Alchemie und Chemie im Islam (Bibliographie)

Abdel-Razik, Abdel-Hadi: Entwicklung eines an Lebenswelt und Umwelt orientierten, chemiebezogenen naturwissenschaftlichen Curriculums für das allgemeinbildende Schulwesen in Ägypten. Köln: Diss., 1989.

ʻAlī, M. Turāb: Three Arabic treatises on alchemy by Muḥammad ibn Umail (10th cent. A.D.) ? Rez.: J. Ruska: M. ibn Umail al-Tamīmīs „Kitāb al-maʼ al-waraqī waʼl-arḍ an-naǧmijja“. In: OLZ 37 (1934), 593-596; ND: Ibn Umayl Abū ʻAbdallāh Muḥammad (fl. c. 300/912). Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 225-226.

Allemann, Franz: ʻAbdallaṭīf al-Baġdādī: Ris. fī Muǧādalat al-ḥakīmain al-kīmiyā’ī wan-naẓarī = „Das Streitgespräch zwischen dem Alchemisten und dem theoretischen Philosophen“. Eine textkritische Bearbeitung der Handschrift: Bursa, Hüseyin Çelebi 823, fol. 100-123, mit Übersetzung und Kommentar. Bern: Diss., 1977; Bern: ?, 1988.

Almkvist, Johan: Über die Anwendung des Quecksilbers bei den alten Arabern. In: Internationale Beiträge zur Geschichte der Medizin. Festschrift für Max Neuburger. Wien: ?, 1928. S. 5-15.

Baader, Gerhard: Mathematische und alchimistische Traktate, angeblich von Ricardus Anglicus. In: Trudy 13. Kongresa po istorii nauki, Moskau 1971. Beiträge Sektion 3,4. 1974. S. 185-189.

Basset, René: Le tableau de Cébès. Version arabe d’Ibn Miskaouih. Algier: ?, 1898. Rez.: C. F. Seybold: LZ (1898), 1551-1552.

Berthelot, Marcellus: Die Chemie im Altertume und im Mittelalter. Aus dem Französischen übertragen von Emma Kalliwoda … Durchgesehen, eingeleitet und mit Anmerkungen von Franz Stranz. Leipzig: Deuticke, 1909. Rez.: M. Scholtz: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik, Ergänzungsheft zu 134 (1909), 212-213.

Biesterfeldt, Hans Hinrich: Zum Kitāb al-Baḥṯ des Ǧābir ibn Ḥaiyān. In: XX. Deutscher Orientalistentag in Erlangen 1977. Vorträge. Wiesbaden: ?, 1980. S. 206-207.

Buntz, Herwig, Emil Ernst Ploss, Heinz Roosen-Runge und Heinrich Schipperges: Alchimia. Ideologie und Technologie. München: Moos, 1970; 1987². Rez.: H. Fischer: Gesnerus 28 (1971), 107-108.

Burckhardt, Titus: Alchemie. Sinn und Weltbild. Olten: Walter, 1960.

Bürgel, Johann Christoph: Allmacht und Mächtigkeit. Religion und Welt im Islam. München: Beck, 1991. S. 201-207: Alchimie.

Carra de Vaux, Bernhard: Les penseurs de l’Islam. 2. Les géographes, les sciences mathématiques et naturelles. Paris: ?, 1921. Rez.: J. Horovitz: OLZ 25 (1922), 520-521; J. Ruska: MGMN 22 (1923), 239; Isis 5 (1923), 165-167.

Craddock, Paul T. und Alessandra R. Giumlia-Mair: Corinthium aes. Das schwarze Gold der Alchemisten. In: Antike Welt 24 (1993), 2-62. [=Bronze; „Corinthium aes im mittelalterlichen Syrien“; islamische Alchemisten.]

Darmstädter, Ernst: Die „Geber“-Inkunabel Hain 7504. In: Archiv für die Geschichte der Medizin 16 (1925), 214-217.

Darmstädter, Ernst: Die Alchemie des Geber. Übersetzt und erklärt. Berlin: Springer, 1922; ND: Wiesbaden: Sändig, 1969. [Anhand der Geber-Ausgabe von Johannes Petreius, Nürnberg 1541.] Rez.: K. Sudhoff: MGMN 22 (1923), 55.

Darmstädter, Ernst: Geber-Handschriften. (Vorläufige Mitteilung). In: Chemikerzeitung 48 (1924), 441-442.

Darmstädter, Ernst: Liber claritatis totius alkimicae artis, dem arabischen Alchemisten „Geber“ zugeschrieben. In: Archivio di Storia della Scienza 6 (1925), 319-330; 7 (1926), 257-266; 8 (1927), 95-103, 214-226; 9 (1928), 63-80, 191-208, 462-484. Rez.: J. Ruska: Der Islam 17 (1928), 361-362.

Darmstädter, Ernst: Liber Misericordiae Geber. Eine lateinische Übersetzung des größeren Kitāb alraḥma. In: Archiv für Geschichte der Medizin 17 (1925), 181-197.

De Alchemia. Das buoch geberi vonn der verborgenheyt der Alchimia, kürtzlich in 3 bücher getheylt und geschiklicher weiß eroffnet. Straßburg: Grüninger, 1515.

Densinger, Arsenio Bachimiel: Geberus Redivivus. Das ist wahrhafte Praktika des Steins der Weisen, welche der König Geber in seinen Schriften stückweise und zerstreut beschrieben. Von einem Philosopho in Ordnung gebracht und lateinische herausgegeben, nun verdeutscht. O. O.: ?, 1643; Frankfurt: ?, 1711.

Diergart, Paul: Das Scheinzink bei Muwaffaq aus Herat. In: MGMN 2 (1903), 147-157.

Dittberner, Helga: Zur Geschichte der Kenntnis und Ordnung der Salze. Frankfurt: Diss., 1971.

Dittberner, Helga: Zur Geschichte des Salmiaks in der islamischen und vorislamischen Chemie. In: Rete - Strukturgeschichte der Naturwissenschaften 1 (1971/72), 347-363.

Dittberner, Helga: Zur Kenntnis und Systematik der Salz bei ar-Rāzī. In: Ad radices. Festband zum fünfzigjährigen Bestehen des Instituts für Geschichte der Naturwissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Hg. Anton von Gotstedter. Stuttgart: ?, 1994. S. 429-442.

Eisler, Robert: Zur Terminologie und Geschichte der jüdischen Alchemie. In: MGWJ 69 (1925), 364-371; 70 (1926), 194-201.

Eleazar, Abraham: Uraltes chymisches Werk welches ehedessen von dem Autore theils in lateinischer und arabischer, theils auch in chaldäischer und syrischer Sprache geschrieben, nachmals von einem Anonymo in unsere deutsche Mutter-Sprache übersetzet. Nun aber … in zwei Theilen zum öffentlichen Druck befördert worden durch Julum Gervasium Schwartzburgicum. Erfurt: Crusius, 1735; 1760².

Entstehen und Fortschritte der Alchimie von den ältesten Zeiten bis zur Entdeckung des Steins der Weisen. In: Bibliothek der Neuesten Weltkunde 3,7 (1839), 25-56.

Ferrariensis, Petrus Bonus: ?; Venedig: ?, 1546; Stollen, Wolfgang Georg: Pretiosa Margarita. Oder neuerfundene köstliche Perle von dem unvergleichlichen Schatz und höchstkostbahren Stein der Weisen. In sich haltend aus dem Arnaldo, Rhaimundo, Rhasi, Alberto und Michele Scoto zusammengelesene Schrifften durch Janum Lacinium aus Calabria… Anjetzo aber in das teutsche übersetzt. Leipzig: Braun, 1714.

Frick, Karl: Einführung in die alchemiegeschichtliche Literatur. In: Sudhoffs Archiv 45 (1961), 147-163.

Fück, Johann W.: The Arabic Literature on Alchemy According to an-Nadīm (A.D. 987). A Translation of the Tenth Discourse of “The of the Catalogue” (al-Fihrist) with Introduction and Commentary. In: Ambix 4 (1949-51), 81-144; ND: Arabische Kultur und Islam im Mittelalter. Ausgewählte Schriften. Herausgegeben von Manfred Fleischhammer. Weimar: Böhlau, 1981. S. 31-92; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 303-366; ND: Ibn an-Nadīm. Kitāb al-Fihrist. Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2005. S. 281-344. Rez.: H. Ritter: Oriens 5 (1952), 336.

Fück, Johann: Die Naturphilosophie im islamischen Mittelalter. In: Vorträge über den Islam. Halle: Institut für Orientalistik, 1999. S. 141-160.

Ganzenmüller, Wilhelm: Alchemie und Religion im Mittelalter. In: DAGM 5 (1942), 329-346; ND: Beiträge zur Geschichte der Technologie und der Alchemie. Weinheim: Chemie, 1956. S. 322-335.

Ganzenmüller, Wilhelm: Beiträge zur Geschichte der Technologie und der Alchemie. Weinheim: Chemie, 1956.

Ganzenmüller, Wilhelm: Die Alchemie im Mittelalter. Paderborn: Bonifacius, 1938; ND: Hildesheim: Olms, 1967.

Ganzenmüller, Wilhelm: Eine alchemistische Handschrift aus der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts. In: Sudhoffs Archiv 39 (1955), 43-52; ND: Beiträge zur Geschichte der Technologie und der Alchemie. Weinheim: Chemie, 1956. S. 381-389.

