956), 132-134.

Richter, Gustav: Verzeichnis der orientalischen Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Breslau. Leipzig: Harrassowitz, 1933. Rez.: R. Paret: OLZ 38 (1935), 234-235; N. Rhodokanakis: WZKM 41 (1934), 311; K. von Kamptz: Minerva-Zeitschrift 9 (1933), 167.

Riedel, Wilhelm: Katalog över Kungl. Bibliotekets orientaliska handskrifter. Stockholm: ?, 1923. Rez.: J. H. Mordtmann: Der Islam 15 (1925), 89-90.

Rieu, Charles: Supplement to the Catalogue of the Arabic manuscripts in the British Museum. London: ?, 1894. Rez.: C. F. Seybold: LZ (1896), 54-57.

Rink, Friedrich Theodor: Über die Verschiedenheit der mehreren Recensionen des Koran. In: Allgemeiner litterarischer Anzeiger oder: Annalen der gesammten Litteratur für die geschwinde Bekanntmachung verschiedener Nachrichten aus dem Gebiete der Gelehrsamkeit und Kunst 2 (1797), 327-328.

Ritter, Hellmut und Richard Walzer: Arabische Übersetzungen griechischer Ärzte in Stambuler Bibliotheken. In: Sitzungsberichte der Preußischen Akademie der Wissenschaften. Phil.-hist. Kl. 26 (1934), 801-848; Berlin: Akademie der Wissenschaften, 1934; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 477-524. Rez.: M. Meyerhof: OLZ 38 (1935), 524-525; B. Meissner: Bemerkungen. In: Sitzungsberichte der Preußischen Akademie der Wissenschaften. Phil.-hist. Kl. (1934), 801ff.; 12 (1935), 206-212.

Ritter, Hellmut: Aus türkischen Bibliotheken. 1. Historiker. 2. Werke Bērūnī’s. 3. Mystiker. In: Orientalia 1 (1933), 67-83; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 459-475.

Ritter, Hellmut: Griechisch-koptische Ziffern in arabischen Manuskripten. In: RSO 16 (1936), 212-214.

Ritter, Hellmut: La Parure des Cavaliers und die Literatur über die ritterlichen Künste. In: Der Islam 18 (1929), 116-154; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 392-430.

Ritter, Hellmut: Orientalische Steinbücher. In: Istanbuler Mitteilungen 3 (1935), 1-15; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 525-539.

Ritter, Hellmut: Philologika I. Zur Überlieferung des Fihrist. In: Der Islam 17 (1928), 15-23; 18 (1929), 316; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 1-10; Ibn an-Nadīm. Kitāb al-Fihrist. Texts and Studies. Collected and Reprinted. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2005. S. 179-187.

Ritter, Hellmut: Philologika II. Über einige Koran und Ḥadīṯ betreffende Handschriften hauptsächlich Stambuler Bibliotheken. In: Der Islam 17 (1928), 249-257; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 11-19.

Ritter, Hellmut: Philologika III. Muhammedanische Häresiographen. In: Der Islam 18 (1929), 34-55; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 20-41.

Ritter, Hellmut: Philologika IV. Die Stambuler Handschriften der Ḥiljat al-aulijà’ des Abū Nuʻaim. In: Der Islam 18 (1929), 55-59; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 41-45.

Ritter, Hellmut: Philologika V. Die Lücken in Ibn Saʻd V. In: Der Islam 18 (1929), 196-199; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 46-49.

Ritter, Hellmut: Philologika VI. Ibn al-Jauzī’s Bericht über Ibn ar-Rēwendī. In: Der Islam 19 (1931), 1-17; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 51-67; The Teachings of the Muʻtazila. Texts and Studies. Selected and Reprinted. I. Hg. Fuat Sezgin u. a. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 267-283. [Vgl. H. L. Gottschalk: Der Islam 19 (1931), 281-284.]

Ritter, Hellmut: Philologika VII. Arabische und persische Schriften über die profane und die mystische Liebe. In: Der Islam 21 (1933), 84-109; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 68-93.

Ritter, Hellmut: Philologika XI. Maulānā Ǧalāladdīn Rūmī und sein Kreis. In: Der Islam 26 (1942), 116-158, 221-249; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 164-235.

Ritter, Hellmut: Philologika XIII. Arabische Handschriften in Anatolien und Istanbul. In: Oriens 2 (1949), 236-314; 3 (1950), 31-307; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 236-391.

Ritter, Hellmut: Philologika XIII. Arabische Handschriften in Anatolien und Istanbul. In: Oriens 2 (1949), 236-314; 3 (1950), 31-107; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 236-391.

Ritter, Hellmut: Philologika. IX. Die vier Suhrawardī. Ihre Werke in Stambuler Handschriften. In: Der Islam 24 (1937), 270-286; 25 (1938), 35-86; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 94-162; As-Suhrawardī Shihābaddīn Yaḥyā ibn Ḥabash (d. 587/1191). Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 310-326.

Ritter, Hellmut: Schriften Jaʻqūb ibn Isḥāq al-Kindī’s in Stambuler Bibliotheken. (Mit Beiträ-gen von Martin Plessner). In: ArOr 4 (1932), 363-372; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 449-458; Abū Yūsuf Yaʻqūb ibn Isḥāq al-Kindī (d. after 256/870). Texts and Studies. Collected and Reprinted. Hg. Fuat Sezgin u. a. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 231-240.

Ritter, Hellmut: Über einige Werke des Ṣalāḥaddīn Ḫalīl b. Aibak aṣ-Ṣafadī in Stambuler Bibliotheken. In: RSO 12 (1939/30), 79-88; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 2. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 431-440.

Rockar, Hans-Joachim: Avicenna und seine Bearbeitet in Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha. In: Avicenna/Ibn Sina 980-1036. Hg. B. Frentjes. Halle: ?, 1980. S. 79-94.

Rockar, Hans-Joachim: Die wissenschaftliche Abteilung in orientalischen Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha. In: Mittelalterliche Malerei im Orient. Hg. Karin Rührdanz. Halle: ?, 1982.

Rödiger, Emil: Mitteilungen zur Handschriftenkunde. (Aus Briefen an jüngere Fachgenossen). 2. Über ein Koran-Fragment in hebräischer Schrift. Hs. der Dt. Morgenländischen Gesellschaft. In: ZDMG 14 (1860), 485-489.

Rödiger, Emil: Mitteilungen zur Handschriftenkunde. (Aus Briefen an jüngere Fachgenossen) 1-6. 1. Über die orientalischen Handschriften aus Etienne Quatremère’s Nachlass in München. 2. Über ein Koran-Fragment in hebräischer Schrift. Hs. der Dt. Morgenländischen Gesellschaft. 3. Die arabische Anthologie Ǧamharat al-islām ḏāt an-naṯr wa-n-niẓām. Cod. Lugdun. 287. 4. Safīnat baḥr al-muḥīṭ. Ein persisch-arabisches Sammelwerk. Hs. der Königl. Bibliothek in Berlin (Ms. orient. in Fol., Nr. 248). 5. Thesaurus, eine Sammlung persischer und türkischer Texte. 6. Ḏahabī’s Muštabih an-nisba. Hs. der K. Bibliothek in Berlin, Sprenger 287. In: ZDMG 13 (1859), 219-238; 14 (1860), 485-501; 16 (1862), 215-234; 17 (1863), 691-696.

