Samuel ibn Tibbon (1160-1230) (Bibliographie)

Delitzsch, Franz: Schem-Thob Palkeira’s Berichtigungen der Übersetzung des Delālet el-Hāïrin Maimuni’s von Samuel ibn-Tibbon. Aus dem Hebräischen. In: Der Orient, Literaturblatt 1 (1840), Sp. 177-180, 225-228, 257-259.

Hercz, Jitzhak: Drei Abhandlungen über die Conjunction des separaten Intellects mit dem Menschen von Averroes (Vater und Sohn) aus dem Arabischen übersetzt von Samuel ibn Tibbon, zum erstem Male herausgegeben, übersetzt und erläutert. Berlin: Hermann, 1869; ND: Abu l-Walīd Ibn Rushd (d. 595/1198). Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Ibn Rushd and his Doctrine of the Intellect. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 1-102.

Hollub, David (Hg.): Iggeret Teman oder Sendschreiben des R. Mose b. Maimon an die jüdische Gemeinde Jemens, verfaßt in arabischer Sprache im Jahre 1172 und übersetzt ins Hebräische 1210 von Samuel Ibn Tabon. Wien: ?, 1875. Rez.: Anon.: Jahrbücher für Jüdische Geschichte und Literatur 2 (1876), 194-198.

Tavares, Udo: Tibbon, Samuel ibn Tibbon. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Band 12. Herzberg: Bautz, 1997. Sp. 6-13.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2144
Print Friendly, PDF & Email