Ganzenmüller, Wilhelm: Liber Florum Gerberti. Alchemistische Öfen und Geräte in einer Handschrift des 15. Jahrhunderts. In: Quellen und Studien zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Medizin 8 (1942), 273-304; ND: Beiträge zur Geschichte der Technologie und der Alchemie. Weinheim: Chemie, 1956. S. 272-300; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. IX. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 259-290.

Ganzenmüller, Wilhelm: Wandlungen in der geschichtlichen Betrachtung der Alchemie. In: Chymia 3 (1950), 143-154; ND: Beiträge zur Geschichte der Technologie und der Alchemie. Weinheim: Chemie, 1956. S. 349-360.

Garbers, Karl (Übers.): Kitāb Kīmiyā’ al-ʻiṭr wa’t-taṣʻīdāt. Buch über die Chemie des Parfüms und die Destillationen von Yaʻqūb b. Isḥāq al-Kindī. Leipzig: Habil., ?; Leipzig: Brockhaus, 1948. Rez.: C. Brockelmann: DLZ 72 (1951), 101-102; A. Siggel: Der Islam 29 (1950), 85-87; A. Spitaler: WO 1 (1947-1952), 506-519; R. Winderlich: Oriens 3 (1950), 143-144.

Garbers, Karl und Jost Weyer (Hg.): Kitāb fi ʻilm aṣ-ṣināʻa. Quellengeschichtliches Lesebuch zur Chemie und Alchemie der Araber im Mittelalter. Hamburg: Buske, 1980. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 74 (1982), 254-255; U. Weisser: Sudhoffs Archiv 69 (1985), 99-100.

Gessmann, Gustav Wilhelm: Die Geheimsymbole der Alchymie, Arzneikunde und Astrologie des Mittelalters. Eine Zusammenstellung der von Mystikern und Alcheymisten gebrauchten geheimen Zeichenschrift, nebst einem kurzgefaßten geheimwissenschaftlichen Lexikon. Graz: ?, 1899; Berlin: Siegismund, 2., durchges. und erg. Aufl. 1922; ND: Ulm: Arkana, 1959.

Gildemeister, Johann: Alchymie. In: ZDMG 30 (1876), 534-542.

Gmelin, Friedrich: Geschichte der Chemie seit dem Wiederaufleben der Wissenschaften bis an das Ende des achtzehnten Jahrhunderts. 1. Göttingen: ?, 1797. (1. Abschnitt: Zeitalter der Araber; 2. Abschnitt: Zeitalter der Arabisten). Rez.: Anon.: ALZ 3 (1800), 177-184.

Goldschmidt, Günther: Die Blüte der Alchemie bei den Arabern. In: Ciba-Zeitschrift 6/65 (1938), 2242-2246.

Goldschmidt, Günther: Die mittelalterliche Alchemie im Abendland. In: Ciba-Zeitschrift 6/65 (1938), 2247-2256. [Raymundus Lullus; „Geber“.]

Goldschmidt, Günther: Die Quellen der mittelalterlichen Alchemie. In: Ciba-Zeitschrift 6/65 (1938), 2235-2241.

Goldschmidt, Günther: Notizen zum Thema „Der Ursprung der Alchemie“. In: Ciba-Zeitschrift 5/57 (1938), 1983ff.

Göller, Karl Heinz: Alexander und Dindimus: West-östlicher Disput über Mensch und Welt. In: Kontinuität und Transformation der Antike im Mittelalter. Hg. Willi Erzgräber. Sigmaringen: ?, 1989. S. 105-119. [Dindimus = Ṭumṭum al-Hindī?]

Goltz, Dietlinde: Studien zur Geschichte der Mineralnamen in Pharmazie, Chemie und Medizin von den Anfängen bis Paracelcus. Marburg: Diss., 1966; Wiesbaden: Steiner, 1972. Rez.: M. Ullmann: ZDMG 125 (1975), 390-392; E. Hintzsche: Gesnerus 31 (1974), 129-130.

Grundsätze des Gieberim Ebn Haen. Oder Geber’s, und Raymundi Lulli, zweier berühmter Philosophen, ihre Schriften desto besser zu versehen. Aus dem Toskanischen in die deutsche Sprache übersetzt. Leipzig: ?, 1723.

Haage, Bernhard Dietrich: Vom Nutzen interdisziplinärer Forschung bei der Interpretation mittelalterlicher Literatur am Beispiel von Wolframs von Eschenbach „Parzival“. In: Mediaevistik. Internationale Zeitschrift für interdisziplinäre Mittelalterforschung 1 (1988), 39-59. [Arabische alchemistische Ausdrücke; Chirurgie Abulcasis = az-Zahrāwī.]

Hartmann, Richard: Arabische Berichte über das Wunder des heiligen Feuers. In: Palästina-Jahrbuch 12 (1916), 76-94.

Haschmi, Mohamed Yahia: Die Anfänge der arabischen Alchemie. In: 9. Congr. internat. de hist. de las ciencas, Barcelona-Madrid 1959. S. 290-294; Chemiker-Zeitung 89/14 (1965), 478-490.

Haschmi, Mohamed Yahia: Die Enträtselung der Alchemie. In: Chemiker-Zeitung 90/15 (1966), 534-537.

Haschmi, Mohamed Yahia: Herstellung von brandwiderherstellenden Mitteln in der mittelalterlichen arabischen Literatur. In: Chemiker-Zeitung 82 (1958), 508-512.

Hāšimī, Muḥammad Yaḥyā: al-Imām aṣ-Ṣādiq mulhim al-kīmiyāʼ. Bagdad: ?, 1959. Rez.: H. Horst: ZDMG 113 (1963), 230.

Hasselquist, Frederik, H. G. Scheffer und U. Rudenskjöld: Zubereitung des Salmiacs in Egypten. In: Physikalische Belustigungen 12. Stück (1752), 101-111. [Aus dem Schwedischen.]

Helbig, Johann Otto: Centrum naturae concentratum. Oder: Ein Tractat von dem wiedergebohrnen Saltz, insgemein und eigentlich genandt: Der Weisen Stein, in Arabischen geschrieben von Ali Puli … darnach in portugisische Sprache durch H. L. V. A. H. und ins Hochteutsche übersetzt und herausgegeben. Frankfurt: Fleischer, 1756.

Heusser, Ulrich: Die frühe Alchimie. Köln: Diss., 1976.

Hippodamus, Johannes: Des weltberühmten und hocherfahrenen Philosophi und Medici Arlnaldi de Villa Nova Chymische Schrifften. Wien: Krauß, 1748. (7. Buch von der Alchimie Geheimnissen, durch Calid den Sohn Jazichii zusammengetragen, … in die Arabische und aus derselben in die Lateinische Sprache durch einen unbekannten Autoren.)

Hippodamus, Johannes: Opus aureum Arnaldi. Drey unterschiedliche Tractat von der Alchimey. Darinnen der Schatz aller Schätze, der Philosophen Rosengarten, und das größte Geheimnuss aller Geheimnussen. Desgleichen auch das Buch Calidis, des Sohnes Iazichij, von den Geheimnussen der Alchimey … Aus dem Latein übersetzt. Frankfurt: ?, 1604; Des … philosophi Arnaldi Chymische Schriften. Frankfurt: ?, 1683².

Holmyard, Eric John und D. C. Mandeville: Avicennae de coneglatione et conglutinatione lapidum, being sections of the Kitāb al-Shifāʼ. The Latin and Arabic texts ed. with an English translation of the latter and with critical notes. Paris: ?, 1927. Rez.: M. Plessner: OLZ 32 (1929), 374-376; J. Ruska: MGMN 27 (1928), 160.

Holmyard, Eric John: A critical examination of Berthelot’s work upon Arabic chemistry. In: Isis 6 (1924), 479-499. Rez.: J. Ruska: MGMN 24 (1925), 31.

Holmyard, Eric John: Alchemisten des Islams im Mittelalter. In: Endeavour 14/55 (1955), 117-125; Pyramide 5 (1955/56), 34-38.

Holmyard, Eric John: An Essay on Jābir ibn Ḥayyān. In: Studien zur Geschichte der Chemie. Festschrift E. O. von Lippmann. Berlin: ?, 1927. Rez.: J. Ruska: Das Giftbuch des Ǧābir ibn Ḥajjān. In: OLZ 31 (1928), 453-456; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 229-231.

Holmyard, Eric John: Kitāb al-ʻilm fī zirāʻat adh-dhahab. Book of knowledge acquired concerning the cultivation of gold by Abu’l-Qāsim Muḥammad ibn Aḥmad al-ʻIrāqī. The Arabic text edited with a translation and introduction. Paris: ?, 1923. Rez.: J. Ruska: OLZ 27 (1924), 355-356; MGMN 23 (1924), 137-138; E. O. von Lippmann: DLZ 45 (1924), 2175-2176.

Holmyard, Eric John: Maslama al-Majrīṭī and the Rutbatuʼ l-ḥakīm. In: Isis 6 (1924), 293-305. Rez.: J. Ruska: MGMN 24 (1925), 30-31.

Holmyard, Eric John: The present position of the Geber problem. London: ?, 1925. Rez.: J. Ruska: MGMN 24 (1925), 159-160.

Holmyard, Eric John: The works of Geber englished by Richard Russell, 1678. A new edition with introduction. London: ?, 1928. Rez.: J. Ruska: MGMN 28 (1929), 23.

