Maximilian Bittner (1869-1918) (Bibliographie)

Badawī, Abd ar-Raḥmān: موسوعات المستشرقين. Beirut: Dār al-ʻIlm li-l-Malāyīn, 1993³. S. 76.

Bittner, Maximilian (Übers.): Schiffswege in den Über- und Unter-Windregionen und an den Inseln, sowie Nachrichten über das „Neu-Land“. In: MGGW 40 (1897), 381-419. [ʻAlī b. Ḥusain Kātib-i Rūmī Muḥīṭ.]

Bittner, Maximilian und Wilhelm Tomaschek (Übers.): Die topographischen Kapitel des indischen Seespiegels Moḥîṭ. Mit einer Einleitung sowie mit 30 Tafeln versehen von W. Tomaschek. Wien: Geographische Gesellschaft, 1897; MGGW 40 (1897), 329-419; ND: Reprint of Studies on the Works of the Ottoman Admiral Sīdī ʻAlī (d. 1562). Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 129-254. [ʻAlī b. Ḥusain Kātib-i Rūmī Muḥīṭ.] Rez.: P. Dinse: Die Vasco da Gama-Festschrift der k.k. Geographischen Gesellschaft in Wien. In: ZGE 33 (1898), 69-76; H. Jansen: Globus 72 (1897), 181-185; S. Ruge: PGM Literaturbericht 45 (1899), 86; C. F. Seybold: LZ (1898), 657-658.

Bittner, Maximilian: Charakteristik der Sprache der Insel Soqoṭra. In: Anzeiger der Akademie der Wissenschaften zu Wien. Phil.-hist. Kl. 55 (1919), 48-83.

Bittner, Maximilian: Das erste Gedicht aus dem Dīwān des arabischen Dichters al-ʻAǧǧāǧ. Nach den Handschriften von Constantinopel, Kairo und Leiden herausgegeben. Wien: Diss., ?; Wien: Hölder, 1896. Rez.: C. Brockelmann: DLZ 20 (1899), 1411-1413; R. Geyer: ÖLB 16 (1907), 490; Th. Nöldeke: ZDMG 50 (1896), 523-528; Anzeiger der Akademie der Wissenschaften in Wien. Phil.-hist. Kl. 31 (1895/96), 59-60.

Bittner, Maximilian: David Heinrich von Müller. In: Österreichische Akademie der Wissenschaften. Almanach 63 (1913), 476-481. [Nekrolog.]

Bittner, Maximilian: Der Einfluß des Arabischen und Persischen auf das Türkische. Eine philologische Studie. Wien: Gerolds Sohn, 1900; In: SB KAW 142 (1900), 1-119; Vorläufige Mitteilung: Anzeiger der Akademie der Wissenschaften Wien. Phil.-hist. Kl. 36 (1899), 138-141.

Bittner, Maximilian: Der gemeinsemitische Ausdruck für ‚Zunge‘ - ein nomen agentis. In: WZKM 23 (1909), 144-150.

Bittner, Maximilian: Die beiden heiligen Bücher der Jeziden im Lichte der Textkritik. In: Anthropos 6 (1911), 628-639.

Bittner, Maximilian: Die heiligen Bücher der Jeziden oder Teufelsanbeter. Kurdisch und arabisch. Herausgegeben, übersetzt und erläutert. Nebst einer grammatischen Skizze. Nachtrag: Die kurdischen Vorlagen mit einer Schrifttafel. Wien: Hölder, 1913. Rez.: M. Grünert: WZKM 27 (1914), 442; E. Wilhelm: OLZ 18 (1915), 87-91.

Bittner, Maximilian: Einige Besonderheiten aus der Sprache der Insel Soqoṭra. In: WZKM 30 (1917/18), 347-358.

Bittner, Maximilian: Einige das Mehri betreffende Bemerkungen zu Brockelmanns Grundriß 2 (Syntax). In: WZKM 27 (1913), 48-52.

Bittner, Maximilian: Neues Mehri-Materiale aus dem Nachlasse des Dr. Wilhelm Hein. In: WZKM 24 (1910), 70-93.

Bittner, Maximilian: Studien zur Laut- und Formenlehre der Mehri-Sprache in Südarabien. 1. Zum Nomen im engeren Sinne. 2. Zum Verbum. 3. Zum Pronomen und zum Numerale. 4. Zu den Partikeln. 5. Anhang. Zu ausgewählten Texten. Kommentar und Indices. Wien: Hölder, 1909-1915. Rez.: P. Th. Stratmann: Anthropos 6 (1911), 216-217.

Bittner, Maximilian: Studien zur Šḫauri-Sprache in den Bergen Ḍofārs am Persischen Meerbusen. 1. Zur Lautlehre und zum Nomen im engeren Sinne. 2. Zum Verbum und zu den übrigen Redeteilen. 3. Zu ausgewählten Texten. 4. Index. Šḫauri-deutsches Glossar. Nachträge. Wien: Hölder, 1916-1917.

Bittner, Maximilian: Vorstudien zur Grammatik und zum Wörterbuch der Soqoṭri-Sprache. 3 Bde. 2. Das Märchen vom Aschenputtel in den 3 Mehri-Sprachen. Eine sprachvergleichende Studie. [Soqoṭi, Mehri, Šḫauri.] 3. Eine Soqoṭri-Version der ersten 6 Kapitel aus dem Markus-Evangelium. Wien: Hölder, 1913-1918.

Bittner, Maximilian: Zu mehri raḥmēt „Regen“. In: WZKM 27 (1913), 129-130.

Bittner, Maximilian: Zum ʻIndischen Ocean des Seidî ʻAlîʼ. Bemerkungen zu einer Uebersetzung aus dem Türkischen. In: WZKM 10 (1896), 21-35; ND: Reprint of Studies on the Works of the Ottoman Admiral Sīdī ʻAlī (d. 1562). Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 113-117.

Harder, Ernst: Arabische Konversations-Grammatik. Mit besonderer Berücksichtigung der Schriftsprache. Mit einer Einführung von Martin Hartmann. Mit Schlüssel. Heidelberg: Groos, 1898. Rez.: M. Bittner: WZKM 12 (1898), 338-340.

Narbeshuber, Karl: Aus dem Leben der arabischen Bevölkerung in Sfax (Regentschaft Tunis). Mit einer Beilage von Hans Stumme. Leipzig: Voigtlänger, 1907. Rez.: M. Bittner: Anthropos 3 (1907), 167-169.

Pautz, Otto: Muhammeds Lehre von der Offenbarung quellenmäßig untersucht. Leipzig: Hinrich, 1898. Rez.: M. Bittner: WZKM 15 (1901), 393-396.

Sezgin, Fuat u. a. (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde von den Anfängen bis 1986 nebst Literatur über die arabischen Länder der Gegenwart. Achtzehnter Band. Autoren A - B. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 323-325.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2593
Print Friendly, PDF & Email