Rödiger, Emil: Über zwei Pergamentblätter mit altarabischer Schrift. In: Abhandlungen der Kgl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Phil.-hist. Kl. 5 (1875), 136-143; Berlin: Dümmler, 1876. [Ein genealogisches Fragment, Ibn al-Kalbī nahestehend, siehe Caskel/Kalbī, Ǧamhara I:111.]

Roediger, Johannes: Über eine arabische Handschrift der Kgl. Bibliothek zu Berlin. In: ZDMG 23 (1869), 302-306; Wilhelm Ahlwardt: Bemerkungen zu J. Roedigers Notiz: Über eine arabische Handschrift der Kgl. Bibliothek zu Berlin. In: ZDMG 23 (1869), 647-651.

Roemer, Hans Robert: Christliche Klosterarchive in der islamischen Welt. In: Der Orient in der Forschung. Festschrift für Otto Spies. Wiesbaden: ?, 1967. S. 543-556.

Roemer, Hans Robert: Sinai-Urkunden zur Geschichte der islamischen Welt. Aufgaben und Stand der Forschung. In: Studien zur Geschichte und Kultur des Vorderen Orients. Festschrift für Bertold Spuler. Leiden: Brill, 1981. S. 321-336.

Römer, Karl: Studien über den Codex Arabicus Monacensis Aumer 238. In: ZA 19 (1905/06), 98-126.

Ronkel, Ph. S. van: Supplement to the catalogue of the Arabic manuscripts preserved in the Museum of the Batavia Society of Arts and Sciences. Leiden: ?, 1913. Rez.: Th. W. Juynboll: Der Islam 4 (1913), 338-339.

Roper, Geoffrey (Hg.): World survey of Islamic manuscripts. 1. London: ?, 1992. Rez.: S. Procházka: WZKM 83 (1993), 393; R. Schulze: ZDMG 144 (1994), 210-211.

Rosen, Viktor: Ein arabisches Manuskript in Reval. In: Revalsche Zeitung (19. Aug. 1871).

Rosen, Viktor: Les manuscrits arabes de l’Institut des langues orientales. St. Petersburg: ?, 1877. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1878), 704-705; H. Thorbecke: Jenaer Literaturzeitung 5 (1878), 197-198.

Rosen, Viktor: Notiz über eine merkwürdige arabische Handschrift, betitelt: Fihrist marwīyāt šaiḫinā Ibn Ḥaǧar. In: Bulletin de l’Acad. Imp. des Sciences de St. Pétersbourg 26 (1879), 18-26; Mélanges asiatiques 8 (1876-1881), 691-702.

Rosen, Viktor: Remarques sur les manuscrits orientaux de la collection Marsigli à Bologna suivies de la liste complète des manuscrits arabes de la même collection. Rom: ?, 1885. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1886), 197.

Ross, E. Denison und Edward G. Browne: Catalogue of two collections of Persian and Arabic manuscripts preserved in the India Office Library. London: ?, 1902. Rez.: Anon.: LZ 54 (1903), 745.

Ross, E. Denison: Catalogue of the Arabic and Persian manuscripts in the Oriental Public Library at Bankipore. Prepared for the Government of Bengal. Kalkutta: ?, 1908. Rez.: J. Horovitz: OLZ 13 (1910), 128-130.

Rudolph, Ekkehard: Der Wettstreit der Schriftarten – eine arabische Handschrift aus der Forschungsbibliothek Gotha. In: Der Islam 65 (1988), 301-316.

Ruebesame, Otto: Die orientalischen Literaturbestände in Halle. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Martin-Luther-Univ. Halle. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe 7 (1957/58), 915-917, 1133-1137.

Rührdanz, Karin: Islamische Miniaturhandschriften aus den Beständen der DDR. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Universität Halle. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe 22 (1973), 123-125, 161-163; 24 (1975), 85-87; 26 (1977), 119-126.

Rührdanz, Karin: Orientalische Handschriften in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. In: Goethes Morgenlandfahrten. West-östliche Begegnungen. Hg. Jochen Golz. Frankfurt: Insel, 1990. S. 97-111.

Rührdanz, Karin: Orientalische illustrierte Handschriften aus Museen und Bibliotheken der Deutschen Demokratischen Republik. Ausstellung im Islamischen Museum der Staatlichen Museen zu Berlin. Berlin: Islamisches Museum, 1984.

Rührdanz, Karin: Zwei illustrierte Qazwīnī-Handschriften in Sammlungen der DDR. In: Persica (’s-Gravenhage) 10 (1982), 97-114.

Ruska, Julius und Willy Hartner: Katalog der orientalischen und lateinischen Originalhandschriften, Abschriften und Photokopien des Instituts für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften in Berlin. In: Quellen und Studien zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Medizin 7 (1940), 155-303; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliothek. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 347-495.

Sachau, Eduard: Kurzes Verzeichnis der Sachau’schen Sammlung syrischer Handschriften. Nebst Übersicht des alten Bestandes. Berlin: Schade, 1885. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1885), 752-753. [Königliche Bibliothek; Auch arabische Handschriften.]

Sacy, Antoine Isaac Silvestre de: Nachricht von einem mit arabischen Buchstaben geschriebenen spanischen Manuscript (der Abbey St. Germain des Près, Num. 290). In: ABBL 8 (1797-99), 1-22.

Sacy, Antoine Isaac Silvestre de: Notice d’un manuscrit arabe de l’Alcoran, accompagné de notes critiques et de variantes. In: Notices et extraits de la Bibliothèque impériale 9 (1813), 76-110. Rez.: Anon.: ALZ 3 (1815), 185-190; LLZ 3 (1814), 1762-1763.

Sacy, Antoine Isaac Silvestre de: Notice d’un traité des pauses dans la lecture de l’Alcoran, manuscrit persan, no. 536, parmi les manuscrits orientaux de Saint-Germain-de-Prés. In: Notices et extraits de la Bibliothèque impériale 9 (1813), 111-116. Rez.: Anon.: ALZ 3 (1815), 185-190.

Sacy, Antoine Isaac Silvestre de: Notices et extraits de divers manuscrits arabes et autres. In: Histoire et mémoires de l’Institut royal de France, Académie des inscriptions et belles-lettres 12 (1829). Rez.: H. Ewald: GGA (1830), 353-360.

Ṣafā, Ǧurǧis: Taʻrīf baʻḍ maḫṭūṭāt maktabatī. In: Al-Mašriq 16 (1913), 168-178, 267-276, 435-446, 578-589. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 15 (1916), 290-292.