Holmyard, Erich John: An essay on Jābir ibn Ḥayyān. In: Studien zur Geschichte der Chemie. Studien zur Geschichte der Chemie. Festgabe Edmund O. von Lippmann dargebracht. Berlin: ?, 1927. S. 28-37. Rez.: G. Bergsträßer: OLZ 31 (1928), 230.

Holmyard, Erich John: Jābir ibn Hayyān. In: Proceedings of the Royal Society of Medicine 16 (1923), 46-57. Rez.: J. Ruska: MGMN 23 (1924), 15-16, 136-137.

Holmyard, Erich John: The Arabic works of Jābir Ibn Ḥayyān ed. with translations into English and critical notes. 1,1. Arabic Texts. Paris: ?, 1928. Rez.: P. Kraus: Der Islam 19 (1931), 285-289; J. Ruska: OLZ 34 (1931), 151-152.

Horten, Max: Lebenselixier und orientalische Weltanschauung. In: Proteus 1 (1931), 104-105. Rez.: F. G. Müller: MGMN 25 (1926), 308.

Jacquin, Nikolaus Josef von: Chemische Versuche mit dem Sagh. In: FdO 5 (1816), 44.

Jawad, Jamil: Neue Aspekte zur alchemistischen Theorie bei ar-Rāzī. Textstellen von ar-Rāzī in den alchemistischen Werken von al-Maǧrīṭī und al-Ǧildakī. Hamburg: Diss., 1993/94.

Jolly, Julius: Zur Geschichte der Alchemie. In: AGNT 6 (1913), 195-197. Rez.: J. Ruska: Der Islam 5 (1914), 271-272.

Julius Ruska und die Geschichte der Alchemie. Mit einem vollständigen Verzeichnis seiner Schriften. Festgabe zu seinem 70. Geburtstage am 9. Feb. 1937. Berlin: Ebering, 1937; ND: Nendeln: Kraus, 1977.

Kieckhefer, Richard: Magic in the middle ages. Cambridge: ?, 1990. Rez.: H. Schneider: DAEM 49 (1993), 809-810. [Auch jüdisches und arabisches Erbe, Medizin, Astrologie, Alchemie.]

Kopp, Hermann: Beiträge zur Geschichte der Chemie. Drittes Stück: Ansichten über die Aufgabe der Chemie und über die Grundbestandtheile der Körper bei den bedeutenderen Chemikern von Geber bis G. E. Stahl. Die Entdeckung der Zusammensetzung des Wassers. Braunschweig: Vieweg und Sohn, 1875.

Kopp, Hermann: Die Alchemie in älterer und neuerer Zeit. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte. 2. Die Alchemie bis zum letzten Viertel des 18. Jahrhunderts. 2. Die Alchemie vom letzten Viertel des 18. Jahrhunderts an. Anhang: Beitrag zur Bibliographie der Alchemie. Heidelberg: Winter, 1886.

Kopp, Hermann: Geschichte der Chemie. Erster Theil. Braunschweig: Vieweg und Sohn, 1843.

Kračkovskij, I. Ju.: „Blagodatnij ogou“ po rasskazy al-Biruni i drugich musul’manskich pisatelej X-XIII vv. In: Christinaskij vostok 3 (1914), 225-242. Rez.: E. K.: ByZ 23 (1914-19), 490.

Krätz, Otto P.: Faszination Chemie. 7000 Jahre Kulturgeschichte der Stoffe und Prozesse. München: Callwey, 1990. Rez.: H. G. Bachmann: Pharmazie in unserer Zeit 20 (1991), VI.

Kraus, Paul: Alchemie, Ketzerei, Apokryphen im frühen Islam. Gesammelte Aufsätze. Herausgegeben und eingeleitet von Rémi Brague. Hildesheim: Olms, 1994.

Kraus, Paul: Die bisherigen Versuche, das Dschābirproblem zu lösen; Dschābir ibn Ḥajjān und die Ismāʻīlijja. In: Forschungs-Instituts für Geschichte der Naturwissenschaften in Berlin. Dritter Jahresbericht. Mit einer Wissenschaftlichen Beilage: Der Zusammenbruch der Dschābir-Legende. Berlin: Springer, 1930. S. 9-22; 23-42. Rez.: R. Hartmann: DLZ 51 (1930), 1788-1789.

Kraus, Paul: Die Lösung des Ǧābirproblems. In: ZDMG 84 (1930), 86*-87*.

Kraus, Paul: Dschābir und die Ismāʻīlīya. In: 3. Jahresbericht des Instituts für Geschichte der Naturwissenschaften in Berlin. Berlin: 1930. S. 23-42.

Kraus, Paul: Jābir ibn Ḥayyān. Contribution à l’histoire des idées scientifiques dans l’islam. Vol. I: Le corpus des écrits jābiriens. Vol. II: Jābir et la science greque. Kairo: ?, 1942-1943; ND: Paris: Belles Lettres, 1986; Frankfurt: IGAIW, 2002; Jābirian alchemy (a translation of the Introduction and Chapter One, Section One of Jābir Ibn Ḥayyān: contribution to the history of scientific ideas in Islam, Jābir and Greek science). Trans. Keven Brown. In: International Journal of Shīʿī Studies 4,2 (2006), 195-220.  Rez.: M. Meyerhof: Isis 35 (1944), 213-217; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 197-201; H. Daiber: BiOr 47 (1990), 236-237.

Kraus, Paul: Jābir ibn Ḥayyān. Essai sur l’histoire des idées scientifiques dans l’Islam. 1. Textes choisis édités. Paris: ?, 1354/1935; Ǧābir Ibn Ḥayyān. Muḫtār rasāʼil. Kairo: ?, 1935; ND: Frankfurt: IGAIW, 2002. Rez.: R. Köbert: Orientalia 7 (1938), 159-160; J. Ruska: Neue Ǧābir-Texte. In: OLZ 40 (1937), 485-486.

Kraus, Paul: Studien zu Jābir ibn Ḥayyān. In: Isis 15 (1931), 7-30.

Levey, Martin: Mediaeval Arabic Bookmaking and its Relation to Early Chemistry and Pharmacology. Philadelphia: ?, 1962. Rez.: R. Sellheim: Sudhoffs Archiv 49 (1965), 207-209.

Lippmann, Edmund Oskar von: Alchemistische Poesie aus dem 13. Jahrhundert. In: Chemiker-Zeitung (1905), 323-324; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. Bd. 1. Leipzig: Veit, 1906. S. 103-109.

Lippmann, Edmund Oskar von: Alchemistisches aus Makrizi’s „Beschreibung Aegyptens“. In: Chemiker-Zeitung 54 (1930), 2.

Lippmann, Edmund Oskar von: Beiträge zur Geschichte des Alkohols. In: Chemiker-Zeitung (1913), 1313, 1346, 1358, 1419, 1428; Cöthen: Verlag der Chemiker-Zeitung, 1913; Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik. Berlin: ?, 1923. S. 60-107. Rez.: H. Peters: MGMN 13 (1914), 207; E. Seidel: Der Islam 5 (1914), 274, 402.

Lippmann, Edmund Oskar von: Berichtigungen (betr. Geber und Robert Mayer). In: Chemiker-Zeitung 47 (1923), 807.

Lippmann, Edmund Oskar von: Chemische Kenntnisse vor tausend Jahren. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 14 (1901), 640ff.; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. Bd. 1. Leipzig: Veit, 1906. S. 81-96; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. V. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 265-280. Rez.: G. W. A. Kahlbaum: MGMN 1 (1902), 81-82; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. V. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 281-282.

Lippmann, Edmund Oskar von: Ein neues alchemistisches Handbuch aus der Zeit um 1300. In: Chemiker-Zeitung 54 (1930), 869-871.

Lippmann, Edmund Oskar von: Ein neues arabisches Manuskript über Alchemie aus der Zeit um 1000. In: Proteus 1 (1931), 31-35.

Lippmann, Edmund Oskar von: Einige Mitteilungen über die mittelalterliche Zuckerindustrie. Vortrag, gehalten auf der Generalversammlung des Sächsisch-Thüringischen Zweigvereins der deutschen Zuckerindustrie. In: Die Deutsche Zuckerindustrie (1917), 119ff.; Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik. Berlin: ?, 1923. S. 256-263.

Lippmann, Edmund Oskar von: Entstehung und Ausbreitung der Alchemie. Mit einem Anhang: Zur älteren Geschichte der Metalle. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte. Berlin: Springer, 1919; Entstehung und Ausbreitung der Alchemie. Ein Lese- und Nachschlagebuch. 3 Bde. Hg. Richard von Lippmann. Berlin: Springer, 1931-1954; Weinheim: Chemie, 1954. Rez.: F. Paneth: OLZ 36 (1933), 598-599; J. Ruska: MGMN 19 (1920), 38-40; H. Schelenz: LZ 70 (1919), 454, 479-480; K. Sudhoff: HZ 123 (1921), 299-303; P. Walden: DLZ 75 (1954), 475-476; Winderlich: DLZ 41 (1920), 233-239.

Lippmann, Edmund Oskar von: Geschichte der Rübe (Beta) als Kulturpflanze von den ältesten Zeiten an bis zum Erscheinen von Achard’s Hauptwerk (1809). Festschrift zum 75jährigen Bestande des Vereins der deutschen Zuckerindustrie. Berlin: Springer, 1925; ND: Wiesbaden: Sändig, 1971. Rez.: J. Ruska: Isis 8 (1926), 379-380.

