Mohammad Gharaibeh (Bibliographie)

Gharaibeh, Mohammad und Andreas Renz: „Der stets größere Gott“ als der sich barmherzig zuwendende Gott. Zusammenfassende und weiterführende Reflexionen. In: „Der stets größere Gott“. Gottesvorstellungen in Christentum und Islam. Hg. Andreas Renz, Mohammad Gharaibeh, Anja Middelbeck-Varwick, Bülent Uçar. Regensburg: Pustet, 2011. S. 241-255.

Gharaibeh, Mohammad und Christian Ströbele: Christliche und islamische Perspektiven auf Flucht und Migration - Resümee. In: Migration, Flucht, Vertreibung. Orte islamischer und christlicher Theologie. Hg. Christian Ströbele, Mohammad Gharaibeh, Anja Middelbeck-Varwick, Amir Dziri. Regensburg: Pustet, 2018. S. 311-316.

Gharaibeh, Mohammad und Christian Ströbele: Glaube und Wissenschaft. Zusammenfassende Perspektiven. In: Zwischen Glaube und Wissenschaft. Theologie in Christentum und Islam. Hg. Mohammad Gharaibeh, Esnaf Begić, Hansjörg Schmid, Christian Ströbele. Regensburg: Pustet, 2015. S. 312-321.

Gharaibeh, Mohammad und Klaus Hock: Scharia und Christliche Gebote. Das Verständnis von religiösen Gesetzen und Geboten. In: WUB 82,4 (2016), 78-80.

Gharaibeh, Mohammad und Tobias Specker: Zum Umgang mit dem Koran und der Bibel. Zwei Buchreligionen? In: WUB 80,2 (2016), 78-80.

Gharaibeh, Mohammad: "... bis ich dir lieber bin als alle anderen Menschen". In: Nun: E-Zeitschrift für Muslimische Kultur in Deutschland 4 (2006), 39-41.

Gharaibeh, Mohammad: “Keine Herrschaft dem Lasterhaften!” Kontingenzbewältigungsstrategien in Ibn Kaṯīrs (1301-1373) Universalgeschichte „al-Bidāya wa-n-nihāya“. In: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung 20,1 (2015), 160-176.

Gharaibeh, Mohammad: „Die Herzen der Diener zwischen zwei Fingern des Allerbarmers?“ Zum Umgang mit anthropomorphen Wendungen im Qur’ān und der Sunna im Kontext islamischer, deutschsprachiger Theologie. In: JIThR 1 (2012), 99-121.

Gharaibeh, Mohammad: Brokerage and interpersonal relationships in scholarly networks. Ibn Ḥaǧar al-ʿAsqalānī and his early academic career. In: Everything is on the move: the Mamluk Empire as a node in (trans-)regional networks. Ed. Stephan Conermann. Göttingen: V&R unipress, 2014. S. 223-266.

Gharaibeh, Mohammad: Das muslimische Schrift- und Offenbarungsverständnis. In: Wort Gottes. Die Offenbarungsreligionen und ihr Schriftverständnis. Hg. Josef Rist, Christof Breitsameter. Münster: Aschendorff, 2013. S. 167-183.

Gharaibeh, Mohammad: Ein Geschenk eines Türken an die Türken - der Fürstenspiegel des aṭ-Ṭarasūsī (gest. 1357). In: Die gute Regierung. Fürstenspiegel von der Antike bis zur Gegenwart. Hg. Mariano Delgado, Volker Leppin. Freiburg/Schweiz: Academic Press Fribourg, 2017. S. 276-293.

Gharaibeh, Mohammad: Ein Körper, nicht wie die Körper? Zur Körperlichkeit Gottes im theologischen Denken der Wahhābiyya am Beispiel Ibn ʿUṯaymīns (gest. 2001). In: SGMOIK Bulletin 40 (2015), 21-24.

Gharaibeh, Mohammad: Eine zu klärende Frage. In: Nun: E-Zeitschrift für Muslimische Kultur in Deutschland 6 (2007), 18-20.

Gharaibeh, Mohammad: Einführung in die Wissenschaften des Hadith, seine Überlieferungsgeschichte und Literatur. Freiburg: Kalam, 2016.

Gharaibeh, Mohammad: Geschichtsbild und Geschichtsschreibung am Beispiel des syrischen Religionsgelehrten Ibn Kaṯīr (gest. 1373). In: Wozu Geschichte? Historisches Denken in vormodernen historiographischen Texten. Ein transkultureller Vergleich. Hg. Stephan Conermann. Berlin: EBV, 2017. S. 111-142.

Gharaibeh, Mohammad: Geschichtsschreibung im Dienste des ʻabbāsidischen Kalifats. Das al-Bidāya wa-n-nihāya des Ibn Kaṯīr (1301-1373) - ein geschichtstheologisches Werk. In: JIThR 3 (2014), 275-208.

Gharaibeh, Mohammad: Moscheen als sakrale Orte. In: Wandel und Wertschätzung. Synergien für die Zukunft von Kirchenräumen. Hg. Albert Gerhards, Kim de Wildt. Regensburg: ?, 2017. S. 223-237.

Gharaibeh, Mohammad: Narrative Strategies in Biographical Dictionaries: The ad-Durar al-Kāmina of Ibn Ḥağar al-ʿAsqalānī - a case study. In: Mamluk Historiography Revisited – Narratological Perspectives. Ed. Stephan Conermann. Göttingen: VR Unipress, 2018. S. 51-76.

Gharaibeh, Mohammad: Notwendigkeit und Chancen islamischer Theologie in Deutschland. In: Islam im europäischen Kontext. Selbstwahrnehmung und Außensichten. Hg. Bülent Uçar. Frankfurt: Lang, 2013. S. 111-121.