Salemann, Carl: Das Asiatische Museum im Jahre 1890. Nebst Nachträgen. 1. Kuhn’s Handschriftensammlung. 2. Die Radloff’sche Sammlung. 3. Die Sjörgrenschen Handschriften. 4. Die Lerch’sche Sammlung (1859). 5. Die Smirnov’sche Sammlung (1880). 6. Handschriften verschiedener Herkunft. In: Bulletin de l’Acad. Imp. des Sciences de St. Pétersbourg (1891), 167-188; Mélanges asiatiques 10 (1894), 271-292.

Salemann, Carl: Zur Handschriftenkunde. 1. Al-Bīrūnī’s al-Āṯār al-bāqiyah. In: Bulletin de l’Acad. Imp. des Sciences de St. Pétersbourg 6/6 (1912), 861-870. Rez.: E. Graefe: Der Islam 4 (1913), 196.

Samman, Tarif al- und Dorothea Duda: Kultur des Islam. Ausstellung der Handschriften- und Inkunabelsammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, Prunksaal, 12. Juni bis 11. Oktober 1980. Wien: Hollinek, 1980. Rez.: K. Holter: WZKM 74 (1982), 299-305; PP. S. van Koningsveld: BO 40 (1983), 506-508; H. Eisenstein: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 89 (1981), 206-207.

Samman, Tarif al-: Der Qur’ān. [2.] Qur’ānwissenschaft, Tradition, Glaubenslehre und Rechtswissenschaft. In: Die arabische Welt und Europa. Ausstellung der Handschriften- und Inkunabelsammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Otto Mazal. Graz: Akademischer Druck- und Verlagsanstalt, 1988. S. 67-68, 87-91.

Samman, Tarif al-: Orientalische Handschriften. In: Die Handschriften der Sammlung Ludwig. 3. Hg. Alois v. Euw. Und Joachim M. Plotzck. Köln: ?, 1982.

Samman, Tarif al-: Religion und Wissenschaft. Codices Glaser in der Handschriftensammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. In: Jemen. Im Land der Königin von Saba. Hg. Alfred Janata. Wien: ?, 1989. S. 152-159.

Samman, Tarif al-: Vorschläge für Richtlinien zur Katalogisierung arabischer, persischer und türkischer Handschriften. In: Codices Manuscripti 6,2 (1980), 64-67.

Sammlung arabischer Handschriften des C. Grafen von Landberg. Zum Verkauf angeboten von Otto Harrassowitz. Leipzig: Harrassowitz, 1900.

Sánchez Pérez, José A.: Las matemáticas en la Biblioteca del Escorial. Madrid: ?, 1929. Rez.: H. Wieleitner: MGMN 28 (1929), 150-151.

Sarfarāz, ʻAbd-al-Ḳādir-e: A descriptive catalogue of the Arabic, Persian and Urdu manuscripts in the library of the University of Bombay. Bombay: ?, 1935. Rez.: W. Printz: ZDMG 90 (1936), 234.

Sayyid, Fu’ād: Fihris al-maḫṭūṭāt al-muṣawwara. Bd. 1. Kairo: Ǧāmi’at ad-Duwal al-Arabiyya, al-Idāra aṯ-ṯaqafiyya, Ma’had Iḥyā al-Maḫṭūṭāt al-Arabīyya, 1954. Rez.: J. Kraemer: Oriens 8 (1955), 184.

Sayyid, Fu’ād: Fihris al-maḫṭūṭāt al-muṣawwara. Bd. 2,2: at-Ta’rīḫ. Kairo: ?, 1959. Rez.: J. Kraemer: Oriens 12 (1959), 279-280.

Sbath, Paul: 1500 manuscrits scientifiques et littéraires, très anciens, en arabe et en syrique. Kairo: ?, 1926; Bulletin de l’Institut d’Egyte 8 (1925-1926), 21-43. Rez.: G. Graf: OLZ 30 (1927), 397; M. Meyerhof: MGMN 25 (1926), 311-312; R. Strothmann: Der Islam 16 (1927), 293-294. [Handschriften heute zum großen Teil in der Biblioteca Vaticana.]

Sbath, Paul: Bibliothèque de manuscrits Paul Sbath. Prêtre syrien d’Alep. 1-3. Kairo: ?, 1928-1934. Rez.: C. Brockelmann: OLZ 33 (1930), 645-647; 40 (1937), 371-372; ZS 10 (1935), 339; A. Grohmann: ArOr 9 (1937), 249-250; K. Mlaker: WZKM 41 (1934), 152; 43 (1936), 305-306; R. Strothmann: ThLZ 54 (1929), 433-436; A. E.: ByZ 29 (1929-1930), 394; G. Graf: OrChr 3,3/4 (1930), 128-131; 9 (1934), 275-276; A. Rückert: ThRv 28 (1929), 344-345. [Handschriften heute zum großen Teil in der Biblioteca Vaticana.]

Schacht, Joseph: Aus den Bibliotheken von Konstantinopel und Kairo. Berlin: Verlag der Akademie der Wissenschaften, 1928; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 592-665. Rez.: R. Hartmann: OLZ 32 (1929), 931-933; F. Weißbach: LZ 80 (1929), 555.

Schacht, Joseph: Aus Kairiner Bibliotheken. Berlin: Verlag der Akademie der Wissenschaften, 1929; 1930.

Schacht, Joseph: Aus orientalischen Bibliotheken. 3. Berlin: Verlag der Akademie der Wissenschaften, 1931; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 666-721.

Schacht, Joseph: Einige Kairiner Handschriften über furūsīja und futūwa. In: Der Islam 19 (1931), 49-52.

Schacht, Joseph: Von den Bibliotheken in Stambul und Umgebung. In: ZS 5 (1927), 288-294; 8 (1930), 120-121; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 582-591.

Schipperges, Heinrich: Handschriftenstudien in spanischen Bibliotheken zum Arabismus des lateinischen Mittelalters. In: Sudhoffs Archiv 52 (1968), 3-29.

Schoeler, Gregor: Arabische Handschriften. Reihe B: Teil 2. Unter Mitarbeit von Hans-Caspar Graf von Bothmer, T. Duncker-Gökcen und H. Jenni. Stuttgart: Steiner, 1990. Rez.: D. Bellmann: ZDMG 143 (1993), 203-205; H. Eisenstein: WZKM 81 (1991), 349; C. Troll: AcOr (Kopenhagen) 55 (1994), 215-217.

Schubarth-Engelschall, Karl (Hg.): Deutsche Staatsbibliothek. 50 Jahre Orientalische Abteilung 1919-1969. Leipzig: Bibliographisches Institut, 1969.