Lippmann, Edmund Oskar von: Geschichte des Zuckers, seiner Darstellung und Verwendung seit den ältesten Zeiten bis zum Beginn der Rübenzuckerfabrikation. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte. Leipzig: Hesse, 1890; 1929²; Nachträge und Ergänzungen zur „Geschichte des Zuckers“. In: Zeitschrift des Vereins die Deutsche Zucker-Industrie 84 (1934), 805-936. Rez.: R. Biedermann: DLZ 12 (1891), 174-175; R. E. Grotkans: Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 24 (1931), 351-352.

Lippmann, Edmund Oskar von: J. Ruska’s neue Untersuchungen über die Anfänge der Arabischen Alchemie. In: Chemiker Zeitung 49 (1925), 27-28.

Lippmann, Edmund Oskar von: Neues über Lebenszeit und Schriften des Dschābir. In: Chemiker-Zeitung 54 (1930), 677-678.

Lippmann, Edmund Oskar von: Petroleum im frühen Mittelalter. In: Archeion 8 (1927), 40-41. Rez.: J. Ruska: Der Islam 17 (1928), 363; Wieleitner: MGMN 26 (1927), 245.

Lippmann, Edmund Oskar von: Über Rubenzucker im Mittelalter. In: Chemiker-Zeitung (1907), 67; Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. 2. Leipzig: Veit, 1913. S. 255-257.

Lippmann, Edmund Oskar von: Ueber den Dschâbir des 8. und sogenannten Geber (Pseudo-Geber) des 13. Jahrhunderts. In: Chemiker-Zeitung 47 (1923), 321; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 68.

Lippmann, Edmund Oskar von: Verwendung des Petroleums im frühen Mittelalter. In: Chemiker-Zeitung (1914), 413; ND: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik. Berlin: ?, 1923. S. 136-139. Rez.: E. Seidel: Der Islam 12 (1922), 275.

Lippmann, Edmund Oskar von: Wann und wofür erscheint zuerst die Bezeichnung Ammoniak? In: Chemiker-Zeitung (1909), 117; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. Bd. 2. Leipzig: Veit, 1913. S. 230-236; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 144-150.

Lippmann, Edmund Oskar von: Zeittafeln zur Geschichte der organischen Chemie. Berlin: Springer, 1921. [Einige Notizen über al-Ǧaḥiẓ’ Kenntnisse über Ammoniak und Zucker.]

Lippmann, Edmund Oskar von: Zuckermonopole im Mittelalter. In: Die Deutsche Zuckerindustrie (1921), 7ff.; ND: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik. Berlin: ?, 1923. S. 263-265.

Lippmann, Edmund Oskar von: Zur Geschichte der Alchemie. In: Zeitschrift für angewandte Chemie (1922), 529.

Lippmann, Edmund Oskar von: Zur Geschichte der Kältemischungen. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 11 (1898), 739ff.; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. Bd. 1. Leipzig: Veit, 1906. S. 110-124.

Lippmann, Edmund Oskar von: Zur Geschichte der Pottasche und ihres Namens. 1-2. In: Chemiker-Zeitung (1908), 977ff.; (1910), 1217; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. Bd. 2. Leipzig: Veit, 1913. S. 318-357.

Lippmann, Edmund Oskar von: Zur Geschichte des Alkohols und seines Namens. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 25 (1912), 2061ff.; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. Bd. 2. Leipzig: Veit, 1913. S. 203-215; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 151-163. Rez.: J. Ruska: MGMN 13 (1914), 205-207.

Lippmann, Edmund Oskar von: Zur Geschichte des Alkohols. In: Chemiker-Zeitung 44 (1920), 625; 46 (1922), 4-5; 47 (1923), 321-322, 429-430; ND: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik. Berlin: ?, 1923. S. 123-126.

Lippmann, Edmund Oskar von: Zur Geschichte des Schiesspulvers und der älteren Feuerwaffen. Stuttgart: Schweizerbart, 1899; Zeitschrift für Naturwissenschaften (1898), 295ff.; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. Bd. 1. Leipzig: Veit, 1906. S. 125-189.

Lippmann, Edmund Oskar von: Zur Geschichte des Wasserbades. In: Beiträge aus der Geschichte der Chemie. Leipzig: ?, 1908. S. 143-157; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. Bd. 2. Leipzig: Veit, 1913. S. 185-200.

Loewenstein, Gustav: Die Alchemie und die Alchemisten. Berlin: Lüderitz, 1870.

Lorscheid, Josef: Aristoteles Einfluß auf die Entwicklung der Chemie. Münster: Coppenrath, 1872.

Lüling, Günter: Arabische Metallgewinnung und die Idee der Wiedergeburt. In: ZRGG 37 (1985), 22-37; ND: Sprache und Archaisches Denken. Neun Aufsätze zur Geistes- und Religionsgeschichte. Erlangen: Lüling, um zwei Aufsätze erweiterte Auflage 2005. S. 132-148.

Lyell, C.: Vom Salmiak. In: Der kgl. Schwedischen Akademie der Wissenschaften Abhandlungen aus der Naturlehre, Haushaltungskunst und Mechanik 13 (1755), 251-265. [Herstellungsverfahren in Ägypten.]

Mahdihassan, Syed: Was ist eigentlich Alchemie? In: Deutsche Apothekerzeitung 102 (1962), 512-513.

Meyerhof, Max: Julius Ruska und Paul Kraus. Der Zusammenbruch der Dschābir-Legende. Anhang zum Dritten Jahresbericht des Forschungsinstituts für Geschichte der Naturwissenschaften in Berlin 1930. S. 9-42. In: AGMNT 13 (1931), 215-219; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 123-127.

Newman, William R.: The Summa perfectionis of Pseudo-Geber. A critical edition, translation and study. Leiden: Brill, 1991. Rez.: B. D. Haage: Mediaevistik. Internationale Zeitschrift für interdisziplinäre Mittelalterforschung 6 (1993), 461-462; H. M. Schaller: DAEM 49 (1993), 294-295.

Obrist, Barbara: Alchemie und Medizin im 13. Jahrhundert. In: Archives internationales d’histoire des sciences 43 (1993), 209-246.

Obrist, Barbara: Constantine of Pisa. The book of the secrets of Alchemy. Introduction, critical edition, translation and commentary. Leiden: Brill, 1990. Rez.: M. Folkerts: DAEM 49 (1993), 682-683.

Pereira, Michela: The alchemical corpus attributed to Raymond Lull. London: ?, 1989. Rez.: H. M. Schaller: DAEM 49 (1993), 295.

Philaletha: Geberi des Königs der Araber curieuse vollständige chymische Schriften. Worinnen in den vier Büchern das Quecksilber … abgehandelt werden. Wie auch das Testament (Geberi), güldene Buch der Dreyen Wörter Kallid Rachaidibi und andere chymische Tractätgen. Frankfurt: ?, 1710; Wien: Krauss, 1753.

Plessner, Martin: Die 70 Bücher des Ǧābir ibn Ḥajjān. In: ZDMG 82 (1928), LXXVI.

Plessner, Martin: Ǧābir ibn Ḥayyān und die Zeit der Entstehung der arabischen Ǧābir-Schriften. In: ZDMG 115 (1965), 23-65.

Plessner, Martin: Neue Materialien zur Geschichte der Tabula Smaragdina. In: Der Islam 16 (1927), 77-113.

Plessner, Martin: Vorsokratische Philosophie und griechische Alchemie in arabisch-lateinischer Überlieferung. Studien zu Text und Inhalt der Turba Philosophorum. Nach dem Manuskript ediert von Felix Klein-Franke. Wiesbaden: Steiner, 1975. Rez.: I. Opelt: Gnomon 50 (1978), 204-206; E. Wagner: ZDMG 128 (1978), 206.

Pomisius: Des Königs Geber aus Hispanien Secretum, dessen sich die Venetianer hoch herausthun. Straßburg: ?, 1596.

Reitzenstein, Richard: Alchemistische Lehrschriften und Märchen bei den Arabern. In: Heliodori carmina quattuor ad fidem Codicis Casselani. Hg. Günther Goldstein. Gießen: ?, 1923. S. 61-86. Rez.: F. Pfister: Philologische Wochenschrift 43/28 (1923); J. Ruska: OLZ 26 (1923), 505-507; DLZ 46 (1925), 1427-1429.

Rex, Friedemann: Chemie und Alchemie in China. In: Chemie in unserer Zeit 21 (1987), 1-8. [Araber als Vermittler und Weiterentwickler.]

Rex, Friedemann: Die Bedeutung der arabischen Alchemie für die Entwicklung der Chemie. In: Zeitschrift für Kulturaustausch 35 (1985), 391-397.

Rex, Friedemann: Grundlegende Beiträge der arabischen Wissenschaft zum Werdegang von Physik und Chemie. In: Die Blütezeit der arabischen Wissenschaft. Hg. Heinz Balmer, Beat Glaus. Zürich: ?, 1990. S. 109-126.

Rex, Friedemann: Zur theoretischen und praktischen Behandlung der Naturprozesse in der früharabischen Wissenschaft der Ǧābir-Schriften (8./10. Jahrhundert n. Chr.). Tübingen: Habil., 1972; Zur Theorie der Naturprozesse in der früharabischen Wissenschaft. Das ‚Kitāb al-Iḫrāǧ‘, übersetzt und erklärt. Ein Beitrag zum alchemistischen Weltbild der Ǧābir-Schriften (8./10. Jahrhundert n. Chr.). Wiesbaden: ?, 1975. Rez.: K. Garbers: Sudhoffs Archiv 62 (1978), 198-200.

