Johannes Twardella (1963-) (Bibliographie)

Abu Zaid, Nasr Hamid mit Hilal Sezgin: Mohammed und die Zeichen Gottes. Der Koran und die Zukunft des Islam. Freiburg: Herder, 2008. Rez.: J. Twardella: ZRGG 61,2 (2009), 205-207.

Azmeh, Aziz al-: Die Islamisierung des Islam. Imaginäre Welten einer politischen Theologie. Frankfurt: Campus, 1996. Rez.: J. Twardella: WI 38,2 (1998), 260-262.

Başol-Gürdal, Ayşe: „Allah ist das Licht der Himmel und Erde“ - der Lichtvers Sūra 24 an-Nūr 35. Seine Bedeutung im Kontext der Offenbarung und Grundzüge seiner Auslegung in der islamischen Gelehrsamkeit. Berlin: Schwarz, 2008. Rez.: J. Twardella: ZRGG 61,3 (2009), 290-292.

Berque, Jacques: Der Koran neu gelesen. Übers. Monika Grönke. Frankfurt: Lembeck, 1995. Rez.: J. Twardella: ZDMG 147 (1997), 510-513.

Bobzin, Hartmut: Der Koran. Eine Einführung. München: Beck, 1999. Rez.: J. Twardella: AALA 28 (2000), 202-204.

Edler, Kurt: Islamismus als pädagogische Herausforderung. Stuttgart: Kohlhammer, 2015. Rez.: J. Twardella: Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR) 15,2 (2016), Link.

Ghadban, Ralph: Tariq Ramadan und die Islamisierung Europas. Berlin: Schiler, 2006. Rez.: J. Twardella: ZRGG 61,1 (2009), 99-101.

Hildebrandt, Thomas: Emanzipation oder Isolation vom westlichen Lehrer? Die Debatte um Ḥasan Ḥanafīs "Einführung in die Wissenschaft der Okzidentalistik". Berlin: Schwarz, 1998. Rez.: J. Twardella: Orient 41,3 (2000), 474-476.

Ibrahim, Aiman: Der Herausbildungsprozeß des arabisch-islamischen Staates. Eine quellenkritische Untersuchung des Zusammenhangs zwischen den staatlichen Zentralisierungstendenzen und der Stammesorganisation in der frühislamischen Geschichte 1-60 H./622-680. Berlin: Schwarz, 1994. Rez.: J. Twardella: OLZ 93,4-5 (1998), 521-525.

Kermani, Navid: Offenbarung als Kommunikation. Das Konzept waḥy in Naṣr Ḥāmid Abū Zayds Mafhūm an-naṣṣ. Frankfurt: Lang, 1996. Rez.: J. Twardella: WI 37,2 (1997), 249-251.

Neuwirth, Angelika: Der Koran als Text der Spätantike. Ein europäischer Zugang. Berlin: Verlag der Weltreligionen, 2010. Rez.: J. Twardella: ZRGG 64,1 (2012), 75-78.

Radscheit, Matthias: Die koranische Herausforderung. Die taḥaddī-Verse im Rahmen der Polemikpassagen des Korans. Berlin: Schwarz, 1996. Rez.: J. Twardella: Der Islam 77 (2000), 210-212.

Schiffauer, Werner: Gottesmänner. Türkische Islamisten in Deutschland. Eine Studie zur Herstellung religiöser Evidenz. Frankfurt: Suhrkamp, 2000. Rez.: J. Twardella: Zeitschrift für Ethnologie 126,1 (2001), 139-141.

Schmitz, Bertram: Der Koran: Sure 2 „Die Kuh“. Ein religionshistorischer Kommentar. Stuttgart: Kohlhammer, 2009. Rez.: J. Twardella: ZRGG 62,1 (2010), 86-88.

Tietze, Nikola: Islamische Identitäten. Formen muslimischer Religiosität junger Männer in Deutschland und Frankreich. Hamburg: Hamburger Edition, 2001. Rez.: J. Twardella: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 54,1 (1.3.2002), 177-178.

Twardella, Johannes: Autonomie, Gehorsam und Bewährung im Koran. Ein soziologischer Vergleich zum Religionsvergleich. (Johann Wolfgang Goethe-Universität) Frankfurt: Diss., 1999; Hildesheim: Olms, 1999. Rez.: R. Lohlker: ZDMG 151 (2001), 222-223.