Schubarth-Engelschall, Karl (Hg.): Orientalistische Bibliotheken und Sammlungen. Berlin: Deutsche Staatsbibliothek, 1970. Rez.: E. Bayerleová: ArOr 41 (1973), 302-303; W. Ende: ZDMG 123 (1973), 129.

Schubarth-Engelschall, Karl: Der Plan für die Einrichtung der Orientalischen Abteilung in der Deutschen Staatbibliothek und ihre heutigen Funktionen. Zum 50jährigen Bestehen der Abteilung. In: ZBW 83 (1969), 129-135.

Schubarth-Engelschall, Karl: Die Perspektive der Orientalischen Abteilung als Asien-Afrika-Abteilung der Deutschen Staatsbibliothek. In: Deutsche Staatsbibliothek. 50 Jahre Orientalische Abteilung 1919-1969. Leipzig: ?, 1969. S. 9-27.

Schubarth-Engelschall, Karl: Fünfzig Jahre Orientalische Abteilung der Deutschen Staatsbibliothek, Berlin. In: Orientalistische Bibliotheken und Sammlungen. Berlin: ?, 1970. S. 1-15.

Schubarth-Engelschall, Karl: Gedanken zu einer Katalogisierung orientalischer Handschriften in der DDR. In: Vom Nutzen der Bibliotheken und ihrer Bestände. Friedhilde Krause zum 60. Geburtstag. Berlin: ?, 1988. S. 115-120.

Schwartz, Werner: Die Handschriften der Großen Moschee von Kairouan. In: Tunesien – Wasser, Wüster, Weiter Süden. Handbuch zur Sonderausstellung. Bearb. Heike Kammerer-Grothaus. Bremen: ?, 1992. S. 149-154. [Sonderausstellung im Übersee-Museum, Bremen.]

Schwarz, Klaus: Erwerbung von Handschriften zum islamischen Recht an der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. In: Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen 10 (1980), 122-123.

Seetzen, Ulrich Jasper: Nachricht von einigen arabischen, persischen und türkischen Reisebeschreibungen, Topographien und andern geographischen Werken und Landkarten. In: Monatliche Correspondenz zur Beförderung der Erd- und Himmelskunde 12 (1805), 101-125; 14 (1806), 25-36; ND: Various Studies on Historical Geography, Cartography and Travel Accounts. I. Collected and Reprinted. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1994. S. 63-87.

Seetzen, Ulrich Jasper: Verzeichnis der für die orientalische Sammlung in Gotha zu Damaskus, Jerusalem u.s.w. angekauften angekauften Manuscripte und gedruckte Werke, Kunst- und Naturprodukte u.s.w. Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1810; Auszug: Das orientalische Museum zu Gotha. In: Allgemeine geographische Ephemeriden (Weimar) 45 (1811), 137-159; ND: Die arabischen Handschriften der Herzoglichen Bibliotheken zu Gotha. 5. Wilhelm Pertsch. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. [Anhang]

Seidensticker, Tilman: Arabische Handschriften. Teil 4: Die arabischen Handschriften Cod. Ms. arab. 136 bis 180 der niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Stuttgart: Steiner, 2005.

Seider, Richard: Aus der Arbeit der Universitätsinstitute. Die Universitätspapyrussammlung. In: Heidelberger Jahrbücher 8 (1964), 142-203.

Seif, Theodor: Zwei arabische Papyrusurkunden. In: WZKM 32 (1925), 275-285.

Sellheim, Rudolf: Arabische Handschriften. Materialien zur arabischen Literaturgeschichte. 2 Teile. Stuttgart: Steiner, 1976-1987. Rez.: H. L. Gottschalk: WZKM 71 (1979), 212-215; O. Löfgren: Der Islam 56 (1979), 336-340; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 76 (1981), 262-265; C. Toll: AcOr 44 (1983) 240-243; H. Eisenstein: WZKM 79 (1989), 337.

Seybold, Christian Friedrich: Gothanus 643 ist nicht ʻAbd al-ʻAzīz al-Nasafī’s Kifājat al-fuḥūl fī ʻilm al-uṣūl, sondern ein älterer Kommentar zu ʻOmar al-Nasafī’s ʻAqā’id. In: ZDMG 69 (1915), 405-411.

Seybold, Christian Friedrich: Ġrāġūjefac im Kolophon der Hamburger Qorānhandschrift 18 kein phantastisches Aquifagia, sondern das serbische Kragujevac. In: ZA 27 (1912), 16-21.

Seybold, Christian Friedrich: Ibn al-Aǧdābī, der bisher nicht erkannte Verfasser von Cod. Gothanus Nr. 423. In: WZKM 10 (1896), 357-361.

Seybold, Christian Friedrich: Mitteilungen über die Tübinger Hss. 32 und 33. In: Verhandlungen des 13. Internat. Orientalisten-Kongresses Hamburg 1902. Leiden: ?, 1904. S. 309.

Seybold, Christian Friedrich: Seltenheiten der Sammlung Wetzstein in Tübingen. In: DLZ (1902), 723-724.

Seybold, Christian Friedrich: Verzeichnis der arabischen Handschriften der Königlichen Universitätsbibliothek zu Tübingen. Tübingen: Schnürlen, 1907; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 209-308. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 7 (1909), 161. [NN 1-46.]

Seybold, Christian Friedrich: Wertvolle Namenautographie von Behāeddīn Zoheri, Ibn Ḫallikān, dem Rasūliden ʻAlī u.a. auf der Titelseite des Iṣṭaḫrī-Auszuges Gothanus 1521 (mit Faksimilie). In: Der Islam 8 (1918), 98-107.

Sezgin, Fuat (Hg.): Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1-4. Frankfurt: IGAIW, 1986.

Sezgin, Fuat (Hg.): Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 1. Berlin und Bonn. 2. München und Hamburg. 3. Rostock, Erlangen, Halle, Karlsruhe, Göttingen, Tübingen, Leipzig, Heidelberg. 1-3. Frankfurt. IGAIW, 1987.

Sezgin, Fuat (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde. Erster Band: I. Allgemeines und Hilfsmittel der Forschung. In Zusammenarbeit mit Norbert Löchter, Eckhard Neubauer, Gesine Degener. Frankfurt: IGAIW, 1990. S. 213-286: Bibliotheken und Handschriftensammlungen; S. 287-294: Papyruskunde und -sammlungen.

Sezgin, Fuat (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde 1987-1994 und Nachträge. Erster Band: I. Allgemeines II. Islam. Religion und Theologie. Recht und Sitte. In Zusammenarbeit mit Norbert Löchter, Eckhard Neubauer, Gesine Yildiz. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 101-111: Bibliotheken und Handschriftensammlungen; 112-114: Papyruskunde- und sammlungen.