Rex, Friedemann: Zur Theorie der Naturprozesse in der früharabischen Wissenschaft: das K. al-Iḫrāǧ übersetzt und erklärt. Ein Beitrag zum alchemistischen Weltbild der Ǧābir-Schriften (8./10. Jahrhundert n. Chr.). Wiesbaden: Steiner, 1975.

Richter, Paul: Beiträge zur Geschichte der alkoholhaltigen Getränke bei den orientalischen Völkern und des Alkohols. In: AGNT 4 (1913), 429-452.

Ruska, Julius und Karl Garbers: Vorschriften zur Herstellung von scharfen Wässern bei Ǧābir und Rāzī. In: Der Islam 25 (1939), 1-34; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 163-196.

Ruska, Julius: Al Rāzī (Rhases) als Chemiker. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 35/103 (1922), 719-721; Leipzig: Chemie, 1922; ND: Muḥammad ibn Zakarīyāʼ ar-Rāzī. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 5-7.

Ruska, Julius: Alchemie im Zeitalter Dantes. In: Chemiker-Zeitung 58 (1934), 472; L’Alchimie à l’Epoque du Dante. Übersetzt von A. Kuenzi. In: Annales Guébhard-Séverine 10 (1934), 410-417.

Ruska, Julius: Alchemie in Spanien. Vorgetragen in der Fachgruppe für Geschichte der Chemie auf der 46. Hauptversammlung des Vereins deutscher Chemiker zu Würzburg, 8. Juni 1933. In: Angewandte Chemie 46 (1933), 337ff.; Berlin: Chemie, 1933; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 293-296.

Ruska, Julius: Alchemistische Zeichen. In: Geistige Arbeit 6/17 (1939), 3.

Ruska, Julius: Alkohol und Al-koḥl. Zur Geschichte der Entdeckung und des Namens. In: Aus der Natur 10 (1913/14), 97-111; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 203-217.

Ruska, Julius: Al-Rāzī als Bahnbrecher einer neuen Chemie. In: DLZ (1923), 117-124; ND: Muḥammad ibn Zakarīyāʼ ar-Rāzī. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 1-4.

Ruska, Julius: Al-Rāzī’s Buch Geheimnis der Geheimnisse. Mit Einleitung und Erläuterungen in deutscher Übersetzung. Berlin: Springer, 1937; ND: Muḥammad ibn Zakarīyāʼ ar-Rāzī. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 1-260. Rez.: M. Meyerhof: OLZ 40 (1937), 694-696; R. Winderlich: DLZ 56 (1935), 425-427; 59 (1938), 137-140.

Ruska, Julius: Arabische Alchemie. In: Archeion 14 (1932), 425-435; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 275-285.

Ruska, Julius: Arabische Alchemisten. 1: Chālid ibn Jazīd ibn Muʻāwija. 2. Ǧaʻfar al-Ṣādiq der sechste Imam. Mit einer Nachbildung der Handschrift Gotha A. 1292 (Haleb 338) in Manuldruck. Heidelberg: Winter, 1924; ND: Wiesbaden: Sändig, 1977; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. V. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 1-246. Rez.: G. Bergsträßer: OLZ 28 (1925), 920-925; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. V. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 247-250; M. Plessner: Der Islam 18 (1929), 176-1800; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. V. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 252-256; F. Weißbach: LZ 75 (1924), 1042, 1603; Anon.: Orientalistik. Das Schrifttum des Jahres 1924. Hg. W. Porzig. Leipzig: ?, 1925. S. 51-52.

Ruska, Julius: Arabische Alchemisten. 1: Chālid ibn Jazīd ibn Muʻāwija. Heidelberg: Winter, 1924.

Ruska, Julius: Arabische Giftbücher. 1. Das Giftbuch des Inders Schanaq. In: Fortschritte der Medizin 50 (1932), 524-525.

Ruska, Julius: Arabische Giftbücher. 2. Das Giftbuch des Ǧābir ibn Ḥajjān. In: Fortschritte der Medizin 50 (1932), 615-616; ND: Texts and Studies on Islamic Medicine. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1997. S. 8-9.

Ruska, Julius: Arabische Giftbücher. 3. Die Gifte im Kanon des Avicenna. In: Fortschritte der Medizin 50 (1932), 794-795; ND: Studies on Ibn Sīnā (d. 1037) and his medical works. Collected and Reprinted. Bd. 3. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1996. S. 198-201.

Ruska, Julius: Avicennas Verhältnis zur Alchemie. In: Fortschritte der Medizin 52 (1934), 836-837; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 242-243.

Ruska, Julius: Beobachtungen über Quecksilbervergiftungen bei arabischen Alchemisten und Ärzten. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 39 (1926), 790; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 274.

Ruska, Julius: Bericht über neuentdeckte Schriften des Ǵābir ibn Ḥajjān. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 39 (1926), 681-682.

Ruska, Julius: Chaucer und das Buch Senior. In: Anglia 61 (1937), 136-137; ND: Ibn Umayl Abū ʻAbdallāh Muḥammad (fl. c. 300/912). Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 271-272.

Ruska, Julius: Chemie in ʻIrāq und Persien im zehnten Jahrhundert n. Chr. In. Der Islam 17 (1928), 280-293; ND: Muḥammad ibn Zakarīyāʼ ar-Rāzī. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 116-129.

Ruska, Julius: Chemische Apparatur bei den Arabern und Persern und im Abendland am Ausgang des Mittelalters. In: Chemische Apparatur 10 (1923), 137-139; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 249-251.

Ruska, Julius: Chinesisch-arabische Rezepte aus der Zeit der Karolinger. In: Chemiker-Zeitung 55 (1931), 297-298; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 279-280.

Ruska, Julius: Das alchemistische Hauptwerk des Arztes Razi. In: Die Umschau in Wissenschaft und Technik 41 (1937), 852-853.

Ruska, Julius: Das Buch der Alaune und Salze. Ein Grundwerk der spätlateinischen Alchemie. Berlin: Chemie, 1935; ND: Muḥammad ibn Zakarīyāʼ ar-Rāzī. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 227-351. Rez.: M. Meyerhof: OLZ 39 (1936), 237-238; Der Islam 23 (1936), 192-193; R. Winderlich: DLZ 56 (1935), 425-427.

Ruska, Julius: Das Steinbuch des Aristoteles. Mit literargeschichtlichen Untersuchungen nach der arabischen Handschrift der Bibliothèque Nationale herausgegeben und übersetzt. Heidelberg: Winter, 1912. Rez.: I. Löw: OLZ 16 (1913), 373-375; P. Masson-Oursel: Isis 1 (1913), 266-267; Sange: LZ (1913), 577-578; C. F. Seybold: ZDMG 68 (1914), 606-625.

Ruska, Julius: Der Salmiak in der Geschichte der Alchemie. In: FuF 4 (1928), 232-233.

Ruska, Julius: Der Salmiak in der Geschichte der Alchemie. Vortrag auf der 41. Hauptversammlung der Vereinigung Deutscher Chemiker in Dresden am 2. Juni 1928. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 41 (1928), 1321-1324; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 275-278.

Ruska, Julius: Der Urtext der Tabula chemica. In: Archeion 16 (1934), 273-283; ND: Ibn Umayl Abū ʻAbdallāh Muḥammad (fl. c. 300/912). Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 227-237.

Ruska, Julius: Der Urtext der Tabula Smaragdina. In: OLZ (1925), 349-351; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 3-4.

Ruska, Julius: Der Zusammenbruch der Dschābir-Legende. Die bisherigen Versuche das Dschābir-Problem zu lösen. In: Forschungsinstitut für Geschichte der Naturwissenschaften in Berlin. Jahresbericht 3 (1930), 7-22; Berlin: ?, 1930. Rez.: R. Hartmann: DLZ 51 (1930), 1788-1789.

Ruska, Julius: Die Alchemie ar-Rāzī’s. In: Der Islam 22 (1935), 281-319; ND: Muḥammad ibn Zakarīyāʼ ar-Rāzī. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 137-175.

Ruska, Julius: Die Alchemie des Avicenna. In: Isis 21 (1934), 14-51; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 244-281.

Ruska, Julius: Die Aufklärung des Dschābir-Problems. In: FuF 6 (1930), 264-265; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 86-87.

Ruska, Julius: Die Lösung des Dschâbir-Problems. In: Archeion 12 (1930), 163-165; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 83-85.

Ruska, Julius: Die siebzig Bücher des Ǵābir ibn Ḥajjān. In: Studien zur Geschichte der Chemie. Festgabe Edmund O. von Lippmann dargebracht. Berlin: ?, 1927. S. 38-47; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 32-41. Rez.: G. Bergsträßer: OLZ 31 (1928), 230; J. Ruska: Der Islam 17 (1928), 364.

Ruska, Julius: Dschābir. In: Das Buch der großen Chemiker. Hg. C. Bugge. Berlin: ?, 1929. S. 18-31.

Ruska, Julius: Dschābir; Pseudo-Geber. In: Das Buch der Großen Chemiker. Hg. G. Bugge. Berlin ?, 1939. S. 60-69; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 58-81.

Ruska, Julius: Ein dem Chālid ibn Jazīd zugeschriebenes Verzeichnis der Propheten, Philosophen und Frauen, die sich mit Alchemie befaßten. In: Der Islam 18 (1929), 293-299.