Gharaibeh, Mohammad: Šaǧarat ad-Durr. Die einzige Sultanin des muslimischen Ägypten. In: Ägyptische Königinnen vom Neuen Reich bis in die islamische Zeit. Beiträge zur Konferenz in der Kulturabteilung der Botschaft der Arabischen Republik Ägypten in Berlin am 19.01.2013. Hg. Mamdūḥ ad-Damāṭī, Friedhelm Hoffmann, Martina Minas-Nerpel. Vaterstetten: Brose, 2015. S. 157-171.

Gharaibeh, Mohammad: The Buldāniyyāt of as-Saḫāwī (d. 902/1496). A case study on knowledge specialization and knowledge brokerage in the field of Ḥadīṯ collections. Bonn: Annemarie Schimmel Kolleg, 2014; ND: History and society during the Mamluk period (1250-1517). Studies of the Annemarie Schimmel Institute for Advanced Study II. Ed. Stephan Conermann. Göttingen: VR unipress, 2016. S. 87-106.

Gharaibeh, Mohammad: Wenn es nicht mehr witzig ist - Karikaturen, Witze und Sketcheals Teil des gesellschaftlichen Diskurses über den Islam. In: Kritik, Widerspruch, Blasphemie: Anfragen an Christentum und Islam. Hg. Christian Ströbele, Mohammed Gharaibeh, Tobias Specker, Muna Tatari. Regensburg: Pustet, 2017. S. 199-210.

Gharaibeh, Mohammad: Zum Verhältnis von Wahhabiten und Salafisten. In: Salafismus in Deutschland. Ursprünge und Gefahren einer islamisch-fundamentalistischen Bewegung. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Bielefeld: Transcript, 2014. S. 117-124.

Gharaibeh, Mohammad: Zur Attributenlehre der Wahhābīya unter besonderer Berücksichtigung der Schriften Ibn ʿUṯaimīns (1929-2001). (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität) Bonn: Diss., 2011; Berlin: EBV, 2012. Rez.: T. Würtz: Sehepunkte 15,1 (2015), Link.

Gharaibeh, Mohammad: Zur Glaubenslehre des Salafismus. In: Salafismus. Die Suche nach dem wahren Islam. Hg. Behnam T. Said, Hazim Fouad. Freiburg: Herder, 2014. S. 104-129.

Gharaibeh, Mohammad: Zur theologischen Identität der Umma und der Rolle der Gelehrten. In: Kirche und Umma. Glaubensgemeinschaft in Christentum und Islam. Hg. Hansjörg Schmid, Amir Dziri, Mohammad Gharaibeh, Anja Middelbeck-Varwick. Regensburg: Pustet, 2014. S. 60-77.

Khorchide, Mouhanad, Milad Karimi und Klaus von Stosch (Hg.): Theologie der Barmherzigkeit? Zeitgemäße Fragen und Antworten des Kalām. Münster: Waxmann, 2014. Rez.: M. Gharaibeh: FRAZIT 2 (2015), 211-216.

Mauder, Christian: Gelehrte Krieger. Die Mamluken als Träger arabischsprachiger Bildung nach al-Ṣafadī, al-Maqrīzī und weiteren Quellen. Hildesheim: Olms, 2012. Rez.: M. Gharaibeh: ZDMG 165 (2015), 233-236.

Middelbeck-Varwick, Anja und Mohammad Gharaibeh: Die Boten Gottes - Auswertung und Ausblick in dialogischer Perspektive. In: Die Boten Gottes. Prophetie in Christentum und Islam. Hg. Anja Middelbeck-Varwick, Mohammad Gharaibeh, Hansjörg Schmid, Aysun Yaşar. Regensburg: Pustet, 2013. S. 236-262.

Middelbeck-Varwick, Anja und Muhammad Gharaibeh: Als Gemeinschaft glauben? Die muslimische Umma im Vergleich zur christlichen Kirche. In: WUB 1 (2016), 78-80.

Middelbeck-Varwick, Anja, Mohammad Gharaibeh, Hansjörg Schmid und Aysun Yaşar (Hg.): Die Boten Gottes. Prophetie in Christentum und Islam. Regensburg: Pustet, 2013. Rez.: G. Riße: EULENFISCH Literatur 1 (2014), 71.

Scheliha, Arnulf von, Hamideh Mohagheghi, Michael Bongardt und Mohammad Gharaibeh: Theologische Auswertung und Reflexion der Tagungsbände des Theologischen Forums Christentum - Islam. In: Zwischen Glaube und Wissenschaft. Theologie in Christentum und Islam. Hg. Mohammad Gharaibeh, Esnaf Begić, Hansjörg Schmid, Christian Ströbele. Regensburg: Pustet, 2015. S. 287-311.

Ströbele, Christian, Mohammad Gharaibeh, Tobias Specker und Muna Tatari (Hg.): Kritik, Widerspruch, Blasphemie. Anfragen an Christentum und Islam. Regensburg: Pustet, 2017.

Takım, Abdullah: Koranexegese im 20. Jahrhundert. Islamische Tradition und neue Ansätze in Süleyman Ateş’s „Zeitgenössischem Korankommentar“. Istanbul: Yeni Ufuklar, 2007. Rez.: M. Gharaibeh: CIBEDO 3 (2009), 124-125.

Zirker, Hans und Mohammad Gharaibeh: Gottes Wort in der Geschichte: Bibel und Koran. In: Handbuch christlich-islamischer Dialog. Grundlagen - Themen - Praxis - Akteure. Hg. Volker Meißner, Martin Affolderbach, Hamideh Mohagheghi, Andreas Renz. Freiburg: Herder, 2014. S. 107-116.

© Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten | Islam-Akademie