Siggel, Alfred: Katalog der arabischen alchemistischen Handschriften Deutschlands. Bd. 1: Handschriften der öffentlichen wissenschaftlichen Bibliothek [früher Staatsbibliothek Berlin]; Bd. 2: Handschriften der ehemals herzoglichen Bibliotheken zu Gotha. Bd. 3: Handschriften der öffentlichen Bibliotheken zu Dresden, Göttingen, Leipzig und München. Bd. 1-3. Berlin: Akademieverlag, 1949-1956. Rez.: C. Brockelmann: DLZ 71 (1950), 145-146, 439-440; F. Rosenthal: Orientalia 19 (1950), 209-213; F. Meier: Erasmus 4 (1951), 513-515; G. Levi Della Vida: RSO 27 (1951), 161-166; M. Plessner: Oriens 12 (1958), 242; W. Björkman: OLZ 53 (1958), 361-362.

Simsar, Muhammed Ahmed: Oriental manuscripts of the John Frederick Lewis Collection in the Free Library of Philadelphia. Philadelphia: ?, 1937. Rez.: C. Brockelmann: OLZ 41 (1938), 357-358; W. Printz: ZDMG 91 (1937), 761.

Slane, William MacGuckin de: Catalogue des manuscrits arabes de la Bibliothèque Nationale. 1. Paris: ?, 1883. Rez.: Th. Nöldeke: LZ (1884), 215-216; F. Lebrecht: ZBW (1884), 282-283.

Sobernheim, Moritz: Beckers arabische Papyri. In: Klio 6 (1906), 332-333.

Sobieroj, Florian: Arabische Handschriften. Teil 8: Arabische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek zu München unter Einschluss einiger türkischer und persischer Handschriften. Bd. 1. Stuttgart: Steiner, 2007.

Sobieroj, Florian: Arabische Handschriften. Teil 9: Arabische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek zu München unter Einschluss einiger türkischer und persischer Handschriften. Bd. 2. Stuttgart: Steiner, 2010.

Sobieroj, Florian: Islamische Handschriften. Teil 5: Thüringen. Stuttgart: Steiner, 2001.

Socin, Albert: Notiz über syrische und arabische Handschriften vom Sinai. In: ZDMG 48 (1894), 424-425.

Socin, Albert: Über eine Handschrift des Mufaṣṣal. In: ZDMG 33 (1879), 682-686. [Bibliothek des Fürsten von Hohenzollern.]

Soden, Hermann von: Bericht über die in der Kubbet in Damaskus gefundenen Handschriftenfragmente. In: SB der Akademie der Wissenschaften Berlin (1903), 825-830; Berlin: Reimer, 1903.

Sohrweide, Hanna: Türkische Handschriften. Teil 3.: Türkische Handschriften und einige in den Handschriften enthaltene persische und arabische Werke. Wiesbaden: Steiner, 1974. Rez.: J. Blaškavič: OLZ 72 (1977), 394-396; A. Tietze: Der Islam 53 (1976), 182-184.

Sparvenfeld, Johann Gabriel (Bearb.): Catalogus centuriae librorum rarissimorum manuscriptorum, et partim impressorum arabicorum, … qua anno 1705 Bibliothecam … Upsaliensis auxit. Leiden: ?, 1836. Rez.: Anon.: ALZ (1837), Ergänzungsblätter. Sp. 264.

Spies, Otto: Beiträge zur arabischen Literaturgeschichte. Juristen, Historiker, Traditionarier. Leipzig: Brockhaus, 1932; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 3. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 1-132. Rez.: J. Schacht: OLZ 37 (1934), 313-314; F. Tauer: ArOr 4 (1932), 144-147.

Spies, Otto: Über wichtige Handschriften in Meschhed. In: Orientalistische Studien. Enno Littmann zu seinem 60. Geburtstag. Leiden: Brill, 1935. S. 89-100.

Spiess, Gertrud: Ein arabischer Koran aus dem Predigerkloster in der Basler Universitätsbibliothek. In: BZGA 49 (1950), 227-228.

Spitta, Wilhelm: Die von der Bibliothek im Darb el-Ǧamāmiz verkäuflichen arabischen Bücher. In: ZDMG 30 (1876), 152-157.

Sprenger, Aloys: A catalogue of the Bibliotheca Orientalis Sprengeriana … Gießen: ?, 1857. Rez.: G. Flügel: ZDMG 11 (1857), 569-572; G. Weil: HJL 50 (1857), 207-213.

Sprenger, Aloys: Über zwei arabische Handschriften. In: ZDMG 31 (1877), 750-757. [1. Ibn as-Sikkīt: Iṣlāḥ al-manṭiq; 2. Ibn Wallād: Kitāb al-Maqṣūr wa-l-mamdūd der Sammlung Kremer.]

Staatbibliothek Preussischer Kulturbesitz: Kostbare Handschriften und Drucke. Wiesbaden: Reichert, 1978.

Stchoukine, Ivan, Barbara Flemming, Paul Luft und Hanna Sohrweide: Illuminierte islamische Handschriften. Wiesbaden: Steiner, 1971. Rez.: G. Hazai: OLZ 70 (1975), 280-281; K. Holter: WZKM 65/66 (1973/74), 392-394; M. Meinecke: Der Islam 53 (1976), 339-341; K. Schubarth-Engelschall: AALA 1 (1973), 143; O. Spies: WI 15 (1974), 270; Anon.: BiOr 29 (1972), 147.

Steinschneider, Moritz: Handschriften in Wolfenbüttel. In: MGWJ 9 (1905), 58.

Steinschneider, Moritz: Schriften der Araber in hebräischen Handschriften. Ein Beitrag zur arabischen Bibliographie. In: ZDMG 47 (1893), 335-384.

Stelzer, Eva-Maria und Hans-Erich Teitge (Hg.): Kostbarkeiten der Deutschen Staatsbibliothek. Wiesbaden: Reichert, 1986. [Auch über orientalische Handschriften.]

Stern, Ludwig: Die orientalischen Meerman-Handschriften des Sir Thomas Philipps in der Kgl. Bibliothek zu Berlin. Berlin: Schade, 1892. [Darunter 7 arabische Handschriften.]

Storey, Charles Ambrose: Catalogue of the Arabic manuscripts in the Library of the India Office. 2,1. Qur’ānic literature. Oxford: University Press, 1930. Rez.: G. Bergsträßer: OLZ 36 (1933), 247-248; W. Heffening: ZDMG 86 (1933), 233-234; H. S. Nyberg: MO 26/27 (1932/33), 330.

Striedl, Hans: Die Bücherei des Orientalisten Johann Albrecht Widmanstetter. In: Serta Monacensia. Festschrift für Franz Babinger. Leiden: Brill, 1952. S. 200-244.

Strothmann, Rudolf: Handschriften und Drucke. In: Der Islam 21 (1933), 292-311.

Strothmann, Werner: Die orientalischen Handschriften der Sammlung Mettler (Katalog Hiersemann 500). In: XIX. Deutscher Orientalistentag Freiburg 1975. Vorträge. Wiesbaden: ?, 1977. S. 285-293.