Ruska, Julius: Ein neuer Beitrag zur Geschichte des Alkohols. In: Der Islam 4 (1913), 320-324; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 220-224.

Ruska, Julius: Ǵābir ibn Ḥajjān und seine Beziehungen zum Imām Ǵaʻfar aṣ-Ṣādiq. In: Der Islam 16 (1927), 264-266; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 42-44.

Ruska, Julius: Leitsätze für den Katalog der arabischen Alchemisten. In: Archeion 11 (1929), XXIX.

Ruska, Julius: Neue Beiträge zur Geschichte der Chemie. In: Quellen und Studien zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Medizin 8,3/4 (1942), 1-130, 305-434.

Ruska, Julius: Probleme der Ǵābir-Forschung. In: Der Islam 14 (1925), 100-104; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 16-20.

Ruska, Julius: Pseudepigraphische Rasis-Schriften. In: Osiris 7 (1939), 31-94; ND: Muḥammad ibn Zakarīyāʼ ar-Rāzī. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 353-416.

Ruska, Julius: Pseudepigraphische Rasis-Schriften. In: Osiris 7 (1939), 31-94.

Ruska, Julius: Randbemerkungen eines Orientalisten zur Geber-Frage. In: Chemiker-Zeitung 47 (1923), 717-718.

Ruska, Julius: Sal Alembroth. In: Festschrift für Georg Jacob. Hg. Theodor Menzel. Leipzig: ?, 1932. S. 234-240; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. IX. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 190-196.

Ruska, Julius: Sal ammoniacus, Nušādir und Salmiak. Heidelberg: ?, 1923; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 225-247.

Ruska, Julius: Senior Zadith = Ibn Umail. In: OLZ 31 (1928), 665-666; ND: Ibn Umayl Abū ʻAbdallāh Muḥammad (fl. c. 300/912). Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 224.

Ruska, Julius: Studien zu den chemisch-technischen Rezeptsammlungen des Liber Sacerdotum. In: Quellen und Studien zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Medizin 5 (1936), 275-317; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. IX. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 197-239.

Ruska, Julius: Studien zu Muḥammad ibn Umail al-Tamīmīʼs Kitāb al-Māʼ al-Warawī wa’l-Arḍ an-Najmīyah. In: Isis 24 (1936), 310-342; ND: Ibn Umayl Abū ʻAbdallāh Muḥammad (fl. c. 300/912). Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 238-270.

Ruska, Julius: Tabula Smaragdina. Ein Beitrag zur Geschichte der hermetischen Literatur. Heidelberg: Winter, 1926; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 5-260. Rez.: W. Haberling: MGMN 26 (1927), 12-15; M. Plessner: OLZ 30 (1927), 180-182.

Ruska, Julius: Turba Philosophorum. Ein Beitrag zur Geschichte der Alchemie. Hg. Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften in Berlin. Redigiert von J. Ruska und P. Diepgen. Berlin: Springer, 1931; ND: Berlin: Springer, 1970; Frankfurt: IGAIW, 2002. Rez.: M. Meyerhof: Zur Geschichte der Alchemie. In: OLZ 36 (1933), 12-15.

Ruska, Julius: Über das Schriftenverzeichnis des Ǵābir ibn Ḥajjān und die Unechtheit einiger ihm zugeschriebenen Abhandlungen. In: Archiv für Geschichte der Medizin 15 (1923), 53-67; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 1-15.

Ruska, Julius: Über den gegenwärtigen Stand der Alchemiegeschichte. In: Chemiker-Zeitung 60 (1936), 735-736.

Ruska, Julius: Über die Anfänge der wissenschaftlichen Chemie. In: FuF 13 (1937), 380-381.

Ruska, Julius: Über die dem Avicenna zugeschriebenen alchemistischen Abhandlungen. In: FuF 10 (1934), 293; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 241.

Ruska, Julius: Über die Geschichte und den gegenwärtigen Stand der Ǧābirforschung. In: ZDMG 82 (1928), LXXV-LXXVI.

Ruska, Julius: Über die Quellen des Liber Claritatis. In: Archeion 16 (1934), 145-167; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 431-453.

Ruska, Julius: Über die Quellen vom Ǵābir’s chemischem Wissen. In: Archivio di Storia della Scienza 7 (1926), 267-276; ND: Jābir ibn Ḥayyān. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 21-30.

Ruska, Julius: Über die von Abulqāsim az-Zahrāwī beschriebene Apparatur zur Destillation des Rosenwassers. In: Chemische Apparatur 24 (1937), 313-315; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 299-301.

Ruska, Julius: Über neuentdeckte Schriften des Ǧābir ibn Ḥajjān. (Vortragsbericht.) In: Janus 31 (1927), 111.

Ruska, Julius: Über Spaniens Anteil an der Entwicklung der Alchemie. In: FuF 9 (1933), 393.

Ruska, Julius: Übersetzung und Bearbeitung von al-Rāzī’s Buch Geheimnis der Geheimnisse. In: Quellen und Studien zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Medizin IV,3 (1935), 153-239; Berlin: ?, 1935; ND: Muḥammad ibn Zakarīyāʼ ar-Rāzī. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 261-347.

Ruska, Julius: Wem verdankt man die erste Darstellung des Weingeists? In: Der Islam 4 (1913), 162-163; ND: Chemistry and Alchemy. Text and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 218-219.

Ruska, Julius: Zu E. J. Holmyards Ausgabe des Kitāb al-ʻilm al-muktasab fī zirāʻat aḏ-ḏahab. In: Der Islam 15 (1926), 103-105.

Ruska, Julius: Zum Avicennatext des Cod. Vadianus 300. In: Sudhoffs Archiv 27 (1934-1935), 499-510; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 283-294.

Ruska, Julius: Zwei Bücher de Compositione alchemiae und ihre Vorreden. In: Archiv für Geschichte der Mathematik, Naturwissenschaften und der Technik 11 (1929), 28-37.

Schaefer, Heinrich Wilhelm: Die Alchemie. Ihr ägyptisch-griechischer Ursprung und ihre weitere historische Entwicklung. Flensburg: ?, 1887; ND: Wiesbaden: Ständig, 1967. (S. 22-24: Die wissenschaftlichen Bestrebungen der Araber.)

Schelenz, Hermann: Antimon. In: Zeitschrift für angewandte Chemie (25. Juni 1909).

Schelenz, Hermann: Zur Geschichte der pharmazeutisch-chemischen Destilliergeräte. Berlin: Springer, 1911. Rez.: E. O. von Lippmann: Einige Bemerkungen zur Geschichte der Destillation und des Alkohols. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 25 (1912), 1680ff.; 26 (1913), 46; ND: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. 2. Leipzig: Veit, 1913. S. 216-225; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 164-173; H. Schelenz: Zeitschrift für angewandte Chemie 25 (1912), 2526; J. Ruska: Der Islam 4 (1913), 334.

Schmieder, Karl Christoph: Geschichte der Alchemie. Halle: Buchhandlung des Waisenhauses, 1832; ND (mit einer Einleitung von Franz Strunz): München: Barth, 1927; Ulm: Arkana, 1959. (S. 82-110: Alchemie der Araber.) Rez.: Anon.: Cotta’s Morgenblatt für die gebildeten Stände. Literaturblatt 27 (1833), 420-427; 1 (1833), 525-528.

Schneider, Hans-Georg: 50-jährigen Jubiläumstagung der „Society for the History of Alchemy and Chemistry“ (London). In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 11 (1988), 57-59. [Biographische Daten zu H. E. Stapleton: arabische Alchemie.]

Schneider, Wolfang: Lexikon alchemistisch-pharmazeutischer Symbole. Weinheim: Chemie, 1962.

Schroeder, Friedrich Joseph Wilhelm (Übers.): Avicenna: Kleines Büchelchen vom mineralischen Steine, nebst dem Anfange der Erläuterung desselben vom fysischen Steine. In: Neue alchymistische Bibliothek für den Naturkundigen unseres Jahrhunderts ausgesucht und herausgegeben 2,2. Frankfurt: Brönner, 1772. S. 193.

Schroeder, Friedrich Joseph Wilhelm: Geschichte der ältesten Philosophie und Chemie, oder der sogenannten hermetischen Philosophie Ägyptens. Marburg: ?, 1775.

Schütt, Hans-Werner: Auf der Suche nach dem Stein der Weisen. Die Geschichte der Alchemie. München: Beck, 2000. S. 157-253: In fremden Welten.

Schütt, Hans-Werner: Sprachschichten der Alchemie. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 17 (1994), 89-99. [Geber; Rhazes.]

Schwarz, Paul: Die Zuckerpressen von Ahwāz. In: Der Islam 6 (1916), 269-279. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 15 (1916), 313-314.

Schwarz, Paul: Fānīḏ und Verwandtes. Ein sprachlicher Beitrag zur Geschichte des Zuckers. In: ZDMG 74 (1920), 238-246.

Sezgin, Fuat in Zusammenarbeit mit Gesine Degener, Carl Ehrig-Eggert, Norbert Löchter, Eckhard Neubauer, Ines Balçık (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde von den Anfängen bis 1986 nebst Literatur über die arabischen Länder der Gegenwart. Fünfter Band: Wissenschaftsgeschichte. Philosophie, Medizin und Naturwissenschaften. Frankfurt: IGAIW, 1991. S. 515-543; Elfter Band: Nachträge. Inhaltsübersicht. Quellen. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 205-206.