Twardella, Johannes: Das Problem der Legitimation einer wissenschaftlichen Analyse des Koran. In: Religiös-philosophische Profile. Positionsbestimmungen jüdischer und islamischer Intellektueller im Säkularisierungsprozess. Hildesheim: Olms, 2006. S. 63-66.

Twardella, Johannes: Der Euro-Islam des islamischen Intellektuellen Tariq Ramadan. In: Religiosität in der säkularisierten Welt. Theoretische und empirische Beiträge zur Säkularisierungsdebatte in der Religionssoziologie. Hg. Manuel Franzmann, Christel Gärtner, Nicole Köck. Wiesbaden: Springer VS, 2006. S. 321-332.

Twardella, Johannes: Der Islam in der Moderne - Ausprägungen und Entwicklungstendenzen. In: Aufschwung oder Niedergang? Religion und Glauben in Militär und Gesellschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Hg. Ines-Jacqueline Werkner, Nina Leonhard. Strausberg: ?, 2003. S. 189-206.

Twardella, Johannes: Der Islam in der Religionssoziologie. In: AALA 3 (1996), 305-316.

Twardella, Johannes: Der Koran in der Schule. Studien zum islamischen Religionsunterricht. Frankfurt: Humanities Online, 2012.

Twardella, Johannes: Der Lehrer als Erbe der prophetischen Mission. Rekonstruktion eines Textes von Fethullah Gülen. In: Sozialer Sinn 17,1 (2016), 69-94.

Twardella, Johannes: Der religiöse Diskurs und seine Mechanismen. Zur Studie von Abu Zaid über "Islam und Politik". In: AALA 26,1 (1998), 1-17; ND: Religiös-philosophische Profile. Positionsbestimmungen jüdischer und islamischer Intellektueller im Säkularisierungsprozess. Hildesheim: Olms, 2006. S. 45-62.

Twardella, Johannes: Einige soziologische Überlegungen über den Islam in Deutschland. In: ZRGG 54,1 (2002), 62-74.

Twardella, Johannes: Fundamentalismus als Produkt des Traditionsbruches. Fallrekonstruktion eines Typus islamischer Religiosität in Deutschland. In: BIOS. Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebenslaufanalysen 2 (2001), 88-109.

Twardella, Johannes: Konversion und Bewährung. Eine Fallstudie zu Funktion und Folgen von Konversion zum Islam. In: Religionen und Nationen. Fundamente und Konflikte. Hg. Gernot Saalmann. Münster: LIT, 2005. S. 82-104.

Twardella, Johannes: Moderner Islam. Fallstudien zur islamischen Religiosität in Deutschland. Hildesheim: Olms, 2004. Rez.: L. Tezcan: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 57,3 (1.9.2005), 575-577.

Twardella, Johannes: Pädagogik des Salafismus? Pierre Vogel lehrt das Gebet. In: Pädagogische Korrespondenz 54 (2016), 91-105.

Twardella, Johannes: Rationalisierungshindernisse im Islam? Der Koran soziologisch gelesen. In: Der Orient im Okzident: Sichtweisen und Beeinflussungen. Hg. Irene A. Diekmann, Thomas Gerber, Julius H. Schoeps. Potsdam: Verlag für Berlin-Brandenburg, 2003. S. 143-160.

Twardella, Johannes: Religiös-philosophische Profile. Positionsbestimmungen jüdischer und islamischer Intellektueller im Säkularisierungsprozess. Hildesheim: Olms, 2006.

Twardella, Johannes: Tariq Ramadan - liberaler Erneuerer des Islam oder fundamentalistischer Denker? In: Religiöser Pluralismus und Toleranz in Europa 3. Konstanzer Europakolloquium, das vom 21. bis 23. April 2005 zum Thema "Nebeneinander - Miteinander - Füreinander. Religiöser Pluralismus und Toleranz in Europa" stattfand. Hg. Christian Augustin. Wiesbaden: VS, 2006. S. 267-280.

Twardella, Johannes: Zur späten Korrespondenz zwischen Josef Horovitz und Shlomo Goitein. In: Aschkenas 29,1 (2019), 197-210.

Ulfat, Fahimah: Die Selbstrelationierung muslimischer Kinder zu Gott. Eine empirische  Studie  über  die  Gottesbeziehungen  muslimischer  Kinder  als reflexiver  Beitrag  zur  Didaktik  des Islamischen  Religionsunterricht, Religionspädagogik  in  pluraler  Gesellschaft. Paderborn: Schöningh, 2017. Rez.: J. Twardella: Hikma 9,1 (2018), 166-169.

© Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten | Islam-Akademie