Sudhoff, Karl: Die Instrumenten-Abbildungen der lateinischen Abulqāsim-Handschriften des Mittelalters. In: Beiträge zur Geschichte der Chirurgie im Mittelalter. Graphische und textliche Untersuchungen in mittelalterlichen Handschriften. 2. Leipzig: ?, 1918. S. 16-74.

Süssheim, Karl: Aus anatolischen Bibliotheken. In: BKO 7 (1909), 77-88.

Suter, Heinrich: Der 5. Band des Katalogs der arabischen Bücher der vizeköniglichen Bibliothek in Kairo. Aus dem Arabischen übersetzt und mit Anmerkungen versehen. In: Zeitschrift für Mathematik und Physik. Historisch-literarische Abt. 38 (1893), 1-24, 41-57, 161-184; ND: Beiträge zur Geschichte der Mathematik und Astronomie im Islam. 1. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 407-471.

Suter, Heinrich: Über zwei arabische Manuskripte der Berliner Kgl. Bibliothek. In: Bibliotheca mathematica. 2. Folge 12 (1898), 73-78; ND: Beiträge zur Geschichte der Mathematik und Astronomie im Islam. 2. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 65-70.

Svanberg, Andreas (Bearb.): Caroli Aurivillii recensi codicum manuscriptorum ab Henr. Benzelio, Archiepiscopo Upsaliensi, in Oriente collectorum. Uppsala: ?, 1802. Rez.: Anon.: ALZ 4 (1803), 327-328.

Tauer, Felix: Geographisches aus Stambuler Bibliotheken. (Arabische Handschriften). In: ArOr 6 (1934), 95-111; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 731-747.

Terzioğlu, Arslan: Die Sektion in der islamischen Medizin. Belegt durch die Handschriften der Bibliotheken in Istanbul. In: Trudy 13. Kongresa po istorii nauki, Moskva 971. Sekt. 3,4. Moskau: ?, 1974. S. 226-231.

Thoden, Rudolf: Die Pflege der orientalischen und der orientbezogenen Literatur an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg. In: Dokumentationsdienst Moderner Orient. Mitteilungen 2 (1972), 33-40.

Thoden, Rudolf: Irakische Bibliographien und Bibliothekskataloge. In: Mitteilungen des Dokumentationsdienstes Moderner Orient 4,1 (1975), 54-59.

Tietze, Hans: Die illuminierten Handschriften der Rossiana in Wien-Lainz. Leipzig: Hiersemann, 1911.

Till, W.: Die orientalische Abteilung der Papyrussammlung der Nationalbibliothek in Wien. In: Orientalia 4 (1935), 386-390.

Tischendorf, Constantin: Rechenschaft über meine handschriftlichen Studien auf meiner wissenschaftlichen Reise von 1840 bis 1844. In: Wiener Jahrbücher der Literatur. Anzeige-Bl. 110 (1845), 1-19; 112 (1845), 25-42; 14 (1846), 45-58; 117 (1847), 1-24.

Tisserant, Eugenius: Inventaire sommaire des mss. arabes du fonds Borgia à la Bibliothèque Vaticane. In: Miscellanea Francesco Ehrle. 5. Rom: ?, 1924. S. 1-34. Rez.: G. Bergsträßer: OLZ 30 (1927), 540.

Toma, Adnan Jawad al-: Die arabischen Handschriften der Universitätsbibliothek Marburg. Unter Mitarbeit von Regine Berlinghof und Uwe Bredehorn. Marburg: Universitäts-Bibliothek, 1979. Rez.: W. Heinrichs: ZDMG 131 (1982), 217.

Toma, Adnan Jawad al-: Katalog der arabischen mathematischen Handschriften 1. Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz Berlin. Marburg: Symon und Wagner, 1982. [In arabischer Sprache.]

Tornberg, Carl Johan: Codices arabici, persici et turcici Bibliothecae Regiae Universitatis Upsaliensis. Uppsala: ?, 1849. Rez.: E. Rödiger: ALZ 2 (1849), 289-295.

Tornberg, Carl Johan: Codices orientales Bibliothecae Regiae Universitatis Ludensis. Stockholm: ?, 1850. Rez.: Anon.: LZ (1851), 71.

Tornberg, Carl Johan: Notiz über die in der Universitäts-Bibliothek zu Lund aufbewahrten Wildenbruch’schen Handschriften. In: ZDMG 5 (1851), 483-508.

Traini, Renato: I manoscritti arabi di recenti accessione della fondazione Caetani. Catalogo. Rom: ?, 1967. Rez.: O. Spies: ZDMG 120 (1970), 210-211.

Treue, Wolfgang: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die orientalischen Handschriften. In: Folia rara. Wolfgang Voigt dedicata. Wiesbaden: 1976. S. 1-15.

Troupeau, Gérard (Hg.): Catalogue des manuscrits arabes. 1ère partie: Mss chrétiens. 1-2. Paris: ?, 1972-1974. Rez.: B. Spuler: Der Islam 51 (1974), 197-198; 53 (1976), 346-347; J. Aßfalg: OrChr 60 (1976), 197-199.

Tychsen, Oluf Gerhard: Von zwei arabischen Handschriften des Alcorans. In: Gelehrte Beyträge zu den Mecklenburg-Schwerinschen Nachrichten (Schwerin) 1764,12. Rez.: A. Th. Hartmann: Oluf Gerhard Tychsen oder Wanderungen ... 2,1. Bremen: 1820. S. 350-351.

Ullmann, Manfred: Katalog der arabischen alchemistischen Handschriften der Chester Beatty Library. 1. Beschreibung der Handschriften. 2. Wörterverzeichnis. Wiesbaden: Harrassowitz, 1974-1976. Rez.: C. Colpe: WZKM 72 (1980), 197-200; H. Gätje: Der Islam 54 (1977), 343-344; E. Kahle: Sudhoffs Archiv 61 (1977), 207-208; E. Wagner: ZDMG 126 (1976), 209; 128 (1978), 206-207.

Unterkircher, Franz: Inventar der illuminierten Handschriften, Inkunabeln und Frühdrucke der Österreichischen Nationalbibliothek. 2. Die griechischen, slawischen, hebräischen und orientalischen Handschriften, kleinere Handschriftengruppen, Inkunabeln, Frühdrucke und spätere illuminierte Drucke. Wien: Prachner, 1959.

Uri, Johannes: Bibliothecae Bodleianae codicum … catalogus manuscriptorum orientalium, vid. hebraicorum, chaldaicorum, syriacorum, aethiopicorum, arabicorum catalogus. I. Clarendon: ?, 1787 Rez.: J. G. Eichhorn: ABBL 1 (1787/88), 582-608.

Vajda, George und Yvette Sauvan: Bibliothèque Nationale. Département des manuscrits. Catalogue des manuscrits arabes. P. 2. Manuscrits musulmans. T. 2. Nos 590-1120. Paris: ?, 1978. Rez.: J. van Ess: WI 20 (1980), 129-130; O. Löfgren: Der Islam 59 (1982), 380-383; E. Wagner: ZDMG 129 (1979), 414-415.