Sezgin, Fuat in Zusammenarbeit mit Gesine Yildiz, Norbert Löchter, Eckhard Neubauer (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde 1987-1994 und Nachträge. Dritter Band. V. Wissenschaftsgeschichte. Philosophie, Medizin und Naturwissenschaften. VI. Kulturgeschichte. Gewerbe, Handwerke und Künste. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 189-192.

Sezgin, Fuat: Das Problem des Ǧābir ibn Ḥayyān im Lichte neu gefundener Handschriften. In: ZDMG 114 (1964), 255-268.

Sezgin, Fuat: Geschichte des arabischen Schrifttums. Bd. IV: Alchimie - Chemie - Botanik - Agrikultur bis ca. 430 H. Leiden: Brill, 1971. Rez.: F. Rex: Der Islam 49 (1972), 305-310; F. Steppat: BiOr 32 (1975), 404-406.

Sezgin, Fuat: Wissenschaft und Technik im Islam. Bd. 4: 7. Medizin. 8. Chemie. 9. Mineralien. Frankfurt: IGAIW, 2003; Islam’da Bilim ve Teknik. Übers. Abdurrahman Aliy. Ankara: TUBA, 2007; Istanbul: Istanbul Büyüksehir Belediyesi Kültür A.S., 2008²; Istanbul: Boyut, 2009-2012.

Sharaf, Mohammad: An English-Arabic dictionary of medicine, biology and allies sciences. Kairo: ?, 1926. Rez.: M. Meyerhof: MGMN 26 (1927), 206-207; M. Plessner: Der Islam 17 (1928), 104-105.

Siggel, Alfred (Hg. und Übers.): Das Buch der Gifte des Ǧābir ibn Ḥaiyān. Wiesbaden: Steiner, 1958.

Siggel, Alfred: Arabisch-deutsches Wörterbuch der Stoffe aus den drei Naturreichen, die in arabischen alchemistischen Handschriften vorkommen. Nebst Anhang: Verzeichnis chemischer Geräte. Berlin: ?, 1950; ND: Chemistry and alchemy: texts and studies, IX. Studies collected and reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 1-100. Rez.: F. Meier: Erasmus 4 (1951), 513-515.

Siggel, Alfred: Das Buch der Gifte von Ǧābir ibn Ḥayyān. Arabischer Text in Faks. (Hs. Taymur, Ṭibb 383, Kairo) übersetzt und erläutert. Wiesbaden: ?, 1958. [Kitāb as-Sumūm wa dafʻ maḍārrihā.] Rez.: M. Plessner: Isis 51 (1960), 356-359.

Siggel, Alfred: Das Sendschreiben: Das Licht über das Verfahren des Hermes der Hermesse dem, der es begehrt. In: Der Islam 24 (1937), 287-306; ND: Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. VII. Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 269-288.

Siggel, Alfred: Decknamen in der arabischen alchemistischen Literatur. Berlin: Akademie, 1951; ND: Chemistry and alchemy: texts and studies. IX. Studies Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 101-157. Rez.: F. Meier: Erasmus 10 (1957), 676-677; M. Plessner: Oriens 7 (1954), 368-373.

Siggel, Alfred: Katalog der arabischen alchemistischen Handschriften Deutschlands. Bd. 1: Handschriften der öffentlichen wissenschaftlichen Bibliothek [früher Staatsbibliothek Berlin]; Bd. 2: Handschriften der ehemals herzoglichen Bibliotheken zu Gotha. Bd. 3: Handschriften der öffentlichen Bibliotheken zu Dresden, Göttingen, Leipzig und München. Bd. 1-3. Berlin: Akademieverlag, 1949-1956. Rez.: C. Brockelmann: DLZ 71 (1950), 145-146, 439-440; F. Rosenthal: Orientalia 19 (1950), 209-213; F. Meier: Erasmus 4 (1951), 513-515; G. Levi Della Vida: RSO 27 (1951), 161-166; M. Plessner: Oriens 12 (1958), 242; W. Björkman: OLZ 53 (1958), 361-362.

Singer, Dorothea Waley: Catalogue of Latin and vernacular alchemical manuscripts in Great Britain and Ireland, dating from before the 16th century. 1. Brüssel: ?, 1928. Rez.: M. Plessner: Arabische Alchemie im lateinischen Abendlande. In: OLZ 33 (1930), 721-727.

Sobernheim, Moritz: Das Zuckermonopol unter Sultan Barsbāī. In: ZA 27 (1912), 75-84. Rez.: E. Graefe: Der Islam 4 (1913), 188-189.

Stapleton, H. E. und R. F. Azo: Alchemical equipment in the eleventh century. In: Memoirs of the Asiatic Society of Bengal 1 (1906), 47-70. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 6 (1907), 420.

Stapleton, H. E. und R. F. Azo: An alchemical complitation of the thirteenth century A.D. In: Memoirs of the Asiatic Society of Bengal 3 (1910), 57-94. Rez.: J. Ruska: Der Islam 12 (1922), 276-277.

Stapleton, H. E., R. F. Azo und M. H. Ḥusain: Chemistry in ʻIraq and Persia in the tenth century A.D. In: Memoirs of the Asiatic Society of Bengal 8 (1927), 317-418. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 27 (1928), 159-160.

Strauss, Bettina: Das Giftbuch des Šānāq. Berlin: Diss., ?; Darmstadt: ?, 1935; Quellen und Studien zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften 4 (1935), 1-64 (84-152).

Strohmaier, Gotthard: Al-Manṣūr und die frühe Rezeption der griechischen Alchemie. Ein Beitrag zur Rolle nichtliterarischer Kommunikation. In: ZGAIW 5 (1989), 167-177; ND: Von Demokrit bis Dante. Die Bewahrung antiken Erbes in der arabischen Kultur. Hildesheim: Olms, 1996. S. 365-375.

Strohmaier, Gotthard: Hermetische Kosmologie und Alchimie auf Arabisch. In: OLZ 77 (1982) 117-121.

Strohmaier, Gotthard: Paul Kraus und die Erforschung des Ǧābirkorpus. In: Tradition und Fortschritt in dr medizinhistorischen Arbeit des Berliner Instituts für Geschichte der Medizin. Berlin: ?, 1980. S. 74-79.

Strohmaier, Gotthard: Versuchungen der Alten. Aus alchemistischen und medizinischen Dossiers. In: GEGENWORTE. Zeitschrift für den Disput über Wissen 2 (1998), 70-73.

T.: Beyträge zur Geschichte der Chymie und Alchymie, in den ältesten und mittleren Zeiten. In: Litteratur und Völkerkunde 2 (1783), 781-807.

Telle, Joachim: Aristoteles an Alexander über den philosophischen Stein. Die alchemistischen Lehren des pseudo-aristotelischen ‚Secretum secretorum‘ in einer deutschen Versübersetzung des 15. Jahrhunderts. In: Licht der Natur. Medizin in Fachliteratur und Dichtung. Festschrift für Gundolf Keil zum 60. Geburtstag. Hg. Josef Domes. Göppingen: ?, 1994. S. 455-483.

Terzioğlu, Arslan: Avicenna und Alchemie. In: Proceedings of the 1st international congress of the history of Turkish-Islamic science and technology. Vol. 2. Istanbul: Istanbul Teknik Üniversitesi, 1981. S. 133-142.

Toll, Carl Christopher: Al-Hamdānī: Kitāb al-Ǧauharatain al-ʻatīqatain al-māʼīʻatain aṣ-ṣafrāʼ wa-l-baiḍāʼ. Die beiden Edelmetalle Gold und Silber. Einleitung, arabischer Text und Übersetzung. Uppsala: Diss., ?; Uppsala: Almqvist und Wiksell, 1968. Rez.: D. Goltz: Sudhoffs Archiv 55 (1971), 418-422; Janus 57 (1970), 63-65; F. Klein-Franke: OLZ 69 (1974), 59-62; Anon.: Judaica 26 (1970), 246.

Turāb ʻAlī, M., H. E. Stapleton und M. Hidāyat Ḥusain: Muḥammad bin Umail (10th century A.D.): Three Arabic treatises on alchemy. Kalkutta: ?, 1933. Rez.: J. Ruska: DLZ 55 (1934), 1480-1484; OLZ 37 (1934), 593-596.

Ullmann, Manfred: Aktuelle Probleme bei der Erforschung der arabischen Alchemie. In: Gesellschaft Deutscher Chemiker. Fachgruppe Geschichte der Chemie. Mitteilungen 6 (1991), 3-17.

Ullmann, Manfred: Beiträge zum Text des Kitāb al-Ǧauharatain von al-Hamdānī. In: Der Islam 48 (1971), 90-99.

Ullmann, Manfred: Die Natur- und Geheimwissenschaften im Islam. Leiden: Brill, 1972. (S. 145-270: Die Alchemie.) Rez.: M. Grzeskowiak: AALA 1 (1973), 142; P. Kunitzsch: ZDMG 124 (1974), 160-165; J. N. Mattock: BiOr 30 (?), 490-491; M. Plessner: Der Islam 51 (1974), 173-177; H. Simon: OLZ 72 (1977), 496-498.

Ullmann, Manfred: Ḫālid b. Yazīd und die Alchemie - eine Legende. In: Der Islam 55 (1978), 181-218.

Ullmann, Manfred: Katalog der arabischen alchemistischen Handschriften der Chester Beatty Library. 1. Beschreibung der Handschriften. 2. Wörterverzeichnis. Wiesbaden: Harrassowitz, 1974-1976. Rez.: C. Colpe: WZKM 72 (1980), 197-200; H. Gätje: Der Islam 54 (1977), 343-344; E. Kahle: Sudhoffs Archiv 61 (1977), 207-208; E. Wagner: ZDMG 126 (1976), 209; 128 (1978), 206-207.

Ullmann, Manfred: Kleopatra in einer arabischen alchemistischen Disputation. In: WZKM 63/64 (1972), 158-175.

Vereno, Ingolf: Studien zum ältesten alchemistischen Schrifttum auf der Grundlage zweier erstmals edierter arabischer Hermetica. Freiburg: Diss., 1991; Berlin: Schwarz, 1992.

Walden, Paul: Aus der Geschichte der Naturwissenschaften (Über einen tausendjährigen Irrtum). In: SBPMSE 76 (1952-1953), 1-15. [Ǧābir ibn Ḥayyān.]

Werth, S. von: „Alkayest“, ein Beitrag zur modernen Alchemie. In: Neue metaphysische Rundschau 20 (1913), 25.

Weyer, Jost: Die Alchemie im lateinischen Mittelalter. Ein Überblick. In: Chemie in unserer Zeit 23 (1989), 16-23.

Weyer, Jost: Neuere Interpretationsmöglichkeiten der Alchemie. In: Chemie in unserer Zeit 7 (1973), 177-181.

Wiedemann, Eilhard und Julius Ruska: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. LXVII. Alchemistische Decknamen. In: SPMSE 56/57 (1922/23), 17-36; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 596-615; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 253-273.

Wiedemann, Eilhard: 1. Einleitung. 2. Über elektrische Erscheinungen. 3. Über Magnetismus. 4. Optische Beobachtungen. 5. Phyikalische Eigenschaften des Goldes. 6. Zur Geschichte der Chemie. In: SPMSE 36 (1904), 309-352; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Hildesheim: Olms, 1970. S. 15-58.

Wiedemann, Eilhard: Al-Kīmiyā’, die Alchemie. In: Enzyklopaedie des Islām. Geographisches, ethnographisches und biographisches Wörterbuch der Muhammedanischen Völker. Band II. E-K. Hg. M. Th. Houtsma u. a. Leiden: Brill, 1927. S. 1085-1093.

Wiedemann, Eilhard: Aus Nuwairīs Enzyklopädie. Über Parfüm’s. In: AGNT 6 (1913), 418-426; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 753-761.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Chemie bei den Arabern. In: SPMSE 34 (1902), 45-58; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Hildesheim: Olms, 1970. S. 1-14; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 175-188. Rez.: J. Ruska: Der Islam 12 (1922), 278.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. LII. Über den Zucker bei den Muslimen. In: SPMSE 48/49 (1916/17), 177-185; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 305-313; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 99-107; Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. LV. Nachträge zu dem Aufsatz über den Zucker. In: SPMSE 48/49 (1916/17), 322-328; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 408-414; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 108-114.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften. XV. Über die Bestimmung der Zusammensetzung von Legierungen. In: SPMSE 40 (1908), 105-132; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 1. Hildesheim: Olms, 1970. S. 464-491; Mīzān al-Ḥikma by Abu l-Fatḥ ʻAbdarraḥmān al-Khāzinī (d. after 515/ 1121). Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 129-156.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften XLI. Zur Geschichte des Zuckers. In: SPMSE 47 (1915), 83-92; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 137-146; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 89-98.

Wiedemann, Eilhard: Beiträge zur Geschichte des Zuckers. In: Deutsche Zuckerindustrie 46 (1921), 302-303; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 947-952; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 116-117.

Wiedemann, Eilhard: Ein Ausspruch über die Chemiker bei Qazwīnī. In: AGNT 1 (1909), 292; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 325.

Wiedemann, Eilhard: Entsalzung des Meerwassers bei Bīrūnī. In: Chemiker-Zeitung 46 (1922), 230; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 1019.

Wiedemann, Eilhard: Griffini, E. Die Herstellung der Tinten Ḥibr und Midād von verschiedenen Farben von einem unbekannten arabischen Autor. Palermo 1910. In: MGMN 10 (1911), 459-461. [La preparazione degli inchiostri Ḥibr e Midād di differenti colori, eposta da un anonimo siciliano.]

Wiedemann, Eilhard: Über arabische Parfüms. In: Sudhoffs Archiv 8 (1914/15), 83-88; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 821-826. Rez.: W. Haberling: MGMN 14 (1915), 129; E. Seidel: MGMN 14 (1915), 380; Der Islam 12 (1922), 279.

Wiedemann, Eilhard: Über chemische Apparate bei den Arabern. In: Beiträge aus der Geschichte der Chemie. Dem Gedächtnis von Georg W. A. Kahlbaum. Leipzig: ?, 1909. S. 234-252; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 291-309; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 60-78.

Wiedemann, Eilhard: Über das Färben der Tiere und Menschen nach al Gaubarî. In: MGMN 9 (1910), 476-480; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 476-480.

Wiedemann, Eilhard: Über das Goldmachen und die Verfälschung von Perlen nach al Gaubarî. In: BKO 5 (1908), 77-96; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 262-281. Rez.: F. Kern: MSOS 2. Abt. 11 (1908), 268-270.

Wiedemann, Eilhard: Über Leuchtfeuer bei den Muslimen. In: AGNT 2 (1910), 151-154; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 408-411.

Wiedemann, Eilhard: Zum Wunder des heiligen Feuers. In: ZDPV 40 (1917), 248-251; 41 (1918), 161; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 865-869.

Wiedemann, Eilhard: Zur Alchemie bei den Arabern. Erlangen: Mencke, 1922; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 975-1004. Rez.: J. Ruska: OLZ 26 (1923), 455-456.

Wiedemann, Eilhard: Zur Alchemie bei den Arabern. III. Über die Alchemie nach al Sachâwî. In: Journal für praktische Chemie 76 (1907), 65-87, 105-123; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 177-218; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 1-43; Šamsaddin Muḥammad ibn Ibrāhīm ibn Ṣāʻid Ibn al-Akfānī al-Anṣārī. Iršād al-qāṣid ilā asnā al-maqāṣid. Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2005. S. 105-115.

Wiedemann, Eilhard: Zur Alchemie bei den Arabern. In: Abhandlungen zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Medizin 5 (1922), 1-32; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 193-228.

Wiedemann, Eilhard: Zur Beurteilung von Astrologie und Alchemie bei den Muslimen. In: AGNT 3 (1912), 79-80; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 594-595.

Wiedemann, Eilhard: Zur Chemie der Araber. In: ZDMG 32 (1878), 575-580; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 13-18; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 1-6. Rez.: J. Ruska: Der Islam 4 (1913), 193.

Wiedemann, Eilhard: Zur Geschichte der Alchemie. In: Journal für praktische Chemie 193 (1912), 391-392; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 708-709; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VI. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 145-146.

Wiedemann, Eilhard: Zur Geschichte der Alchemie. In: SPMSE 52/53 (1920/21), 126-128; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 545-547; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 190-192.

Wiedemann, Eilhard: Zur Geschichte der Alchemie. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 34 (1921), 522-523, 528-530; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 953-962; Chemistry and Alchemy. Texts and Studies. Collected and Reprinted. VIII. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2002. S. 118-122.

Wiedemann, Eilhard: Zur Geschichte der Chemie. In: SPMSE 36 (1904), 340-351; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Hildesheim: Olms, 1970. S. 46-57.

Wiedemann, Eilhard: Zur Kenntnis der Phosphoreszenz bei den Muslimen. In: AGNT 1 (1909), 156-157; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 1. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 314-315.

Wiederholt, Winfried: Zeichen und Symbole in der frühen pharmazeutischen Chemie. Elemente – Gestirne – Gottheiten. In: Pharmazie in unserer Zeit 20 (1991), 201-210.

Wiesmüller, Beate: Alchimie: Pfuscherei oder lauteres Handwerk? In: Ein Garten im Ärmel. Islamische Buchkultur. Katalog zur Ausstellung in der Bibliotheca Albertina 10. Juli - 27. September 2008. Hg. Verena Klemm. Leipzig: Universitätsbibliothek, 2008. S. 28.

Winderlich, Rudolf: Arabische Alchemisten. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 38 (1925), 348-350.

Winderlich, Rudolf: Aus den Anfängen der Alchemie. In: DLZ 41 (1920), 233-239.

Winderlich, Rudolf: Verschüttete und wieder aufgegrabene Quellen der Alchemie des Abendlandes. In: Julius Ruska und die Geschichte der Alchemie. Festgabe zu seinem 70. Geburtstag. Berlin: ?, 1937. S. 5-19.

Winderlich, Rudolf: Zur Alchemiegeschichte des Mittelalters. Julius Ruska zum 70. Geburtstag. In: Zeitschrift für angewandte Chemie 50 (1937), 125-127.

Würschmidt, Joachim: Die Schrift des Menelaus über die Bestimmung der Zusammensetzung von Legierungen. In: Philologus 80 (1925), 377-409.

Zeki Bey, Ahmed: Die Erfindung des Schießpulvers dem deutschen Genius geschuldet. In: Verhandlungen des 13. Orientalistenkongresses in Hamburg 1902. Leiden: ?, 1904. S. 285-286. [Über al-ʻIzz wa-l-manāfiʻ von Ibrāhīm b. Aḥmad Ġānim b. Muḥammad al-Andalusī.]

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 66
Print Friendly, PDF & Email