Vajda, George: Index général des manuscrits arabes musulmans de la Bibliothèque Nationale de Paris. Paris: ?, 1953. Rez.: H. Ritter: Oriens 7 (1954), 162-163; G. Vajda: Additions et corrections. In: Oriens 7 (1954), 163-164; A. Dietrich: ZDMG 105 (1955), 367-368; M. Fleischhammer: OLZ 49 (1954), 245-246.

Vajda, George: Les certificats de lecture et de transmission dans les manuscrits arabes de la Bibliothèque Nationale de Paris. Paris: ?, 1956. Rez.: A. Dietrich: Oriens 12 (1959), 267.

Veit, Raphaela: Die Kunst der Korankalligraphie - dargestellt an Beispielen aus dem Linden-Museum Stuttgart. In: Tribus 51 (2002), 162-187.

Verzeichnis der Bücherei des Deutschen Vorderasieninstituts. In: BKO 14 (1917), 183-264; 15 (1918), 121-174.

Verzeichnis der Handschriften im Preussischen Staate. Berlin: ?, 1894.

Verzeichnis der hinterlassenen wertvollen Bibliothek weiland des Josef Freiherrn v. Hammer-Purgstall. Wien: ?, 1857.

Verzeichnis der orientalischen Handschriften der K. Hof- und Staatsbibliothek in München mit dem Abschluß der hebräischen, arabischen und persischen Handschriften. Nebst Anhang zum Verzeichnis der arabischen und persischen Handschriften. München: ?, 1875. ND: Wiesbaden: ?, 1970.

Voigt, Wolfgang (Hg.): Forschungen und Fortschritte der Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland. Marburger Kolloquium 1965. Wiesbaden: Steiner, 1966. Rez.: K. Schubarth: ZBW 82 (1968), 306.

Voigt, Wolfgang: Die Katalogisierung der orientalischen Handschriften und das „Verzeichnis“. In: Jahrbuch Stiftung Preußischer Kulturbesitz 13 (1976), 157-167.

Voigt, Wolfgang: Katalogisierung der Orientalischen Handschriften in Deutschland. [Ankündigung]. In: ZDMG 108 (1958), S. 2*-3*.

Voigt, Wolfgang: Katalogisierung orientalischer Handschriften. In: ZfBB 4 (1957), 146-148.

Vollers, Karl: Aus der Vizeköniglichen Bibliothek in Kairo. 1. Die geschichtliche Abteilung. 2. Die medizinische Abteilung. In: ZDMG 43 (1889), 99-120; 44 (1890), 373-389.

Vollers, Karl: Der Katalog der arabischen Handschriften zu Kairo. In: ZDMG 40 (1886), 765-769.

Vollers, Karl: Katalog der islamischen, christlich-orientalischen, jüdischen und samaritanischen Handschriften der Universitäts-Bibliothek zu Leipzig. Leipzig: Harrassowitz, 1906; ND: Osnabrück: Biblio, 1975. Rez.: I. Goldziher: WZKM 20 (1906), 391-395; M. Hartmann: DLZ 30 (1909), 152-153; F. Kern: MSOS 11 (1908), 258-267; Th. Nöldeke: LZ 58 (1907), 127-130.

Vollers, Karl: Mitteilungen über einige handschriftliche Erwerbungen der Kgl. Bibliothek zu Berlin. In: ZGMG 38 (1884), 567-580.

Von der seel. Reiskens arabischen Manuscripten. In: Orientalische und exegetische Bibliothek 7 (1774), 180-181.

Voorhoeve, P.: Handlist of Arabic manuscrits in the Library of the University of Leiden and other collections in the Netherlands. Leiden: ?, 1957. Rez.: M. Fleischhammer: OLZ 54 (1959), 44-45; M. Götz: Oriens 16 (1963), 363-364; M. Weisweiler: BiOr 17 (1960), 119-120.

Wagner, Ewald: Arabische Handschriften. Teil 1. Unter Mitarbeit von F.-J. Dahlmanns, P. Fressendörfer, G. Schoeler und P. Schulz. Wiesbaden: Steiner, 1976. Rez.: O. Löfgren: Der Islam 56 (1979), 336-340; K. Schubarth-Engelschall: OLZ 76 (1981), 262-265; C. Toll: AcOr 44 (1983), 240-243.

Wagner, Ewald: Der Zentralkatalog der Orientalia an der Staatsbibliothek in Marburg. In: Mitteilungen der Dokumentations-Leitstelle für den modernen Orient (März 1969), 1-7.

Wagner, Ewald: Der Zentralkatalog der Orientalia. In: ZfBB 17 (1970), 18-25. [Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz.]

Wagner, Ewald: Regeln für die alphabetische Katalogisierung von Druckschriften in den islamischen Sprachen (arabisch, persisch, türkisch). Auf Grund von Beratungen eines Gremiums von Fachbibliothekaren zusammengestellt. Wiesbaden: Harrassowitz, 1961. Rez.: I. Engelke: ZBW 76 (1962), 25-27; H. L. Gottschalk: WZKM 59/60 (1963), 260-262; P. Wernst: OLZ 59 (1964), 279-280.

Wagner, Ewald: Zur alphabetischen Katalogisierung orientalischer Titel. In: ZfBB 7 (1960), 228-232.

Walravens, H. (Hg.): Orientalia. Handschriften und Drucke aus Hamburger Besitz. Eine Ausstellung in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, 20. Aug. bis 11. Okt. 1986 anläßlich des 32. International Congress of Asian and North African Studies (ICANAS) in Hamburg. Osnabrück: Biblio, 1986. S. 31-46: Vorderer Orient.

Walzer, Richard: Arabische Aristoteles-Übersetzungen in Istanbul. In: Gnomon 10 (1934), 277-280; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 789-793; Aristotle in the Arabic Tradition. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. General Topics. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 249-252.

Walzer, Richard: Arabische Übersetzungen griechischer Autoren in Stambuler Bibliotheken. In: Forschungen und Fortschritte 10 (1934), 391-392; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. Bd. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 786-788.

Wehr, Hans: Verzeichnis der arabischen Handschriften in der Bibliothek der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. Leipzig: Brockhaus, 1940; ND: Nendeln: Kraus, 1966. Rez.: C. Brockelmann: OLZ 45 (1942), 463; E. Littmann: ThLZ 67 (1942), 23-24.

Weil, Gotthold: Die orientalische Abteilung der Preußischen Staatsbibliothek. In: ZBW 37 (1920), 57-66; ND: Festschrift Adolf von Harnach. Berlin: ?, 1921. S. 298-302.

Weil, Gotthold: Die Orientalische Abteilung der Preußischen Staatsbibliothek. In: Minerva 1 (1925/26), 110-111.

Weinberger, Wilhelm: Beiträge zur Handschriftenkunde. 1-2. Wien: Hölder, 1908-1909. Rez.: von Gardthausen: Berliner philologische Wochenschrift 7 (1910), ?

Weinstein, M. M.: Hebrew Qur’an manuscript. In: Studies in bibliography and booklore 10 (1971/72), 19-52. Rez.: M. Fleischhammer: OLZ 72 (1977), 437.

Weisweiler, Max: Istanbuler Handschriftenstudien zur arabischen Traditionsliteratur. Istanbul: Druckerei Universum, 1937; Leipzig: Brockhaus, 1937; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 239-466.

Weisweiler, Max: Verzeichnis der arabischen Handschriften in der Universitätsbibliothek Tübingen. 2. Leipzig: Harrassowitz, 1930; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in deutschen Bibliotheken. 3. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 309-544. Rez.: C. Brockelmann: DLZ 52 (1931), 201-202; J. Fück: OLZ 35 (1932), 411-412; W. Heffening: ZDMG 85 (1931), 222-224; H. S. Nyberg: MO 24 (1930), 112-113; Th. Seif: WZKM 40 (1933), 151. [NN 47-247.]

Wepler, Johann Heinrich: Beschreibung der auf hochfürstlicher Casselischer Bibliothek befindlichen arabischen Handschriften mit mauretanischen und kufischen Charakteren. In: Hessische Beiträge zur Gelehrsamkeit und Kunst 1 (1874), 488-495.

Wepler, Johann Heinrich: Kurze Nachricht von den auf der Hochfürstlichen Casselischen Bibliothek befindlichen morgenländischen Handschriften. In: Versuch einer Beschreibung sehenswürdiger Bibliotheken Teutschlands nach alphabetischer Ordnung der Örter. 2. Friedrich Karl Gottlob Hirsching. Erlangen: ?, 1787. S. 254-271; ND: Hildesheim: Olms, 1971.

Wernst, Paul: Wissenschaftliche Systematik, bibliographische Systematik und Orientalistik. Ein Versuch, ihre Entwicklungslinien festzustellen und für die Anlage von systematischen Katalogen zu verwerten. Köln: Bibliothekarisches Lehrinstitut, 1960.

Wertheim, Ferdinand Maria (Übers.): Notiz über die wissenschaftliche Reise des Herrn F. E. Schulz im Orient. In: WJL 44 (1828), Anzeigeblatt. S. 18-29, 40-45. [Bibliotheken in Konstantinopel; u. a. arabische Handschriften.]

Wessely, Carl: Die Pariser Papyri des Fundes von El-Faijûm. In: Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Wien. Phil.-hist. Kl. 37,2 (1889), 97-256.

Wetzstein, Johann Gottfried: Arabische Handschriftensammlung des Dr. J. G. Wetzstein, Kgl. Preuss. Konsuls in Damaskus. In: ZDMG 5 (1851), 277-284, 532-535. [Heute Tübingen, Berlin.]

Wetzstein, Johann Gottfried: Eine türkische und eine arabische Handschrift. In: Verhandlungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie (1883), 179.

Wetzstein, Johann Gottfried: Katalog arabischer Manuskripte in Damaskus gesammelt. Berlin: ?, 1863. [Heute Tübingen, Berlin.]

Wiesmüller, Beate: Islamische Handschriften. Teil 4: Handschriften der Max Freiherr von Oppenheim-Stiftung (Köln). Stuttgart: Steiner, 2005.

Wiet, Gaston: La bibliothèque de Max von Berchem. In: Hespéris 5 (1925), 443-444; RSO 11 (1926-28), 120; JRAS (1926), 308-310; Max van Berchems Bibliothek. In: Der Islam 16 (1927), 167-168. [Genfer Stadtbibliothek.]

Williams Jackson, A. V. und Abraham Yohannan: A catalogue of the collection of Persian manuscripts including also some Turkish and Arabic presented to the Metropolitan Museum of Art New York by A. S. Cochran. New York: ?, 1914. Rez.: C. Brockelmann: LZ 66 (1915), 325.

Winter, Ursula: Die Bibliothek Diez in der Deutschen Staatsbibliothek zu Berlin. In: Marginalien (Berlin) 53 (1974), 10-29.

Winter, Ursula: Die europäischen Handschriften der Bibliothek Diez. 3 Bde. Wiesbaden: Harrassowitz, 1986-1994.

Witkam, Januarius Justus (Hg.): Seven specimens of Arabic manuscripts preserved in the Library of the University of Leiden. Presented to the participants of the 9th Congress of Arabic and Islamic Studies, 1-6 september 1978. Leiden: ?, 1978. Rez.: K. Schubarth-Engelschall: OLZ 77 (1982), 376-377.

Witkam, Januarius Justus: Arabic manuscripts in the library of the University of Leiden and other collections in the Netherlands. A general introduction to the catalogue. Leiden: Brill, 1982. Rez.: G. Strohmaier: OLZ 85 (1990), 53-54.

Witkam, Januarius Justus: Catalogue of Arabic manuscripts in the library of the University of Leiden and other collections in the Netherlands. 1. Leiden: Brill, 1983-1986 [1989]. Rez.: T. Seidensticker: ZDMG 136 (1986), 115-116; R. Sellheim: Der Islam 68 (1991), 172-174; G. Strohmaier: OLZ 85 (1990), 53-54; 86 (1991), 409, 528-529.

Wright, William: The Palaeographical Society. Facsimiles of ancient manuscripts. Oriental series. 1-2. London: ?, 1875-1877. Rez.: J. Euting: ZDMG 30 (1875), 197-200; 31 (1876), 791-795.

Würsch, Renate und Gudrun Schubert: Die Handschriften der Universitätsbibliothek Basel : arabische Handschriften. Basel: Schwabe, 2001.

Wüstenfeld, Ferdinand: Koptisch-arabische Handschriften der Königl. Universitätsbibliothek, Göttingen. In: Nachrichten der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen (1878), 285-326.

Zanetti, Ugo: Les manuscrits de Dair Abû Maqâr. Genf: ?, 1986. Rez.: H. Kaufhold: OrChr 72 (1988), 228-229; M. Krause: ZDMG 138 (1988), 187. [Überwiegend arabische Handschriften des Makariosklosters in Ägypten.]

Zetterstéen, Karl Vilhelm: Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der Universitätsbibliothek zu Uppsala. In: MO 22 (1928); Acta Bibliothecae R. Universitatis Uppsaliensis 4; Leipzig: Harrassowitz, 1930-1935. Rez.: R. Hartmann: OLZ 34 (1931), 638-641; 40 (1937), 107-109.

Zotenberg, H.: Manuscrits orientaux: Catalogues des manuscrits syriaques et sabéens (mandaїtes) de la Bibliothèque nationale. 2e série. Paris: ?, 1874. Rez.: J. Gildemeister: Jeaner Literaturzeitung 1 (1874), 412-413.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.